AOK

Beiträge zum Thema AOK

LK-Gemeinschaft
Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Ursache für einen Krankenhausaufenthalt im Kreis Unna. Foto: AOK/hfr

Einweisungen ins Krankenhaus
Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache

Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen im Kreis Unna nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. 3.523 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär in Kliniken aufgenommen werden. Dies teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Auswertungen mit. Kreis Unna. „Insgesamt lag die Zahl der Krankenhauseinweisungen in 2018 bei 27.851“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Dabei wurden 11,6 Prozent mehr Frauen (15.542) stationär aufgenommen als Männer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.12.19
Ratgeber
Eine Ansteckung mit Noroviren kommt im Herbst und Winter besonders häufig vor. Hygieneregeln helfen den Menschen im Kreis Unna, sich vor den Erregern, die Übelkeit und Durchfälle verursachen, zu schützen. Foto: AOK/hfr.

AOK warnt vor Durchfallerkrankungen
Weiterhin Norovirus-Fälle im Kreis Unna

Sie verursachen Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle, sind hochansteckend und verbreiten sich rasend schnell - Noroviren. Anstecken kann man sich zwar das ganze Jahr über, aber im Herbst und Winter kommt das besonders häufig vor. 2018 gab es laut Robert-Koch-Institut im Kreis Unna 380 Fälle von Gastroenteritis, verursacht durch das Norovirus. Das teilte heute die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. „Wo viele Menschen zusammen sind, wie...

  • Kamen
  • 21.11.19
Kultur
Eine Schussgeschwindigkeit von 50 km/h ist das Ziel: Beim Speed-Control kann die ganze Familie ihr Ballgefühl testen. Foto: AOK/hfr.

AOK-Family-Fun-Tour gastiert am 27. Juli in Kamen
Ferien-Erlebnis vor der Haustür

Das verspricht ein besonderes Ferien-Erlebnis für die ganze Familie zu werden: Die ‚AOK-Family-Fun-Tour‘ in Westfalen-Lippe macht am Samstag, 27. Juli, in Kamen Station. In Kooperation mit dem FC Schalke 04 will die AOK NORDWEST die Familien in Bewegung bringen und zu mehr Fitness und Ausdauer motivieren. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr warten auf dem Marktplatz zahlreiche Mitmach-Aktionen auf Groß und Klein. „Wir rufen alle Familien in Kamen und Umgebung auf, sich am großen...

  • Kamen
  • 17.07.19
Ratgeber
Die aktuelle Wetterlage im Kreis Unna ist ideal für Mücken, um sich rasch zu vermehren. Foto: AOK/hfr

Jetzt kommen die Mücken
Plagegeister lauern überall im Kreis Unna

Mücken lauern jetzt überall im Kreis Unna. Hauen und Stechen aller-orten ist derzeit angesagt. Denn die Wetterlage ist seit Wochen ideal für die Plagegeister, um sich rasch zu vermehren: Viel Regen und jetzt die heißen Temperaturen. Kreis Unna. Von einer regelrechten Plage kann allerdings nicht die Rede sein, auch wenn es von dem einen oder anderen so empfunden wird. Doch was tun, wenn die Mücke zugestochen hat? „Mückenstiche sind für die meisten Menschen harmlos. Gefährlich wird es jedoch,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.07.19
Ratgeber
Zum Start der Pollenflugsaison reagieren viele Menschen kreuzweise allergisch. Foto: AOK/hfr.

Allergien im Anmarsch
Pollensaison – Viele Menschen reagieren kreuzweise allergisch

Die Pollen fliegen wieder. Und damit brechen für Allergiker im Kreis Unna wieder harte Zeiten an. Sie leiden unter Niesattacken, Schnupfen, tränenden und roten Augen bis hin zu Atemaussetzern. Kreis Unna. Aber nicht nur das: Zusätzlich bereitet vielen Pollenallergikern der Genuss bestimmter Obst- und Gemüsesorten Probleme. Lippen, Zunge und Mundschleimhaut kribbeln, röten sich und schwellen an. Die Symptome zeigen sich vor allem bei Menschen, die eine Allergie auf Frühblüher, also auf die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.19
Überregionales
Auch das gehörte zum Gesundheitstag dazu: gemeinsames Singen zum Anfang. Foto: AOK

Ein Tag für die Gesundheit

Wer täglich sich um andere kümmert, der kommt schnell selbst zu kurz. Damit dies nicht geschieht, haben die Mitarbeitenden des Kindergartenwerkes im Ev. Kirchenkreis Unna nun einen Gesundheitstag verbracht. Kreis Unna. 210 Kolleginnen und Kollegen, Erzieherinnen, Reinigungskräfte und Hausmeister, beschäftigten sich in Haus Villigst in Schwerte einen Tag lang damit, was sie bei ihrer Arbeit gesund hält. Der Gesundheitstag wurde in Kooperation mit der AOK Nordwest veranstaltet. Die AOK...

  • Kamen
  • 16.09.17
  •  1
Ratgeber

Gesundheitskurse starten: Hilfe beim Rauchstopp, Abnehmen und anderem

Mehr Bewegung, gesünder Essen und Abnehmen, Stress abbauen oder mit dem Rauchen aufhören. Das alles sind Vorsätze, die - zusammen mit „Leidensgenossen“ - in einem der AOK-Gesundheitskurse in Bergkamen in Angriff genommen werden können, die ab Januar starten. „Bleib gesund - Das Kursprogramm“, das alle Gesundheitskursangebote der AOK enthält, ist frisch erschienen und ab sofort erhältlich. Die Kursangebote richten sich an alle, die ihre Gesundheit erhalten oder vorbeugend etwas tun möchten -...

  • Kamen
  • 07.12.12
Ratgeber
Junge Menschen gar nicht erst zu Kippe greifen zu lassen, ist das Ziel des Wettbewerbs "Be smart - don't start!"

Be smart - don't start: Nichtraucher sind Gewinner!

Nichtrauchen lohnt sich. Das gilt auch und ganz besonders für Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 im Kreis Unna. Denn der Schulwettbewerb „Be smart- don‘t start“ startet im Kreisgebiet in Kürze zum 12. Mal. Ab dem 12. November heißt es wieder: Gar nicht erst mit dem Rauchen anfangen. Ziel des Wettbewerbs ist es, dass die Schüler ein halbes Jahr nicht rauchen, um somit den Einstieg in das Rauchen zu verzögern oder gar zu verhindern. Auch im 12. Jahr „ Be smart - don‘t start“ haben...

  • Kamen
  • 05.10.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.