Atelierhaus Ruhrstr. 3

Beiträge zum Thema Atelierhaus Ruhrstr. 3

Kultur
In der Villa Schmitz-Scholl hat der Mülheimer Künstlerbund (MKB) seine Geschäftsstelle seit 2015 eingerichtet - dort ist bereits 2012 das KuMuMü eingerichtet worden
3 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR!
Mitmachen im Mülheimer Künstlerbund - 90 JAHRE AUSSTELLUNGEN MÜLHEIMER KÜNSTLER*INNEN

Der Mülheimer Künstlerbund wurde im Jahr 2015 gegründet. Er hat seine Geschäftsstelle in der historischen Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle – Ruhranlagen. KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM! Zusammen mit dem Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) werden im Jahresverlauf zahlreiche Projekte zur Förderung der zeitgenössischen Kunst realisiert. Aktuell läuft das „Leonardo-Jahr-2019 in der Stadt Mülheim“, als Homage an das Universalgenie, ab 8. Dezember wartet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.19
  • 1
Kultur
Beethovens Marschmusik - Metall-Skulpturen aus der Sammlung des Konzertmeisters Theo Giesen (1922-1990) im "KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3"
3 Bilder

Beethoven-Jahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Das Schaltjahr 2020 wird zum Kunstjahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Aus dem "KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" hört man keine Klagen über fehlende Budgets oder mangelndes Kunstinteresse.  Der Mülheimer Künstlerbund (MKB), der seine Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 in der Stadtmitte eingerichtet hat, bereitet mit viel Elan und Freude das Jahresprogramm 2020 vor. Mitwirkende aus allen Bereichen gesucht Für das Rahmenprogramm werden Musiker, Kunstschaffende aus allen Bereichen, Wortkünstler und Performancekünstler gesucht, die Freude daran haben,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.19
  • 1
  • 2
Kultur
Benefizaktion für Obdachlosenprojekte
Manfred Dahmen vor seinem Werk "Chariot / Streitwagen"
in der RUHR GALLERY MÜLHEIM bei einem Interwiev für den WDR
6 Bilder

Kunst kommt aus Mülheim: DAS TEUERSTE BILD DER WELT - KUNSTWERK "Der Streitwagen - Chariot" von Manfred Dahmen
Milliarden - Kunstwerk von Manfred Dahmen soll Obdachlosenprojekte ermöglichen

Mehrere Mülheimer Künstler mit großem sozialen Engagement unterwegs - Projekt "KUNST HILFT GEBEN" Benefizaktion „KUNST HILFT GEBEN“ Das Milliarden-Gemälde "Streitwagen / Chariot"  aus der Kunststadt Mülheim ist nach Zwischenstop in der KULTURKIRCHE KÖLN OST aktuell im Atelierhaus Köln zu bewundern. Der Erlös aus Verkauf oder Vermietung geht komplett an das Projekt CASA COLONIA. "Das teuerste Kunstwerk der Welt" -Link zur Ausstellung hier: Viele Mülheimer Kunstinteressierte haben das Werk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.18
Kultur
v.l. Manfred Dahmen, Ati von Gallwitz, Alexander-Ivo Franz in der Kulturkirche OST, Köln "WAS-WIEGT-KUNST"
5 Bilder

Mülheimer - draußen im Lande aktiv - kein Tag ohne Kunst in der #KunststadtMülheim
Mülheimer Künstler stellen in der Kulturkirche Ost in Köln aus

[p]Nicht weil es in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr an Ausstellungsmöglichkeiten mangelt - nein die in der Stadtmitte von Mülheim an der Ruhr aktiven Künstler Manfred Dahmen und Aliv Franz zieht es in ihre alte Heimat in den Kulturort "Kunstkirche Ost" nach Köln. Dort stemmen sie zusammen mit der Kölnerin Ati von Gallwitz die Benefizausstellung „Was wiegt Kunst“. Zum Auftakt gestaltet die Percussion-Gruppe „Mama Afrika“ das musikalische Programm. Der Eintritt zur Werkschau ist frei.  Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.18
Kultur
Kleiner Ausschnitt der großformatigen Arbeit von Ernst Rasche aus dem Jahr 1970, die im November 2016 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim ausgestellt wird
3 Bilder

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim Der in Mülheim an der Ruhr lebende und arbeitende Künstler Ernst Rasche hat unzählige Werke geschaffen. Viele seiner bildhauerischen Arbeiten sind im täglichen Alltag sichtbar – in Schulen, öffentlichen Gebäuden oder z.B. in der ersten deutschen Fußgängerzone in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Weniger bekannt sind die Arbeiten von Ernst Rasche auf Papier – seine Skizzen und Graphiken. Rasche feiert am 24. November 2016...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.16
Kultur
"Artistic Seed" hier mit einer Realschule aus Dortmund in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim
4 Bilder

Mülheims Künstlertreff: die "Villa Schmitz-Scholl" in der Ruhrstraße 3
KUNSTFÖRDERUNG IN MÜLHEIMER GALERIE: Artistic Seed mit Jürgen Heinrich Block in der Villa Schmitz-Scholl am Ruhrufer

Wuppertaler Gesamtschule am 11. März 2016 in der Galerie an der Ruhr beim Artistic Seed mit Jürgen Heinrich Block in Mülheim an der Ruhr Im Rahmen des bundesweit geförderten Projektes „KLIMA-KUNST-SCHULE“ nimmt die Klasse 6d der Wuppertaler Gesamtschule Uellendahl-Katernberg am Artistic Seed – Projekt in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim im historischen Nedelmannhaus teil. Das erste Kennenlernen der Schüler mit dem international orientierten Künstler Jürgen Heinrich Block hat...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.16
Kultur
Carl Nedelmann (1867 bis 1947) baute das Nedelmannhaus in der Innenstadt der Kunststadt Mülheim in der Ruhrstr. 3 zum Kunsthaus um
3 Bilder

Kunst in der "Villa Schmitz-Scholl" in der Stadt Mülheim an der Ruhr
"KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr"

In der Kunststadt Mülheim an der Ruhr wurde jetzt das Kunstprojekt ein privates Kunstmuseum in der Ruhrstr. 3 eingerichtet. Über das neue Kunstprojekt in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim Das mitzuerleben wäre ein weiterer Höhepunkt in seinem Leben gewesen – denn der in Mülheim 1867 geborene Schöngeist Carl Nedelmann hatte viele Pläne für die Ruhrgebietskunst. Als Sohn einer wohlhabenden und für damalige Verhältnisse sehr gut vernetzen Familie konnte er in die Glashüttendynastie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.12.15
  • 1
Kultur
Der Mülheimer Künstler Peter Helmke eröffnet am Freitag, 6. März 2015 um 18:30 seine Ausstellung "BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN" in der Galerie an der Ruhr Delle/Ruhrstr. 3
4 Bilder

ART RUHR ZEITGENOSSEN AUS MÜLHEIM
Frühlingsgalerie lädt zur Vernissage mit Peter Helmke ein - 50 Positionen in der Galerie an der Ruhr aus der Werkreihe "BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN"

Ein gutes Jahr hat der Mülheimer Künstler Peter Helmke an seiner neuen Werkreihe gearbeitet - jetzt werden die Arbeiten den Mülheimer Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhabern in der Ruhrstr. 3 im historischen Nedelmannhaus vorgestellt. „BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN“ - 50 Positionen von Peter Helmke Freitag, den 6. März 2015 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr – Der Künstler ist anwesend. Einführung durch Hans-Jürgen Bolz, Kunstsammler aus Mülheim und Vorstandsmitglied des Mülheimer Kunstvereins. EINTRITT FREI...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.