Arnsberg

Beiträge zum Thema Arnsberg

Politik
Anlässlich der diesjährigen Einführungsveranstaltung zum Ausbildungsstart 2019 lernten die neuen Auszubildenden der Verwaltung den ganzen Tag über ihren neuen Arbeitgeber kennen – und natürlich ihre Mitauszubildenden.

15 neue Azubis für die Stadt Arnsberg

Viele neue Gesichter im Rathaus der Stadt Arnsberg: Anlässlich der diesjährigen Einführungsveranstaltung zum Ausbildungsstart 2019 lernten die neuen Auszubildenden der Verwaltung den ganzen Tag über ihren neuen Arbeitgeber kennen – und natürlich ihre Mitauszubildenden. Ein spannender Tag für die jungen Menschen, die  den ersten Schritt in ihr neues Berufsleben setzten: Neue Gesichter, neue Räumlichkeiten, neue Infos. Was macht die Stadtverwaltung eigentlich alles, welche Gebäude gehören dazu,...

  • Arnsberg
  • 23.08.19
Blaulicht
Die Polizei nahm jetzt in Arnsberg einen Betrüger fest. Er hatte  an der Wohnungstür einer 81-jährigen Frau vorgetäuscht, Geld für eine Taxifahrt zu benötigen.

Betrüger in Arnsberg festgenommen

Am Mittwoch gegen 19 Uhr klingelte ein Mann an der Wohnungstür einer 81-jährigen Frau. Er täuschte vor, Geld für eine Taxifahrt zu benötigen. Die Frau ging nicht auf die Forderung ein und schloss die Tür. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung fiel den Beamten ein Mann auf. Als er angesprochen wurde, flüchtete der Tatverdächtige. Die Beamten schafften es dennoch, den Mann zu verfolgen und vorläufig festzunehmen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

  • Arnsberg
  • 23.08.19
Kultur
Die heimische Band "Codek´s" spielt am Samstag beim Festival im Seufzertal.

"Open Arnsberg" startet am 30. August

Vom 30. August bis 1. September findet die Veranstaltung "Open Arnsberg" im Seufzertal statt. Los geht´s am Freitag mit der Sauerländer Partynacht mit DJ Marc Kiss, der die Hits der vergangenen Jahrzehnte präsentieren wird. Einlass ist ab 19 Uhr. Am Samstag, 31. August, gibt´s beim Festival im Seufzertal Live-Musik mit Malte-Johannes Blumen, Crash Tape, Portneveo, Cris, Codek´s, Alex Fischer, Alex im Westerland (Toten Hosen/Ärzte Cover) und Still Counting (Volbeat Tribute). Einlass ist ab 16...

  • Arnsberg
  • 23.08.19
  •  1
Kultur
Die "CCR Revival Band" spielt beim Woodstock Weekend im Hof des Sauerland-Museums in Arnsberg.

Open Air im Hof des Sauerland-Museums
Woodstock Weekend in Arnsberg

Beste Wettervorhersagen für die nächsten Tage versprechen ein Woodstock-Wochenende nicht ganz nach dem Original: Vor 50 Jahren verwandelten sich die Weidefelder im US-Bundesstaat New York nach heftigen Regenfällen in eine riesige Schlammfläche. Für das Open-Air-Revival im Hof des Sauerland-Museums in Arnsberg am 23. und 24. August sind dagegen spätsommerliche Temperaturen angesagt. Am Freitag, 23. August, spielt die Arnsberger Band "HOW MANY ROADS – The Dylan Rock Experience": Mox R. Koch,...

  • Arnsberg
  • 22.08.19
Blaulicht
Am Dienstag (20. August) zwischen 14 und 19.30 Uhr fand in Arnsberg und Sundern erneut ein Kontrolltag im HSK statt.

Kontrolltag in Arnsberg und Sundern
Polizei mit Hundertschaft im Einsatz

Am Dienstag zwischen 14 und 19.30 Uhr fand in Arnsberg und Sundern ein erneuter Kontrolltag im HSK statt. Dieses Mal stand die Bekämpfung der Verkehrsunfälle unter Alkohol und anderen berauschenden Mitteln im Vordergrund. Über 20 Beamte, inklusive Einsatzhundertschaft aus Dortmund, überprüften zeitgleich an drei Kontrollstellen die Fahrzeuge. Das Hauptaugenmerk der Kontrollen lag auf der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführer. Neben fünf Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen...

