Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Wirtschaft
Mitglieder aus dem neuen Team der Berufsberatung im Erwerbsleben v.l. Stefan Klümpen, Ilka Neuschl, Christian Dreyer, Jürgen Heldmann, Frank Schalipp, Peter Kraps, Moritz Michels und Manfred Klockner. Foto: Agentur für Arbeit Krefeld

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Drei Arbeitsagenturen gründen gemeinsames Team zur Berufsberatung im Erwerbsleben

Die Arbeitsagenturen Krefeld, Mönchengladbach und Wesel haben ein neues Beratungsangebot für Menschen, die sich in der Corona-Pandemie beruflich neu orientieren müssen.Langfristig soll die Berufsberatung im Erwerbsleben dabei unterstützen, Qualifizierung und berufliche Neuorientierung zu planen. Für das Rheinische Revier wird ein besonderer Beratungsbedarf erwartet. Die Corona-Pandemie zeigt – wie mit einer Lupe vergrößert – die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitsagenturen Krefeld,...

  • Wesel
  • 16.04.21
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Die meisten Frauen im Kreis Wesel sind im Gesundheitswesen beschäftigt, MINT-Berufe legen leicht zu

Immer mehr Frauen im Kreis Wesel sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt, zumeist im Gesundheitswesen, im Einzelhandel und im Sozialwesen. Ein Großteil ist in Teilzeit beschäftigt, das Medianentgelt ist niedriger als im NRW-Schnitt. Im Kreis Wesel gibt es aktuell (Stand 30.06.2020) insgesamt 66.927 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Frauen. Das sind 763 oder 1,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auch die Beschäftigungsquote – also der Anteil der beschäftigten Frauen an der...

  • Wesel
  • 08.03.21
Politik
3 Bilder

Schüler-Interview "Mein CORONA-Abi" / Redaktion sucht weitere Teilnehmer/innen
Mit Haken und Ösen - Finn: "Es fällt Allen schwerer, sich in dem neuen System zu konzentrieren."

Dass die Abiturienten sich zurzeit nicht sonderlich wohl fühlen, hat sich mittlerweile herumgesprochen.  Viele junge Menschen befürchten, dass die pandemiebedingten Einschränkungen ihnen deutliche Nachteile bei der Jobsuche bescheren könnten. Auslandsaufenthalte, bis 2019 eine angesagte Variante, um ins Berufsleben einzusteigen, entfallen seit rund einem Jahr komplett. Die Qualität des Homeschoolings findet alles andere als breite Begeisterung. Und bald stehen die Abiturprüfungen an. Die...

  • Wesel
  • 28.02.21
Vereine + Ehrenamt
Ziel ist es, Neuzugewanderte ehrenamtlich bei der Integration in den Arbeitsmarkt möglichst niederschwellig und zeitnah zu beraten und zu unterstützen.

Kommunales Integrationszentrum Kreis Wesel
Ehrenamtliches Coaching für Neuzugewanderte zur Integration in den Arbeitsmarkt

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Wesel setzt in Kooperation mit dem Integrationsdienst des Malteser Hilfsdienstes in Wesel das Projekt „get active – get a job“ um. Ziel ist es, Neuzugewanderte ehrenamtlich bei der Integration in den Arbeitsmarkt möglichst niederschwellig und zeitnah zu beraten und zu unterstützen. An dem ehrenamtlichen Coaching Interessierte können sich an Anne Kolkmann, Leiterin des Integrationsdienstes, unter Tel. 0160/98990985 oder per E-Mail an...

  • Wesel
  • 14.02.21
Wirtschaft
Agentur für Arbeit Wesel
4 Bilder

Die Agentur für Arbeit Wesel zieht Bilanz
Weniger Menschen in Arbeit

Das Coronavirus hat Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt im Kreis Wesel. Die Arbeitslosenquote 2020 liegt bei 6,6 Prozent und ist damit im Vergleich zu den vergangen zwei Jahren wieder gestiegen. Allerdings ist die Quote verglichen mit den Jahren 2015 bis 2017 niedriger und damit ist die Pandemie eher verhalten auf dem Arbeitsmarkt spürbar. Eine Quote von 6,6 Prozent bedeutet, dass im letzten Jahr 16.099 Menschen im Kreis Wesel ohne Arbeit waren. Das waren mehr, als in den zwei Jahren davor: 2019...

