Aquarius Wassermuseum

Beiträge zum Thema Aquarius Wassermuseum

Sport
Freuen sich auf die Extraschicht (v.l.): Frank Peylo (WDL), Axel Biermann (RTG), Karola Geiß-Netthöfel (RVR) und Stephan Conrad (RAG Montan Immobilien).

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Die Geschichte vom Fliegen wird in der Luftschiffhalle präsentiert

Von RuhrText Noch hoffen die Organisatoren darauf, dass die 20. Auflage der „ExtraSchicht — Die Nacht der Industriekultur“ am Samstag, 27. Juni, wie geplant stattfinden kann. 2000 Künstler, 50 Spielorte, 25 Städte, vermutlich etwa 300 000 Besucher — die Metropole Ruhr soll von 18 bis 2 Uhr einmal mehr zur großen Bühne für Kunst, Kultur, Comedy, Theater, Akrobatik und Musik werden. Zugleich ist aber auch klar: Fällt die Veranstaltung der Corona-Krise zum Opfer, wird es keinen Ersatztermin in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.20
LK-Gemeinschaft
Anja Lerch (vorne) begeisterte mit ihrem Mitsingangebot.
18 Bilder

Extraschicht lockte 6000 Besucher an die drei Spielorte in Mülheim
Traktorparade, Gondelfahrt und Teezeremonien kamen an

Mülheim nahm mit drei Spielorten an der langen Nacht der Industriekultur teil Gleich mit drei Spielorten nahm Mülheim an der diesjährigen Extraschicht teil: Am Aquarius Wassermuseum stand der Abend im Zeichen des Tees, an der Alten Dreherei konnten Kunst und Autos bestaunt werden, und an der Stadthalle lockte das "Ruhr-Venedig". Insgesamt rund 6000 Besucher machten in der Ruhrstadt Station. „Das Thema ‚Ruhr-Venedig‘ hat uns sofort total angesprochen und unsere Erwartungen wurden mehr als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.19
Kultur
Ein großes Feuerwerk rundet das Programm in der „Nacht der Industriekultur“ rund um die Stadthalle ab.
3 Bilder

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Vielfältiges Programm an drei Mülheimer Spielorten

Von RuhrText Mehr als 2000 Künstler präsentieren am Samstag, 29. Juni, an 50 — oftmals außergewöhnlichen — Spielorten in 24 Ruhrgebietsstädten ihr Programm. Die „ExtraSchicht — die Nacht der Industriekultur“ zwischen 18 und 2 Uhr wird wieder viele Besucher anlocken. Auch in Mülheim. Erstmals als Veranstaltungsort mit von der Partie ist die Stadthalle. Weitere Spielorte sind die Alte Dreherei und das Aquarius Wassermuseum. „Ruhr-Venedig“ heißt das Motto rund um die Mülheimer Stadthalle....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.19
Kultur
Die Organisatoren und Beteiligten freuen sich auf die "ExtraSchicht" am 29. Juni.

ExtraSchicht - die Nacht der Industriekultur
Neuling Mülheimer Stadthalle präsentiert sich als "Ruhr-Venedig"

Von RuhrText Mülheim beteiligt sich noch intensiver an der „ExtraSchicht“ (Nacht der Industriekultur) als in den Vorjahren. Neu dabei ist am Samstag, 29. Juni, die Stadthalle, die sich im Inneren und rundherum in ein venezianisches Areal verwandeln wird. Zwischen 18 und 0.30 Uhr erwartet die Besucher ein höchst unterhaltsames und vielfältiges Programm. Auf einer großen Bühne direkt am Ruhrufer spielt mehrmals am Abend das elfköpfige Klangwelten-Ensemble unter der Leitung von Zsuzsa Debre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.19
  • 1
Natur + Garten
Diana Nelsen, Rektorin der GGS Trooststraße, und RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte haben den Kooperationsvertrag unterzeichnet.
2 Bilder

