Arnsberger Tafel

Beiträge zum Thema Arnsberger Tafel

Vereine + Ehrenamt
Dieter Borchert, Julia Czwojdrak und Stephan Köster überreichen stellvertretend für alle  Mitarbeiter der Sparkasse die Schecks.

Sparkassenbeschäftigte spenden 2.500 Euro für den guten Zweck
Weil's um mehr als Geld geht!

ARNSBERG. SUNDERN. Was für eine tolle Geste! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Arnsberg-Sundern spenden drei Vereinen eine Summe in Höhe von 2.500 Euro. Die Sparkasse Arnsberg-Sundern hat im vergangenen Jahr an einem regionalen Wettbewerb unter 56 westfälisch-lippischen Sparkassen teilgenommen und für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Preisgeld über 2.500 Euro gewonnen. Doch anstatt das Preisgeld für sich zu behalten und eventuell ein Teamevent davon auszurichten, haben...

  • Arnsberg
  • 09.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der Adventsbasar der kfd St. Stephanus Niedereimer fiel wegen Corona aus. Daher brachten die Helferinnen vorbestellte, im Homeoffice gebastelte Adventskränze und Engel bis an die Haustür.

Erlös für Arnsberger Tafel
kfd St. Stephanus bringt Adventskränze an die Haustür

Eigentlich hätte in diesen Tagen der beliebte Adventsbasar der kfd St.Stephanus in Niedereimer stattgefunden. Da der Erlös des Basars jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet wird, war es der kfd St. Stephanus sehr wichtig, auch dieses Jahr vor Weihnachten einer gemeinnützigen Einrichtung eine Freude zu machen und auch die eigenen Mitglieder nicht zu vergessen. So wurden die Mitarbeiterinnen im doppelten Sinne kreativ, nicht wiegewohnt in geselliger Runde, sondern im "Homeoffice" wurden...

  • Arnsberg
  • 30.11.20
Vereine + Ehrenamt
475 Packungen Kaffee übergab die Kolpingsfamilie Müschede an die Arnsberger Tafel.

Kolpingsfamilie Müschede
Gedenktag und Spendenübergabe abgesagt

Arnsberg. In Zeiten von Corona ist nichts mehr normal. Aber auch in diesen schwierigen Zeiten gibt es positives zu berichten. Die Kolpingsfamilie Müschede musste zwar auf die Durchführung ihrer bekannten und beliebten Trödelmärkte verzichten. Dennoch verfügt sie noch über ein paar Rücklagen, die jetzt normalerweise im Rahmen des Kolpinggedenktages am Sonntag verteilt würden. Doch Corona verhindert dies und der Kolpinggedenktag wurde abgesagt. Dennoch konnten an die Arnsberger Tafel 475...

  • Arnsberg
  • 23.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die Arnsberger Tafel kann sich jetzt über eine Spende in Höhe von 2.500 Euro vom Ursel-Steinberg-Verein freuen. Von links: Stephan Blefgen (2. Vorstandvorsitzender der Arnsberger Tafel e.V.), Jens Steinberg (Vorsitzender des Ursel Steinberg Vereins) und Anna Brökelmann (Mitglied des Vorstandes der Arnsberger Tafel e.V.).

Arnsberger Tafel freut sich über großzügige Spende

Jens Steinberg, Vorsitzender des Ursel Steinberg-Vereins, überreichte der Arnsberger Tafel e.V. jetzt einen Scheck über 2.500 Euro um den bedürftigen Menschen, vor allem den Kindern und Jugendlichen, zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen.  Beinahe schon traditionell unterstützt der Ursel Steinberg Verein die Arnsberger Tafel zur Weihnachtszeit. „Die Kunden der Arnsberger Tafel aber ganz besonders die kleinsten sollen eine kleine Überraschung zu Weihnachten bekommen", erklärt Jens...

  • Arnsberg
  • 21.11.20
Vereine + Ehrenamt
Am Dienstag wurde in der Clemens-August-Straße die neue Ausgabestelle der Arnsberger Tafel eröffnet.

