ARKA

Beiträge zum Thema ARKA

Kultur
9 Bilder

Ausstellung in der ARKA Kulturwerkstatt
"Mit freundlichen Grüßen"

1997 gründeten Künstlerinnen und Künstler aus Ostwestfalen den Kunstverein „Gruppe 13“ mit dem Ziel, die regionale Kulturlandschaft zu fördern und ein Forum für Kunstschaffende und Kunstinteressierte zu etablieren, die Kontakt und Austausch im künstlerischen Bereich suchen. Ein Austausch der besonderen Art findet statt vom 2. Februar bis 26. April 2020 auf dem Welterbe Zollverein in Essen mit den Künstlerinnen und Künstlern der ARKA Kulturwerkstatt. Dort zeigen Elke Barkey, Sandra Garfias,...

  • Essen-Nord
  • 27.01.20
  • 1
Kultur
Das ARKA-Kursleiterteam: (v.l.n.r.) Herbert Siemandel-Feldmann, Ilse Straeter, Maria Wuch, Christoph Lörler, Susanne Faber und Michael Siewert.
2 Bilder

ARKA Kulturwerkstatt seit 25 Jahren auf Zollverein aktiv
Schnell noch Stühle leihen zur Eröffnung

ARKA-Künstler erinnern sich an Eröffnung der Kulturwerkstatt vor 25 Jahren auf Zollverein Der Saal war prall gefüllt, als die Mitglieder der ARKA-Kulturwerkstatt im September 1994 ihre neue Wirkungsstätte auf Zollverein feierten. Von der Westbergstraße in Schonnebeck ging es nach Stoppenberg: Schacht XII, Halle 12. "Wir mussten uns auf die Schnelle noch etliche Stühle leihen", erinnern sich die Gründungsmitglieder Ilse und Ulrich Straeter an den Neustart auf dem heutigen Welterbe vor 25 Jahren....

  • Essen-Nord
  • 22.03.19
  • 1
  • 1
Kultur
Brigitte Zipp "Schamanen"
Ausstellung Ruhrstraße 3 vom 24.11. bis 31.12.2018
3 Bilder

WOHIN AM WOCHENENDE IN MÜLHEIM
KUNST: "ZWISCHENWELTEN" Abschlussausstellung in der Galerie Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage

Mülheimer Künstlerbund mit Abschlußausstellung zum San Francisco-Jahr 2018 in der Stadt Mülheim an der Ruhr Die Künstlerin Brigitte Zipp zeigt aus Ihrer Werkreihe „ZWISCHENWELTEN“ Malerei vom 24. November bis 31. Dezember 2018 in der Ruhr Gallery in der Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr. Brigitte Zipp, geboren in Havekorst, Herzogtum Lauenburg lebt in Essen und arbeitet seit Mitte 2013 in ihrem Atelier im Kunsthaus Mülheim in der Ruhrstr. 3 und bereichert die Kunststadt Mülheim an der Ruhr....

  • 22.11.18
  • 1
Kultur
Das Team der ARKA feierte im letzten Jahr das 40-jährige Bestehen der Kulturwerkstatt.

ARKA-Kulturwerkstatt auf Zollverein bietet neue Kurse für Kreative

Nichts Geringeres als die Förderung von Kunst und Kreativität haben sich die Mitglieder der ARKA auf die Fahnen geschrieben und stellen im 41. Jahr des Bestehens das neue Kursprogramm der Kulturwerkstatt auf Zollverein vor. Zudem finden im Laufe des Jahres bis zu fünf Ausstellungen statt, mit denen sich lokale und regionale Künstler vorstellen. Die ARKA-Kulturwerkstatt leistete zunächst in privaten Räumlichkeiten Stadtteilkulturarbeit, bevor sie dann zum Schacht XII, Halle 12, auf das...