  • Arnsberg
  • 21.08.19
Blaulicht
Der Brand einer Scheune hat am Dienstagmittag in Wennigloh für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.
4 Bilder

Scheunenbrand in Wennigloh sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Der Brand einer Scheune hat am Dienstagmittag in Wennigloh für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Verletzt wurden glücklicherweise weder Menschen noch Tiere. Gegen 11 Uhr war der erste Alarm unter dem Stichwort “brennende Rundballen in Scheune“ ausgelöst worden. Bewohner des angrenzenden Hauses hatten Rauch in der Scheune bemerkt und den Notruf abgesetzt. Das Feuer breitete sich schnell aus, so dass der Alarm erhöht wurde. Von allen Seiten rückten die Einsatzkräfte mit Strahlrohren...

  • Arnsberg
  • 21.08.19
Sport
41 Bilder

100 Jahre Jagd nach dem runden Leder
Der TuS Bruchhausen feiert seine Fußballer

"Die Fußballer stellen unsere stärkste Abteilung", bestätigte der erste Vorsitzende des TuS Bruchhausen, Karl-Friedrich Hellmann, bei der Jubiläumsfeier "100 Jahre Fußball in Bruchhausen". "Sport tut der Gemeinschaft gut, weil er die Menschen zusammen bringt." Gerade der Mannschaftssport habe eine starke soziale Kompetenz, denn hier wird schon in jungen Jahren Teamgeist und Akzeptanz erlernt. Zudem ist Integration, um die in anderen Bereichen so gerungen würde, selbstverständlich. Er freue...

  • Arnsberg
  • 18.08.19
Kultur
Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater.

Arnsberger Kunstsommer-Festival
Elbtonal Percussion Duo gibt Konzert im Sauerland-Theater

Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater - um 15 Uhr für Kids und Familien und um 19.30 Uhr als Abendkonzert.  "Mit seinem aktuellen Programm begibt sich das Hamburger Duo auf eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedenste Klanglandschaften", versprechen die Organisatoren. Im Rahmen des Kunstsommers ist der Eintritt frei.

  • Arnsberg
  • 18.08.19
  •  1
  •  1
Politik

Blitz-Umfrage der IHK Arnsberg
CO²-Bepreisung: Unternehmen lehnen deutschen Alleingang ab

Mit großer Skepsis blicken die Unternehmen der Region Hellweg-Sauerland auf die politisch diskutierte Einführung einer CO²-Bepreisung. Diese soll als Anreiz für mehr Klimaschutz dienen. In einer Blitz-Umfrage hat die IHK Arnsberg die Unternehmer in ihren Gremien befragt. 83 Prozent der Umfrage-Teilnehmer lehnen einen nationalen Alleingang Deutschlands für den Fall ab, dass sich kein europaweites Vorgehen abzeichnet. Sie fürchten, dass die Strompreise in Deutschland weiter steigen, obwohl...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Sport
3 Bilder

Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V., der Stadtsportverband Arnsberg e. V. und das Sportbüro der Stadt Arnsberg laden alle Arnsberger Bürger herzlich ein.
Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Eine neue Sportart entdecken oder alte Erfahrungen wieder auffrischen? Lust auf einen kleinen Wettkampf unter Kollegen oder Freunden? Oder einfach nur nette Leute treffen? Die Stadtmeisterschaft im Sportschießen bietet dazu die beste Gelegenheit! In der Zeit vom 30. August bis 01. September finden diese im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft statt. Alle Arnsberger Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Diese interessante Sportart konzentriert sich primär auf die...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Politik
Im Rahmen des Beleuchtungskonzepts sollen der Glockenturm und die Stadtkapelle in Arnsberg in ihrer Silhouette betont und in ein sanftes Licht getaucht werden.
2 Bilder

Kunstsommer Warm up in Arnsberg
Beleuchtungskonzept Glockenturm: Erster Lichtbaustein wird präsentiert

Als Kunstsommer Warm up wird am Freitag, 16. August, um 21 Uhr an der Brunnenkammer hinter dem Glockenturm in Arnsberg der erste Lichtbaustein präsentiert, und Herbert Cybulska (Cybulska + Partners Lighting Solutions, Frankfurt) wird über das "Beleuchtungskonzept Glockenturm" informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Das Konzept sieht vor, den Glockenturm und die Stadtkapelle in ihrer Silhouette zu betonen und in ein sanftes Licht zu tauchen. Die inszenierte Turmspitze kann in...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Kultur
Organisatoren und Sponsoren stellten jetzt das Programm des 23. Kunstsommers in Arnsberg vor.

"Zwischentöne": 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg startet

Unter dem Motto "Zwischentöne" findet vom 17. bis 25. August das 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg statt. Hauptspielorte sind das Sauerland-Theater und die Ruhrterrassen, die für Open-Air-Formate genutzt werden können. "In der menschlichen Kommunikation birgt es Tücken, wenn man sie nicht wahrnimmt, und gelegentlich vermögen sie Sachverhalte zu verkehren. Zwischentöne. Für die Kunst sind sie essentiell", so die Organisatoren zum diesjährigen Motto. Mit Blick auf die traditionellen Spielorte...