Arnsberger Tafel eröffnet neue Ausgabestelle

Nach fast zweijähriger Abwesenheit ist die Arnsberger Tafel jetzt wieder in Alt-Arnsberg vertreten: Am Dienstag wurde die neue Ausgabestelle in den Räumen der ehemaligen Fleischerei Wirth eröffnet. 2018 war die Ausgabestelle an der Ruhrstraße aufgrund der Erweiterung der Rettungswache geschlossen worden. Mehr als ein Jahr dauerte es, bis der neue Vorstand der Tafel um Peter Hoscheidt, Stephan Blefgen und Raimund Hoffmann geeignete neue Räumlichkeiten fand. Mit der neuen Ausgabestelle wird jetzt...

  • Arnsberg
  • 05.08.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Frauen des SPD Ortsvereins Arnsberg hatten sich zusammengetan, um für die ehrenamtlich Beschäftigten und Kunden der Tafel in Arnsberg und Sundern Schutzmasken zu nähen. Einige der Beteiligten übergaben die Masken jetzt.

SPD-Frauen nähen Masken für die Tafel

Eine ganz Reihe von sozialdemokratischen Frauen hatten sich zusammengetan, um für die ehrenamtlich Beschäftigten und Kunden der Tafel in Arnsberg und Sundern Schutzmasken zu nähen. Diese haben einige der Beteiligten der SPD jetzt überreichen dürfen. Dies war allen Beteiligten besonders wichtig, weil die Tafeln gerade in der Krise eine besonders wichtige Rolle zukommen. "Es ist der Arnsberger Tafel besonders hoch anzurechnen, dass sie auch in den vergangenen Wochen ihre Kundinnen und Kunden...

  • Arnsberg
  • 12.05.20
Vereine + Ehrenamt
Honigübergabe in Arnsberg (v.l.): Peter Hoscheidt, Vorsitzender der Arnsberger Tafel, sowie Tim und Nina Witsch.

Süße Überraschung für die Arnsberger Tafel

Eine süße Überraschung gab es in diesen Tagen für die Kunden der Arnsberger Tafel. Verantwortlich dafür: Ungezählte Bienen und die Mitglieder des Bienenzuchtvereins Arnsberg. Vorstandsmitglied Tim Witsch: „Wir hatten im letzten Jahr so eine tolle Ernte, dass wir uns entschieden haben, die Arnsberger Tafel mit unserem Naturhonig zu unterstützen.“ Die Mitglieder des Bienenzuchtvereins spendeten für diese tolle Aktion rund 80 Pfund besten Naturhonigs, die jetzt an die Kunden der Arnsberger Tafel...

  • Arnsberg
  • 05.04.20
Ratgeber
Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen im Alltag stellen alle Menschen vor so nie dagewesene Herausforderungen. Die Stadtverwaltung Arnsberg hat darauf reagiert und neue Hilfsangebote ins Leben gerufen.

Arnsberg: Hilfsangebote in der Coronakrise
Hotline, Bringdienste, Tafel auf Rädern und mehr

Hintergrund: Das Leben der Arnsbergerinnen und Arnsberger hat sich in kürzester Zeit maximal geändert, unser Alltag ist nicht mehr der, der er vor einigen Wochen noch war. Aktuell drehen sich all unsere Bemühungen darum, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus in den Griff zu bekommen. Die damit einhergehenden Einschränkungen im Alltag stellen alle Menschen vor so nie dagewesene Herausforderungen. Die Stadtverwaltung hat darauf reagiert und neue Hilfsangebote ins Leben gerufen. Hotline:...

  • Arnsberg
  • 29.03.20
Vereine + Ehrenamt
Groß war die Freude bei den Vertretern der Arnsberger Tafel über die Spende der SPD Müschede.

SPD Müschede spendet für die Arnsberger Tafel

Groß war die Freude bei den Vertretern der Arnsberger Tafel jetzt, als Markus Prachtel, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Müschede, und sein Vorstandskollege Manuel Nieder bei einem Besuch einen Scheck in Höhe von 200 Euro als Spende mitbrachten. Vor der offiziellen Übergabe zeigten die Vorsitzenden der Arnsberger Tafel, Peter Hoscheidt und Ewald Hille, den Gästen aus Müschede die Räume der Tafel mit Fuhrpark und Lager. Prachtel: „Mir war gar nicht klar, was die Tafel hier alles leistet.“ Er...

