Arbeit

Beiträge zum Thema Arbeit

Politik
Sebastian Arlt an seinem Arbeitsplatz.
3 Bilder

Menden Rathaus 2
Sebastian Arlt: "Schutz vor Ansteckung hat oberste Priorität"

Im zweiten Teil des Interviews mit Mendens 1. Beigeordneten Sebastian Arlt geht es unter anderem um die Hygiene. Stadtspiegel: Wurde die Anzahl der Besprechungen oder Sitzungen reduziert? Sebastian Arlt: „Besprechungen finden nur noch in absolut zwingenden Fällen statt. Hier halten wir stets Sicherheitsvorkehrungen ein. Bspw. werden wir mit unseren Fraktionsvorsitzenden zusammenkommen und gemeinsam festlegen, wie wir trotz Corona Beschlüssen fassen können. Denn wir sollten alle Mögliche...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.20
Politik
An der Spitze der Mendener Verwaltung: Bürgermeister Martin Wächter und der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt.
2 Bilder

Mendener Rathaus 1
Sebastian Arlt: "Es ist sichergestellt, dass alle Abteilungen besetzt sind"

Das Corona Virus verlangt allen Menschen viel ab. Geschäfte werden ebenso geschlossen wie Kirchen, Museen oder Sportstätten. Natürlich gehen auch die Türen in den Rathäusern zu. Wie in Menden aber trotzdem das Leben weiter geht und die Mitarbeiter für einen vernünftigen Ablauf sorgen, zeigen die Antworten vom 1. Beigeordneten Sebastian Arlt. Stadtspiegel: Wie war der Ablauf des Tages vor Corona? Sebastian Arlt: „Im Normalfall ist der Tagesablauf sehr strukturiert. Der Terminkalender...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.20
Kultur
Das Ergebnis ist eindeutig! Zwei Drittel der Befragten empfinden einen Dresscode bei hohen Temperaturen als unzumutbar.  Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der Befragten klickten deswegen bei der Befragung auf "Ja, das ist eine...

  • 11.06.18
  •  5
Kultur
Ist es sinnvoll, auf einen Dresscode zu bestehen, wenn es eigentlich viel zu warm dafür ist? Grafik: Stüting

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar?

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über tragen möchte und kann sich dem Wetter optimal anpassen. Wer allerdings...

  • 07.06.18
  •  13
  •  3
Überregionales
Black Pearl - Da steckt einiges an Stunden drin.
3 Bilder

Bollerwagen-Gigantismus

Bald steht wieder Vatertag an. Dann wandern viele Männer mit Hut und Bollerwagen durch die Gegend. Eine alte Tradition, der aber auch heute noch gefrönt wird. Dabei wird das Gefährt mit allerlei leckeren Sachen gefüllt, in der Hauptsache kühle Getränke, hinter sich hergezogen und langsam geleert. Wie aber richtige "Bollerwagen" aussehen, haben die jüngeren Mitmenschen gezeigt, als sie wieder am 1. Mai in Scharen nach Oesbern zogen, um dort auf dem Bolzplatz "ihr" Treffen abzuhalten. Da war...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.17
  •  1
Ratgeber
Schwierige Frage: Welches Gehalt ist richtig und gerecht?

Frage der Woche: Bei welchem Beruf verdient man am meisten Geld?

Bei den Amerikanern ist es eine ganz normale Frage, bei uns spricht man darüber höchstens im Jargon der Branchentarife oder hinter vorgehaltener Hand: was verdienst Du in Deinem Job pro Monat? Und was verdient Dein Nachbar, Dein Hausarzt, Dein Anwalt?... Wer mit der Schule fertig ist und berufliche Orientierung sucht, sollte sich gewiss auf Basis der eigenen Talente, Neigungen und Leidenschaften für eine Ausbildung oder ein Studium entscheiden. Es schadet aber auch nicht, bei der Planung der...

  • Essen-Süd
  • 08.08.14
  •  29
  •  1
Überregionales
48 Bilder

Zeitung in Schülerhänden

„Schüler machen Zeitung“. So war die Kooperation zwischen dem Stadtspiegel und der Gesamtschule Menden überschrieben. Doch wie sollte dies werden? Es gab keine Erfahrungswerte. Doch dann wurde es eine Aktion, die beiden Seiten Spaß brachte. Doch lassen wir die Schüler zu Wort kommen. „Die Gesamtschule Menden veranstaltete einen Tag der offenen Tür. Hier hatten wir von der Schülerzeitung einen Klassenraum. Unseren Besuchern haben wir erklärt, wie eine Zeitung aufgebaut wird. Gemeinsam...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
103 Bilder

Mendener und Hemeraner Erntedankfest 2012?

Vater im Himmel, Segne Speise und Trank, die Frucht der Erde, und der menschlichen Arbeit, und lass uns geborgen bleiben in deiner Liebe. Vater wir leben von deinen Gaben. Segne das Haus. Segne das Brot. Gib uns die Kraft, von dem, was wir haben, denen zugeben in Hunger und Not.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.12
  •  6
Ratgeber
Der Skytree Tokio Fernsehturm in Japan 634 Meter
10 Bilder

Der Skytree Tokio Fernsehturm in Japan 634 Meter

Der Skytree Tokio Fernsehturm in Japan 634 Meter Ein guter Freund von mir lebt jetzt in Tokio/Japan und Arbeitet dort als Bachelor Ingenieur. Er schickte mir Bilder vom größten Fernsehturm,634 Meter hohe Skytree Tokio die ich im Lokalkompass einstellen darf. Die Auffahrt kostet 2000 Yen bis 350 Meter hoch, 3000 Yen ca.30 € bis 450 Meter hoch. Dominik ein Herzlichen Dank und viele Grüße nach Tokio! Einfach wunderschöne Impressionen aus Tokio.... 35° 422 36.53 N, 139° 482 393...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.09.12
  •  4
  •  1
Überregionales

Zur Diskussion frei gegeben: Nicht mehr als 48 Stunden

Gut ist, dass Europa enger zusammenrückt. Dies sollte allerdings nicht unbedingt bedeuten, dass die einen das Geld verprassen und die anderen dafür gerade stehen. Aber es ist doch schön, dass enges Nationaldenken langsam überwunden wird. Nachteil: wir müssen natürlich auch europäisch verwaltet werden. Und da wachsen schon mal richtige Blüten in den Bürokratie­-Himmel. So waren die Krümmungen von Gurken und Bananen Anlass, Beamten schlaflose Nächte zu bereiten. Da wurde genauestens...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.12
  •  6
Kultur
8 Bilder

Erinnerung an das Eisenwerk Rödinghausen

In Menden-Lendringsen ist mir folgendes Erinnerungsstück an das Eisenwerk Rödinghausen, das durch den Mendener Künstler H. Prause aufgearbeitet wurde, aufgefallen. Am dortigen Erinnerungsstück ist eine Tafel zu der Geschichte dieses Werkes angebracht. Möglicherweise lässt sie sich als Foto nicht gut lesen und deshalb habe ich den Text der Tafel hier noch einmal im Original wiedergegeben: Zur Erinnerung an das Eisenwerk Rödinghausen Gründungsmitglied der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.12
  •  2
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Ein wertvolles neues Jahr?

Gute Taten dürfen allen Menschen im Leben, auch in 2012 lichtstimmungsvoll begleiten. "Es gibt kaum ein beglückenderes Gefühl, als zu spüren, dass man für andere Menschen etwas sein kann." Dietrich Bonhoeffer

  • Menden (Sauerland)
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.