RWW
Bildungspartnerschaft mit der Grundschule an der Troststraße

Die Kinder und Lehrerinnen der städtischen Gemeinschaftsgrundschule an der Trooststraße haben Glück. Denn sie sind jetzt als zehnte Schule in das Bildungspartnerschaftsprogramm der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft (RWW) aufgenommen worden. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Rektorin Diana Nelsen und RWW-Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Schulte am 18. Januar im Haus Ruhrnatur unterschrieben. "Als Wasserversorger sind wir daran interessiert einen Beitrag zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.19
LK-Gemeinschaft
Ein Feuerwerk beschließt die Extraschicht rund um den Ringlokschuppen.

Auf zur Extraschicht: Verwunschene Pfade führen zu Highlights aus Musik und Kunst

Bei Nacht und Nebel über einen Regenbogenpfad von einem Spielort zum nächsten? Rauf auf den Surfsimulator und rein in die blaue Welt der Neuen Deutschen Welle? Oder völlig losgelöst dem Wirken von mehr als 20 Vereinen nachspüren, die vielfältiger und bunter kaum sein könnten? Die Nacht der Industriekultur am Samstag, 30. Juni, in Mülheim an der Ruhr macht es möglich. Von 18 bis 2 Uhr zeigen der MüGa-Park, das Aquarius Wassermuseum und die Alte Dreherei was in ihnen steckt. Nebelkunst,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.18
  • 1
Überregionales
Das Familienfest rund um Aquarius und Schloss Styrum war am Sonntag sehr gut besucht.
3 Bilder

Familienfest rund um Aquarius und Schloss Styrum

Über ein gelungenes Familienfest rund um das Aquarius Wassermuseum und Schloss Styrum konnten sich am Sonntag, 17. Juni, alle Beteiligen freuen. Veranstalter waren das RWW, die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung und Kinder helfen Kindern, Grenzenlos! e.V. Zahlreiche Styrumer Einrichtungen, Initiativen und Vereine wirkten am Programm mit. ALDI Süd war der Hauptsponsor des Festes für die ganze Familie. Über 50 Einrichtungen und Vereine hatten ein vielfältiges Spiel- und Beschäftigungsangebot auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.18
Überregionales

Auf den Spuren des Ruhrgebiets – „ExtraSchicht“ geht in die 18. Runde

Am Samstag, 30. Juni, ist es wieder soweit: Die „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ nimmt alle Besucher wieder mit in die Vergangenheit des Reviers. 2.000 Künstler vereinen an 50 Spielorten von Moers bis Unna in der Zeit von 18 bis 2 Uhr Kultur und Action zu einem besonderen Festival-Programm. Zum MüGa-Park und dem Aquarius Wassermuseum ist die Alte Dreherei in diesem Jahr als Newcomer dabei. Für die 18. „ExtraSchicht“ hat die Ruhr Tourismus GmbH neue Spielorte akquiriert, so...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.18
Natur + Garten
24 Bilder

Aquarius Mülheim

In dem über 100 Jahre alten Wasserturm kann man Interessantes über das Element Wasser erfahren. Bei einem Rundgang in 35 Meter Höhe hat man einen einen schönen Blick auf die Ruhrwiesen und sogar bis zum Gasometer in Oberhausen

  • Duisburg
  • 17.11.17
  • 18
  • 20
Überregionales
Fotos vom Töpfern mit "Fitti" Klucken sind auch über die Haus-Ruhrnatur Facebook-Seite zu finden.