  • Arnsberg
  • 26.02.20
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild freuen sich Peter Hoscheidt, Vorsitzender der Arnsberger Tafel, Anni Künkenrenken (Arnsberger Tafel), Jörg Werdite, Jörg Strotmeyer und Marketingleiter Helmut Schulte, alle drei Volksbank Sauerland (v.l.).

Verzicht auf Überstundenzuschlag
Mitarbeiter „spenden“ Stunden für Arnsberger Tafel

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Sauerland haben jetzt die Arnsberger Tafel mit einer Geste unterstützt: Sie verzichteten auf einen Überstundenzuschlag, der ihnen für eine samstägliche „Extraschicht“ zugestanden hätte. Dabei kamen rund 3.500 Euro – davon 1.500 Euro für den Bereich Arnsberg, Hüsten und Neheim - zusammen. Anni Künkenrenken, bei der Arnsberger Tafel unter anderem für Weihnachtsaktionen zuständig, konnte diese Gelder in ihr Budget einplanen. Künkenrenken. „Ich weiß...

  • Arnsberg
  • 13.12.19
Überregionales
Foto: privat

Niedereimer: Gemeindetreff zum Erntedank

Am Sonntag, 7. Oktober, feiert die Kirchengemeinde Sankt Stephanus ihr diesjähriges Erntedankfest. Bevor es im Anschluss an die Messe zum Gemeindetreff ins Stephanushaus geht, wird zunächst eine Eiche auf der Kirchwiese gepflanzt werden. Diese Eiche wurde bei der Eröffnung des Pastoralen Raumes im März 2014 als Symbol für die Kirchengemeinde St. Stephanus vorgestellt. Mitbringbuffet und Spenden für die Tafel Das gemütliche Beisammensein im Stephanushaus soll später durch ein Mitbringbuffet...

  • Arnsberg
  • 05.10.18
Überregionales
Die vier neuen Messdiener mit einigen „Altgedienten“ und Vikar Ricke

Neue Messdiener eingeführt / Spenden für Arnsberger Tafel

NIEDEREIMER Am Erntedankwochenende wurden in der Sankt Stephanusgemeinde Niedereimer vier neue Messdiener (Felix Bienstein, Ana-Lena Fischer, Lasse Glaremin und Marco Pape) in die große Schar der Ministranten aufgenommen. Drei der vier Kinder hatten im Frühjahr die 1. Heilige Kommunion empfangen und wurden daraufhin von Vikar Guido Ricke auf den Ministrantendienst gut vorbereitet. Die Jüngeren werden nun vorerst den Altardienst in der wöchentlichen Schulmesse übernehmen. Als Zeichen für ihre...

  • Arnsberg
  • 09.10.16
Überregionales
Eugen Kraas und Franz Herrmann übergaben den Scheck an Gisela Cloer und Anni Künkenrenken. Foto: Uwe Künkenrenken

BVB Fanclub spendet für die Tafel

BVB Fanclub Oeventrop-Freienohl übergibt 1.000-Euro-Scheck an die Arnsberger Tafel. Mit einem 1.000-Euro-Scheck überraschten Eugen Kraas, Schatzmeister des BVB Fanclubs Oeventrop- Freienohl und Fahnenschwenker, Franz Herrmann, die erste Vorsitzende Gisela Cloer und die zweite Vorsitzende Anni Künkenrenken von der Arnsberger Tafel. Die Spende ist aus dem Erlös der Tombola bei der letzten Jahreshauptversammlung. Gisela Cloer bedankte sich im Namen der Arnsberger Tafel bei allen Mitgliedern für...

  • Arnsberg
  • 23.08.16
Überregionales
Bei der Spendenübergabe: Andreas Amft, Anni Künkenrenken, Sigrid Becker, Ulla Beckmann, Gabriele Schüttelhöfer, Gisela Cloer und Ingo Beckschäfer (v.li.). Foto: (privat) Bei der Spendenübergabe:  Andreas Amft, Anni Künkenrenken, Sigrid Becker, Ulla Beckmann, Gabriele Schüttelhöfer, Gisela Cloer und Ingo Beckschäfer (v.li.). Foto: (privat)

24.000 Euro gespendet

Neheim-Hüsten. Vom Lions-Club Neheim-Hüsten wurden jetzt die Erlöse aus dem Adventskalender 2015 an die drei geförderten Organisationen übergeben: Arnsberger Tafel, SKF Marienfrieden und Internationaler Arbeitskreis. Der neue Lions-Präsident Andreas Amft und sein Vorgänger Ingo Beckschäfer konnten jeweils 8.000 Euro an diese drei Organisationen überreichen, die sich überwiegend im Arnsberger Stadtgebiet um soziale Belange kümmern. Alle drei Gruppen berichteten, dass die vergangenen zwölf Monate...

