Alles zum Thema Arnsberg

Beiträge zum Thema Arnsberg

Kultur

Blick hinter Klostermauern: Lesung im Gewölbekeller in Rumbeck

Die Phantasiewerkstatt und der „Förderverein Dorf und Kloster Rumbeck“ laden im Januar zu zwei Lesungen im Kloster Rumbeck ein. Im urigen Gewölbekeller des ehemaligen Prämonstratenserinnenklosters lauschen die Zuhörer bei einem Glas Wein einer Auswahl spannender wahrer und erfundener Geschichten. Sabine Trost liest unter anderem neue Geschichten von den Stick-erinnen des Teppichs von Bayeux aus dem 11. Jahrhundert und Auszüge aus Briefen ihres Großvaters aus seinem ersten Jahr in Arnsberg....

  • Arnsberg
  • 16.12.18
  • 0× gelesen
Reisen + Entdecken
Ein Prost auf die Gastgeberin - das Finale von „Land & lecker“ findet im Sauerland statt: Auf dem Tiggeshof in Arnsberg.  Die Sendung wird am Montag, 17. Dezember, 20.15 Uhr, im WDR ausgestrahlt.

Wer kocht am besten?
Sechs Frauen bei"Land & lecker" im WDR-Fernsehen: Finale auf dem Arnsberger Tiggeshof

Die Serie „Land & lecker“ im WDR-Fernsehen hat inzwischen einen gewissen Kultstatus erreicht. Immer wieder nehmen auch Damen aus der heimischen Region an dieser Filmreihe teil. Nun hatte sich auch Ursula Tigges vom „Tiggeshof“ in Arnsberg-Ainkhausen in den Kopf gesetzt, mal ihren Mitstreiterinnen die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Sauerland vorzustellen. Sechs „Landfrauen“ laden sich gegenseitig zu einem Besuch auf ihren Höfen ein, stellen ihre landwirtschaftlichen Betriebe vor und...

  • Arnsberg
  • 16.12.18
  • 3× gelesen
Kultur
Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein überreicht das Präsent an die 5000. Besucherin Anna Rickenbrock von der Firma Trilux.

Sauerland-Museum Arnsberg
5000. Besucher nach der Eröffnung begrüßt

Eigentlich hatten die Mitarbeiter von Trilux eine ganz normale Museumsführung gebucht. Zu ihrer Überraschung wurden sie vom Museumsteam mit einer kleinen Aufmerksamkeit empfangen: Seit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 16. September, besuchten bereits 5.000 Gäste die neu konzipierte Dauerausstellung. Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein überreichte Anna Rickenbrock als 5000. Besucherin ein Buch über den in Meschede geborenen Künstler August Macke, der auch in der Ausstellung des Museums...

  • Arnsberg
  • 15.12.18
  • 11× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Mitarbeitenden freuen sich über den geglückten Umzug „Zu den Werkstätten 15“.

Wohnungslosenhilfe eröffnet Beratungsstelle am neuen Standort

Der Umzug von der Ruhrstraße „Zu den Werkstätten 15“ ist geschafft: Die Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten hat im Dezember ihre Arbeit an dem neuen Standort hinter dem Bahnhof aufgenommen. Mitarbeitende des Ambulant Betreuten Wohnens und des Betreuungsvereins haben dort ebenfalls ihre Büros bezogen.  Am neuen Standort kann die Diakonie die Vielfalt ihrer Angebote besser sichtbar machen. Anlaufstelle besser zu erreichen Menschen, die Information,...

  • Arnsberg
  • 14.12.18
  • 8× gelesen
Ratgeber

Stadtarchiv Arnsberg/Stadtbibliothek
Schließung wegen Baumaßnahmen am 19. und 20. Dezember

Am Mittwoch, 19. Dezember, und Donnerstag, 20. Dezember, fallen aufgrund von Baumaßnahmen im Alten Rathaus die EDV-Verbindungen (Computer, Internet, Intranet, Telefonie) im Stadtarchiv aus. Damit wird ein geordneter Dienstbetrieb im Stadtarchiv unmöglich sein. Das Stadtarchiv ist deshalb an diesen Tagen für Benutzerinnen und Benutzer geschlossen. Ausstellung geschlossen / Vorlesestunde mit Frau Schrage fällt aus Auch die Ausstellung "Gottfrieds Vermächtnis: 650 Jahre Arnsberg bei Köln...

  • Arnsberg
  • 14.12.18
  • 1× gelesen
Politik
Stefan Brandis (Leiter Ev. Regenbogenkindergarten),  
Carina Inatio (Leiterin Kath. Kita Heilig Geist) und  
Faru Bremkes (stellvertretende Leiterin Bonhoeffer Kindergarten).

