Aplerbeck

Beiträge zum Thema Aplerbeck

Vereine + Ehrenamt
Mit negativen Corona-Tests zurück auf dem Platz: Die weibliche Handball D-Jugend der DJK Ewaldi.

Verein freut sich über den sportlichen Re-Start mit eigener Teststelle
DJK Ewaldi zurück auf dem Weg zur Normalität

Aplerbeck. Lange mussten sich die Mitglieder der DJK Ewaldi in der Pandemie geduldig zeigen, doch dank sinkender Infektionszahlen geht nun alles schneller als gedacht. Gemeinsam mit den sieben Abteilungen hat der Vorstand über das Pfingstwochenende einen Masterplan entwickelt, der eine umgehende Rückkehr in einen geregelten Sportbetrieb ermöglicht. Hilfe kommt zudem aus direkter Nachbarschaft, die an eine lange Tradition erinnert. Kurzerhand hat sich nämlich die auf dem früheren...

  • Dortmund-Süd
  • 27.05.21
Ratgeber
Zwei Bushaltestellen der Linie 439 auf der Aplerbecker Straße in Neuasseln entfallen wegen der Umleitung ersatzlos (Symbolbild).

Arbeiten an den Versorgungsleitungen auf der Leni-Rommel-Straße
Buslinie 439 fährt Umleitung über die Funkturm-Siedlung

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen ist seit heute (21.4.) für rund eine Woche die Abbiegemöglichkeit im Einmündungsbereich Leni-Rommel-Straße/Aplerbecker Straße ganz im Norden Aplerbecks nicht mehr gegeben. Daher fährt die Bus-Linie 439 (Hörde - Husen) von DSW21 in beiden Fahrtrichtungen eine Umleitung über die Funkturm-Siedlung. Die Neuasselner Haltestellen "Trapphofstraße" und "Schwarzer Weg" auf der Aplerbecker Straße entfallen ersatzlos. Die Haltestelle "Buddenacker" wird zur...

  • Dortmund-Ost
  • 21.04.21
Blaulicht
Mit vier abgefahrenen Reifen war ein Lieferfahrzeug eines Paketzustellers unterwegs. Es musste an Ort und Stelle stehen bleiben.

Unter anderem an der Kurler Straße, auf dem Westfalendamm und an der Schweizer Allee
Dortmunder Polizei ahndet zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrollen im Dortmunder Osten

Beamte der Dortmunder Polizei haben gestern (13.4.) verstärkt Kontrollen zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen durchgeführt. Insgesamt ahndeten sie 130 Verstöße. Unter anderem untersagten die Polizisten einem Paketzusteller die Weiterfahrt. Das Lieferfahrzeug musste an Ort und Stelle stehen bleiben. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr lag das Augenmerk der Polizeibeamten auf dem Dortmunder Osten und Südosten. An der Kurler Straße, am Westfalendamm (B1) sowie an der Schweizer Allee richteten sie...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.21
ePaper

Süd-Anzeiger Dortmund

Der Süd-Anzeiger in Dortmund ist mit einer Auflage von 78.200 Exemplaren eine Macht im südlichen Dortmund. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Dortmund, speziell aber aus dem Süden mit den drei Stadtbezirken Aplerbeck, Hörde und Hombruch. Ob sportliche News vom BVB, aktuelles und Wissenswertes vom Phoenix-See und Phoenix-West - wir bieten euch einen bunten Mix...

  • Dortmund-Süd
  • 13.02.21
Vereine + Ehrenamt
Die Initiatoren Markus Fittinghoff (2. Vorsitzender/Öffentlichkeitsarbeit) und Tobias Fülling (Jugendleiter) sind sichtlich zufrieden mit dem Online-Angebot der DJK Ewaldi.

Größter Verein im Süden weitet Online-Angebot aus
DJK Ewaldi bleibt auch im Lockdown aktiv

Aplerbeck. Durch die Verlängerung des Lockdowns müssen sich Sportvereine und ihre Mitglieder weiterhin geduldig zeigen. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden darf, ist derzeit noch vollkommen unklar. Auch bei der DJK Ewaldi zeigt man sich wenig optimistisch, was eine baldige Öffnung der vereinseigenen Anlage an der Ramhofstraße angeht. Mit dem Ausbau des Online-Angebotes soll aber gewährleistet werden, dass die rund 1.900 Mitglieder starke Sportgemeinschaft in Bewegung bleibt....

