APX

Beiträge zum Thema APX

Kultur
Vorsicht.....Keine Salatschüssel. Um einen Nachttopf handelt es sich bei diesem Fund, den der "Herr über die Magazine", Bernd Liesen René Schneider und Milena Karabaic präsentiert.
  3 Bilder

Mit René Schneider auf Sommertour 2020
Auch in diesem Jahr besucht der SPD Landtagsabgeordnete sechs Stationen auf seiner Tour

Bodenschätze im Archäologischen ParkAuch in diesem Jahr geht der Landtagsabgeordnete der SPD für den Kreis Wesel, René Schneider, auf Sommertour im Wahlkreis, mittlerweile seine neunte. Nach dem Tourauftakt auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort am 01. Juli ging es heute in den LVR Archäologischen Park Xanten (APX) mit seinen historischen Bodenschätzen und Ausgrabungen. Von Milena Karabaic, der Leiterin des LVR-Dezernats für Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, Dr. Martin Müller, dem...

  • Xanten
  • 20.07.20
Vereine + Ehrenamt
  7 Bilder

Kleines, aber feines Bürgerreporterinnen-Treffen in Xanten
Ort des Treffens war der Archäologische Park!

Am Sonntag trafen sich die Bürgerreporterinnen Dagmar Drexler, Regine Hövel und Hildegard van Hüüt in Begleitung von je einem Gast im Archäologischen Park in Xanten. Da ganz kurzfristig zu dem Treffen eingeladen worden war und sich einige befreundete BürgerreporterInnen ohnehin nicht der Gefahr einer Infektion mit Covid19 aussetzen wollten, hatten sich viele eigentlich an dem Treffen Interessierte vorab abgemeldet. Auch ihnen gilt ein herzliches Dankeschön für das Interesse!!! Von...

  • Xanten
  • 15.07.20
  •  6
  •  4
Reisen + Entdecken
 Im Archäologischen Park Xanten kann man wieder an Führungen teilnehmen.

Führung in der Römerwelt
Besucher erfahren im Archäologischen Park Xanten Wissenswertes

Im LVR-Archäologischen Park Xanten können große und kleine Römerfreunde wieder an Führungen teilnehmen. Nachdem sie seit Wiedereröffnung des APX Anfang Mai ausgesetzt waren, werden ab sofort unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen wieder regelmäßig offene Führungen durch das Freilichtmuseum angeboten. Touren im Freien Die Touren finden nur im Freien statt, die Personenzahl ist begrenzt, alle Teilnehmer müssen eine Schutzmaske tragen. Die 60-minütigen Führungen starten mittwochs,...

  • Xanten
  • 09.07.20
Kultur

Ein ganz kurzfristig "anberaumtes" :) LK-Treffen
Im Xantener APX :)

Wer von euch / uns BürgerreporterInnen hat am Sonntagnachmittag noch nichts vor? Vielleicht doch so einige, die dann Lust auf einen schönen Spaziergang durch den Archäologischen Park Xanten hätten, ja?! Es gibt hier nicht nur viel Wissenswertes über die Lebensweise der Römer zu erfahren, sondern wir könnten in einem Spielehäuschen auch recht gut und voller Freude miteinander in einen Wettstreit treten. Unsere liebe Ana wird nicht kommen können; das weiß ich leider schon!!! Ich...

  • Xanten
  • 08.07.20
  •  13
  •  5
Reisen + Entdecken
Das Foto zeigt den LVR-Archäologischen Park Xanten aus der Luft. Der Eintritt ist frei. Amphitheater und Hafentempel sind eingeschränkt zugänglich; die Herberge, die Thermen, Pavillons und die Handwerkerhäuser sind geschlossen.