RWW-Aktionen rund um das Aquarius und Haus Ruhrnatur

Nachdem Anfang Juli eine Radtour zu den Wassertürmen der Region vom Aquarius Wassermuseum veranstaltet worden war, findet jetzt zum Ende der Sommerferien eine weitere Tour unter dem Motto „Auf Thyssens Spuren“ am Dienstag, 29. August, von 10 bis 15 Uhr, statt. Eine Anmeldung für die knapp 40 Kilometer lange Radtour ist über das Aquarius Wassermuseum, Burgstr. 70, Tel. 4433-390, erforderlich. August Thyssen erbaute 1893 den Styrumer Wasserturm. Er sorgte damit für den nötigen Druck in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.17
Kultur
82 Bilder

ExtraSchicht verzauberte

Tanzende Feuerkünstler und Lasershow im MüGa-Park, Eisskulpturen und Schneekugeln im Aquarius Wassermuseum: Der Kontrast kam bei ExtraSchicht-Fans gut an. Rund 5.000 Besucher trafen bei der ExtraSchicht – der Nacht der Industriekultur – in Mülheim aufeinander. Als eine von 21 teilnehmenden Ruhrgebiets-Städten hielt die Stadt am Fluss in MüGa-Park, Camera Obscura, Ringlokschuppen und Aquarius Wassermuseum ein erstklassiges Programm für die Nachtschwärmer bereit. Der MüGa-Park entpuppte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.06.17
Kultur
Die Firedancer werden den Besuchern in der MüGa einheizen.
4 Bilder

Extraschicht wandelt zwischen Feuer und Eis

Die Extraschicht, die jährliche Nacht der Industriekultur hat auch immer etwas von einer Qual der Wahl. 46 Spielorte im gesamten Ruhrgebiet laden diesmal am Abend des 24. Juni zum Entdecken ein. Auch Mülheim ist mit zwei Standorten dabei. Dass einer davon eigentlich drei Veranstaltungsorte mit einschließt, zeigt die Manigfaltigkeit des Angebots. Die Qual der Wahl eben. Im offiziellen Programmheft sind das Aquaris Wassermuseum und die MüGa als offizielle Veranstaltungsorte aufgeführt. Letztere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.06.17
Kultur
Jens Weber, Arne von den Bring und Beate Tekloot (v.l.) laden zur ExtraSchicht - unter anderem ins Aquarius. PR-Foto Köhring/TR
3 Bilder

Die Nacht der Industriekultur

Am kommenden Samstag, 25. Juni, ist es wieder soweit: Von 18 bis 2 Uhr lädt die Ruhrtourismus zur Extraschicht - der langen Nacht der Industriekultur. In 20 Städten präsentieren sich 48 bekannte und weniger bekannte Spielorte in einem ganz anderen Licht. Die ExtraSchicht gastiert auf ehemaligen und sogar aktiven Hochofenarealen (ThyssenKrupp Duisburg), Gasometern oder Zechen. Im Angebot sind außergewöhnliche Performances, Konzerte, spannende Führungen und Mitmachaktionen. Aktionen in...

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.16
Kultur
Das Wassermuseum im Aquarius ist ein beliebtes Ziel der Stadtrundfahrt.

Mülheimer Highlights entdecken

Die klassische Stadtrundfahrt der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) deckt sämtliche Highlights in Mülheim an der Ruhr ab – bequem im Bus sitzend können Interessierte am Sonntag, 14. Februar, ab 11.00 Uhr beliebte Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken. Ob Mausegatt-Siedlung, Raffelberg, Saarn oder das Ruhrtal – die Teilnehmer erfahren auf dieser Tour Wissenswertes sowohl über die bewegte Stadtgeschichte als auch über die Pläne zur aktuellen Stadtentwicklung. Treffpunkt der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.02.16
Natur + Garten
Viele Kids kannten das Prinzip des Höhenaustauschs vom Wasserwechsel beim Aquarium. Thomas Kremer zeigte ihnen, wie und warum es so funktioniert.
7 Bilder

"Der Wert des Wassers" - Bottroper Grundschüler zu Besuch im Wassermuseum Aquarius

Vom und mit dem Wasser lernen – das durften nun die Drittklässler der Bottroper Konradschule beim Besuch des Wassermuseums „Aquarius“ in Begleitung unserer Agentin Schlaumeise. In zwei Gruppen aufgeteilt konnten sich die Schüler im Mülheimer Wassermuseum interaktiv und damit besonderes lernfördernd mit Lehrplanthemen wie Wasserversorgung, Ökologie, Industriegeschichte oder Umweltschutz beschäftigen. Unter der Führung der museumspädagogischen Mitarbeiter Anna Raeck und Thomas Kremer wurde...