  • Arnsberg
  • 08.07.16
  • 2
Überregionales

°"Zu Tisch, bitte!" - Tatkräftige Unterstützung gesucht

Arnsberg. Bei einem Kooperationsprojekt zwischen Arnsberger Tafel und dem Projekt "Die Schaukel" sucht die Projektleiterin Beate Vollmer, noch Unterstützer beim Zubereiten der Gerichte sowie beim Einräumen von Geschirr und anschließendem Herrichten der Räumlichkeiten. Das ehrenamtliche Projekt bietet an jedem letzten Freitag im Monat von 17 Uhr bis 19 Uhr Familien die Möglichkeit, ein 3-Gänge-Menue im Bürgerzentrum Bahnhof zu sich zu nehmen. Im Mittelpunkt soll dabei die Möglichkeit stehen,...

  • Arnsberg
  • 07.04.16
Vereine + Ehrenamt
Gisela Cloer (v.li.), Ursula Gerke, Michaela Garthe-Walloth, Helmut Schulte, Elias T., Christian Eschbach und Anni Künkenrenken bei der Scheckübergabe der Volksbank Sauerland eG an die Arnsberger Tafel.

Arnsberger Tafel erhält Unterstützung durch die Volksbank Sauerland

"Wir können nur Danke sagen. Nur durch solche Spender können wir unsere Arbeit fortsetzen", sagt Gisela Cloer, 1. Vorsitzende der Arnsberger Tafel. Denn am Mittwochmorgen erschienen Christian Eschbach, Vorstandsmitglied der Volksbank Sauerland eG, und Helmut Schulte, Marketingleiter der Volksbank, in der Arnsberger Tafel, um einen gelungenen Scheck in Höhe von 2000 Euro zu überreichen! 100 Neuaufnahmen pro Woche verzeichnet die Arnsberger Tafel derzeit - davon sind rund 80 Prozent Asylbewerber....

  • Arnsberg
  • 11.11.15
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Ulla Brüne, Margrit Thalmann, Ursel Steinberg, Ursula Gerke, Andrea Schule und Gisela Cloer sind nur einigen Gesicher der Arnsberger Tafel. Insgesamt hat der Verein 120 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Woche für Woche Essen einsammeln und an rund 3.000 Familien in Arnsberg und Sundern verteilen. Foto: Albrecht

"Lange Tafel" für die Arnsberg Tafel - Verein wird zehn Jahre alt

Sie geben Nahrungsmittel aus für rund 3.000 Familien aus Arnsberg und Sundern: Die „Arnsberger Tafel“ ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der Haushaltsplanung vieler geworden. In diesen Tagen feiert man das zehnjährige Bestehen. Wer die Tafel kennt und erst recht jeder, der sie noch nicht kennt, ist eingeladen, am Samstag, 13. Juli, mit vielen Helferinnen und Helfern der Tafel den ersten größeren Geburtstag zu feiern. Gegenüber der Sparkasse am Neheimer Dom wird es eine extra „lange...

  • Arnsberg
  • 05.07.13
Vereine + Ehrenamt
Ingo Beckschäfer, Lions-Präsident Dr. Martin Kleine, Hubertus Kaiser und Dr. Bernhard Engel vom Lions-Club Neheim-Hüsten überreichten die Spenden an Ursula Gerke und Gisela Cloer (Arnsberger Tafel), Ulla Beckmann (Familienhilfezentrum Marienfrieden) sowie Gabriele Schüttelhöfer vom Internationalen Arbeitskreis. Foto: Albrecht

Lions-Adventskalender zeigt "Dreifachwirkung"

Wettertechnisch gesehen könnten die Meldung nicht besser passen: Die Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Neheim-Hüsten aus dem Winter 2012 war wieder ein voller Erfolg. In Hüsten wurde in diesen Tagen der Erlös der Aktion übergeben. Das Ergebnis der Aktion des Lions-Clubs Neheim-Hüsten kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen: Rund 5.000 Kalender waren bei den Menschen sehr begehrt und im Nu ausverkauft. „Es hat wirklich keine zwei Wochen gedauert, da hatten wir schon alle Kalender...