"Salvete" Römerfreunde
Der Archäologische Park Xanten öffnet seine Tore

Der LVR-Archäologische Park (APX) öffnet ab sofort wieder seine Tore für das Publikum. Das LVR-RömerMuseum und weitere Ausstellungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen, dafür ist der Eintritt frei. Nachdem der APX seit März wegen der Corona-Pandemie geschlossen war, dürfen große und kleine Römerfreunde ab sofort wieder über das weitläufige Gelände der römischen Stadt flanieren. Bis auf Weiteres sind dabei die aktuellen Schutz- und Hygienevorschriften zu beachten. An den Eingängen an...

  • Xanten
  • 05.05.20
Kultur
von links: Minister Roger Lewentz, Bürgermeister Thomas Görtz,  Leiter des Fachbereichs Rgeionale Kulturarbeit beim LVR Guido Kohlenbach und der Leiter des LVR Archäologischen Parks Xanten Dr. Martin Müller neben dem Lüttinger Knaben

Hoher Besuch aus dem Nachbar Bundesland
Rheinland-Pfälzischer Innenminister zu Gast im Archäologischen Park

Für gemeinsame Inwertsetzung der Römischen Denkmäler Hohen Besuch hatte am Freitag der LVR Archäologische Park Xanten (APX). Zu Gast war Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz mit einer hochrangigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Grund des Besuchs war die Idee, die gemeinsamen römischen Kulturstätten auch gemeinsam zur Inwertsetzung und zur touristischen Vermarktung zu nutzen. Begeistert waren der Minister und seine Begleiter von der...

  • Xanten
  • 12.10.19
Reisen + Entdecken
Schiffbaumeister Kees Sars freut sich auf interessierte Gäste.

Römisches Wochenende mit Grabungen und Schiffsbau
Fachleute, Fundstücke und freiwillige Helfer

Xanten. Ein volles Programm mit Live-Grabungen, offener Schiffswerft und Aktionen zum Mitmachen bietet der LVR-Archäologischen Park Xanten am kommenden Wochenende, Samstag, 7. September und Sonntag, 8. September. Am Samstag erklären die Studenten der Internationalen Archäologischen Sommerakademie alle Details ihrer Ausgrabung im römischen Handwerkerviertel. Die Besucher können Schritt für Schritt verfolgen, wie die Fachleute freilegen, zeichnen und vermessen und dabei auch selbst einmal ein...

  • Xanten
  • 02.09.19
Kultur
Janik aus der Schweiz und Julie aus Belgien sind fasziniert von der Archäologie
  3 Bilder

Sommerakademie im LVR Archäologischen Park Xanten
30 Studierende aus neun Ländern absolvieren Archäologie Praktikum in Xanten

Freie Unterkunft und Taschengeld Julie Brüls kommt aus Bütgenbach im deutschsprachigen Teil Belgiens und Janik Nussdorfer aus der Gegend um Zürich, aber sie haben einiges gemeinsam: Beide sind Studenten, die gerade das zweite Semester abgeschlossen haben, sie in Kunstgeschichte und Archäologie und er in der Klassischen Archäologie und beide absolvieren mit weiteren 28 Studentinnen und Studenten ihr Praktikum im LVR Archäologischen Park Xanten (APX) im Rahmen der Internationalen...

  • Xanten
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Thomas Görtz "misst" sich mit dem Manager des Tischtennisvereins, während alle anderen Beteiligten zuschauen
  2 Bilder

SingPong - Verschmelzung von Musik und Bewegung
Archäologischer Park Xanten – eine von sieben Locations in NRW

Borussia Düsseldorf startet einzigartiges Projekt Ein einzigartiges Projekt startete der Deutsche Rekordmeister im Tischtennis, Borussia Düsseldorf am 5. Juni in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt mit SingPong. Der Begriff steht für SingPause und Pingpong und verbindet Musik, Tanzen und Tischtennis auf eine einzigartige Weise. Neben Düsseldorf werden noch sechs weitere NRW Städte Gastgeber dieses Events sein, unter ihnen der Luftkurort Xanten. Hier wird den Zuschauern nicht nur...