  • Dortmund-Süd
  • 07.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Youtube-Sender "DJK Ewaldi TV" bleibt der Verein mit seinen Mitgliedern in Kontakt.

DJK Ewaldi bleibt auch im Lockdown aktiv
Mit neuen Online-Angeboten gegen den Herbstblues

Aplerbeck. Die Nachricht vom November-Lockdown für den Vereinssport erreichte die Mitglieder und Verantwortlichen der DJK Ewaldi völlig unvorbereitet. Damit die Sportgemeinschaft auch während der Zwangspause aktiv bleibt, hat der Verein einen neuen Online-Bereich auf seiner Webseite geschaffen. In der Rubrik FIT@home finden interessierte Sportler*innen ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, das jede Woche um weitere Angebote ergänzt wird. Unter dem Namen „DJK Ewaldi TV“ hat der Verein zudem...

  • Dortmund-Süd
  • 13.11.20
Blaulicht
Auf Zeugenhinweise hofft die Dortmunder Polizei - am Fundort des geflüchteten BMW im Roningweg und auf seiner wilden Fluchtfahrt (Symbolbild).

BMW-Fahrer liefert Polizei nach Kontrollversuch in Aplerbeck wilde Verfolgungsjagd
Zeugen gesucht im Roningweg im Wickeder Südwesten

Auf Zeugen im Roningweg und in der umliegenden Wohnsiedlung im Wickeder Südwesten hofft die Polizei. Denn diese könnten dort am späten Samstagabend (10.10.) möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben, als hier offensichtlich eine wilde Verfolgungsfahrt endete: Unverschlossen und ohne Kennzeichen abgestellt fand die Polizei im Roningweg einen geflüchteten BMW. Vom Fahrer allerdings keine Spur. "Hat sich eine Person auffällig verhalten, indem sie beispielsweise Kennzeichen von einem...

  • Dortmund-Ost
  • 12.10.20
Kultur
Auch in schwierigen Zeiten ist die Vorfreude auf den Aplerbecker Familientag im Rodenbergpark groß. Einen symbolischen Rahmen stecken hier (v.l.) Michael Rohde (Leiter der Bezirksverwaltungsstelle), Jörg Wiedelmann (Pächter Schlosscafé Rodenberg) und Organisator Tobias Klotz ab.

Aplerbeck
5. Familientag im Rodenbergpark findet mit Schutzmaßnahmen statt

Auch in schwierigen Zeiten ist die Vorfreude auf den Aplerbecker Familientag im Rodenbergpark groß. Einen symbolischen Rahmen stecken hier (v.l.) Michael Rohde (Leiter der Bezirksverwaltungsstelle), Jörg Wiedelmann (Pächter Schlosscafé Rodenberg) und Organisator Tobias Klotz ab.Foto: Birki Die gute Nachricht vorweg: Die 5. Auflage des beliebten Aplerbecker Familientags im Rodenbergpark findet statt. Allerdings in Zeiten des Coronavirus in veränderter Form. So gibt es auch einige Wermutstropfen...

  • Dortmund-Süd
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt

DJK Ewaldi macht beim Wettbewerb Sparda Leuchtfeuer 2020 mit
Für Großprojekt auf Stimmenfang

Aplerbeck. Um den ersehnten Bau einer kombinierten Beachanlage zu ermöglichen, geht die DJK Ewaldi nun auch beim Förderprojekt „Sparda Leuchtfeuer 2020 “ auf Stimmenfang. Ab dem 15. September haben Unterstützer des Vereins die Möglichkeit, per SMS-Abstimmung an der Aktion teilzunehmen. Die Verantwortlichen der DJK Ewaldi hoffen auf eine hohe Beteiligung, um Gelder aus den Fördertöpfen der Sparda Bank für die Baurealisierung zu erhalten. Im oberen Drittel des Sportplatzes an der Ramhofstraße...

