Asperden

Beiträge zum Thema Asperden

Blaulicht
40 Feuerwehrleute aus Asperden, Kessel und der Stadtmitte waren bei der Bekämpfung eines Schwelbrandes in Goch im Einsatz.

Heu hatte sich entzündet
Gocher Feuerwehr löschte Schwelbrand

Vermutlich aufgrund von Selbstentzündung ist Montagabend in einer Scheune eines Reiterhofs an der Asperdener Straße in Goch ein Schwelbrand entstanden. Knapp dreieinhalb Stunden dauerte es, bis der betroffene Scheunenteil ausgeräumt und das Heu abgelöscht war. Eine Brandausbreitung auf den Dachstuhl der Scheune oder andere Gebäudeteile konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Goch verhindert werden. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Goch. Die Scheune ist mehrfach unterteilt, in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.06.21
LK-Gemeinschaft
Oberkommissar Michael van den Hövel (links) mit seinem Vorgesetzten, 1. Polizeihauptkommissar Alfons van Laak

Neuer Bezirksbeamter stellt sich vor
Oberkommissar Michael van den Heuvel folgt Hauptkommissar Reinhard Deppe

In Goch geboren und aufgewachsenist Oberkommissar Michael van den Heuvel. Künftig wird man ihn des Öfteren im nördlichen Teil der Stadt sowie in den Ortsteilen Kessel und Asperden sehen, denn er tritt die Nachfolge von Hauptkommissar Reinhard Deppe als Bezirksbeamter an. Sein Vorgesetzter Alfons van Laak, 1. Polizeihauptkommissar in der Gocher Wache an der Feldstraße findet die Gocher Vita des Bezirksbeamten wichtig. „Man hat sich dadurch einen gewissen Bekanntheitsgrad erarbeitet“, erklärt er...

  • Goch
  • 05.11.20
Natur + Garten

Dachdecker Markus Henkel feiert 20-jähriges und macht den Nierswaldern ein Geschenk
Zum Dank für alle eine Bank

In Coronazeiten, in denen nichts stattfindet, zieht es die Menschen raus ins Freie. Dachdeckermeister Markus Henkel (stehend, Mitte) hatte anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums eine gute Idee: Auf große Feierlichkeiten wurde verzichtet, stattdessen fertigten er und sein Team zum Dank an die Bürger eine Sitzbank und ließen diese an der Triftstraße/Ecke Kesseler Straße in Nierswalde aufstellen, damit die Menschen eine kurze Rast beim Spaziergang einlegen können.

  • Goch
  • 04.11.20
  • 1
Kultur

Kabarett aus dem Sacklager
"Hart an der Grenze" in der Viller Mühle

Die Radio-Sendung „Hart an der Grenze“ – Kabarett aus dem Sacklagerder Viller Mühle in Goch-Kessel strahlt WDR5 am kommenden Samstag, den 24. Oktober, um 15.05 Uhr aus.  Vor ausverkauftem Haus und konsequenter Einhaltung der Hygieneregeln begeisterten nicht  nur die Gastgeber der Sendung Wilfried Schmickler und Gernot Voltz, sondern auch die phantastischen Gäste Ingrid Kühne, Jürgen Becker und Lars Redlich.

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.10.20
Natur + Garten
Im Garten von Bildhauerin Nicole Peters ist alles in Blüte und Bewegung.
3 Bilder

Willkommen im gARTen-Paradies
Nicole Peters lädt in ihr buntes Reich

Asperden. Eine Hummel verschwindet in den großen Blütenkelchen der Hosta „Big Daddy“. Vögel zwitschern, piepsen, trillern aus allen Richtungen des Gartens. Das Wasser plätschert angenehm ruhig über die große Brunnenplastik. Ein zartes Lüftchen streichelt kühlend über die Haut. Im Schatten auf der Bank unter der großen Hainbuche zu sitzen und mit einem Kaffee die Ruhe des Gartens aufzunehmen ist an einem warmen Sommertag ein ganz besonderer Genuss. Platsch - Die Kröte verschwindet im...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.06.20
Vereine + Ehrenamt

Schützenverein Asperden e. V.
Kirmes in Asperden

Asperden feiert Kirmes – mit dem neuen Schützenkönig Norbert Peters und seiner Königin Martina Flottmann Am kommenden Wochenende feiern die Asperdener Kirmes. Kirchweihfest, wie es ursprünglich hieß. Bereits jetzt sind die Straßen mit Fähnchen festlich geschmückt. Der Vorstand des Schützenvereins hat am Haus des Königspaares bereits die Königsfahne gehisst und die Mitglieder des Thrones haben das Haus am Feldweg 48 mit entsprechendem Kranz und Blumendekoration geschmückt. Am Freitag beginnen...

  • Goch
  • 13.09.19
Natur + Garten
Farbiger Herbst an der Niers zwischen den Gocher Ortsteilen Asperden und Kessel ....
19 Bilder

Farbiger Herbst an der Niers ....