  • Xanten
  • 13.06.19
  •  1
Kultur
Von links: LVR Direktorin Ulrike Lubek , Ministerin Ina Scharrenbach, LVR Dezernentin Milena Karabaic und Bürgermeister Thomas Görtz

Quo Vadis - Wohin geht der Archäologische Park Xanten?
Beginn der Verhandlungen zu einem neuen Rahmenvertrag

Ministerin Scharrenbach zu Gast in Xanten 115 Millionen Euro investierte das Land NRW von 1974 bis 2014 in die Entwicklung und Unterhaltung des Archäologischen Parks Xanten, von 2008 bis Ende 2020 sind es 20 Millionen. Jedoch läuft die entsprechende Rahmenvereinbarung zwischen der Landesregierung und dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) mit dem 31. Dezember 2020 aus und Verhandlungen für eine neue sind angesagt. Um sich einen Eindruck über die Verwendung der Fördergelder zu verschaffen,...

  • Xanten
  • 11.06.19
Natur + Garten
Ein Zeichen für den Umweltschutz setzten der LVR sowie die Klasse 4b mit dem Pflanzen der Flatterulme vor den Toren des Archäologischen Parks
  4 Bilder

Flatterulme vor dem Archäologischen Park gepflanzt
Baum des Jahres 2019

Klasse 4b der Viktor Grundschule half beim Pflanzen Im letzten Jahr war es die Esskastanie, in diesem die Flatterulme. Die Rede ist vom Baum des Jahres. Der bundesweit jährlich am 25. April stattfindende Tag des Baumes wird seit vielen Jahren regelmäßig vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) unterstützt, um das Bewusstsein für bedrohte oder seltene Arten zu stärken. Aus diesem Grunde pflanzte der LVR mit der Unterstützung der Klasse 4b der Viktor Grundschule Xanten sowie deren Lehrerin...

  • Xanten
  • 10.05.19
Überregionales
Die Schablonen lassen den entstehenden Schiffsrumpf deutlich erkennen.

Die Werft im APX öffnet ihre Tore und zeigt flotte Römerboote

Xanten. Das neue Schiff, das derzeit in der Werft des LVR-Archäologischen Parks Xanten entsteht, wird schneller und wendiger sein als die Schiffe, die das Team um Projektleiterin Dr. Gabriele Schmidhuber-Aspöck in den Jahren zuvor gebaut hat. Bei der Sonntagsführung am 7. Oktober gibt die Archäologin einen kurzen Überblick über die bereits rekonstruierten Fahrzeuge und den Stand des aktuellen Projektes. Seit Frühjahr entsteht in der Werft des APX die Quintus Tricensimanus als Nachbau einer...

  • Xanten
  • 01.10.18
Kultur
  15 Bilder

Projekttage in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien - Eine geniale Idee, was meint ihr?

Zweifelsohne kommen nicht alle Schülerinnen und Schüler immer mit der Lern- und Leistungsmotivation in den Unterricht, die ein störungsfreies Lehren und Lernen ermöglicht. Um auch die Schülerinnen und Schüler, die dem Unterricht, der nur dem fachinternen Lehrplan folgt, eher indifferent gegenüberstehen, motivieren zu können, bieten sich gerade in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien so genannte "Projekttage" an. Während dieser Tage können sich die Schülerinnen und Schüler die...

  • Xanten
  • 10.07.18
  •  2
  •  3
Kultur
Diese 19. Legion ging im Kampf zugrunde. Sie verlor die Schlacht im Teutoburger Wald gegen "Hermann" und seine Cherusker.
  39 Bilder

Tolle Atmosphäre beim Römerfest Xanten

Ich habe bislang häufig nur den Archäologischen Park (APX) und das Römermuseum besucht. An diesem Wochenende wollte ich einmal das Flair des Römerfestes genießen. Über 450 Darsteller in dem Original wirklich nachempfundenen Kleidungsstücken und Bewaffnung ließen die Zeiten des alten Rom wieder lebendig werden.  Ganze Legionen waren angetreten, um den zahlreichen Besuchern ein Wochenende lang Römisches Leben nahezubringen. Schwerbewaffnete im Spangenpanzer oder im Kettenhemd, bewaffnet mit...