  • Arnsberg
  • 28.03.13
Vereine + Ehrenamt
Stellten die diesjährigen Lions-Kalender jetzt vor:  Egon Kämmerer, Hubertus Kaiser, Hermann Vogt, Friedhelm Jansen und Michael Dassel.
2 Bilder

Lions-Kalender sind da!

Endlich sind sie da, die diesjährigen Adventskalender der Lionsclubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten. „Es gab schon viele Anfragen“, erklärte Hubertus Kaiser vom Lions-Club Neheim-Hüsten bei der Vorstellung, „das Interesse ist wieder groß.“ Insgesamt 9000 Stück wurden gedruckt, 5000 Exemplare will der Lions-Club Neheim-Hüsten unter die Leute bringen, der die Aktion in diesem Jahr bereits zum siebten Mal durchführt. Der Lions-Club Arnsberg-Sundern ist zum dritten Mal dabei und will 4000...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.11.11
Überregionales
Bei der Arnberger Tafel in Neheim ging am Donnerstagvormittag eine Bombendrohung ein. Foto: Albrecht

Bombendrohung bei der Arnsberger Tafel

Neheim. Für die Mitarbeiter bei der "Arnsberger Tafel" klingt das ganze auch noch Stunden danach einfach nur unglaublich. Mit den Worten "Tick, Tack - in zehn Minuten geht die Bombe hoch" soll sich ein Unbekannter am Donnerstagvormittag gegen 10.40 Uhr bei der Tafel in Neheim gemeldet haben. Das gesamte Team von der Frühschicht war davon betroffen. Walter Czubkowski, einer der Fahrer bei der Tafel, hat das Ganze in Neheim hautnah miterlebt. "Die Mitarbeiterin, die das Gespräch entgegen genommen...

  • Arnsberg
  • 22.09.11
Überregionales
Giesela Cloer (Tafel, li.) freute sich zusammen mit Udo Henz und Tochter Emelie über die Eintrittskarten fürs Freibad, die Elvrira Frei, Ursel Steinberg, Helmut Frei und Björ Brüne übergaben. Foto: Albrecht

Großzügige Spende: Freier Eintritt für Kinder ins Freibad Neheim

Neheim. „Ein schöne Idee, die bei uns genau an der richtigen Stelle ist.“ So lobte die Vorsitzende der Arnsberger Tafel, die jetzt von der Vorsitzenden des Fördervereins Freibad Neheim stolze 320 Freikarten für einen Kinder-Eintritt in das Neheimer Bad entgegen nehmen konnte. Elvira Frei vom Förderverein erklärte die Geschichte in den Räumen der Tafel. So war es der Neheimer Unternehmer Franz Wonisch, der aus Anlass seines Geburtstages eine Spende von 5.000 Euro an den Förderverein überwiesen...

  • Arnsberg
  • 12.08.11
Überregionales
V.l.: Michael Kemper (BJB), Gisela Cloer (Arnsberger Tafel), Ulrich Klein (BJB), Jörg Kuhlmann (Stadtwerke Soest), Brigitte Oehm (Arnsberger Tafel) und Jürgen Reich (Stadtwerke Soest).

Unterstützung für die Arnsberger Tafel

Unterstützung für die Arnsberger Tafel: Das Neheimer Unternehmen BJB und die Stadtwerke Soest haben vor einigen Wochen einen langfristigen Stromliefervertrag geschlossen, von dem indirekt auch die soziale Einrichtung profitiert. Denn auch die Arnsberger Tafel, deren Neheimer Ausgabestelle sich im Gebäude von BJB befindet, hat jetzt den Stromanbieter gewechselt. Durch den Vertrag, der ab 2013 läuft, wird die Tafel mehrere Tausend Euro jährlich sparen. Bisher beliefen sich die Stromkosten allein...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.