Familienzentren in Arnsberg
Evangelischer Bonhoeffer Kindergarten als 12. Familienzentrum zertifiziert

Wie die Stadt Arnsberg mitteilt, erweitert der evangelische Bonhoeffer Kindergarten nach erfolgreicher Zertifizierung als 12. Familienzentrum NRW das Angebot für die Familien in Arnsberg. Unter dem Namen „Familienzentrum an der Pauluskirche“ werden die Angebote noch umfangreicher auf den Sozialraum im Ortsteil Neheim abgestimmt. Für den Ortsteil Hüsten hat das Familienzentrum Mühlenberg-Unterhüsten das Rezertifizierungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Der evangelische...

  • Arnsberg
  • 14.12.18
  • 6× gelesen
Blaulicht
Die Polizei konnte jetzt in Hüsten einen gesuchten Straftäter festnehmen.

Durch Schlägerei "aufgeflogen"
Gesuchter Straftäter in Hüsten festgenommen

Am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 11 Uhr wurde eine Schlägerei in Hüsten gemeldet. Als die Beamten eintrafen, fanden sie einen leicht verletzten Mann vor. Es stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige per Haftbefehl wegen Urkundenfälschung und Verkehrsdelikten gesucht wurde. Als die Beamten an der Wohnung des Gesuchten eintrafen, verbarrikadierte der Arnsberger die Tür und flüchtete durch ein etwa zwei Meter hohes Fenster. Auch der Einsatz von Pfefferspray konnte den Flüchtigen nicht...

  • Arnsberg
  • 13.12.18
  • 27× gelesen
Blaulicht
Am Mittwochmorgen krachte ein Auto in das Schaufenster eines Geschäfts am Alter Markt in Arnsberg. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig sofort zurück und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen.

Unfall in Arnsberg
Auto kracht in Schaufensterscheibe am Alter Markt

Glück im Unglück: Am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr wollte eine Autofahrerin am Alter Markt in Arnsberg auf dem Parkstreifen parken. Dabei rutschte sie vermutlich vom Bremspedal ihres Automatikwagens ab. Das Auto fuhr vorwärts, krachte in das Schaufenster eines Geschäfts und knickte dabei auch ein Verkehrsschild ab. Es entstand hoher Sachschaden, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin und ihr Ehemann, der als Beifahrer im Auto gesessen hatte, wurden vom...

  • Arnsberg
  • 12.12.18
  • 526× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Arnsberger Landfrauen vor dem Gasometer in Oberhausen.

Arnsberger Landfrauen in Oberhausen

Mit einer kleinen Gruppe haben die Landfrauen aus dem Stadtverband Arnsberg den Gasometer und den Weihnachtsmarkt in Oberhausen besucht. Im Gasometer tauchten sie in die Welt der Berge ein. Bei einer informativen Führung erfuhren sie vieles über die Ausstellung „Der Berg ruft“. Mit diesen Eindrücken schlenderten sie noch über den Weihnachtsmarkt und ließen den schönen Tag bei einem Glühwein ausklingen.

  • Arnsberg
  • 10.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
Das Finale der 6. Wandelnacht fand in der voll besetzten Liebfrauenkirche statt.

6. Arnsberger Wandelnacht
Finale mit fast 140 Sängerinnen und Sängern

Das „Quartett Plus“ hatte nach einer zweijährigen Pause wieder die Ausrichtung der Wandelnacht übernommen. Die Sänger konnten wieder sechs hervorragende Chöre gewinnen. Diese verbreiteten adventliche Stimmung in den drei ausgewählten Kirchen: Propsteikirche, Kapelle im St. Anna Seniorenhaus und Liebfrauenkirche. Um 19 Uhr begannen jeweils zwei Chöre in den Kirchen mit ihren Liedvorträgen. Die nächsten Konzerte begannen dann jeweils um 20 Uhr und 21 Uhr. Das Abschlusskonzert fand um 22 Uhr in...

  • Arnsberg
  • 10.12.18
  • 9× gelesen
Kultur
Das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald lädt am 15. Dezember zum Waldweihnachtsmarkt in Breitenbruch ein.

Waldweihnacht Breitenbruch
Förster laden zum Weihnachtsmarkt ein

Am Samstag, 15. Dezember, ab 14 Uhr öffnet wieder der Waldweihnachtsmarkt an der Ausbildungswerkstatt des Lehr- und Versuchsforstamtes Arnsberger Wald in Breitenbruch (Zum Windstich 30). Private Anbieter sowie das Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald bieten vom frischen Wildbret aus heimischen Wäldern, Honig und Kerzen sowie Wissenswertes vom Imker über Handarbeiten und Holzwerkstücke  allerlei Geschenkideen und Nützliches für die Weihnachtszeit. Rund um die festlich beleuchtete Fichte...