  • Wesel
  • 24.06.18
  •  4
  •  4
Kultur
Auf der Zufahrt zum neuen Gebäude des APX: (von links) Leiter des LVR-Archäologischer Park Xanten Dr. Martin Müller, LVR-Dezernentin für Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, Milena Karabaic, Vorsitzender des Kulturausschusses der Landschaftsversammlung Rheinland, Prof. Dr. Jürgen Rolle und Detlef Althoff, Leiter des LVR-Dezernates Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, Umwelt, Energie, Rheinische Beamten-Baugesellschaft mbh.
  12 Bilder

Neues Gebäude für das APX

Neben Verwaltung gibt es Archive und wissenschaftliche Arbeitsplätze. Mit dem neuen Verwaltungsgebäude, an der Bahnhofstraße 46-50, ist ein weiterer Eckpfeiler in der Entwicklung der Gesamtanlage vom LVR-Archäologischen Park Xanten in Betrieb genommen worden. Aber das neue Verwaltungsgebäude ist im Prinzip kein reines Verwaltungsgebäude, denn es sind noch andere Bereiche des APX untergebracht. So findet man jetzt in dem Gebäude auch die Forschung, Restaurierung und die Archive. Und alles...

  • Xanten
  • 25.05.18
Überregionales
David  Janßen erklärt, warum die Nägel im Schiff umgebogen werden müssen
  4 Bilder

Inklusive Ausbildung im APX - Römischer Schiffsbau schafft Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Behinderung

Diese Projekt hat Vorzeigecharakter, denn vor zwei Jahren kam in der Werft des LVR-Archäologischen Parks Xanten (LVR-APX) die Idee auf Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Behinderung zu schaffen und zwar für die Bereiche historischer Schiffsbau und Holzverarbeitung. Seit September ist es offiziell, das in der Werft des APX nicht nur Nachbauten römischer Schiffe gebaut werden, sondern auch der Nachwuchs für das Holzhandwerk professionell ausgebildet wird. Zusammen mit dem...

  • Xanten
  • 29.10.17
Kultur
Von links: Pächter Michael Neumaier, Nadine Inderfurth (Team Neumaier), Dr. Norbert Zieling (APX), Fadil Kryezi (Team Neumaier), im Vordergrund Bürgermeister Thomas Görtz
  3 Bilder

Heiraten in geschichtsträchtigem Ambiente

Biermanns Mühle als „Standesamt“ Bürgermeister hatte Idee auf Lehrgang für Standesbeamte Als Bürgermeister Thomas Görtz an einem Seminar für Standesbeamte in Bad Salzschlirf teilnahm, kam ihm die Idee, neben dem Trauzimmer im Rathaus, dem Rokokosaal und Pavillon im Haus Thomas, dem Gewölbekeller der Burg Winnenthal oder dem Kaminzimmer im Fürstenberger Hof eine weitere Möglichkeit anzubieten, um in den Stand der Ehe zu treten, nämlich das Café in der aufwändig sanierten Biermanns Mühle,...

  • Xanten
  • 27.09.16
  •  1
  •  2
Ratgeber
Ist diese Collage, an der -zig Schülerinnen und Schüler beteiligt waren, nicht ein wahres Kunstwerk?
  19 Bilder

Wie sich die letzte Woche vor den Zeugnissen gut "überbrücken" lässt

Zweifelsohne kommen nicht alle Schülerinnen und Schüler immer mit der Lern- und Leistungsmotivation in den Unterricht, die ein störungsfreies Lehren und Lernen ermöglichen. Um auch die Schülerinnen und Schüler, die dem Unterricht, der dem fachinternen Lehrplan folgt, eher indifferent gegenüberstehen, motivieren zu können, bieten sich gerade in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien so genannte "Projekttage" an. Während dieser Tage können sich die Schülerinnen und Schüler die...

