Astrid Neese

Beiträge zum Thema Astrid Neese

Ratgeber
Der Mietspiegel stellt in einer nach Stadteilteilen aufgegliederten Übersicht die Mieten der Stadt dar. Hierzu werden Daten von Mietern ausgewertet, die angeben, wo und zu welchem Preis sie wohnen. Aus den Ergebnissen kann für verschiedene Wohnlagen der jeweilige Durchschnitt der Mietpreise abgelesen werden.

Der neue Mietspiegel für Duisburg tritt in Kraft und ist erhältlich
"Kein einfaches Unterfangen"

Der Duisburger Mietspiegel 2021 tritt am 1. November in Kraft und dient als Richtschnur zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmieten. Die ermittelten Mietwerte bieten den Mietparteien eine Orientierungsmöglichkeit, um in eigener Verantwortung eine Miethöhe zu vereinbaren. Astrid Neese, Beigeordnete für Bildung, Arbeit und Soziales, freut sich, dass es auch unter den schwierigen Rahmenbedingungen wieder gelungen ist, den Mietparteien ein Instrument zur Orientierung bei der Bestimmung des...

  • Duisburg
  • 27.10.21
Politik

Ratsfraktion Tierschutz / DAL fordert OB Link und Beigeordnete Neese auf
Kinder und Jugendliche in KiTas und Schulen auf die Gefahren des Schwimmes im Rhein aufmerksam machen

In den letzten Tagen musste wiederholt von Todesfällen im Zusammenhang mit Schwimmen im Rhein berichtet werden. „Deshalb hat die Ratsfraktion Tierschutz / DAL heute den Oberbürgermeister und die zuständige Beigeordente angeschrieben und gebeten, unverzüglich dafür Sorge zu tragen, dass noch vor Beginn der Sommerferien in allen KiTas und Schulen Duisburgs die Erziehenden und Lehrenden alle Kinder und Jugendliche alters- und sprachgerecht auf diese Gefahren in der gebotenen Deutlichkeit...

  • Duisburg
  • 25.06.21
Überregionales
Die Agentur für Arbeit Duisburg meldet die niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren.

Duisburg verzeichnet niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren

Eine 11 vor dem Komma, das gab es seit 20 Jahren nicht. Die Agentur für Arbeit in Duisburg meldet für den Oktober eine Arbeitslosenquote von 11,8 Prozent. Im Vormonat lag sie noch bei 12,2 Prozent, im Oktober des Vorjahres bei 12,6 Prozent. „In diesem Herbst passt vieles gut zusammen auf dem Duisburger Arbeitsmarkt“, sagt Astrid Neese, Chefin der Agentur für Arbeit Duisburg. „Viele offene Stellen, der Beginn der neuen Ausbildungen, eine günstige Beschäftigungsentwicklung in Duisburg und eine...

  • Duisburg
  • 03.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.