Archäologiemuseum Herne

Beiträge zum Thema Archäologiemuseum Herne

Kultur
Fabian Schapals als Salzbergmann mit Pickel und Kiepe gehört zu den Models, die Mode von der Steinzeit bis heute vorführen.
3 Bilder

„Nacht unter Tage“: Bochumer und Herner Museen bieten Archäologie zum Anfassen

Ausstellungen und Veranstaltungen in einem Museum sind nichts Ungewöhnliches. Doch bei ihrer gemeinsamen „Nacht unter Tage“ am Freitag, 18. März, tragen das Deutsche Bergbau-Museum und das Herner LWL-Museum für Archäologie ihr Programm auch nach draußen. Dann sind in der U35 unter anderem ein Salzbergmann aus der Eisenzeit sowie der Spielmann Michel, der mittelhochdeutsche Lieder vorträgt, anzutreffen. Zurück in die Vergangenheit laden die beiden Museen am Freitagabend zwischen 20 und 24 Uhr...

  • Bochum
  • 15.03.16
Politik
So könnte der umgebaute Europaplatz in Zukunft aussehen.

Der Siegerentwurf für den Europaplatz

Die siebenköpfige Empfehlungskommission hat ihr Urteil gefällt: Der gemeinsame Entwurf des Bochumer Landschaftsarchitekturbüros wbp und des Architekturbüros echtermeyer.fietz aus Dortmund wird als Blaupause für die Neugestaltung des Europaplatzes heran gezogen. Einige Detailfragen wie der zunächst ausgeklammerte Neubau des CVJM-Hauses auf dem Gelände der Kreuzkirchengemeinde sind noch zu klären. Dennoch zeigt der einstimmig gewählte Entwurf die Zukunft des zentralen Einfallstores in die...

  • Herne
  • 11.09.15
Kultur
Kirsten Hansonis, Christian Strüder (Flottmann-Hallen), Dr. Josef Mühlenbrock (Leiter Archäologiemuseum), Jochen Schröder alias Dr. Caligula und Professor Volker Eichener (Förderverein Kulturbrauerei).Foto: Angelika Thiele

Drei Mal die volle Dosis "Extraschicht"

Wenn sich Massen von Menschen auf den Weg machen, um von einer Zeche zur alten Fabrik weiterzufahren und nebenbei noch einen Blick in eine Brauerei zu werfen, ist es Zeit für die“ Extraschicht“. In unserer Stadt kann man an drei Orten in die Industriekultur eintauchen. Ganz nebenbei feiert die „Extraschicht“ in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag. Angefangen habe es „als Pilotprojekt zur Vermarktung der Industriekultur. Es schien damalas relativ undenkbar, dass daraus einmal so ein Kulturfest...

  • Herne
  • 16.06.15
  •  1
Politik
Da ist das Ding: Martin Tönnes (RVR), Milena Karabaic, Dr. Barbara Rüschoff-Thale und Karola Geiß-Netthöfel (v. li.) präsentieren den fertigen Fachbeitrag Kulturlandschaft. Foto: A. Thiele

Was für eine Geschichte

Wie sieht unser heißgeliebtes Ruhrgebiet in Zukunft aus? Einen kleinen Blick in zukünftige Zeiten soll der Regionalplan Ruhr liefern, den der Regionalverband Ruhr (RVR) derzeit ausarbeitet. Darin enthalten werden die Ziele der Raumordnung für die künftige Entwicklung der Metropole Ruhr sein. Um auch die Historie in den Planungen berücksichtigt zu sehen, haben die Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) ihr Wissen gebündelt und gemeinsam einen kulturlandschaftlichen...

  • Herne
  • 25.03.14
LK-Gemeinschaft
Ferienaktion 2013
2 Bilder

Ferienaktion 2013 - Erlebnisführung im Archäologiemuseum in Herne zu gewinnen

Die Sommerferien sind fast vorbei. Bald heißt es wieder „die Schulbank drücken“. Für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren konnten und noch einmal einen spannenden Ferientag genießen möchten, bietet der Stadtspiegel wieder etwas Besonders an. Kinder der 3. oder 4. Klasse haben die Chance, in Begleitung eines Elternteils, Oma oder Opa, einen Erlebnisvormittag im LWL-Museum für Archäologie in Herne zu gewinnen. Der Stadtspiegel hat mit den...

  • Recklinghausen
  • 20.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.