App

Beiträge zum Thema App

Ratgeber
Touren auf dem neanderland STEIG ab sofort mit neu designter, praktischer App planen.

Update der Wander-App für den Neanderlandsteig
Touren rund um den Kreis Mettmann - ab sofort mit neu designter, praktischer App planen

Individuelle Strecken per Wegpunkte abstecken, über informative Symbole auf den digitalen Wanderkarten unerwartete Sehenswürdigkeiten entdecken oder die eigene Wanderung live aufzeichnen: Die neu aufgelegte neanderland STEIG Wander-App macht es einfach, einen Ausflug auf dem neanderland STEIG und den neanderland STEIG Entdeckerschleifen zu planen, stressfrei zu genießen und in schöner Erinnerung zu behalten. Das Programm steht ab sofort kostenlos zum Download für iOS- und Android-Geräte bereit....

  • Ratingen
  • 04.02.22
LK-Gemeinschaft

Zu gut zum wegwerfen
Essen zum kleinen Preis

Durch meinen Sohn, der in Aachen wohnt, erfuhr ich von der App "too good to go".  Es geht um Lebensmittel aus Bäckereien, Restaurants und Supermärkten, die am Ende des Tages übrig sind und meist entsorgt werden. In vielen Städten werden diese einwandfreien Nahrungsmittel über die App kostengünstig angeboten. Ich finde das ist eine geniale Lösung, die eine gedankenlose Verschwendung verhindert. Leider hat sich die App noch nicht in allen Städten etabliert.  Eigentlich schade oder? Da ich aus...

  • Monheim am Rhein
  • 26.01.22
  • 2
Wirtschaft
Eldrick Lindner (links) und Oskar Schnee - auf dem Bild in Zeiten ohne Mund-Nasenschutz.
Foto: Learnu

Abiturienten gründen Firma in Monheim
App hilft bei Hausaufgaben und Klausuren

Schule in Zeiten von Corona: nicht immer leicht. Wer hilft bei den Hausaufgaben? Darüber haben sich auch Eldrick Lindner und Oskar Schnee Gedanken gemacht. Und so haben die beiden Abiturienten des Jahrgangs 2020 in Monheim eine Firma gegründet. Im Mittelpunkt: die App "Learnu", eine Plattform von und für Schülerinnen und Schüler, die bei Hausaufgaben und der Vorbereitung auf Klausuren helfen soll. Wir haben mit den beiden Jungunternehmern gesprochen. Ihr habt gemeinsam die Schulbank gedrückt....

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.21
Ratgeber
Mehr Service für blinde und sehbehinderte Fahrgäste bietet die prämierte App.
Foto: Lumino/BSM Monheim

Mehr Barrierefreiheit in Monheims Bahnen
App für Blinde und Sehbehinderte

Ob tägliches Pendeln zur Arbeitsstelle, Arzttermin oder spontane Freizeitunternehmung - ein Blick aufs Smartphone genügt und zahlreiche Fahrplan-Apps informieren in Monheim über die Abfahrtszeit an der Haltestelle. Spätestens die digitalen Abfahrtsmonitore zeigen in Echtzeit an, wann der nächste Bus kommt. Was für viele eine Selbstverständlichkeit bei der täglichen ÖPNV-Nutzung ist, stellt Sehbehinderte und Blinde schnell vor Probleme. Um auch den Betroffenen die Teilhabe im ÖPNV zu...

  • Monheim am Rhein
  • 20.10.20
Ratgeber
Eine Karte zeigt alle Meldungen, die gerade bearbeitet werden. Die roten Meldungen werden noch geprüft, gelbe bearbeitet, grüne sind gelöst und gelb/grüne ungelöst abgeschlossen.

Illegaler Müll, Schlaglöcher, kaputte Laternen: Mängelmelder löst Probleme

Sie schneiden, sägen, kontrollieren, reparieren und räumen auf - zahlreiche städtische Mitarbeiter sind jeden Tag in Monheim und Baumberg unterwegs, um städtische Bereiche instand zu halten und zu verschönern. Doch auch sie können nicht überall gleichzeitig sein. Für plötzlich wackelnde Gehwegplatten, Schlaglöcher, überfüllte Mülleimer und defekte Laternen hat die Stadt Monheim 2012 einen Mängelmelder eingeführt. Jeder Bürger kann so bequem im Internet einen Mangel eintragen und die zuständigen...

  • Monheim am Rhein
  • 14.07.16
Ratgeber
Da brennt nicht nur der Hut! Snapchat Lenses
4 Bilder

Was ist eigentlich Snapchat?

Die App, die momentan am meisten boomt ist Snapchat. Aber was ist das eigentlich mit diesem Geist? Snapchat wurde 2011 von Robert Murphy und Evan Spiegel in Kalifornien gegründet und ist momentan eine der erfolgreichsten Apps in der Social Media Welt. Es handelt sich um einen Messenger mit dem Fotos, Videos und auch Texte direkt an Personen übermittelt werden können und zwar ausschließlich mobil. Die Snaps können zwischen einer und 10 Sekunden angeschaut werden. Das bestimmt der Nutzer. Bilder...