  • Essen-Nord
  • 15.03.18
Kultur
Ein ARKA -Gruppenbild vor Bildern der Jubiläumsausstellung mit vielen, bei weitem nicht allen langjährig Aktiven der Kulturwerkstatt.
6 Bilder

40 Jahre ARKA Kulturwerkstatt – ein kleiner aber wichtiger Kulturträger im Bezirk Zollverein

Am dritten Adventssonntag gab es zumindest auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein gute Gründe, nicht bloß drei, sondern 40 bunte, warm strahlende Kerzen anzuzünden. Soll mensch doch sonst auf diesem Gelände die (hoffentlich) weltweit ausstrahlenden „Kathedralen“ von Industriekultur und Design bewundern, ging es heute einmal darum, Kunstschaffende und einen Verein zu ehren, die keinen internationalen Kunstmarkt oder nationale Werbefeldzüge als Tagesgeschäft betreiben. Ansehnliche...

  • Essen-Nord
  • 20.12.17
Kultur
Mischtechnik auf Leinwand
4 Bilder

ganz meine Natur

„… ganz meine Natur …“ lautet der Titel der Ausstellung der Essener Künstlerin Maria Wuch, die im Rahmen des 40jährigen Bestehens der ARKA Kulturwerkstatt e.V. am 1. Oktober 2017 auf dem Welterbe Zollverein XII, Halle 12, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen, um 11.30 Uhr eröffnet wird. Die Natur dient der Künstlerin dabei nicht als Vorbild einer möglichst naturnahen Wiedergabe, sondern bietet ihr mit jedem Blick und mit jeder Stimmung ein Puzzleteilchen für einen fortwährenden Prozess der...

  • Essen-Nord
  • 25.09.17
  • 1
  • 1
Kultur
Zollverein, Schacht XII, ARKA
Kunstgruppe Nord KuNo
Projekt Heimat ist wo? V.l.:  Hezbollah Sakhzada (Afghanistan), Abdoulaye Diallo (Guinea), Mamadou Bailo Sow (Guinea),  Marion Mauß, Burkhard Serong.
4 Bilder

Akzente und Fragezeichen: Ausstellung der Kunstgruppe Nord auf Zollverein

"Kunst vor Ort" lautete der Titel einer Ausstellung Kunstgruppe Nord (KuNo) auf dem Welterbe Zollverein XII. Zu sehen waren Exponate der "KuNo-Künstler" sowie Arbeitsergebnisse aus dem aktuellen "KuNo-Projekt mit jungen Migranten. Aus künstlerisch tätigen Menschen, die sich eher zufällig begegnet sind, formierte sich vor 25 Jahren, 1992, prozesshaft die Kunstgruppe Nord in Essen, liebevoll abgekürzt „die KuNos“. Während die Mehrheit der Künstler der kommunalen Kulturszene sich im Essener Süden...

  • Essen-Nord
  • 18.04.17
  • 1
Kultur

Arka-Jahresausstellung

Bereits seit 1994 sind die Künstler der Arka Kulturwerkstatt auf Zollverein aktiv. In der Jubiläumsausgabe ihrer Jahresausstellung präsentieren sie einen Ausschnitt ihres Schaffens. Geöffnet bis 25. Januar an folgenden Tagen: Do, Sa und So 14–16 Uhr, Fr 11–13 Uhr, Eintritt frei.

  • Essen-Nord
  • 07.01.15
Kultur
5 Bilder

Jahresgalerie in der ARKA

Noch bis zum 25. Januar ist in der Arka Kulturwerkstatt auf Schacht XII die Jahresausstellung zu sehen. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens zeigen die Arka Mitglieder (oben v.l.) Christoph Lörler, Ilse Straeter, Michael Siewert und Maria Wuch aktuelle Arbeiten. Zusätzlich sind Bilder der im August verstorbenen Marita Jansen in der Schau. Geöffnet ist in Halle 12 donnerstags 14 - 16, freitags 11 - 13, samstags und sonntags 14 - 16 Uhr sowie, etwa in den Ferien, nach Vereinbarung (Telefon...