  • Dortmund-Süd
  • 14.09.20
Politik
2 Bilder

Die 140 Jahre alte Turnhalle reicht nicht
Der Fachbereich Schule stellt den Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten an der Aplerbecker Grundschule fest

Vor den Sommerferien bekam die Schulpflegschaft einen offiziellen Brief von Frau Schneckenburger mit einer konkreten Aussage: „Der Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten für die Aplerbecker Grundschule ist vom Fachbereich Schule festgestellt und im Dezember 2019 bei der Liegenschaftsverwaltung angemeldet worden.“ Die Aussage mit Unterschrift von Frau Schneckenburger ist ja eindeutig. Die Aplerbecker Grundschule hat jetzt einen offiziell festgestellten Bedarf an zwei neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 12.09.20
Kultur
Bruni Brauns Werk "Der Mond ist aufgegangen..." ist auch zu sehen. In fünfmonatiger Arbeit entstanden ist das 80 cm x 100 cm große Bild nach den Eindrücken einer nächtlichen Fahrt in Lettland und dem gleichnamigen Gedicht von Matthias Claudius.
3 Bilder

Scharnhorster Künstlerin Bruni Braun stellt Werke bei der VHS aus
"Malerei und Poesie" im Haus Rodenberg

Die Scharnhorster Malerin und Autorin Bruni Braun wird vom 13. September bis zum 29. Oktober ihre Ausstellung „Malerei und Poesie“ im Wasserschloss Haus Rodenberg in Aplerbeck präsentieren. Die Volkshochschule (VHS) Dortmund als Veranstalterin lädt zum Tag des offenen Denkmals für Sonntag, 13.9., ab 11 Uhr zur Vernissage mit drei halbstündigen Führungen (11, 12 und 13 Uhr) ein. Mehr als 100 Ausstellungen hat die Künstlerin bisher gezeigt und konnte zehn Buchprojekte realisieren. Stilistisch ist...

  • Dortmund-Nord
  • 08.09.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Angebot der DJK Ewaldi findet unter strengen Hygieneauflagen statt
Kostenloses Fatburner-Training in Aplerbeck

Aplerbeck. Am 19. September bietet die DJK Ewaldi wieder eines ihrer kostenlosen Fatburner-Specials in der Sporthalle an der Ramhofstraße 1 an. Mit jeweils maximal 16 Teilnehmern/innen richten sich die ersten beiden Kurse um 12:15 Uhr und 13:15 Uhr ausschließlich an Mitglieder der DJK Ewaldi. Eine dritte Stunde beginnt um 14:15 Uhr und ist für Interessierte ohne Vereinszugehörigkeit gedacht, die sich mit Aerobic-Dance-Choreographien fit halten und gezielt Fett verbrennen möchten. Durch die...

  • Dortmund-Süd
  • 08.09.20
Vereine + Ehrenamt

Strenge Hygieneauflagen sorgen für Einschränkungen
DJK Ewaldi nimmt Schwimmbetrieb wieder auf

Aplerbeck. Unter strengen Auflagen bietet die DJK Ewaldi ab Montag, den 17.08.2020 wieder Schwimmunterricht für Kinder und Jugendliche an. Durch die Vorgaben des Badbetreibers müssen dabei ein Einbahnwegesystem mitsamt einer ungewöhnlichen Bahnenaufteilung beachtet werden. Da die Nutzung des Lehrschwimmbecken nur noch für 12 Personen gleichzeitig zugelassen ist und ähnliche Rahmenbedingungen für das große Becken gelten, nimmt die DJK Ewaldi eine Verkürzung der Trainingszeiten vor. Mit...

  • Dortmund-Süd
  • 09.08.20
Politik
Nach dem Protest-Spaziergang der SGF ist vor dem Protest-Fahrradcorso.
2 Bilder

Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF) lädt für den 16. August zur Aktion ein
Protest im Radsattel gegen die Auswirkungen des Flughafens Dortmund

Inzwischen hat die Bezirksregierung Münster die Einleitung des Plangenehmigungsverfahrens zum Ausbau der nutzbaren Landebahn am Flughafen Dortmund in Wickede um 300 Meter eröffnet. Gleichzeitig hat die Billig-Airline Wizz Air ihr Flugangebot um meist so genannte Warmwasserziele ausgebaut. Und so warnt die Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF): "Wenn erstmal die Landebahn über die vollen 2000 Meter genutzt werden kann und Wizz Air die neuen Airbusse A321-LR und -XLR ab Dortmund einsetzt, dann können...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt

Elementarsportgruppe und Bewegungszwerge starten ab dem 08. Juni 2020
Kinderkurse der DJK Ewaldi vor Wiederbeginn

Aplerbeck. Mit dem Re-Start des Trainingsbetriebs für die Kindergruppen nimmt die DJK Ewaldi ein weiteres Sportprogramm wieder auf. Unter strengen Hygieneauflagen gibt es ab dem 08. Juni 2020 grünes Licht für die Elementarsportgruppe sowie die Bewegungszwerge, die überwiegend den Platz an der Ramhofstraße nutzen werden. In reduzierter Gruppenstärke ist es dann möglich, mit je 10 Teilnehmer*innen, inkl. Eltern, Übungen durchzuführen. Dazu ist eine telefonische Voranmeldung bei den...

