Atelierhaus

Beiträge zum Thema Atelierhaus

Kultur
Das Thema Bauhaus haben die Kreativen im Hagener Kunst- und Atelierhaus eindrucksvoll umgesetzt und präsentieren ihre Arbeiten ab Sonntag dem interessierten Publikum.

Bürgermeister eröffnet Ausstellung
Bauhaus neu interpretiert: Am Sonntag startet eine neue Ausstellung im Atelierhaus

100 Jahre, nachdem in Weimar das Bauhaus gegründet wurde, befassten sich die Künstler aus dem Kunst- und Atelierhaus mit den Ideen dieser Kunstströmung. Am 3. November sind die Kunstwerke im Kunst- und Atelierhaus im Kunstquartier, Hochstraße 76, zu sehen. Oberbürgermeister Erik O. Schulz eröffnet die Ausstellung um 12 Uhr, die Atelierhaus-Künstlerin Meike Hansen stimmt musikalisch in das Thema ein und die Künstler stehen von 11 bis 17 Uhr für Fragen und kreative Gespräche zur Verfügung....

  • Hagen
  • 31.10.19
  • 1
Kultur
Das Kunst- und Atelierhaus zeigt am 7. Juli, die Ergebnisse, wenn Kinder und Jugendliche sich künstlerisch austoben.

Kunst fernab von Museen
Kunst von Kindern und Jugendlichen: "Kunst vor Ort" zeigt Arbeitsergebnisse im Kunst- und Atelierhaus

Kunst kann schön sein, Kunst kann zum Nachdenken anregen, Kunst ist ein Weg, sich zu entdecken und zu präsentieren, das gilt für Erwachsene ebenso wie für junge Menschen. Was dabei herauskommt, wenn Kinder und Jugendliche im öffentlichen Raum kreativ werden, zeigt das Kunst- und Atelierhaus am Sonntag, 7. Juli. Von 11 bis 17 Uhr ist der Verein Kunst vor Ort zu Gast in der Galerie und präsentiert in Fotografien und Malerei, was die Mitglieder mit Kindern aus Altenhagen, Wehringhausen, Haspe und...

  • Hagen
  • 05.07.19
Kultur
Die Arbeiten von Rolf Zittrich sind am kommenden Sonntag im Atelierhaus zu sehen.

Mit Künstlern im Gespräch
24 Werkstätten im Atelierhaus öffnen am Sonntag ihre Pforten

Auch im neuen Jahr führen die Künstler aus dem Kunst- und Atelierhaus ihre Tradition fort: Am Sonntag, 6. Januar, präsentieren sie von 11 bis 17 Uhr ihre Kunstwerke und laden in ihren Atelierräumen, Hochstraße 76, zum Werkstattgespräch ein. Zusätzlich zu den Präsentationen in den Ateliers sind in der Galerie Werke von Gründungsmitglied Rolf Zittrich zu sehen. Die Liebe des Hagener Künstlers Rolf Zittrich zur Kunst wurde bereits vor 70 Jahren in der Schule entfacht. Seine gegenstandslose...

  • Hagen
  • 04.01.19
Kultur
Blick in die verschneite "Kleine Ruhrstraße" mit der Ruhrgalerie und Kunsthaus Mülheim Stadtmitte
3 Bilder

Winterpause im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte in der Ruhrstraße 3

Winterpause im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte in der Ruhrstraße 3 Die Mülheimer Kunsthauskünstler treffen soeben ihre Vorbereitungen für das Kunstjahr 2018 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Zeit für Umbauarbeiten für das bevorstehende „SAN FRANCISCO-JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM“ mit vielen spannenden Ausstellungen, Performances, Künstleraustausch und Workshops in der kleinen Ruhrstraße Nr. 3. 2018 wird das Ausstellungsjahr in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr Mit einem bunten Programm erfreuen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.12.17
Kultur
#GalerieRuhr Atelierhaus Kunsthaus Mülheim Ruhrstr.3 mit dem Atelier von Martin Sieverding

ARTNEWSRUHR: Martin Sieverding verlegt sein Atelier in die Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Verstärkung der Künstlergemeinschaft in Mülheim Der Duisburger Künstler Martin Sieverding richtet sein neues Atelier im „Kunsthaus Mülheim Stadtmitte“ in der Ruhrstraße 3 ein. Der Mülheimer Kunstverein KKRR gab jetzt den Vertragsabschluss mit dem Künstler bekannt. Im Komplex des einstigen historischen Stammsitzes der Tengelmann-Familie Schmitz-Scholl ist neben dem Atelierkomplex auch die Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery Muelheim beheimatet. Außerdem befindet sich dort die Geschäftsstelle des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.04.17
  • 1
Kultur
Ihre Ateliers in der Nordstadt öffnen rund 100 Künstler am Wochenende im September.

OffeneNordstadtAteliers 2017 am 9. und 10. September

Der Name ist Programm: Am 2. September-Wochenende öffnen wieder Künstler*innen ihre Ateliers und Galerien ihre Räume. Eintritt frei! Das besondere Kunsterlebnis auch für Familien mit Kindern allen Alters. Nordstadtbewohner können ihre kreativen Nachbarn mal ganz unkompliziert besuchen, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Es ist eine tolle Chance eher ungewöhnliche Orte und Menschen kennen zu lernen, Kunst zu kaufen oder sogar zu beauftragen. Für die Künstler*innen und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.17
Kultur

ALTE SCHULE – NEUER VORSTAND

Seine Veranstaltungsreihen machten es zu einem Ort des Austausches für Kunst- und Kulturinteressierte: das Atelierhaus Alte Schule am Äbtissinsteig. Kuratiert von der Künstlerin Doris Schöttler-Boll entwickelte es sich zu einem Ort des Kulturaustausches, der - über das Ruhrgebiet hinaus - seinesgleichen sucht. Nach ihrem Tod Anfang 2015 hatte die Stadt Essen das Domizil des, von der Künstlerin geleiteten Vereins "Kunstraum Alte Schule e.V." zunächst geschlossen. Edelgard Stryzewski-Dullien,...

  • Essen-Süd
  • 02.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.