Arbeitswelt der Zukunft

Beiträge zum Thema Arbeitswelt der Zukunft

Politik

Landtag NRW – Enquetekommission legt Bericht vor
"Digitalen Wandel begleiten, damit es mehr Sieger als Verlierer gibt!“

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider hat jetzt als Sprecher seiner Fraktion den Abschlussbericht der Enquetekommission zur „Digitalen Transformation der Arbeitswelt in Nordrhein-Westfalen“ vorgestellt. Zentrale Erkenntnis: Der digitale Wandel spielt sich in NRW derzeit vor allem in bestehenden Unternehmen aus Industrie und Handwerk ab. „Diesen Wandel müssen wir politisch begleiten, damit es mehr Sieger als Verlierer gibt“, so Schneider. Click- und Cloudworking, häufig und gerne...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.10.20
Politik
Michael Gerdes MdB und Kerstin Tack diskutierte mit Dorstener Bürgern.
2 Bilder

MdB Gerdes
Diskussion mit Dorstener Bürgern über die Arbeitswelt der Zukunft

Rund 50 interessierte Gäste folgten am Mittwochabend, 27. März, einer Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes in das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Dorsten. Im Mittelpunkt der Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „SPD-Fraktion im Dialog: Arbeit wertschätzen – Jobchancen schaffen“ stand die Frage danach, wie sich die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung verändert und wie die Politik darauf reagieren muss, sei es durch Bildung und Qualifizierung, durch neue...

  • Dorsten
  • 28.03.19
Überregionales
Eine Datenbrille könnte zukünftig helfen, Logistik umweltfreundlicher zu machen.
3 Bilder

MS Wissenschaft zeigt im Hafen die Arbeitswelt der Zukunft

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 19. bis 22. Juli, mit seiner Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ Halt im Dortmunder Hafen unterhalb des Hafenamtes. Die Ausstellung auf dem umgebauten Frachtschiff nimmt ihre Besucher täglich von 10 bis 19 Uhr, für Schulklassen ab 9 Uhr, mit auf eine Reise in die Arbeitswelten der Zukunft. Die MS Wissenschaft ist im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung unterwegs. Die Ausstellung wird ab zwölf Jahren empfohlen. An Bord...

  • Dortmund-City
  • 16.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.