  • Arnsberg
  • 08.12.18
  • 50× gelesen
Kultur
Noch bis Sonntag, 9. Dezember, lädt der Arnsberger Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt ein.

Weihnachtsmarkt in Arnsberg noch bis Sonntag - Rekordumsatz an der Punschhütte des Verkehrsvereins

Noch bis Sonntag, 9. Dezember, lädt der Arnsberger Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt ein. Zeigt sich das Wetter auch wenig winterlich, so ist dennoch der Besuch an allen Tagen bislang  mehr als zufriedenstellend. Besonders gut gelaufen sind die ersten Tage mit einem neuen Rekordumsatz an der Punschhütte des Verkehrsvereins. Diese Hütte trägt neben den Sponsorengeldern ganz erheblich zur Finanzierung der Veranstaltung bei. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Verkaufs- und...

  • Arnsberg
  • 07.12.18
  • 60× gelesen
Ratgeber
Mit einer Kampagne will die Polizei das Thema Unfallflucht jetzt verstärkt ins Bewusstsein rücken. Landrat Dr. Karl Schneider (3.v.r.), HSK-Polizeidirektor Klaus Bunsen (2.v.r.) und Gregor Mertens (Leiter Direktion Verkehr) stellten die Aktion im Beisein von Stephanie Trompeter, Kaufland-Marktleiter Dirk Breiken (2.v.l) und Ralf Schilde (Versicherung, l.) vor. Fotos: Diana Ranke
2 Bilder

"Unfallflucht ist unfair"
Polizei startet landesweite Kampagne - Hüstenerin berichtet aus eigener Erfahrung

"Ich bin morgens zur Arbeit gefahren und habe mein Auto normal geparkt. Als ich abends zurück gekommen bin, war ein Außenspiegel abgerissen, und die Tür und der Kotflügel waren zerkratzt", erzählt Stephanie Trompeter - von dem Verursacher keine Spur. Leider kein Einzelfall: Rund 1.500 Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich 2017 im Hochsauerlandkreis. Mit einer Kampagne will die Polizei jetzt verstärkt dagegen vorgehen. Wie bei Stephanie Trompeter fällt die Unfallflucht in den meisten Fällen...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
  • 29× gelesen
Kultur
Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, bietet das Sauerland-Museum in Arnsberg um 15 Uhr eine öffentliche Museumsführung an.

Ausstellung im Sauerland-Museum in Arnsberg: Öffentliche Führung am Sonntag

Eine öffentliche Museumsführung bietet das Sauerland-Museum am Sonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr an. Gemeinsam geht es durch die neu gestaltete Ausstellung im Landsberger Hof, die die Geschichte und damit das Leben der Menschen im Sauerland nachzeichnet. Die Museumsführung vertieft die Ausstellung mit zusätzlichen Informationen und interessanten Details. Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldung erforderlich Die...

  • Arnsberg
  • 04.12.18
  • 5× gelesen
Politik
 Gute Nachrichten überbrachte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel Oberbürgermeister Ullrich Sierau.

Förderbescheid vom Land sichert drei Projekte in Hörde und Hombruch
5 Mio Euro für Phoenix und Freizeit

„Mit Fördermitteln in Höhe von rund 5 Millionen Euro unterstützen wir den weiteren Erfolgskurs der Stadt Dortmund“, sagte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel bei der Förderbescheidübergabe an Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Fünf Millionen Euro an Landesmitteln unterstützen damit Projekte im Dortmunder Süden. Davon fließen 3.442.594 Euro in den Abschluss der äußeren Erschließung des Technologiestandortes Phoenix. In mehreren Bauabschnitten wurden bereits die Flächenaufbereitung, die innere...

  • Dortmund-City
  • 04.12.18
  • 16× gelesen
  •  1
Ratgeber
In der Nacht von Dienstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 6. Dezember, werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Mittwochnacht (5./6. Dezember) werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss hier zwei Fahrbahnschäden im Zuge der B229 beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln. Eine Auffahrt auf die A46 ist möglich.

  • Arnsberg
  • 04.12.18
  • 24× gelesen
Ratgeber

Einmündungsbereich Grimmestraße/Ruhrstraße in Arnsberg ab 5. Dezember gesperrt

Ab Mittwoch, 5. Dezember, muss im Zuge der Bauarbeiten in der Ruhrstraße der Einmündungsbereich Grimmestraße (L735) / Ruhrstraße komplett für den Verkehr gesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert. Gleichzeitig wird im Baustellenbereich auf der Ruhrstraße eine Baustellenampel aufgestellt, die es wieder ermöglicht, auch die Fahrtrichtung stadtauswärts zu nutzen. Dieser Bauabschnitt soll in ca. 2 Wochen fertiggestellt sein. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis.

