antifaschistisch

Beiträge zum Thema antifaschistisch

Politik

Montagsdemonstration Gelsenkirchen
Montagsdemo in Gelsenkirchen ab 11.5. wieder auf der Straße - Corona-gerecht und kämpferisch auf dem Neumarktplatz

Die kommende 716. Gelsenkirchener Montagsdemo am 11. Mai findet unter Corona-Bedingungen als Kundgebung auf dem Neumarkt statt (Foto ist aus vor Corona-Zeiten). Dazu sind ab 17.30 Uhr alle herzlich eingeladen. Eine Demonstration wurde für dieses Mal nicht genehmigt - wir sind uns sicher, dass wir sie diszipliniert organisieren hätten und freuen uns jetzt schon auf die nächste Gelegenheit dazu. Anlässe kritisch zu diskutieren gibt es in diesen Zeiten genügend!Im Mittelpunkt steht das heiße...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.20
Politik

Bündnis zur Bundestagswahl 2017

Ich dokumentiere eine Pressemitteilung der MLPD zur Gründung eines gleichberechtigten Bündnis zur Bundestagswahl 2017. Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschland (MLPD) in Ennepe Ruhr lädt für den kommenden Mittwoch zur Gründung eines gleichberechtigen Bündnisses zur Bundestagswahl 2017 ein. Bundesweit tritt zur Bundestagswahl 2017 ein internationalistisches Bündnis - "Internationale Liste / MLPD" an. Die MLPD öffnet ihre Kandidatur für ein gleichberechtiges Bündnis, um einen...

  • Witten
  • 11.09.16
Kultur

Couragezentrum Essen: Uwe Neubauer liest Irmgard Keun, 27.6., 17 Uhr

Willkommen im Courage-Literatur-Café Am Samstag, 27.6., 17 Uhr Uwe Neubauer liest Irmgard Keun „Jedes Verschweigen wiegt schwerer als der schwerste Koffer“ Irmgard Keun, verbrannte Dichterin und Antifaschistin, meistgehasste Frau in Nazi-deutschland, engagierte und unbequeme Zeitgenossin. Sie erzählt in „Kind aller Länder“ die Geschichte der Emigration und die Flucht vor den Nazis aus der Sicht der zehnjährigen Kully, die feststellt: Wer keinen Pass besitzt, hat keine...

  • Essen-Nord
  • 24.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.