  • Dortmund-Süd
  • 04.06.20
Vereine + Ehrenamt

Sportanlage an der Ramhofstraße öffnet am 25. Mai – vorerst nur für vereinseigenen Betrieb
DJK Ewaldi fährt den Trainingsbetrieb wieder hoch

Aplerbeck. Mit einem umfassenden Schutzkonzept sehen sich die Verantwortlichen der DJK Ewaldi gut gerüstet, um die Sportanlage an der Ramhofstraße ab dem 25. Mai wieder zu öffnen. Unter strengen Hygieneauflagen laufen die ersten Kursangebote an, die dann vorwiegend unter freiem Himmel stattfinden. Neben dem Training der Leichtathletikabteilung werden so auch wieder Einheiten der Gymnastik- und Fitnessabteilung, der Tischtennisabteilung sowie der Schachabteilung aufgenommen. Auch die...

  • Dortmund-Süd
  • 20.05.20
Politik
 Der Real-Markt in Eving, hier der Eingang von der Evinger Straße aus.
2 Bilder

Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann kritisiert Hängepartie um die drei Real-Märkte in Eving, Aplerbeck und Oespel
"Eine Zumutung für die Beschäftigten"

"Die Informationspolitik über die geplante Zerschlagung der Real-Märkte ist zu einer Zumutung für alle Beschäftigten geworden.“ Mit deutlichen Worten kritisiert die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) die „mangelnde Transparenz“ des Investors SCP Retail Investments. Ende März hatte SCP angekündigt, vorbehaltlich der Prüfung durch das Kartellamt 141 der bundesweit 276 Real-Warenhäuser an Kaufland und Edeka weiterzureichen. Ob die drei Dortmunder Real-Märkte in Eving (4.500 qm...

  • Dortmund-Nord
  • 27.04.20
Vereine + Ehrenamt

Vorstand der DJK Ewaldi arbeitet an Schutzkonzept
Corona-Pandemie bringt Besorgnis statt Feierlaune

Eigentlich hatten sich die Verantwortlichen der DJK Ewaldi auf ein schönes Jubiläumsjahr gefreut, denn der größte Verein im Süden feiert 2020 sein 90-jähriges Bestehen. Doch durch die Corona-Pandemie ruht das Sportgeschehen in den sieben Abteilungen, und noch vermag niemand zu sagen, wie und vor allem wann es weitergeht. Um den Schutz der rund 2.000 Mitglieder zu gewährleisten, hatte sich der Vorstand bereits vor der behördlichen Anordnung dazu entschieden, den Übungsbetrieb bis zum 19. April...

  • Dortmund-Süd
  • 03.04.20
Wirtschaft
Immer mehr Flüge am Airport in Wickede werden gestrichen, die Passagierzahlen brechen ein. Das hat Folgen (Symbolbild).

Passagieraufkommen am Dortmunder Flughafen in Wickede schrumpft stark
Shops und Besucherterrasse schließen // Nahverkehrsverbindungen werden eingestellt

Die von der NRW-Landesregierung beschlossenen Einschränkungen im Freizeitbereich zur Eindämmung des Coronavirus sowie die sich weltweit ständig verschärfenden Einreisebestimmungen haben nicht nur negative Auswirkung auf den Flugverkehr am Dortmund Airport. Auch Shops, die Besucherterrasse und Buslinien sind betroffen. Die Passagierzahlen am Dortmund Airport entwickeln sich stark rückläufig und sinken von Tag zu Tag zuletzt auf über minus 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahrestag. Damit erlebe...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.20
Vereine + Ehrenamt

Schutz von Risikogruppen hat Vorrang
DJK Ewaldi setzt gesamten Übungsbetrieb aus

Aplerbeck. In einer Krisensitzung zum Thema Corona haben sich die Verantwortlichen der DJK Ewaldi dazu entschlossen, den gesamten Übungsbetrieb bis zum 20.04.2020 auszusetzen. In einer schriftlichen Erklärung heißt es: "Damit folgen wir den Empfehlungen der Bundesregierung, die Verbreitung der SARS-CoV-2-Viren einzudämmen. Die Entscheidung ist uns keinesfalls leicht gefallen, doch im Hinblick auf das gesellschaftliche Gemeinwohl müssen wir uns der Verantwortung bewusst sein, Risikogruppen...