  • Bottrop
  • 30.10.15
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Mit Agentin Schlaumeise unterwegs: MW und RWW verlosen Projekttag für Grundschüler

Wie sauber ist unser Wasser? Wie kann man Wasser reinigen? Was für kleine Lebewesen tummeln sich in der Ruhr? Was haben sie mit der Wasserqualität zu tun? Liebe Kinder, wisst Ihr die Antworten? Nein? Macht nichts. Im Namen der Mülheimer Woche und gemeinsam mit der RWW Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft in Mülheim lädt Agentin Schlaumeise eine Schulklasse dazu ein, die wundersame Welt des Wassers zu entdecken. Projekttag für vierte Klassen zu gewinnen Welche Schulklasse (viertes...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.05.15
Kultur
Vor allem die Lichtinstallationen im MüGa-Park locken jedes Jahrs aufs Neue zahlreiche Besucher und Fototouristen an.

Mülheim legt Extraschicht ein: die Industriekultur als Protagonist - Verlosung

Insgesamt 23 Städte mit 48 Spielorten, 450 Events und mehr als 2.000 Künstlern beteiligen sich in diesem Jahr an der Extraschicht am Samstag, 6. Juli. Thematischer Schwerpunkt diesmal: „Die Junge Szene“ - um mit Twitter-Lesungen, Kopfhörer-Partys, Le Parkour oder Poetry-Lesungen auch das junge Publikum anzusprechen. Bisher betrug das Durchschnittsalter 46 Jahre, Tendenz fallend. Gezählt werden konnten in 2012 220.000 Besuche. "Feuer und Wasser" in Mülheim Heiß und nass wird es in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.13
Sport
Historische Architektur, dekoriert mit Radlerinnen und Radlern aus Oberhausen.

Blau-Gelbe Ausfahrt über Stock und Stein

Der Wonnemonat Mai hat wettertechnisch leider nicht die Erwartungen der Ratreffteilnehmer erfüllt. Umso erfreulicher, dass die Radler am letzten Mittwoch bei sommerlichen Temperaturen starten konnten. Alfons Ellersiek führte die Gruppe der Mountainbiker über den MüGa-Radweg hinauf zum Mülheimer Kahlenberg. Von dort ging es weiter Richtung Flughafen und anschließend weiter hinunter nach Essen-Werden. Über Stock und Stein fuhren die Mountainbiker nach Kettwig, Mintard und den Auberg, bevor es...

  • Oberhausen
  • 07.06.13
Kultur
9 Bilder

Aquarius Wassermuseum

Der über 100 Jahre alte Wasserturm steht in Mülheim und wurde zu einem Museum umgebaut. Dort wird erklärt, wie Wasser funktioniert, von oben hat man einen schönen Rundumblick über das Ruhrgebiet.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.10.12
  • 6
Überregionales
Auch das Aquarius Wassermuseum kann am Tag der Türme besichtigt werden. Von seiner Kuppel hat man einen wunderbaren Rundumblick auf die umliegende Landschaft.

Der Tag der Türme

Am Sonntag, 7. Oktober, öffnen fünf Mülheimer Türme ihre Tore für die Öffentlichkeit. Von 14 bis 18 Uhr können interessierte Besucher die Mülheimer Stadtlandschaft und Natur aus bisher einzigartigen Perspektiven betrachten. „Unsere Idee ist es, für einmalig fünf Euro, alle Türme besichtigen zu können und einen Einblick in die Geschichte und Technik der Türme zu erlangen. Kinder bis 18 Jahren haben natürlich freien Eintritt“, erzählt Ramon Steggink, Pressesprecher der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.