A.R. Guerney

Beiträge zum Thema A.R. Guerney

Kultur
Künstler, Kollegen, privat seit rund zehn Jahren ein Paar: Die Wienerin Christine Sommer und Martin Brambach, der aus Berlin stammt, haben Recklinghausen zu ihrer Heimat gemacht. Foto: kuku

Love Letters: Christine Sommer und Martin Brambach brillant

Schon als Grundschüler ist Andy fasziniert von Melissa, die „verlorene Prinzessin von Oz“. Es wird eine lebenslange Liebe mit Irrungen und Wirrungen, Eifersucht, Leid und Lust. Das Paar, das keines sein will, schreibt sich Briefe. Und das über Jahrzehnte. „Love Letters“ von A.R. Guerney ist seit seiner Uraufführung 1988 weltweit ein gefragtes Stück für zwei Personen. Meistens von reiferen Männern und Frauen gespielt. Mit dem Künstler-Paar Christine Sommer und Martin Brambach kam ein...

  • Herten
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.