  • Dortmund-Süd
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die anwesenden Jubilare der DJK Ewaldi freuen sich über die Ehrungen.

Größter Verein im Süden feiert sein 90-jähriges Bestehen
DJK Ewaldi stellt erste Weichen für die Zukunft

Für einen voll besetzten Saal sorgten jüngst die Mitglieder der DJK Ewaldi in der Gaststätte „Zum armen Dorfwirt“. Dort hatte der Vorstand zur Jahreshauptversammlung eingeladen, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Veranstaltung war zugleich der Auftakt zum 90. Jubiläum, das der größte Sportverein im Süden 2020 feiert. Aplerbeck. „Stillstand bedeutet immer Rückschritt. Ich bin überzeugt davon, dass der neue Vorstand Gewähr dafür bietet, den Charakter der DJK Ewaldi als Breitensport...

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.20
Vereine + Ehrenamt

Jugendabteilung der DJK Ewaldi unter neuer Führung
Nachwuchs trifft richtungsweisende Entscheidungen

Der neu geschaffene Mehrzweckraum der DJK Ewaldi platzte fast aus allen Nähten, als sich die Jugendabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung traf. Aus den sieben Abteilungen des Vereins kamen mehr als 50 Nachwuchssportler/innen zusammen, die allen Grund zur Freude hatten. Sie wurden unter reichlich Applaus für ihre jüngsten Erfolge gekürt und durften ein neues Führungsduo für die eigenständige Jugendabteilung wählen. Aplerbeck. Schon in seiner Ansprache ging der bisherige Jugendleiter...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.20
Kultur
Foto: Bezirksvertretung

Aplerbeck
Der 17. Kunstfrühling lockt: Mit Kunstmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Das Organisationsteam präsentiert bereits die neuen Plakate zum 17. Aplerbecker Kunstfrühling. Dieser findet (inkl. Künstlermarkt) am Sonntag (3. Mai, 11 bis 18 Uhr) statt. An diesem Tag gibt es in Aplerbeck auch wieder einen verkaufsoffenen Sonntag (ab 13 Uhr). Ein Kleinkunstprogramm und Kunstaktionen für Kinder und Jugendliche runden die Veranstaltung ab. Es werden über 60 Künstler(innen) erwartet. Diese können sich ab sofort für den Künstlermarkt bewerben. Anmeldeformulare gibt es unter...

  • Dortmund-Süd
  • 07.02.20
Politik
Das Redaktionsteam unter Leitung von Martin Fischer präsentiert den neuen Aplerbecker Seniorenbrief.

Aplerbeck
Informiert sein im Alter - mit dem neuen Seniorenbrief

Der sechste Seniorenbrief für Aplerbeck ist erschienen. Das Redaktionsteam unter Leitung von Martin Fischer stellte die druckfrischen Exemplare jetzt in der Bezirksverwaltungsstelle vor. Die aktuelle Ausgabe mit einer Auflage von 4000 Stück für die sechs Ortsteile umfasst den Zeitraum Februar bis Mai 2020. Interessierte Leser finden darin folgende Beiträge: "Verfällt Ihr Anspruch auch? Der Pflegegrad 1 und seine Leistungen", "Plaudern – Spielen - Entspannen – Das städtische Begegnungszentrum...

  • Dortmund-Süd
  • 05.02.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Auf dem Platz an der Ramhofstraße errichtet die Dortmunder GaLa-Baufirma von Thorsten Lücke derzeit die erste kombinierte Beachanlage in der Region.
  • 29. August 2021 um 11:00
  • DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V.
  • Dortmund

Beachvolleyball SpeedOpen am 29.08.2021

DJK Ewaldi eröffnet die größte kombinierte Beachsportanlage im Raum Dortmund Aplerbeck. Mit der Eröffnung der ersten kombinierten Outdoor-Beachanlage im Raum Dortmund beginnt für die DJK Ewaldi eine neue Ära. Nach gut dreimonatiger Bauzeit wird am 29. August 2021 das 33x22 große Sandfeld in Betrieb genommen, welches über ein umlaufendes Mannschafts- und Besucherplateau verfügt. Die in ihrer Bauform bundesweit einmalige Anlage wird derzeit durch die Dortmunder GaLa-Baufirma von Thorsten Lücke...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.