Zwischen den Gocher Ortsteilen Asperden und Kessel schlängelt sich die Niers gemächlich durch Wiesen, Felder und unterhalb eines üppig bewaldeten Höhenzuges, der zum großen Reichswald gehört. Von beiden Seiten kann man die Niers erleben, unmittelbar und nur wenige Meter vom Flußufer entfernt bieten sich wunderschöne Ausblicke auf diesen reizvollen Fluß, auf kleine Seen und dichte Wälder. Startpunkte könnten die Ortsteile Asperden (Asperberg) oder Kessel sein. Labsal für Seele, Geist und Körper...

  • Goch
  • 12.10.18
  • 14
  • 13
Vereine + Ehrenamt
Noch ein Jahr Schützenkönigspaar in Asperden... es macht Freude!
5 Bilder

Schützenkönigin.............

Mein schönestes Lokakompass-Erlebnis............ da bleibe ich doch direkt bei dem ersten Gedanken, der gerade im Moment auch sehr aktuell ist:Schützenkönigin in unserem Dorf Asperden Am vergangenen Wochenende haben wir im Dorf Kirmes gefeiert. Für viele ist es ein Treffen mit Leuten, die man sonst nicht sieht. Für andere ist es ein Grund mal wieder zu tanzen oder auch nur mal was mit Freunden zu trinken. Für uns, meinen Mann und mich, ist es auch immer eine Menge Arbeit. Die Kirmes ist...

  • Goch
  • 26.09.18
Vereine + Ehrenamt
Joshua Zimmer ist der neue Prinz. Er nimmt den Glückwunsch des 1. Vorsitzenden entgegen.
7 Bilder

Asperden feiert Kirmes – auch ohne neuen Schützenkönig

Am kommenden Wochenende feiert die Asperdener Kirmes. Kirchweihfest, wie es ursprünglich hieß. Vor 125 Jahren wurde die Kirche in Asperden erbaut und eingeweiht. Daher begehen die Asperdener ein besonderes Jubiläum, welches im Rahmen der Kirmes am Sonntag gefeiert wird. Am Freitag beginnen die Feierlichkeiten mit einem Festumzug der Asperdener Vereine. Begleitet vom Tambourcorps Asperden ziehen die Mitglieder der Vereine in ihren Vereinsfarben gekleidet zum Festzelt am Puttenbruch. Festwirt...

  • Goch
  • 19.09.18
Kultur
35 Bilder

Tag der Offenen Tür beim LSV Goch

Seit jeher ziehen Flugzeuge Groß und Klein magisch an. Das war auch an Pfingsten auf dem Flugplatz Asperden zu sehen. Denn der Luftsportverein Goch hatte am vergangenen Wochenende zum Tag der Offenen Tür eingeladen. Bei freiem Eintritt konnte man Kunstflüge von Motormaschinen, Segelflugzeugen und Modellfliegern bestaunen. Und wer mutig war, der konnte selbst als Gast, die Welt des Fliegens näher kennen lernen. Ein Highlight waren auch die vielen verschiedenen Flugzeugtypen, die die Besucher aus...

  • Goch
  • 06.06.17
  • 2
Sport
41 Bilder

Deutsche Meisterschaft der Ultra – Leichtflieger in Asperden

Der Vatertag lud bei strahlendem Sonnenschein ein – eigentlich zum Ziehen eines Bollerwagens in illustrer Väterrunde. Oder doch besser zu einer großen Bike – Runde ? Oder vielleicht doch mal abtauchen in eine Welt, die nach Himmelsstürmerabenteuern riecht ? Der Bollerwagen schied als erste Möglichkeit aus, denn den gabs schon lange Jahre. Und Vadders Söhne sind selbst schon längst im Vadders - Alter. Blieben noch zwei Dinge übrig – gleichermaßen verlockend. Ergo blieb doch nur eines übrig: Das...

  • Goch
  • 25.05.17
  • 12
  • 5
Kultur
35 Bilder

So schön ist es auf dem Weihnachtsmarkt am Kloster Graefenthal!

Eine tiefstehende Sonne warf ein tolles Licht auf das Geschehen rund um den Weihnachtsmarkt bei Kloster Graefenthal. Nachdem ich letztes Jahr so begeistert war vom Besuch des Mittelaltermarktes, wurde wir auch diesmal nicht enttäuscht. Ein Mix aus mittelalterlichen Aktivitäten und "normalen" Ständen bot für jeden Geschmack das Richtige. Apropos Geschmack, man konnte sich auf angenehme Art und Weise durchfuttern! Wir starteten bei den kleinen Reibeküchlein und landeten später bei den Champions...

  • Goch
  • 03.12.16
  • 17
  • 20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

111 Jahre in Asperden

111. Geburtstag Am 13.08.2016 feierten Andreas und Gertrud Strötges zusammen ihren 111. Geburtstag. Zahlreiche Verwandte, Bekannte, Kollegen und Freunde waren geladen, um ein rundum gelungenes Fest zu feiern. Ebenfalls gratulierten der AKV „ Vallis Comitis,“ der Kegelclub „die Schwanenkegler“ und die Mitglieder des „ Schützenverein Asperden“, die humorvoll mit einem Gedicht das Bedienen eines Elektrofahrrades näherbrachten. Weiterhin sorgte Matthias Janßen, Gertruds Sohn, als DJ Matze für...

