Aquamathe

Beiträge zum Thema Aquamathe

Sport
Das Aquamathe in Iserlohn ist ab Dienstag, 22. Juni, wieder geöffnet.

Seilerseebad und Aquamathe
Iserlohner Schwimmbäder öffnen wieder

Die aktuelle Coronaschutzverordnung macht es möglich: Ab der kommenden Woche dürfen Iserlohner wieder in den Schwimmbädern der Bädergesellschaft Iserlohn ihre Bahnen ziehen. Am Montag, 21. Juni, öffnet das Seilerseebad und am Dienstag, 22. Juni, das Aquamathe ihre Sportbäder und Saunen – allerdings zu besonderen Bedingungen. „Unser Hygienekonzept sieht Abstandsregeln und Hygieneanweisungen vor, über die die Besucherinnen und Besucher vor Ort informiert werden“, erklärt Martin Luig, Leiter der...

  • Iserlohn
  • 16.06.21
Ratgeber
Der Saunabereich im Aquamathe in Iserlohn ist ab Samstag, 20. Juni, wieder geöffnet.

Seilerseebad und Aquamathe
Sauna und Solebad in Iserlohn öffnen morgen wieder

Sauna und Sole im Seilerseebad sowie der Saunabereich im Aquamathe sind ab ab Samstag, 20. Juni, wieder für Besucher geöffnet. Vorerst gelten jedoch geänderte Öffnungszeiten. Zu den Regeln zum Schutz vor dem Corona-Virus zählen unter anderem das Einhalten von Mindestabständen sowie eine Höchstanzahl von Nutzern, die zum Beispiel für die Duschbereiche, aber auch für die einzelnen Saunen festgelegt sind. Die genauen Verhaltensregeln zum Infektionsschutz hängen in den Bädern aus und sind auch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.06.20
Politik
Michael Barth, Fabian Tigges und Karsten Meininghaus bei dem Ortstermin der CDU am ehemaligen Freibad-Gelände am Dienstagabend. Foto: CDU

CDU stellt Antrag an den Feuerwehrausschuss
Neue Letmather Rettungswache auf ehemaligen Freibadgelände des Aquamathe?

Der Sommer 2011 war die letzte Saison, in der das Letmather Freibad an der Aucheler Straße schwimm- und sonnenfreudige Gäste begrüßen konnte. 2015 erfolgte der Abriss – seitdem liegt das Gelände unterhalb des Aquamathe brach. Am Dienstagabend besichtigten Vertreter der Iserlohner CDU-Ratsfraktion sowie der CDU-Ortsunion Letmathe das rund 21.000 m² große Grundstück. „Das Areal bietet sich aus Sicht der CDU als idealer Standort für eine neue Rettungsdienstwache der Letmather Feuerwehr an. Mit...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.05.19
Politik
26 Bilder

Betreten der Baustelle verboten!

Eltern haften für ihre Kinder! Dieses Schild habe ich nicht gesehen - daher hatte ich heute Gelegenheit, viele aufregende Erinnerungen meiner Kindheit in Trümmern liegen zu sehen.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 03.05.15
  • 1
Politik
7 Bilder

Aquamathe gleicht einer Baustelle / Wiedereröffnung im September

Noch nicht wirklich viel zu sehen gibt es im Aquamathe in Letmathe, außer viel Dreck und Müll, eben wie auf einer Baustelle. Mitglieder der CDU hatten sich sich zu einer Führung dort zusammengefunden, um sich über den Baufortschritt zu informieren. Martin Luig, Chef der Bädergesellschaft, führte durch die Baustelle: „Wir sind absolut im Zeitplan und auch die Kosten werden nicht überschritten werden.“ Im unteren Bereich entsteht ein barrierefreier Fahrstuhl, die alten Schränke bleiben. Eine...

  • Hemer
  • 13.03.15
Sport
Martin Luig

Aquamathe dicht: Jetzt ein Jahr zusammenrücken

Letztmals wird das Letmather Aquamathe am Samstag, 1. November, geöffnet haben. „Dann schließen wir für zehn Monate, um Anfang September wieder die Pforten für die Schwimm- und Sauna-Freunde zu öffnen“, blickt Martin Luig, Betriebsleiter der Bädergesellschaft, nach vorne. Dass die anstehende Zeit keine einfache werden wird, darüber ist sich Martin Luig durchaus im Klaren. „Alle Beteiligten müssen halt zusammenrücken.“ Allerdings hat Martin Luig zusammen mit seinem Team bereits auf einen...

