arnsberger-wald

Beiträge zum Thema arnsberger-wald

Fotografie
Nebel auf dem Schomberg
8 Bilder

Nebel und Dunst
Nebel und Dunst

Im Herbst ist es oft nebelig und trüb. Unter Nebel versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre in dem Wassertröpfchen fein verteilt sind und der in Kontakt mit dem Boden steht, wobei die Wassertröpfchen durch Kondensation des Wassers der feuchten und übersättigten Luft entstanden sind.  Nebel ist deshalb sichtbar, weil Licht gestreut wird und die eigentlich farblosen Tröpfchen sichtbar werden. Erst bei einer Sichtweite von weniger als einem Kilometer wird von Nebel gesprochen....

  • Arnsberg
  • 16.11.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Der Möhnesee, Blick auf die Delecker Brücke und Delecke.
20 Bilder

Naturpark Arnsberger Wald
Naturpark Arnsberger Wald

Der Naturpark Arnsberger Wald ist ein etwa 600 km² großer Naturpark im Hochsauerlandkreis und Kreis Soest, im Regierungsbezirk Arnsberg, in Nordrhein-Westfalen. Der Naturpark Arnsberger Wald umfasst in der Hauptsache die größtenteils bewaldeten Mittelgebirgslandschaften des Nordsauerländer Oberlandes im Winkel zwischen Ruhr und Möhne. Neben dem Arnsberger Wald sind dieses das Warsteiner Hügelland, der Plackwald sowie die links der Möhne gelegenen Teile von Obermöhne- und Almewald. Im Jahr 2020...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Diesmal ging es mit der „Walken und Klönen“ – Gruppe Arnsberg in Richtung „Möhnesee-Turm“, um die Gegend um den Arnsberger Wald zu erkunden

"Walken und Klönen"-Gruppe erkundet Arnsberger Wald und Möhnesee-Turm

Der Dienstag ist immer ein Fixtermin bei der „Walken und Klönen“ – Gruppe Arnsberg. Diesmal ging es in Richtung „Möhnesee-Turm“, um die Gegend um den Arnsberger Wald zu erkunden. Die Gruppe traf sich auf dem Parkplatz am „Torhaus – Möhnesee“. Von dort aus ging es in Richtung „Gut Meinolf“ – „Möhnesee-Turm“. Die ausgewählte Wegstrecke sorgte für einen sportlichen und erlebnisreichen Wandertag. Ein Highlight war für die Gruppe der „Möhnesee-Turm“. Der Turm befindet sich am Rennweg im Naturpark...

  • Arnsberg
  • 19.09.19
Natur + Garten
V.l.:Annette Baumeister, Jens Hoheisel (Naturpark Arnsberger Wald) und Vera van Sloten (Möhnesee) stellten die neue Wanderkarte vor.

Per Pedes die Region erkunden
Neue Wanderkarte für Arnsberg und Möhnesee

In einer Auflage von 5.000 Exemplaren liegt jetzt die neue Wanderkarte für Arnsberg und Möhnesee im Maßstab 1:25 000 vor. Sie umfasst das Gebiet zwischen dem Haarstrang, nördlich des westfälischen Meeres, der Hennetalsperre im Osten und der Sorpetalsperre im Westen. Sie umfasst damit einen Großteil des Naturparks Arnsberger Wald, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Deutschland. Das zweiseitige, informative Werk wurde gemeinsam durch Akteure der Wirtschafts- und Tourismus GmbH...

  • Arnsberg
  • 08.09.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Kleiner Perlmutterfalter auf der Hellefelder Höhe bei Arnsberg
2 Bilder

Kleiner Perlmutterfalter auf der Hellefelder Höhe bei Arnsberg
Kleiner Perlmutterfalter

Am 24.8.2019 konnten wir auf der Hellefelder Höhe, 502m, bei Arnsberg, einen Kleinen Perlmutterfalter beobachten, als er eine Zeit lang auf Wasserdost Nektar saugte. Der Falter ist im HSK recht selten zu beobachten, ich habe ihn hier seit Jahren nicht mehr gesehen. Die Schmetterlinge erreichen eine Flügelspannweite von 35 bis 45 Millimetern. Sie haben gelbrote Flügeloberseiten, die ein fast gleichmäßiges Muster aus rundlichen, schwarzen Flecken tragen. Die Flügelunterseiten sind gelbbraun und...

  • Arnsberg
  • 25.08.19
Vereine + Ehrenamt
Zur jährlichen Mai-Wanderung trafen sich jetzt die Siedler aus dem Rumbecker Holz.

Mai-Wanderung durch den Arnsberger Wald

Zur jährlichen Mai-Wanderung trafen sich jetzt die Siedler aus dem Rumbecker Holz.  Nach einem zweistündigen Fußmarsch durch den Arnsberger Wald wurden die Läufer und Gäste bereits vom Grillmeister Karsten am SGV-Wanderheim an derJahnallee erwartet. Die rund 50 Teilnehmer konnten trotz der Abkühlung den Nachmittag bei Sonnenschein in vollen Zügen genießen. Auch das neue Wanderziel kam bei den Siedlern sehr gut an.  Die Planung der nächsten Veranstaltung läuft auch bereits auf Hochtouren. Das...

  • Arnsberg
  • 10.05.19
Natur + Garten
36 Bilder

Fotostrecke von meine heutige Schneewanderung

Ich bin heute ein bisschen überall gefahren und gewandert.War nicht so einfach die strassen sind schwer zur fahren und danach fing der regen an.Bin trozdem gewandert und habe es nicht bereut.klitchnass bin ich nach hause gekommen aber zufrieden das ich an der frische luft war.was ich gesehen habe möchte ich mit euch teilen.LG Thierry

  • Arnsberg
  • 20.01.13
  • 10
Überregionales
Majestätisch liegt er da!
13 Bilder

Auge in Auge mit dem Platzhirsch.

Langer Spaziergang durch den bunten Herbstwald. Auf Schusters Rappen durch die Arnsberger Wälder gewandert. Von Arnsberg aus über den Lattenberg nach Hirschberg. Kilometerweite zusammenhängende Baumbestände. Mischwald, soweit das Auge reicht. Nur das Zwitschern der Vögel ist zu vernehmen. Die wärmende Herbstsonne begleitet uns durch den Tag. Am Spätnachmittag steigt der Nebel auf. Eine mystische Athmosphäre. In der Dämmerung stehen wir plötzlich unvermittelt Auge in Auge einem mächtigen...

  • Arnsberg
  • 20.11.11
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.