  • Essen-Süd
  • 13.02.16
  • 5
LK-Gemeinschaft
Welches Betriebs-System hat Dein Handy? Unsere Umfrage ergab, dass Lokalkompass-Nutzer (rot) weniger Android nutzen als der Bundesdurchschnitt (grün), aber häufiger Apple und Windows-Handys.

5 Jahre Lokalkompass: Fotos und Beiträge mobiler BürgerReporter

Der Lokalkompass, das Bürgerportal Eurer Heimat, hat dieses Jahr Geburtstag gefeiert. In der letzten Mitmach-Aktion zu diesem Anlass ging es um Fotos und Beiträge, die Ihr mit Hilfe der Lokalkompass-App erstellt habt - eine tolle Resonanz! Über 200 Beiträge habt Ihr im Rahmen der Geburtstags-Aktion innerhalb kurzer Zeit auf lokalkompass.de hochgeladen. Unsere Umfrage ergab, dass die meisten von Euch Android-Smartphones nutzen, aber auch iOS-Geräte werden von BürgerReportern gern genutzt....

  • 26.10.15
  • 1
  • 16
Sport
Mit der Lokalkompass-App könnt Ihr von unterwegs aus berichten!
2 Bilder

5 Jahre Lokalkompass: mobiler Bürgerjournalismus dank Lokalkompass-App

Zum fünften Geburtstag des Lokalkompass haben wir dieses Jahr bereits in Erinnerungen geschwelgt, Fotos ausgetauscht und reichlich Statements abgegeben. Nun wollen wir Euch im wahrsten Sinne nach draußen bewegen: wir suchen Eure Fotos und Beiträge, die Ihr ausschließlich mit der Lokalkompass-App erstellt habt. Ma kann es garnicht oft genug sagen: Den Lokalkompass kann man nicht nur am Computer oder Laptop nutzen, sondern auch auf Tablets und Smartphones. Und auf diesen "mobilen Endgeräten"...

  • 26.09.15
  • 23
  • 23
Vereine + Ehrenamt
Gromoka-Pressesprecher und Prinz Lars van der Bijl präsentiert bei seinem Besuch in der WA-Redaktion den neuen Web-Auftritt der Gromoka. Foto: Stefan Pollmanns

Neuer Webauftritt - Gromoka multimedial

„Dr Monnemer fiert Karneval – @pp jetzt och multimedial“: Das neue Sessionsmotto der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka) ist Programm. Mit einem neuen Internetauftritt, einer überarbeiteten Facebook-Seite und einer eigenen App ist der Dachverband der Monheimer Karnevalisten mit seiner Außendarstellung im Web 2.0 angekommen. Ganz gleich ob Smartphone, Tablet oder PC – der neue Webauftritt der Gromoka kann sich auf allen Geräten sehen lassen. „Man spricht hier von einem responsiven...

  • Monheim am Rhein
  • 08.08.15
  • 2
Ratgeber

Lokalkompass-App: Die App für BürgerReporter!

Mit der Lokalkompass-App haben BürgerReporter den richtigen Begleiter für unterwegs. Denn damit bleiben Sie mobil immer über Ihre Lokalkompass-Kontakte informiert und können mit dem Smartphone eigene Beiträge mobil hochladen - und das natürlich kostenlos! Die App jetzt hier laden:             Das bietet die App: Mobil Beiträge verfassen: Ob Schnappschuss, Bildergalerie oder ganzer Artikel- mit nur einem Klick gelangt Ihr Beitrag von Ihrem...

  • Essen-Süd
  • 23.07.14
  • 5
  • 18
Ratgeber
Der Lokalkompass für unterwegs - auf dem Smartphone.

Lokalkompass.de für unterwegs: Optimierte Seiten für mobile Nutzer

Sie wollen auch unterwegs immer wissen, was gerade in Ihrer Nachbarschaft passiert? Mit der mobilen Version von unserem Internetportal lokalkompass.de ist das ab sofort möglich - und zwar besonders bedienerfreundlich und übersichtlich. Wir haben die Seiten des Lokalkompass speziell an die Bildschirmgröße aller internetfähigen Handys angepasst.Wer sich also per Smartphone über Neues aus der Nachbarschaft informieren möchte, findet auf den mobilen Seiten von lokalkompass. de ausgewählte...

  • Essen-Süd
  • 17.04.14
  • 5
  • 7
Kultur

Das neue Lesen - App dich durch das Buch ...

Bastei Lübbe setzt weiterhin auf die neue Art des Lesens per Handy, Reader, Tablet, Laptop, PC und schickt die zweite Staffel der Webnovel „Apocalypsis“ auf den Weg. Damit setzt der Verlag den weltweit ersten digitalen Serienroman, der erfolgreich im Oktober 2011 gestartet ist, fort. Auf der Frankfurter Buchmesse 2011 hatte Bastei Lübbe mit der Webnovel APOCALYPSIS eine Weltneuheit auf dem internationalen Buchmarkt präsentiert. Denn APOCALYPSIS ist der erste Serienroman, der speziell und...

  • Monheim am Rhein
  • 15.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.