Astrofotografie

Beiträge zum Thema Astrofotografie

Fotografie

Der Orionnebel

Orionnebel M42 in Bi-Color (Falschfarbenbild). Canon EOS 700Da mit Optolong L-eNhance-Filter am Q65. Gesamtbelichtungszeit 7 Stunden (Immer 180 Sekunden bei ISO 1600) aus der Stadt Unna heraus.

  • Unna
  • 04.11.19
  •  1
  •  1
Fotografie

Orionnebel M42

Orionnebel M42 in Bi-Color (Falschfarbenbild). Canon EOS 700Da mit Optolong L-eNhance-Filter am Q65. Gesamtbelichtungszeit 3 Stunden aus der Stadt (Unna) heraus.

  • Unna
  • 29.10.19
  •  1
Fotografie

Region IC 434 mit dem Pferdekopfnebel…

IC 434 In der Region um IC 434 befindet sich unter anderem der Flammennebel NGC 2024 und rechts daneben der Pferdekopfnebel B33. Der Pferdekopfnebel ist ein Dunkelnebel, eine Staubwolke, die vor dem Emissionsnebel IC 434 steht und ihn abdunkelt. IC 434 leuchtet im roten Licht des einfach ionisierten Wasserstoffes. Der helle Stern rechts neben NGC 2024 ist Alnitak. Alnitak ist der linke der drei Sterne im Gürtel des Orion und über 810 Lichtjahre von uns entfernt. Region IC 434 mit dem...

  • Unna
  • 07.10.19
  •  1
  •  1
Fotografie

Der Orionnebel M42

Der Orionnebel ist ein Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er besteht aus den Einzelobjekten M42 (im Süden) und M43 (im Norden). Bei dunklem Himmel ist er mit bloßem Auge als Teil des Schwertes des Orion (unter den 3 Sternen des Oriongürtels) sichtbar. Der Orionnebel ist ein Sternentstehungsgebiet in der galaktischen Nachbarschaft der Sonne. Die Entfernung von unserem Sonnensystem beträgt ca. 1350 Lichtjahre.

  • Unna
  • 13.02.19
  •  1
  •  2
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
  4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
Natur + Garten

IC 434

In der Region um IC 434 befindet sich unter anderem der Flammennebel NGC 2024 und rechts daneben der Pferdekopfnebel B33. Der Pferdekopfnebel ist ein Dunkelnebel, eine Staubwolke, die vor dem Emissionsnebel IC 434 steht und ihn abdunkelt. IC 434 leuchtet im roten Licht des einfach ionisierten Wasserstoffes. Der helle Stern rechts neben NGC 2024 ist Alnitak. Alnitak ist der linke der drei Sterne im Gürtel des Orion und über 810 Lichtjahre von uns entfernt. Canon EOS 60Da mit Idas D1 am TS Apo...

  • Unna
  • 30.11.16
  •  1
  •  7
Natur + Garten

Die Plejaden über Unna...

Die Plejaden M45 (auch Siebengestirn oder Sieben Schwestern genannt) sind ein offener Sternhaufen, der mit bloßem Auge gesehen werden kann. Im Messier-Katalog hat er die Bezeichnung M45. Die Plejaden sind Teil unserer Galaxie, der Milchstraße. Aufnahme vom 09.12.2015 und 31.10.2016. Gesamtbelichtungszeit 5,6 Stunden. 14x420 Sekunden bei ISO 200. 18x300 Sekunden bei ISO 400. 37x240 Sekunden bei ISO 800. Canon EOS 60Da mit Idas LP1 Filter am TS Q65 Teleskop (420mm). Nachgeführt mit...

  • Unna
  • 02.11.16
  •  1
  •  7
Natur + Garten

Orionnebel vom 01.11.2016 (Unna)

Der Orionnebel ist ein Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er besteht aus den Einzelobjekten M42 (im Süden) und M43 (im Norden). Bei dunklem Himmel ist er mit bloßem Auge als Teil des Schwertes des Orion (unter den 3 Sternen des Oriongürtels) sichtbar. Der Orionnebel ist ein Sternentstehungsgebiet in der galaktischen Nachbarschaft der Sonne. Die Entfernung von unserem Sonnensystem beträgt ca. 1350 Lichtjahre.

  • Unna
  • 02.11.16
  •  2
  •  7
Natur + Garten

"Winter is Coming" – „Der Winter naht“

"Winter is Coming" – „Der Winter naht“ Das Sternbild Orion bietet im Winter hervorragende Fotomotive mit und ohne Teleskop. Bilddaten: Sony Alpha 6000 mit Walimex 12mm. 1x 10 Sekunden bei Blende 2.8 und ISO 1600.

  • Unna
  • 28.09.16
  •  1
  •  5
Kultur
  14 Bilder

Von Bildern besessen: Dennis Reuter - Fotokünstler von nebenan

Wer sich durch die vielen Fotos klickt, die Dennis Reuter ständig postet und postet, begegnet einem positiv Besessenen. Obschon er erst seit gut eineinhalb Jahren fotografiert, beeindrucken seine Bilder durch ihre thematische Bandbreite, die Vielzahl und die Fantasie, mit der der Westerholter sie bearbeitet, verfremdet, komponiert. "Ich probiere alles aus", sagt der 39-Jährige. Stimmt. Ob Halde Hoheward, Streifzüge durch die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, Kampfsportszenen,...