  • Arnsberg
  • 15.08.19
Kultur
V.l.: Landrat Dr. Karl Schneider, Café-Mitarbeiterin Erika Kosteczko, Konditor André Krengel, Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein .

Museums-Café in Arnsberg wieder geöffnet

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten hat das Museums-Café des Sauerland-Museums ab dem heutigen Dienstag, 13. August, wieder seine Türen geöffnet. Betreiber des Cafés ist Konditormeister André Krengel, der bereits an zwei Standorten in Arnsberg vertreten ist. "Im Museums-Café bieten wir neben unseren bewährten Kuchen und Torten auch kleine Snacks wie Pfannkuchen und Suppen an", berichtet Krengel. "Wir freuen uns auf die Symbiose von Kultur und dem gemütlichen Ausklang des Museumsbesuchs...

  • Arnsberg
  • 14.08.19
Blaulicht
Ein 37-jähriger Arnsberger befindet sich seit Dienstag in einer Haftanstalt. Eine Polizeistreife bemerkte den betrunkenen Mann gegen 14 Uhr auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten.

Vom Fahrrad in die Haftanstalt: 37-jähriger Arnsberger betrunken in Hüsten unterwegs

Ein 37-jähriger Arnsberger befindet sich seit Dienstag in einer Haftanstalt. Eine Polizeistreife bemerkte den betrunkenen Mann gegen 14 Uhr auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten. Er fuhr in Schlangenlinie und drohte von seinem Fahrrad zu fallen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Bei der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Diebstahldelikten bestand. Bei der anschließenden Festnahme leistete er Widerstand. Der Mann wurde...

  • Arnsberg
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Siegerwurf wurde Nevio Klemens zum Sommer-Kinderprinz. Zur Prinzessin an seiner Seite wünschte er sich Jamie Hentschel.

Familien- und Sommerfest der KLAKAG
Sommer-Kinderprinz Nevio Klemens regiert jetzt mit Prinzessin Jamie Hentschel

Bei schönstem Wetter freute sich die Kleine Arnsberger KarnevalsGesellschaft  (KLAKAF) am vergangenen Wochenende über ein gelungenes Familien- und Sommerfest. Anders als in den Vorjahren wurde das Fest erstmalig in der Hermann-Balkenohl-Hütte des Sauerländer Gebirgsvereins gefeiert. Spiele und Aktionen für die Kinder wie beispielsweise Sackhüpfen, Dreibeinlaufen, Eierlaufen (mit Tischtennisbällen), Glücksraddrehen und Parcourfahren mit einem Roller sorgten für viel Spaß. Schließlich wurde der...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Kultur
Arnsberger Kunstsommer: Von Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. August, werden am Sauerland-Theater unter Anleitung von Johannes Dröge zwei Lindenstämme bearbeitet. Es sind noch Plätze frei.

Kunstsommer-Workshop
Alte Stämme mit neuen Gesichtern: Holzbildhauen mit Johannes Dröge

Von Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. August, jeweils von 10 bis 17 Uhr, werden am Sauerland-Theater unter Anleitung von Johannes Dröge zwei Lindenstämme bearbeitet. Für dieses offene Projekt im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers können sich noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer melden. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 60 Euro und kann vor Ort entrichtet werden. Werkzeug ist vorhanden und wird zur Verfügung gestellt. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt werden aus den Stämmen Gesichter...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Kultur
Am Samstag, 17. August, findet das - nachgeholte - fünfte Altstadtdinner in Arnsberg statt. Organisatoren, Gastronomen und Sponsoren hoffen jetzt auf gutes Wetter.

Von deftig bis vegan: Altstadtdinner in Arnsberg - diesmal mit Feuerwerk

Am Samstag, 17. August, findet wieder das beliebte Volksbank Altstadtdinner in Arnsberg statt. Vom Steinweg bis zum Alter Markt werden dann erneut kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Genüsse geboten. Eigentlich wäre es das sechste Altstadtdinner - hätte die Veranstaltung nicht im vergangenen Jahr witterungsbedingt abgesagt werden müssen. So wird in diesem Jahr mit dem fünften Altstadtdinner die Jubiläumsveranstaltung nachgeholt. Zwölf heimische Gastronomiebetriebe bieten Speisen und...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Blaulicht
Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße in Arnsberg überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Raub auf der Ruhrstraße in Arnsberg: Täter entreißt Frau die Handtasche und flüchtet

Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße überfallen. Der Täter lief auf die Frau zu und entriss ihr die Handtasche. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen jüngeren Täter gehandelt haben. Er soll schwarz gekleidet und eine schwarze Kappe mit weißem Symbol getragen haben. Nach dem Raub sei der Täter in einen silbernen PKW gestiegen und geflüchtet. Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932/ 90 200.