  • Xanten
  • 10.07.16
  •  14
  •  5
Kultur
Philemon und Baucis....
  7 Bilder

Philemon und Baucis auf der Xantener Südsee

So fischten die Alten Römer Stapellauf am Plaza del Mar Philemon und Baucis - nein, die Rede ist nicht von jenem Ehepaar, dem Jupiter aufgrund ihrer Hilfsbereitschaft den Wunsch der Unzertrennlichkeit erfüllte und sie in zwei ineinander verschlungene Bäume, eine Eiche und eine Linde, verwandelte, wie der römische Dichter Ovid in seinem Werk „Metamorphosen“ erzählt. Allerdings ist eine Parallele zu sehen, wegen der dieses Projekt seinen Namen erhielt; denn auch die beiden Einbäume,...

  • Xanten
  • 16.06.16
  •  1
Kultur
  5 Bilder

Schwerter, Brot und Spiele

Europas Größtes Römerfest ca. 450 Teilnehmer aus rund zehn Nationen Es ist wieder soweit, am Wochenende 25. und 26. Juni findet im Archäologischen Park Xanten von 10.00 bis 18.00 Uhr das größte europäische Römerfest statt. Rund 450 Händler, Handwerker, Gladiatoren und Legionäre aus ca. zehn Nationen werden die Fülle des römischen Lebens präsentieren. Höhepunkte der Veranstaltung werden wieder Truppenparaden, Reiterspiele und Gladiatorenkämpfe im Amphitheater sein. Dazu gibt es in...

  • Xanten
  • 14.06.16
  •  4
Ratgeber
Der neue Haupteingang des APX im Bau.

APX schließt provisorischen Eingang

Am kommenden Dienstag, 17. Februar, schließt der LVR-Archäologische Park Xanten vorübergehend den Besuchereingang neben dem Amphitheater. Die Schließung erfolgt im Rahmen von Rückbaumaßnahmen am letzten Teilstück der alten Bundesstraße 57 und einem provisorischen Kassencontainer, der bisher an dieser Stelle stand. Am 18. März wird der Park ein neues Eingangsgebäude in der Flucht der römischen Stadtmauer eröffnen. Der Neubau besitzt einen großzügigen Shop, moderne sanitäre Anlagen und verkürzt...

  • Xanten
  • 12.02.15
Sport
Geschafft - der Sieger wird stilecht bekränzt. Wenn das kein Ansporn ist.

Nach dem Römerlauf beginnen die Ferien

Lüttingen. Im Rahmen des Konzeptes „Gute gesunde Schule“ steht nun das nächste sportliche Großereignis an der Lüttinger Hagelkreuzschule auf dem Plan. Inzwischen schon zum achten Mal veranstaltet die Schule am letzten Tag vor den Herbstferien mit allen Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Bewegungserziehung durch Sport den Römerlauf im Archäologischen Park. Der Leiter des APX, Dr. Martin Müller, hat das Lehrerkollegium auch in diesem Jahr bei der Vorbereitung und Planung des Römerlaufs...

  • Xanten
  • 30.09.14
  •  2
Kultur
Die Gruppe war natürlich viiiel größer! Dass die Buben und Mädels lieb und nett sind, sieht man ihnen ja bestimmt an!

Eine kurzweilige Schülerrallye für den "Archäologischen Park" in Xanten

Mit ganz großem Eifer haben meine / unsere SchülerInnen diese Rallye, die nur eine gute halbe Stunde Zeit erfordert, absolviert. Größtenteils zielen die Fragen und / oder Anweisungen auf Wissensvermittlung ab. Damit die Rallye nicht zu "kopflastig" wird, hab ich auch zwei Fragepunkte "eingebaut", die die Kinder schon vorab wissen lassen, dass der Park ihnen auch viele Spielmöglichkeiten bietet. Diese Rallye kann gern kopiert und ausprobiert werden, sie kann aber auch gern weiterempfohlen...

  • Xanten
  • 01.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.