April 2020

Beiträge zum Thema April 2020

Reisen + Entdecken
Blühende Rapsfelder, an ihnen kann ich mich kaum sattsehen!
10 Bilder

Mein Niederrhein, April 2020
Mit dem Fahrrad on Tour - Teil II

Frühlingshafte, fast schon sommerliche Temperaturen lockten mich in diesem April hinaus ins Freie - hinaus in die Natur, natürlich die Kamera immer im Gepäck, sodass ich jeweils mit etlichen Fotos heimkehrte. Diese habe ich in Collagen zusammengefaßt und mit Untertiteln versehen. Wer mag, begleite mich nun durch diesen besonderen April, in dem Corona schon seit Wochen unser aller Leben bestimmte, denn einkehren, sich irgendwo treffen oder gemeinsame Unternehmungen waren nicht...

  • Duisburg
  • 05.05.20
  •  13
  •  5
Wirtschaft
Nur noch die Hauptstädte Ungarns und Bulgariens, Budapest und Sofia, wurden zuletzt im April von Wizz Air vom Dortmunder Flughafen in Wickede aus angeflogen.

Linienflugverkehr kommt im April am Flughafen Dortmund in Wickede fast zum Stillstand
Anzahl der Fluggäste sinkt auf 1,5 Prozent des Vorjahresniveaus

Den Dortmund Airport nutzten im April 2020 nur 3.576 Fluggäste. Die Anzahl der Passagiere sank damit auf 1,5 Prozent des Vorjahresniveaus. Die Flugbewegungen gingen im selben Zeitraum im Vergleich zum Vorjahresmonat um 76 Prozent auf 653 Bewegungen zurück. Besonders stark betroffen ist der Linienflugverkehr mit einem Rückgang von 96,8 Prozent. Einzig die Städte Budapest und Sofia wurden im regulären Linienflugverkehr im April noch vom Dortmund Airport aus angeflogen. Dies hat die Flughafen...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.20
Reisen + Entdecken
Das Foto wird unseren Weidezaunliebhaber, sollte er hier vorbeischauen, erfreuen. Schöne Pättkes, saftig grüne Wiesen, Felder, Kopfweiden, typisch Niederrhein eben.
10 Bilder

Mein Niederrhein, April 2020
Mit dem Fahrrad on Tour - Teil I

Frühlingshafte, fast schon sommerliche Temperaturen lockten mich in diesem April hinaus ins Freie - hinaus in die Natur, natürlich die Kamera immer im Gepäck, sodass ich jeweils mit etlichen Fotos heimkehrte. Diese habe ich zum größten Teil in Collagen zusammengefaßt und mit Untertiteln versehen. Wer mag, begleite mich nun durch diesen besonderen April, in dem Corona schon seit Wochen unser aller Leben bestimmte, denn einkehren, sich irgendwo treffen oder gemeinsame Unternehmungen waren nicht...

  • Duisburg
  • 03.05.20
  •  9
  •  5
Natur + Garten
Großer Kastanienbaum
7 Bilder

Die Natur blüht auf
"In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrößten Wunder"

Wer in den letzten Tagen aufmerksam die Natur beobachtet hat, dem ist aufgefallen, dass die Bäume und Sträucher mit jedem Sonnenstrahl kräftiger werden. Die kahlen Bäume und das triste Grau verwandelt sich gerade in eine frisch duftende, grüne Frühlingslandschaft. Ein wunderschönes Beispiel ist der Kastanienbaum. Zunächst wachte er nur langsam aus seinem Winterschlaf auf: Er bekam Knospen, die mit jedem Tag dicker wurden. Sie glänzten in der Sonne, bis sie schließlich platzten und sich die...

  • Bottrop
  • 20.04.20
  •  1
  •  1
Politik
Der Kreis Wesel verzichtet für den Monat April 2020 auf die Elternbeiträge für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag, bzw. für den Mahlzeitendienst an den kreiseigenen Förderschulen.

Kreiseigene Förderschulen: Eltern zahlen im April keine Elternbeiträge

Der Kreis Wesel verzichtet für den Monat April 2020 auf die Elternbeiträge für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag, bzw. für den Mahlzeitendienst an den kreiseigenen Förderschulen. Dies sind die Bönninghardt Schule in Alpen, die Schule am Ring in Wesel, die Waldschule in Hünxe, die Hilda-Heinemann-Schule in Moers, die Erich-Kästner-Schule mit Teilstandorten in Wesel und Moers und die Janusz-Korczak-Schule in Voerde und die Schule am Niederrhein in...

  • Wesel
  • 09.04.20
Ratgeber
In den Ortsteilen der Stadt Arnsberg werden am Samstag, 4. April, um 11.45 Uhr im Rahmen des vierteljährlichen Probealarms wieder die Sirenen heulen.

Probealarm am 4. April
Sirenen heulen in Arnsberg

In den Ortsteilen der Stadt Arnsberg werden am Samstag, 4. April, um 11.45 Uhr im Rahmen des vierteljährlichen Probealarms wieder die Sirenen heulen. Die Feuerwehr der Stadt Arnsberg dankt allen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis für diesen Probelauf: "Dieser ist wichtig und notwendig, um die Funktionsfähigkeit aller Sirenen der Stadt überprüfen zu können, damit im Ernstfall keine Verzögerungen bei der Alarmierung auftreten."

  • Arnsberg
  • 03.04.20
Politik
"Die Stadt Hamminkeln begrüßt ausdrücklich den zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und der Landesregierung ausgehandelten Kompromiss zu den Beiträgen für den Offenen Ganztag.", so Hamminkelns Bürgermeister Bernd Romanski.

Land, Kommunen und Eltern teilen sich die Ausfälle zu je einem Drittel teilen
Stadt Hamminkeln beteiligt sich am Kompromiss zu Beiträgen für "Offenen Ganztag"

"Die Stadt Hamminkeln begrüßt ausdrücklich den zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und der Landesregierung ausgehandelten Kompromiss zu den Beiträgen für den Offenen Ganztag.", so Hamminkelns Bürgermeister Bernd Romanski. Die Kommunen verzichten für den Monat April auf die Erhebung der Beiträge in den genannten drei Betreuungsformen. Die Einnahmeausfälle tragen Kommunen und Land jeweils zur Hälfte.Die Eltern verzichten auf eine Rückerstattung der Beträge für die beiden letzten Wochen im...

  • Hamminkeln
  • 02.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.