  • Iserlohn
  • 29.10.14
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Die zweite Letmather Runde im Gewölbekeller

„Wie gehen wir mit dem Ratsbeschluss um - nicht kurz-, sondern langfristig?“ fragte Diskussionsleiter Burckhardt Hölscher. Der Ratsbeschluss, das Aquamathe zu sanieren und nicht durch einen Neubau zu ersetzen, trieb den Gottesmann um. Er fand in den anwesenden Poltikern Fabian Tigges (CDU), Oliver Ruhnert (LINKE) und Elke Olbrich-Tripp (Grüne) auch dankbare Abnehmer, die diese Chance als Vorwahlkampf-Geschenk annahmen. Aber ,Hut ab‘ vor der Grünen-Politikerin, die sich als einzige als...

  • Iserlohn
  • 26.03.14
  • 1
Sport

Vereinsmeisterschaften des SV Albatros Letmathe 96 e. V.

Mit der Vergabe der Pokale zur Vereinsmeisterschaft schloss der SV Albatros Letmathe ein erfolgreiches Wettkampf-Jahr 2013 ab. Über den Wanderpokal freuten sich dieses Mal Florian Renzing (AK 20) und insbesondere Katharina Saß (JG 97), die nach einem Vizetitel im letzten Jahr nun zum ersten Mal Vereinsmeisterin wurde. Den zweiten Platz erreichte dieses Jahr wieder Björn Fuchs (AK 30) bei den Männern, Michelle Rüsing (JG 99) wurde bei den Frauen Zweite. Nina Müller (JG 99) und Philip Niebecker...

  • Iserlohn
  • 19.03.14
Politik

Aquamathe-Detailplanungen sollen Mitte Februar stehen

In der Ausschreibungsphase befinden sich die Verantwortlichen der Bädergeselllschaft. „Ich hoffe, dass wir Mitte Februar den Auftrag für die Detailplanung vergeben können“, so Martin Luig, Betriebsleiter der Bädergesellschaft, „in der Ausschreibung haben wir auch schon so unsere Vorstellungen formuliert.“ „Wenn dann die Person, die mit der Detailplanung von uns beauftragt wird, alle Einzelheiten stehen hat, ist dies auch gleichzeitig für uns der Stichtag“, blickt Martin Luig voraus, „dann...

  • Iserlohn
  • 15.01.14
Politik

Aquamathe, Sanierung oder Neubau?

Auf ein Wort : Vom Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Letmathe JÖRG WAGNER Letmathe und sein in die Jahre gekommenes Aquamathe, eine für uns Bürgerinnen und Bürger durchaus emotional behaftete Beziehung, stets durchkreuzt von der Frage, ob ein Neubau die Ideallösung ist, oder vielleicht doch besser eine Sanierung? Die Entscheidung gerade auch hinsichtlich der zu schulternden finanziellen Belastung ist nicht so ganz ohne, zumindest nicht für die Ratsmitglieder, von denen ich unsere in mancher...

  • Iserlohn
  • 22.11.13
Politik

Sanierung des Aquamathes bleibt Alternative

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn hat - nachdem das Gutachten zu den Sanierungskosten des Aquamathes vorgelegt wurde, welches den Sanierungsaufwand mit rund 4,5 Mio. Euro beschreibt - eingehend fraktionsintern diskutiert, darüber hinaus aber auch mit den entsprechenden Vereinen Rücksprache gehalten. So konnten der SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Janke und der Sportausschussvorsitzende Dimitrios Axourgos bei einem runden Tisch mit Vereins- und Schulvertretern die möglichen Alternativen...

  • Iserlohn
  • 10.07.13
Vereine + Ehrenamt
Der SV Albatros Letmathe  bietet jede Menge Angebote rund um das „nasse Element“.
5 Bilder

Mit den Albatrossen sicher durch das nasse Element

Nach mehreren Jahrzehnten als Schwimmabteilung des ASSV Letmathe 98 e. V. machte sich der SV Albatros Letmathe 96 e. V. im Jahr 1996 selbstständig. Er ist mit mittlerweile ca. 250 Mitgliedern auf vielen Wettkämpfen und Veranstaltungen vertreten. Während sich der Verein anfangs noch fast ausschließlich dem Schwimmen als Breiten- und Leistungssport widmete, sind heute viele zusätzliche Angebote wie Anfängerschwimmen oder Aquafitnesskurse und weitere Vereinsaktivitäten verfügbar. Das...

  • Iserlohn
  • 29.12.12
Sport

Hallenbad-Neubau senkt die Minuszahlen

Nur zwei Enthaltungen (LINKE) verhinderten ein 100-prozentiges Votum des Iserlohner Rates für einen Neubau eines "reinen Sportbades" in Letmathe. Jetzt wird in Ruhe der Standort geprüft und ein Konzept entwickelt. Feststeht wahrscheinlich schon, dass im sonnenarmen Letmathe in 350 000 Euro teures Cabriodach Freibad-Gefühle entwickeln soll. Und es wird auch noch geprüft, welche Kostne ein 3-m-Sprungturm nach sich ziehen würde. Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Klaus Weimer (die defizitäre...

