Artenschutz

Beiträge zum Thema Artenschutz

Politik

Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL – Zoo Duisburg
Trauer um die Gruppe der Schwarzschwanz-Seidenaffen

Der Duisburger Zoo hat mitgeteilt, dass die Gruppe der Schwarzschwanz-Seidenaffen plätzlich und ohne vorherige Symptome gestorben ist. Die Pathologie soll nun die Ursachen aufklären. Ratsherr Ben Touaibia, Ratsfraktion TIERSCHUTZ / DAL: „Als wir diese Nachricht hören mussten, wurden wir tief traurig. Warum wurden diese Äffchen in der Gefangenschaft eines Zoos gehalten? Und wie reagiert der Zoo? Er schreibt auf facebook : „Der Verlust wiegt schwer – nicht nur für uns als Zoo, sondern...

  • Duisburg
  • 15.03.21
Natur + Garten
Der Waschbär, hier auf einem Foto am Klärwerk Kleine Emscher, sieht putzig und niedlich aus. Doch für die heimische Tierwelt stellt der Allesfresser durchaus eine Bedrohung dar.
Foto: Tobias Rautenberg/BSWR
2 Bilder

Waschbären gefährden in der Walsumer Rheinaue die Artenvielfalt
Niedlicher Allesfresser auf dem Vormarsch

Der Waschbär sieht putzig und niedlich aus. Doch für die heimische Tierwelt und insbesondere für viele Vogelarten stellt er eine akute Bedrohung dar. Auch in einigen Bereichen Duisburgs ist der „randalierende Allesfresser“, der keine natürlichen Feinde hat, zum Problem geworden. In der Walsumer Rheinaue etwa, die zu einem großen Teil Schutzgebiet „Fauna-Flora-Habitat“ (FFH) ist, hat er sich massiv ausgebreitet und letztlich bewirkt, dass der Bestand der Steinkäuze, der kleinsten heimischen...

  • Duisburg
  • 12.02.21
  • 3
Natur + Garten
In Mama Manous Armen erlebte das Roloway-Äffchen wohlbehütet seinen ersten großen Auftritt.
5 Bilder

Freude über neues Familienmitglied: seltene Meerkatze im Zoo Duisburg geboren

Die Roloway-Meerkatze zählt zu den bedrohtesten Affenarten der Welt. Umso erfreulicher ist es, dass ein weiteres Roloway-Äffchen im Zoo Duisburg das Licht der Welt erblickt hat. Eine vierköpfige Roloway-Familie kam vor knapp dreieinhalb Jahren vom Zoo Heidelberg an den Kaiserberg, um sich aktiv an dem Erhalt dieser schönen, aber leider fast ausgerotteten Meerkatzenart aus Westafrika zu beteiligen. Für Mutter Manou ist es schon das fünfte Jungtier und schon das dritte in Duisburg geborene....

  • Duisburg
  • 18.07.18
Überregionales
Fleißige kleine Tierschützer bastelten das Tatzen-Mosaik. WA-Foto: Lars Fröhlich

Größte Tigertatze der Welt gebastelt

Kleine Umweltschützer und Tiger-Fans haben im Rahmen des Tigerfestes die größte und bunteste Tigertatze der Welt gebastelt. Wegen des Dauerregens nicht im Zoo Duisburg, sondern im Indoor-Spielpark Pippolino klebten engagierte Kinder rund 3600 liebevoll bemalte Tatzen zu einer Riesentatze zusammen. Der Kinderclub Young Panda vom WWF hatte im Rahmen der Mitmach-Aktion "Deine Tatze für den Tiger" junge Naturschützer dazu aufgerufen, ihre persönliche Tigertatze zu gestalten und einzusenden. "Das...

  • Duisburg
  • 01.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.