  • Wesel
  • 05.01.21
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve im November robust

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im November 2020: • Erneuter Rückgang der Arbeitslosigkeit • Arbeitsmarkt bleibt aufnahmefähig: 1.430 Abmeldungen aus Arbeitslosigkeit in Beschäftigung • Start in die Ausbildung weiterhin möglich „Die saisonübliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzte sich im November mit einem weiteren leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit fort. Im Kreis Wesel bildete sich dies etwas stärker ab als im Kreis Kleve. In beiden Kreisen ist besonders die...

  • Wesel
  • 01.12.20
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel präsentiert eine Zusammenstellung von aktuellen Studien und Einschätzungen zu den Auswirkungen insbesondere für Frauen, die durch die Corona-Pandemie schon nach einigen Monaten sichtbar wurden.

Berufstätige Mütter mussten erfahren, was es "kostet", Mutter zu sein, wenn Kinderbetreuung nicht mehr gesichert ist
Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel sieht auch Chancen in der Corona-Krise

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel präsentiert eine Zusammenstellung von aktuellen Studien und Einschätzungen zu den Auswirkungen insbesondere für Frauen, die durch die Corona-Pandemie schon nach einigen Monaten sichtbar wurden. Die Beiträge sind nachzulesen auf der Internetseite des Kreises Wesel unter www.kreis-wesel.de/frauundberuf Allgemein bekannt waren die Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern in der Arbeitswelt und im Privaten bereits schon vor der Corona-Krise. Diese...

  • Wesel
  • 31.08.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Corona-Krise lässt Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit kräftig steigen

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im April 2020: • Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie schlagen sich deutlich auf dem Arbeitsmarkt nieder. • Arbeitslosigkeit nimmt stark zu, Nachfrage der Unternehmen bricht ein • Kurzarbeit wird in Rekordhöhe angezeigt – bislang rund 6.000 Anzeigen für gut 68.000 Beschäftigte in den Kreisen Wesel und Kleve • Personal für die Bearbeitung der Anträge auf Kurzarbeit wurde verzehnfacht • Dienstleistungen sind telefonisch, per E-Mail und...

  • Wesel
  • 30.04.20
Wirtschaft

Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve 2019 stabil
Weniger Arbeitslose, mehr Beschäftigte, Fachkräfte gesucht

• Beschäftigungswachstum hält an • Arbeitslosigkeit erneut rückläufig • Deutlich weniger Langzeitarbeitslose • Weiterbildung für Arbeitslose und Beschäftigte wird wichtiger • Aussichten für den Arbeitsmarkt 2020 grundsätzlich positiv Im Arbeitsagenturbezirk Wesel, der die Kreise Wesel und Kleve umfasst, lag die Arbeitslosigkeit im Jahresdurchschnitt bei 23.102 Personen. Das sind 1.401 Personen oder 5,7 Prozent weniger als 2018. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote lag bei 5,6 Prozent und...

  • Wesel
  • 03.01.20
  • 4
Wirtschaft

Der Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve im Dezember 2019
Arbeitslosigkeit steigt zum Jahresende moderat

• Arbeitslosigkeit nimmt leicht zu • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 22.050 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,4 Prozent (Vorjahr: 5,7 Prozent) • Rund 7.330 offene Stellen Mit einem Stand von 22.050 arbeitslos Gemeldeten in den Kreisen Wesel und Kleve endet das Jahr 2019 auf dem Arbeitsmarkt. Gegenüber dem Vormonat waren 329 oder 1,5 Prozent mehr Arbeitslose zu verzeichnen. Der Vorjahresvergleich zeigt einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um 1.112 Personen oder 4,8...

  • Wesel
  • 03.01.20
Politik

Arbeitsmarkt am Niederrhein legt noch keine Winterpause ein (die Zahlen für November)
21.721 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve: die Quote liegt bei 5,3 Prozent (Vorjahr: 5,7 Prozent)

Im November waren bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 21.721 Arbeitslose gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 287 Personen oder 1,3 Prozent weniger. Im Vergleich zum Vorjahr ist es ein Rückgang der Arbeitslosigkeit um 1.557 Personen oder 6,7 Prozent. Die Arbeitslosenquote veränderte sich im Vergleich zum Vormonat nicht und lag weiterhin bei 5,3 Prozent. Im Vorjahr lag die Quote bei 5,7 Prozent. Im Bereich der Arbeitslosenversicherung (Agentur für...