  • Essen-Nord
  • 13.12.14
Kultur
Nach dem Tode von Marita Jansen führt Doro Hülder den Kurs „Malen mit Acrylfarben“ fort. Die Kursteilnehmer freut‘s, auch künftig weiter „Spannung am Morgen“ genießen zu können. Fotos: de Lanck
5 Bilder

ARKA-Kulturwerkstatt feiert 20 Jahre auf Zollverein

„Spannung am Morgen“ in der ARKA Kulturwerkstatt auf Zollverein... Eine kleine Gruppe aufgeweckter Damen steht zum gleichnamigen Kurs im hellen Atelier, genießt das einströmende Sonnenlicht und tupft die Pinsel auf die Farbpaletten. Beim Malen mit Acrylfarben geht es bunt zu - da stellt sich gute Laune ganz automatisch ein. Kurse und Workshops sind nur eines der Standbeine des Kreativquartiers in Halle 12, Schacht XII, das seit nunmehr 20 Jahren auf Zollverein residiert. Die ARKA-Künstlergruppe...

  • Essen-Nord
  • 02.10.14
Kultur
ARKA Jahresausstellung „Auslese 2013“: Susanne Faber und Ilse Straeter (v.l.) mit jeweils einem ihrer Bilder. Das großformatige Bild links an der Wand stammt von Maria Wuch, die Fotoarbeiten im Hintergrund von Christoph Lörler.

Arka zeigt ihren künstlerischen Jahresrückblick

Einen Jahresrückblick der besonderen Art gibt es auf dem Welterbe Zollverein. Dort werden einige künstlerische Werke des vergangenen Jahres präsentiert. Noch bis Sonntag, 2. Februar, haben Interessierte die Gelegenheit auf Schacht XII in Halle 12 die ARKA Kulturwerkstatt näher kennenzulernen. Dort sind nicht nur Fotografien und Gemälde, sondern auch beeindruckende Skulpturen des Vereins für Bildung, Kunst und Kultur zu entdecken. Auch bei den Themen der Arbeiten herrscht eine große Spannweite,...

  • Essen-Nord
  • 14.01.14
Kultur

ARKA zeigt Essener Motive von Heinz Josef Klaßen

Am Kunstbahnhof halten kann man in der ARKA Kulturwerkstatt auf Zollverein, Schacht XII, Halle 12. Vom 3. Februar bis 14. April stellt Heinz Josef Klaßen Gemälde unter dem Titel „Gegenwärtige Vergangenheit“, Essener Motive von 1970 bis 2012, aus. Der 1936 geborene Künstler gewährt Einblicke in sein künstlerisches Schaffen der letzten 30 Jahre. Seine Malerei umfasst Arbeiten mit Bezug zur Stadt Essen von 1970 bis heute. Ausgangspunkt sind dabei immer eigene fotografische Aufnahmen von...

  • Essen-Nord
  • 26.01.13
Kultur

Arka zeigt die Jahresausstellung

Musik, wie zur Eröffnung, gibt es nicht immer, aber Malerei, Druckgrafik und Fotografie werden noch bis 27. Januar in der Jahresausstellung der ARKA-Kulturwerkstatt auf Schacht XII in Halle 12, gezeigt. Öffnungszeiten: Fr. 11 bis 13 Uhr, Sa. und So. 14 bis 16 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 306140.

  • Essen-Nord
  • 11.01.13
Überregionales
9 Bilder

Essens "Allerbeste"...

Sonja Schwolgin ist zwar nicht Essens Beste – aber die Allerbeste für viele Menschen! Gespannt bin ich auf die junge Frau. Was ist das für ein Persönchen – Sonja Schwolgin? Die Altendorferin ist keine konfektionierte sondern eine spezielle Schönheit. Auf Sofortblick sympathisch. Und nach einem Gespräch mit der Kunst- und Germanistik-Studentin kommt man sich mausgrau mickrig vor. Denn die 24-Jährige hat einen über 24-Stunden-Tag… Die Wohnung von Sonja liegt im Dachgeschoss. In jeder Ritze von...

  • Essen-West
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.