  • Iserlohn
  • 03.07.12
Politik
Die Teilnehmer am "Runden Wassertisch" am Dienstagnachmittag im Iserlohner Rathaus.
2 Bilder

Den Hallenbad-Standort in Letmathe erhalten

Eingeladen waren Letmather Schulvertreter sowie die Vereine, die bislang das Aquamathe genutzt haben. Einlader war Dimitrios Axourgos als Vorsitzender des Sportausschusses. Anwesend war auch Axourgos-Stellvertreter Fabian Tigges. Es ging am Dienstagnachmittag darum, bei den Beteiligten zu hinterfragen, was denn in einem vermutlich neuen Bad in Letmathe, für das sich der Iserlohner Rat in seiner letzten Sitzung einstimmig ausgesprochen hat, alles "so drin sein muss". Wichtig war den Anwesenden,...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 05.06.12
Politik

Aquamathe-Freibad erwacht nicht mehr aus Winterschlaf!

Der Aufsichtsrat der Bädergesellschaft Iserlohn hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend das sofortige Aus für den Aquamathe-Freibadbereich beschlossen. „Es bestehen momentan zwar nicht die ebenfalls befürchteten hygienischen Probleme, doch durch einen beauftragten Statiker sind erhebliche statische Probleme und daraus resultierende Gefährdungspotenziale im Bereich der Beckenumrandung festgestellt worden“, erläuterte am Freitag Dr. Klaus Weimer, Geschäftsführer der Bädergesellschaft. Daraufhin...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.04.12
Politik

Letmather Genossen zur Aquamathe-Schließung

Der SPD-Ortsverein Letmathe hat es sich auf seine Fahnen geschrieben, durch Transparenz zu einer Versachlichung des emotional sehr aufgeladenen Themas Aquamathe beizutragen. Wir bedanken uns deshalb ausdrücklich bei dem Geschäftsführer der Stadtwerke Iserlohn, Herrn Dr. Klaus Weimer, für seine prägnanten Erklärungen bezüglich des Gutachtens zum Thema Aquamathe, welcher dieser im Rahmen einer Sondersitzung der SPD-Fraktion am Dienstag Abend abgab. Unsere SPD-Fraktion konnte sich damit nun einen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.02.12
Politik
7 Bilder

CDU will Aquamathe auf jeden Fall erhalten

Für den STADTSPIEGEL nahm André Günther an dem CDU-vor-Ort-Termin teil. Hier sein Bericht und seine Fotos. Das aktuelle Gutachten, nach dem ein Erhalt des Schwimmbads Aquamathe eine Investition von etwa 1,5 Millionen Euro nach sich ziehen würde, schlägt in Letmathe hohe Wellen. Aus diesem Grund hat die CDU Letmathe am Montag das Schwimmbad bei einem Ortstermin unter die Lupe genommen. Mit dabei war ebenfalls Martin Luig, Betriebsleiter der Bädergesellschaft Iserlohn, der bei einem Rundgang...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 14.02.12
  • 2
Politik

Gutachter empfiehlt komplette Aquamathe-Schließung

Ein von den Stadtwerken beauftragter Gutachter hat einmal die Bäder-Landschaft in Iserlohn genau unter die Lupe genommen, und er hat dabei die beiden von der Bädergesellschaft, einer 100-prozentigen Stadtwerke-Tochter, betriebenen Bäder (SeilerseeBad, Aquamathe in Letmathe) besonders intensiv seziert. Im Aufsichtsrat der Stadtwerke wurde das für Letmathe ernüchternde Ergebnis am Donnerstag präsentiert: Schließung des Aquamathe-Bades mit Freibad, Hallenbad und Sauna. Die Begründung: Das 40 Jahre...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.02.12
  • 2
Sport

Preiserhöhungen bei den Bädern

„Kommunen ohne Bäder sind tot“, stellt Martin Luig, Betriebsleiter der Bädergesellschaft, fest. Deshalb können sich die Verantwortlichen der Stadtwerke, die die Bäder in Iserlohn betreibt, auch Iserlohn ohne eine entsprechendes Angebot nicht vorstellen. „Aber“, gibt Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Klaus Weimer zu verstehen, „wir dürfen angesichts des jährlichen Defizites von über zwei Millionen Euro und nicht unerheblichen Investitionen nicht so tun, als wenn uns das alles nicht berühren würde.“...

  • Iserlohn
  • 01.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.