  • Arnsberg
  • 04.12.18
  • 54× gelesen
Sport

Ein Bericht von Katrin Conrad
RE Schwelm Handball - Ungefährdeten Sieg der weiblichen B-jugend

Am Sonntag ging es für uns am frühen Mittag nach Arnsberg zum TV Arnsberg2. Nach aktuellem Tabellenstand malten sich Trainer Kevin Horst und Katrin Conrad gute Chancen auf einen Sieg aus. Trotz fehlendem Auswechselspieler starteten die Mädchen mit hohem Tempo, wodurch die Gastgeber von Anfang an unter Druck gesetzt wurden. Etliche Ballverluste und eine starke Abwehrarbeit konnten für Tempogegenstöße genutzt werden. Leider scheiterten unsere Schwelmerinnen diverse Male an der gegnerischen...

  • Schwelm
  • 03.12.18
  • 16× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Abendliche Scheckübergabe der Schützen an die Vertreterinnen des AWO-Kindergartens – v.l. Oliver Glaremin (Schützenhauptmann), Kirsten Pusch (AWO-Kindergarten), Erika Sommerfeld (AWO-Kindergarten), Markus Schneider (Schützenrendant), Dietmar Eickhoff (Schützenkönig), Sybille Reiss (Schützenkönigin) .

Tippspielerlös der St. Stephanus Schützen geht komplett an Kindergarten

Kürzlich übergaben Vertreter der Sankt Stephanus Schützenbruderschaft Niedereimer einen Scheck in Höhe von 175 Euro an den AWO-Kindergarten „Kleine Eiche“ Niedereimer. Dieses Geld war beim Tippspiel zum Vogelschießen zusammen gekommen. Da jedoch aufgrund der Vielzahl von Schüssen in diesem Jahr niemand die richtige Anzahl getippt hatte, ging die gesamte Summe an den Kindergarten. Die Erzieherinnen freuten sich über den unerwarteten Geldsegen und wollen nun gemeinsam mit den Kindern überlegen,...

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 15× gelesen
Blaulicht
Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den alkoholisierten 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf.

Alkoholisierter Arnsberger fährt über Verkehrsinsel beim BBZ - Schaden im fünfstelligen Bereich

Am Montagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Zeuge ein Auto, das über eine Verkehrsinsel im Bereich des BBZ in Arnsberg gefahren ist. Die alarmierten Beamten griffen den 54-jährigen Arnsberger im Bereich Zum Hohen Nacken auf, als er gerade dabei war sein beschädigtes Fahrzeug auf einen Trailer zu laden. Vor Ort stellten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der entstandene...

  • Arnsberg
  • 03.12.18
  • 34× gelesen
Sport
66 Bilder

50. Adventsschwimmen des SV Neptun Neheim-Hüsten
Aktive auf der Jagd nach Siegen, Platzierung und Rekorden

1.992 Starts, dazu 43 Staffeln, insgesamt 362 Schwimmer aus 23 Vereinen, diese Zahlen zeigen, wie beliebt das Adventsschimmen des SV Neptun bei den Vereinen aus Nah und Fern ist. Zumal es dieses Jahr ein Jubiläum gab: Bereits zum 50. Mal starteten die Aktiven die Jagd nach Bestzeiten. An zwei Tagen wurde im Hüstener "NASS" Sport hoher Leistungsstufe geboten. Das Programm war prall gefüllt, die Sportler hoch konzentriert, mancher Vereins- und persönlicher Rekord wurde gebrochen. Die folgende...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.12.18
  • 84× gelesen
Kultur
„Gottfrieds Vermächtnis: 650 Jahre Arnsberg bei Köln 1368 – 2018" ist 220 Seiten stark und erzählt Details aus dem Leben des Arnsberger Grafen (v.l.: Michael Gosman, Eckhard Schmitz und Peter Kleine.
2 Bilder

Publikation und Ausstellun
Buch erzählt Details aus dem Leben Graf Gottfrieds

Nach 650 Jahren ist er immer noch in aller Munde: Graf Gottfried IV. „Es gibt kaum einen Stadtteil in Arnsberg, dem Graf Gottfried IV. nicht irgendetwas geschenkt hat“, bewundert Peter Kleine, Leiter des Arnsberger Kulturbüros, die Taten des Adligen. „Deshalb ist es kein Wunder, dass jemand, der vor fast 650 Jahren verstorben ist, heute noch so häufig in aller Munde ist.“ Der Mann ist so präsent, dass zu seiner Erinnerung nicht nur eine Ausstellung im Kloster Wedinghausen organisiert wurde,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.12.18
  • 23× gelesen