  • Arnsberg
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Entertainer Marco Zwetzschler unterhält die Gäste mit seinem bunten Musikprogramm.

Beschwingte Musik in gemütlicher Atmosphäre
Sommerfest im „Haus zum Guten Hirten“ mit Entertainer Marco

Schwungvolle Musik, leckeres Essen und schöne Gespräche: Das Seniorenzentrum „Haus zum Guten Hirten“ in Arnsberg hat jetzt sein traditionelles Sommerfest gefeiert. Mit dabei war Alleinunterhalter Marco Zwetzschler. Der Arnsberger Entertainer sorgte mit bekannten Schlagern für beste Stimmung und animierte das Publikum erfolgreich zum Mitsingen, Klatschen und Schunkeln. Ergänzt wurde das Programm mit amüsanten Anekdoten.Viele Bewohnerinnen und Bewohner und weitere Gäste hatten sich zu dem...

  • Arnsberg
  • 12.08.19
Kultur
Am Freitag, 16. August, 20 Uhr findet die abendliche Erlebnisführung "Mauern und Türme" des Verkehrsvereins Arnsberg statt.

„Mauern und Türme“: Abendliche Erlebnisführung in Arnsberg

Am Freitag, 16. August, findet die abendliche Erlebnisführung "Mauern und Türme" des Verkehrsvereins Arnsberg statt. Beginn ist um 20 Uhr.  Vorbei an Teilen der alten Stadtmauer, mit ihren heute noch erhaltenen Türmen, führt der Stadtführer durch einen Luftschutzbunker des 2. Weltkrieges in einen Wehrgang unter einer Bastion des Mittelalters. Über steile Stiegen wird das Wahrzeichen der Stadt, der „Glockenturm“ bestiegen und das alte Uhrwerk mit seinen schweren Gewichten bestaunt.Im Auftrage...

  • Arnsberg
  • 11.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Am Dienstag, 10. September 2019, wird im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg erstmalig der Heimat-Preis-Arnsberg über insgesamt 5.000 Euro vergeben.  Die Jury dankt allen Initiativen und Vereinen, die sich an der diesjährigen Ausschreibung zum Heimatpreis beteiligt haben.

Auszeichnung
Heimat-Preis wird erstmals verliehen

Am Dienstag, 10. September 2019, wird im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg erstmalig der Heimat-Preis-Arnsberg über insgesamt 5.000 Euro vergeben. Mit diesem Preis werden in diesem Jahr Vereine und Initiativen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise um die Recherche bzw. Darstellung der Heimatgeschichte Arnsbergs bzw. ihrer Ortsteile verdient gemacht haben und innerhalb der letzten drei Jahre, 2015 bis 2018, entsprechende Projekte bzw. öffentlich zugängliche Arbeiten realisiert haben....

  • Arnsberg
  • 11.08.19
Kultur
In der Nacht zum heutigen Freitag wurde in Arnsberg das viel diskutierte Kunstwerk "Map" des Berliner Künstlers Aram Bertholl am Kreisverkehr Clemens-August-Straße / Brückenplatz installiert.

Arnsberg: Kunstwerk "Map" jetzt am Kreisverkehr installiert

Es ist vollbracht: In der Nacht zum heutigen Freitag wurde das viel diskutierte Kunstwerk "Map" des Berliner Künstlers Aram Bertholl am Kreisverkehr Clemens-August-Straße / Brückenplatz installiert. Zwar kam das in den Niederlanden gefertigte Werk mit einigen Stunden Verspätung in Arnsberg an und wurde erst gegen Mitternacht verschraubt - wie geplant komplettiert das rote "A" den Kreisel aber rechtzeitig zum Arnsberger Kunstsommer, der vom 17. bis 25. August stattfindet. Mehr zum Kunstwerk...

  • Arnsberg
  • 09.08.19
Ratgeber

Vollsperrung "Hellefelder Höhe" ab 12. August: Rüttelstreifen werden erneuert

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift wird am Montag, 12. August, die vorhandenen Rüttelstreifen im Zuge der L 839 "Hellefelder Höhe" zwischen Arnsberg und Sundern-Hellefeld erneuern. Zur besseren Erkennbarkeit werden die Rüttelstreifen in grün hergestellt. Aufgrund der Unfallbilanz des Streckenabschnittes der Landesstraße, in dem es in der Vergangenheit zu schweren Verkehrsunfällen insbesondere mit Motorradfahrern gekommen ist, wurde in Abstimmung mit der...

  • Arnsberg
  • 08.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.