Antifaschismus

Beiträge zum Thema Antifaschismus

Politik

Runder Tisch gegen Rechts/Antifaschistisches Bündnis Oberhausen unterstützt Resolution des Integrationsrats „Kein Fußbreit dem Faschismus!“

Der Runde Tisch hat in seiner Sitzung vom 05.03.2020 einstimmig beschlossen, die Resolution des Integrationsrates vom 12. 02. 2020 zu unterstützen. Wir teilen die die Auffassung des Integrationsrates, dass die AFD „im Kern eine rassistische, nationalistische und demokratiefeindliche Partei ist“. Deshalb unterstützen wir die Resolution des Integrationsrates. Wie der Integrationsrat sind wir der Überzeugung, dass „jegliche Zusammenarbeit zwischen den demokratischen Parteien und der AFD...

  • Oberhausen
  • 06.03.20
Politik
  2 Bilder

Erneute Neonazi-Schmierereien am Linken Zentrum Oberhausen

In den letzten Tagen und Wochen kam es mehrfach zu Hakenkreuz-Schmierereien rund um die Räumlichkeiten der Partei DIE LINKE. Bisher unbekannte Personen brachten außerdem neofaschistische Parolen in den Gängen des Europahauses an. Kam dies in der vergangenen Monaten immer mal wieder vor, ist eindeutig eine Zunahme derartiger Vorfälle zu verzeichnen. Hierzu erklärt Ingrid Diepenbrock, Sprecherin der LINKEN in Oberhausen: „Solche plumpen Provokationen können uns natürlich weder...

  • Oberhausen
  • 27.07.18
Kultur
  2 Bilder

Beeindruckendes Konzert mit Esther Bejarano und Microphone Mafia

Zum 8. Mai, den 71. Jahrestag der Befreiung von Krieg und Faschismus, hatte DIE LINKE Oberhausen zu Lesung und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia ins Eisenlager des Zentrums Altenberg eingeladen. Gut 170 Besucher erlebten einen eindrucksvollen Abend mit einer der letzten noch lebenden Überlebenden der Konzentrationslager. Der Lesung aus ihrem Buch „Erinnerungen“ über ihre Zeit im Mädchen-Orchester von Auschwitz, den Todesmarsch aus dem KZ Ravensburg und ihrer Befreiung...

  • Oberhausen
  • 09.05.16
Politik

Movassat begrüßt Freispruch

Auch die anderen Verfahren im Zusammenhang mit der Demo am 01.05.2015 gegen ProNRW nun einstellen Den gestrigen Freispruch in der ersten Verhandlung im Zusammenhang mit der Demonstration gegen die rechtspopulistische Partei „ProNRW“ am 01. Mai 2015 in Oberhausen-Osterfeld begrüßt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE), indem er erklärt: „Alleine die heutige Anklage wegen einer vermeintlichen Sachbeschädigung war an Absurdität nicht zu überbieten. Ein Bauzaun im...

  • Oberhausen
  • 17.02.16
Politik

Flüchtlinge Willkommen! PRO NRW entgegentreten!

Am kommenden Samstag, den 24.10.2015 will die rechtspopulistische Partei PRO NRW ihre rassistische Hetze erneut in Oberhausen verbreiten. Hierzu erklärt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE): „Erst am 01. Mai hatte PRO NRW versucht, mit einer ähnlichen Kundgebung rassistische Stimmung in Oberhausen zu erzeugen. Durch lautstarken Protest von vielen Menschen und einem breiten Bündnis wurde damals deutlich gemacht, dass „PRO NRW“ auch in Oberhausen unerwünscht...

  • Oberhausen
  • 22.10.15
Politik

Graue Wölfe in Oberhausen nicht willkommen!

Am 26. April diesen Jahres plant die MHP, die türkische erzkonservative, nationalistische und rechtsextreme Partei, erneut in der König-Pilsener- Arena Präsenz zu zeigen. Kurz vor den Wahlen in der Türkei wollen sie die politische Bühne in Deutschland für ihre rechtsgesinnte Ideologie missbrauchen. Wir stellen uns gegen den Auftritt jener Partei und Organisation, die üble Hetzjagd auf alle Nicht-Türken betreibt. Getrieben von ihrer Forderung nach der „Wiedervereinigung“ aller Turkvölker in...

  • Oberhausen
  • 08.04.15
  •  3
Politik

LINKE.LISTE Oberhausen gedenkt an die Opfer des Nationalsozialismus – 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Am 27. Januar vor 70 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Dazu erklärt Thomas Haller, Mitglied im Kreisvorstand DIE LINKE Oberhausen: „Wir wollen an diesem Tag den unzähligen Opfern des Nationalsozialismus gedenken und auch ein Zeichen gegen das Erstarken von Ausländerfeindlichkeit setzen. In Zeiten von antimuslimischen Rassismus durch Pegida und Angriffen auf Flüchtlingsheimen, ist es wichtig sich daran zu erinnern zu was Rassismus geführt hat.“ Auch ist es...

  • Oberhausen
  • 26.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.