  • Herten
  • 10.08.16
  •  2
  •  7
Natur + Garten

Rosettennebel

Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen (NGC 2244) im Sternbild Einhorn. Dieser Sternhaufen bringt den Nebel zum Leuchten. NGC 2244 hat eine scheinbare Helligkeit von +4,80 mag. www.astrofotografie.info

  • Unna
  • 12.12.15
  •  1
  •  6
Natur + Garten

Bodes Galaxien - von Unna aus fotografiert...

Messier 81 (NGC 3031) ist eine 7,0 mag helle Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär. Die Anzahl der Sterne des Systems wird auf 250 Milliarden geschätzt. Messier 82 (NGC 3034),ebenfalls im Sternbild Großer Bär, ist eine Spiralgalaxie mit einer scheinbaren Helligkeit von 8,6 mag. Am 31. Dezember 1774 wurde M81 und M82 von Johann Elert Bode entdeckt, deshalb werden sie zu Ehren Ihres Entdeckers auch Bodes Galaxien genannt. Bildbeschreibung: Messier 82 + 81 vom 23.03.2015. Aufgenommen mit...

  • Unna
  • 24.03.15
  •  1
  •  6
Natur + Garten

Erdmond vom 28.02.2015 gegen 19.45 MEZ.

Erdmond vom 28.02.2015 gegen 19.45 MEZ. Wegen der Mond-Libration ist es zu diesem Zeitpunkt möglich gewesen direkt auf den Nordpol des Mondes zu blicken. Aufgenommen wurden 18 Filmaufnahmen, je 500 Frames, mit einer ZWO ASI 174MM am Celestron C11 Teleskop (2800mm). Die Filme wurden gestackt mit Avistack 2, geschärft mit Registax 6, zum Mosaik zusammen gefügt mit iMerge und bearbeitet mit Photoshop CC. Das Endbild hat eine Größe von 4800x4800 Pixel, fürs Internet dann...

  • Unna
  • 02.03.15
  •  3
  •  10
Natur + Garten

Jupiter mit Mond Ganymed

Jupiter mit Mond Ganymed (rechts am Rand) und Mondschatten vom 16.02.2015. ZWO ASI 120MC am Celestron C11 mit Powermate 2,5x Barlow. Bearbeitet mit AutoStacker, Registax und Photoshop CC.

  • Unna
  • 17.02.15
  •  12
Natur + Garten

Der Rosettennebel in den Farben der Hubble-Palette...

Rosettennebel in den Farben der Hubble-Palette (Schmalbandaufnahme). Neues Ha- und OIII-Material kombiniert mit SII-Aufnahmen von 2012. 15x420 Sekunden in Ha. Je 7x600 Sek. in OIII+SII. Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen (NGC 2244) im Sternbild Einhorn. Dieser Sternhaufen bringt den Nebel zum Leuchten. NGC 2244 hat eine scheinbare Helligkeit von +4,80 mag.

  • Unna
  • 22.01.15
  •  6
  •  10
Natur + Garten

Pferdekopfnebel

IC 434 In der Region um IC 434 befindet sich unter anderem der Pferdekopfnebel B33. Der Pferdekopfnebel ist ein Dunkelnebel, eine Staubwolke, die vor dem Emmissionsnebel IC 434 steht und ihn abdunkelt. IC 434 leuchtet im roten Licht des einfach ionisierten Wasserstoffes.

  • Unna
  • 30.12.14
  •  1
  •  6
Natur + Garten

Der Pferdekopfnebel

In der Region um IC 434 befindet sich unter anderem der Flammennebel NGC 2024 und rechts daneben der Pferdekopfnebel B33. Der Pferdekopfnebel ist ein Dunkelnebel, eine Staubwolke, die vor dem Emmissionsnebel IC 434 steht und ihn abdunkelt. IC 434 leuchtet im roten Licht des einfach ionisierten Wasserstoffes. Der helle Stern rechts neben NGC 2024 ist Alnitak. Alnitak ist der linke der drei Sterne im Gürtel des Orion und über 81000 Lichtjahre von uns entfernt. Das Bild ist eine Neubearbeitung...

  • Unna
  • 27.10.14
  •  2
  •  14
Natur + Garten
  7 Bilder

Komet C/2014 E2 (Jacques)

Komet C/2014 E2 (Jacques), aufgenommen am 20.08.2014 gegen 3.00 MESZ. Canon EOS 60Da mit CLS-Filter am TS Apo 115/800. 11x120 Sekunden bei ISO1600. Bearbeitet mit Fitswork und Photoshop CC. Aufgenommen von Unna-Königsborn aus. Nachtrag für die letzten zwei Bilder: Komet C/2014 E2 (Jacques) vom 25.08.2014 gegen 2.00 MESZ. Trotz Wolken ist der Schweif zu sehen/erahnen). 26x120 Sek. bei ISO 1600. Aufgenommen mit einer Canon EOS 100D am TS APO 115/800. Bearbeitet mit Fitswork und PS CC....

  • Unna
  • 20.08.14
  •  4
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.