  • Wesel
  • 30.11.19
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Arbeitsmarkt weiter im Herbst-Hoch

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Oktober 2019: • Rückgang der Arbeitslosigkeit setzt sich fort • 22.008 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,3 Prozent (Vorjahr: 5,7 Prozent) • Unterbeschäftigung ist ebenfalls rückläufig Im Oktober waren bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 22.008 Arbeitslose gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 714 Personen oder 3,1 Prozent weniger. Im...

  • Wesel
  • 30.10.19
  • 3
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sommerpause schwächt Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im August 2019: • Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt etwas • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 23.741 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,8 Prozent (Vorjahr: 6,1 Prozent) • Über 8.100 offene Stellen in der Jobbörse Im August waren bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 23.741 Arbeitslose gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 356 Personen oder 1,5 Prozent mehr. Im Vergleich...

  • Wesel
  • 29.08.19
Wirtschaft

Agentur für Arbeit informiert
Positives erstes Halbjahr für den Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juni 2019: • Arbeitslosigkeit sinkt vor den Ferien • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 22.858 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,6 Prozent (Vorjahr: 5,9 Prozent) • 1.700 neue Stellenmeldungen Insgesamt 22.858 Arbeitslose waren bei der Agentur für Arbeit Wesel im Juni gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 391 Personen oder 1,7 Prozent weniger. Im Vergleich zum Vorjahr ist...

  • Wesel
  • 01.07.19
Wirtschaft

Internationaler Frauentag
Frauen auf dem Arbeitsmarkt – häufiger beschäftigt, aber selten in MINT-Berufen

Frauen in den Kreisen Wesel und Kleve profitieren von der guten Situation auf dem Arbeitsmarkt. Sie sind häufiger sozialversicherungspflichtig beschäftigt und seltener ausschließlich in Minijobs tätig. In MINT-Berufen sind sie etwas öfter, aber weiterhin schwach vertreten. In den letzten Jahren hat sich der Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve positiv entwickelt, wozu auch Frauen beigetragen haben. Im Jahresdurchschnitt 2018 waren bei der Agentur für Arbeit Wesel 11.351 Frauen arbeitslos...

  • Wesel
  • 07.03.19
Ratgeber

Sommerloch lässt Arbeitslosigkeit weiter steigen: Rund 25.000 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve

Insgesamt 25.070 Arbeitslose (15.569 davon im Kreis Wesel) waren im August in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 452 Personen (1,8 Prozent) mehr als im Juli. Gegenüber dem Vorjahr liegt die Arbeitslosigkeit um 2.127 Personen (7,8 Prozent) niedriger. Die Arbeitslosenquote ist mit 6,1 Prozent gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozentpunkte gestiegen. Im Vorjahr lag sie um 0,6 Prozentpunkte höher (6,7 Prozent). Im Bereich der Arbeitslosenversicherung...

  • Wesel
  • 30.08.18
Ratgeber

Ferienbeginn macht sich am Arbeitsmarkt bemerkbar

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juli 2018: • Arbeitslosigkeit steigt saisonüblich an • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit rund 24.600 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,0 Prozent (Vorjahr: 6,7 Prozent) • Über 8.000 offene Stellen Insgesamt 24.618 Arbeitslose waren im Juli in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 400 Personen oder 1,7 Prozent mehr als im Juni. Gegenüber dem Vorjahr liegt die...

  • Wesel
  • 31.07.18
Ratgeber
Die Jobaussichten in den Kreisen Wesel und Kleve sind gut.

Arbeitslosigkeit vor der Sommerpause weiter im Sinkflug

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai 2018: • Rund 24.500 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,0 Prozent (Vorjahr: 6,7 Prozent) • Über 7.500 offene Stellen Insgesamt 24.504 Arbeitslose waren im Mai in den Kreisen Wesel und Kleve bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern gemeldet. Das sind 305 Personen oder 1,2 Prozent weniger als im April. Gegenüber dem Vorjahr liegt die Arbeitslosigkeit um 2.394 Personen oder 8,9...

