Apartmenthaus

Beiträge zum Thema Apartmenthaus

Vereine + Ehrenamt
An der Barmer Straße in Schwelm entsteht ein Apartment-Haus für Menschen mit geistiger Behinderung.
2 Bilder

Ein eigenes Zuhause
Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen baut Haus für Menschen mit geistiger Behinderung

Für ein paar Stunden blieben die Werkzeuge und Maschinen auf der Baustelle der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen still. Zusammen mit Besuchern und Gästen feierte die Lebenshilfe im kleinen Kreis und unter Corona-Bedingungen das Richtfest ihres Bauprojektes an der Barmer Straße. An der Barmer Straße zwischen Wohnhäusern, Schulen und in fußläufiger Nähe zur Innenstadt werden acht Menschen mit geistiger Behinderung in eigenen Apartments ihr neues Zuhause finden. Denn dort wird eine Wohngemeinschaft...

  • Schwelm
  • 04.06.21
Überregionales
Die zwölf Bewohner mit ihren drei Betreuerinnen sind eine große Familie.
9 Bilder

Zwölf unter einem Dach.

Die Lebenshilfe-Außenwohngruppe Grenzstraße 17 feierte die vor 20 Jahren erfolgte Grundsteinlegung ihres Zuhauses mit einem Grillfest. Langenfeld. Gewohnt wird getrennt – im Haus der Außenwohngruppe Grenzstraße 17 ist für zwölf Menschen mit Behinderung Platz, im danebenstehenden Apartmenthaus Talstraße 155 für acht – aber gefeiert wird gerne zusammen. So startete anlässlich der Grundsteinlegung bzw. des Baubeginns vor 20 Jahren ein super Grillfest mit Steaks, Grillwürstchen, Salaten, Kuchen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.14
  • 2
Überregionales
Besuch bei Eleonore Conrads (links außen) und Joachim Klatt (rechts außen): Wohnverbundleiter Stefan Stahmann und Heilerziehungspflegerin Jenny Weck.
2 Bilder

„Hier kann man alt und grau werden.“

Im Apartmenthaus der Lebenshilfe haben sich die Bewohner schon ein wenig eingelebt. Langenfeld. Feierabend, der Arbeitstag in der WFB Langenfeld ist geschafft. Auch für Joachim Klatt und seine Freundin Eleonore Conrads. Um Abstand von der Arbeit zu bekommen, wird erst mal eine Tasse Kaffee getrunken. Und dies im neuen Heim, einer Wohnung unter dem Dach des neuen Apartmenthauses der Lebenshilfe in der Talstr. 155. Die Beiden freuen sich, dass „wir hier allein leben können, alles allein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.10.12
Vereine + Ehrenamt
Sieben der acht Bewohner mit der 1. Vorsitzenden der Kreislebenshilfe Hilde Weidenfeld (links), Wohnverbundleiter Stefan Stahmann sowie Gabriele Müller und Jenny Weck vom Betreuten Wohnen.
13 Bilder

Brot und Salz für die neuen Bewohner.

Lebenshilfe-Apartmenthaus Talstraße 155 in Langenfeld wurde mit vielen Gästen eingeweiht. Langenfeld. „Ich wünsche Euch ein selbstbestimmtes, erfülltes und glückliches Leben in Eurem neuen Zuhause. Ihr könnt sicher sein, dass wir immer für Euch da sind.“ Mit diesem Versprechen begrüßte Hilde Weidenfeld, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, die acht neuen Bewohner des Lebenshilfe-Apartmenthauses in der Talstraße 155 in Langenfeld. Sie dankte vor allem dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.12
Vereine + Ehrenamt
Das neue Apartmenthaus der Lebenshilfe für acht Menschen mit geistiger Behinderung an der Talstraße 155 in Langenfeld, direkt neben der Außenwohngruppe Grenzstraße 17.
2 Bilder

Neues Zuhause konnte bezogen werden.

Die acht Bewohner sind glücklich über ihr "eigenes Reich". Lebenshilfe baute Apartmenthaus für Menschen mit geistiger Behinderung. Langenfeld. Im April 2011 gab es den ersten Spatenstich, im November konnte Richtfest gefeiert werden. Und jetzt sind die acht Bewohner des neuen Apartmenthauses der Lebenshilfe an der Talstraße 155 eingezogen. Von den acht Bewohnern verfügen sechs über ein Apartment von 45 qm, natürlich barrierefrei. Und einen Aufzug hat das Haus ebenfalls. Die Türen sind...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.12
Vereine + Ehrenamt
Mit Bauarbeitern, Architekt und künftigen Bewohnern sowie Mitgliedern und Freunden der Lebenshilfe und Gästen des öffentlichen Lebens wird am 04. November Richtfest gefeiert.
2 Bilder

Richtfest für neues Zuhause.

Lebenshilfe-Apartmenthaus wächst an der Talstraße. Langenfeld. Im April war erster Spatenstich für das neue Apartmenthaus der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, nun ist das Haus an der Talstraße 155 in Langenfeld – direkt neben dem Gebäude Grenzstraße 17, in dem Außenwohngruppen der Lebenshilfe untergebracht sind – hochgewachsen. Am 04. November um 11 Uhr wird Richtfest gefeiert. Die Vorfreude von acht Bewohnern des Wohnheimes der Lebenshilfe am Auguste-Piccard-Weg, die im Rahmen des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.