  • Goch
  • 15.08.16
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

2006 Prinz – 2016 König…… Jürgen Hemmers ist neuer Schützenkönig

Am Samstag, 06. August fand auf dem Schulhof der Niers-Kendel Grundschule in Asperden das Vogelschießen statt. Direkt nach einer großen Regenschauer zogen die Schützen unter Begleitung des Tambourcorps Asperden mit einem kleinen Festumzug vom Vereinslokal zur Vogelstange. Der Vorsitzende Andreas Strötges begrüßte die Mitglieder des Schützenvereins und die Mannschaften zum Bogenschießen. Der Vorjahres-König Helmut Pouwels eröffnete das Schießen. Im Laufe des Nachmittags fanden sich einige Gäste...

  • Goch
  • 10.08.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

2016 - Vogelschießen in Asperden

Asperden 2016 Es ist mal wieder so weit: ein Jahr ist wieder vorbei und der Schützenverein Asperden sucht einen neuen König/ Königin. Die Amtszeit von König Helmut Pouwels und seiner Königin Elfi ist nun tatsächlich vorbei. Das Königspaar und der Schützenverein wünschen sich für Asperden einen würdigen Nachfolger oder eine würdige Nachfolgerin. Am 6. August 2016 findet dazu das traditionelle Vogelschießen statt, wie jedes Jahr auf dem Schulhof der Niers-Kendel- Schule. Um 14.00 treffen sich die...

  • Goch
  • 01.08.16
Sport
48 Bilder

"Menschenkickerturnier 2016" in Asperden

Der SV Asperden 1946 e.V. feiert in diesem Jahr sein 70. jähriges Jubiläum. Vor 11 Jahren wurde das "Menschenkickerturnier" ins Leben gerufen. Ein Fussballstangenspiel mit realen Spielfiguren in Form der Teilnehmer. Groß und Klein, Jung und Alt, Männlein und Weiblein nahmen von Anfang an bis heute mit Begeisterung an diesem lockeren und spaßigen Wettkampf teil. Mittlerweile beteiligen sich 14 Mannschaften aus dem Dorf, Nachbarschaftsvereinen und Vereinigungen. Auch in diesem Jahr wurde der...

  • Goch
  • 30.07.16
Überregionales

Hans schenkt Asperden einen Baum

Der Weihnachtsbaum am Dorfbrunnen im Gocher Ortsteil Asperden ist in diesem Jahr gespendet worden. Etwa 11 Meter hoch ist die schön gewachsene Tanne, die der Gocher Hans Snelinski freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Am Asperdener Dorfbrunnen kommt der Baum jetzt besonders gut zur Geltung. Die Stadt Goch bedankt sich für die freundliche Spende.

  • Goch
  • 11.12.15
Kultur
57 Bilder

Asperden hat gefeiert

Mit einem bunten Programm wurde vier Tage lang in Asperden Kirmes gefeiert. Nach dem Fassanstich gab‘s zunächst einen zünftigen Dänmerschoppen, bevor am nächsten Tag beim Sportlerball das Tanzbein geschwungen wurde. Weitere Highlights der Kirchweih waren der Familiennachmittag und der Krönungsball. Fotos: Steve

  • Goch
  • 24.09.15
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto
3 Bilder

LSV Goch veranstaltet Rundflugnachmittag für Geschwisterkinder aus dem Kinderhospiz Regenbogenland

Am Samstag, dem 05. September 2015, veranstaltete der Luftsportverein Goch e.V. bereits zum vierten Mal einen Rundflugnachmittag für Geschwisterkinder aus dem Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf. In dem Hospiz werden schwer kranke Kinder betreut. Die Krankheitssituation stellt ihre Familien und damit auch ihre Geschwister vor besondere Herausforderungen. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Zeit lang dem Alltag zu entfliehen, veranstaltet das Kinderhospiz regelmäßig...

  • Goch
  • 10.09.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Gewinner der Verlosung beim Tag der offenen Tür des LSV Goch e.V.

Während des „Tags der offenen Tür“ zu Pfingsten veranstaltete der Luftsportverein Goch e.V. eine Losaktion, deren Erlös komplett der Jugendkasse zugutekommt. Als Gewinn wurde jeweils ein Rundflug im Motorflugzeug für 1 Person von 15 Minuten Länge ausgeschrieben. Die folgenden Losnummern gewannen: Pink: 0531 – 0542 - 0133 Orange: 0765 – 0287 – 0062 – 0826 - 0516 Gelb: 0814 Die glücklichen Gewinner werden gebeten, sich unter mitfliegen@lsv-goch.de oder unter der Telefonnummer +49(0)157 51 83 85...

  • Goch
  • 28.05.15
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.