  • Wesel
  • 30.05.18
Politik
Zwei Frauen mit Tabletcomputer

Frauen auf dem Arbeitsmarkt – häufiger beschäftigt, aber selten in MINT-Berufen

Steigende Beschäftigung und sinkende Arbeitslosigkeit kennzeichnen die Situation der Frauen auf dem Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve. Die meisten Frauen sind im Gesundheitswesen tätig. Von der günstigen Arbeitsmarktlage profitieren Frauen im Bezirk der Arbeitsagentur Wesel, der die Kreise Wesel und Kleve umfasst. Im Jahresdurchschnitt 2017 waren dort 12.288 Frauen arbeitslos gemeldet, das entspricht einem Anteil von 46,1 Prozent. Damit ging die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr...

  • Wesel
  • 07.03.18
Politik
2 Bilder

Meinung: Sachgrundlose Befristung im Koalitionsvertrag

Der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes Wolfgang Schmitz hat in einer Musterpresseerklärung Stimmung gegen die Beendigung von sachgrundlosen Befristungen gemacht. Er meint zu den Sachgrundlosen Befristungen: Sie tragen im erheblichen Maße zur Beschäftigung bei und waren eine wichtige Voraussetzung für das Jobwunder in den letzten Jahren. Dazu mein Statement:   Mich ärgern solche Aussagen von Wirtschaftslobbisten. Beim Mindestlohn wurde auch das Ende des Abendlandes heraufbeschworen....

  • Wesel
  • 25.01.18
  • 3
Ratgeber

10 Gebote für Arbeitslose

10 Gebote für Arbeitslose 1. Du sollst nicht alleine zum Amt gehen 2. Du sollst alle deine Schreiben ans Amt kopieren lassen und die Originale sorgfältig zu hause aufbewahren 3. Du sollst deine Schreiben ans Amt rechtssicher übergeben (Eingangsbestätigung einfordern) 4. Du sollst nicht alles glauben, was der Sachbearbeiter sagt. Verlange für alle Rechtsauskünfte die Nennung der rechtlichen Grundlagen in schriftlicher Form 5. Du sollst nie eine Eingliederungsvereinbarung ohne sorgfältige Prüfung...

  • Wesel
  • 08.10.17
  • 19
  • 7
Politik
Muss das sein?!

Besonders Junge betroffen: NGG fordert Ende „sachgrundloser Befristungen“ im Kreis Wesel

Jobs mit Verfallsdatum: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die hohe Zahl befristeter Arbeitsverhältnisse im Kreis Wesel kritisiert. Wenn rund 22 000 Beschäftigte im Kreis – und damit 10,4 Prozent aller Arbeitnehmer – ohne Dauerperspektive arbeiteten, zeige dies eine Schieflage am Arbeitsmarkt, so die NGG Nordrhein. Die Gewerkschaft bezieht sich hierbei auf Zahlen aus dem aktuellen Mikrozensus NRW. Vor diesem Hintergrund fordert die NGG von der Politik, per Gesetz gegen „Jobs...

  • Wesel
  • 09.06.17
  • 1
Ratgeber

Eine passende Ausbildung finden: IHK-Hotline am 31. Mai für Ausbildungssuchende

Ausbildungsbetriebe suchen noch intensiv nach motivierten Azubis in nahezu allen Berufen. Junge Erwachsene können mit Unterstützung der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve ihre Chancen nutzen und in diesem Jahr eine Ausbildung beginnen. Die IHK-Starthelfer beraten Schüler und vermitteln den Kontakt zu den Unternehmen. Interessierte können sich am Mittwoch, 31. Mai, telefonisch beraten lassen. Die IHK-Starthelfer unterstützen Jugendliche dabei, unter den mehr als...

  • Wesel
  • 29.05.17
Politik
Norbert Meesters und Barbara Ossyra am Rande einer Veranstaltung im Düsseldorfer Landtag

Langzeitarbeitslosigkeit und Integration sind aktuelle Schwerpunkte

Norbert Meesters im Gespräch mit der Arbeitsagentur Wesel: Zu einem Informationsaustausch trafen sich jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters und die Leiterin der Agentur für Arbeit in Wesel Barbara Ossyra. Themen waren zwei der Arbeitsschwerpunkte der Arbeitsagentur für die Kreise Wesel und Kleve: Die Langzeitarbeitslosigkeit älterer Arbeitnehmer sowie die Integration von Flüchtlingen. Norbert Meesters war als Sozialpädagoge vor seinem Landtagsmandat in einem 50plus Projekt...

  • Wesel
  • 04.09.16
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.