Ateliers

Beiträge zum Thema Ateliers

Kultur
3 Bilder

Offenes Atelier 2019
Offenes Atelier am 28. + 29.09.2019 und am 05. + 06.10.2019

Im Rahmen des diesjährigen 16. "Offenen Ateliers" laden mehr als 150 Künstlerinnen und Künstler in ihre Ateliers ein. Die Ateliers sind entweder am ersten Wochenende 28./29. September oder am zweiten Wochenende 5./6. Oktober geöffnet, jeweils samstags von 14-20 Uhr und sonntags von 12-18 Uhr. In folgenden Stadtteilen sind die Ateliers am 1. Wochenende geöffnet. Kaßlerfeld, Duissern, Neudorf, Wehofen, Hamborn, Meiderich, Neumühl, Marxloh, Hombeg, Ruhrort und Baerl. In folgenden...

  • Duisburg
  • 06.09.19
Kultur
Künstler der Nordstadt öffnen am 28./29. September ihre Ateliers für die Öffentlichkeit und ermöglichen Einblicke in ihre Arbeit.

Viele Künstler, Ateliers und Galerien beheimatet die Nordstadt
Künstler öffnen Nordstadt Ateliers am 28./29. September

Am 28. und 29. September sind Besucher in "Offene Nordstadt Ateliers" eingeladen, um direkte Einblicke in die Arbeit der Künstler sowie die Möglichkeit zu Gesprächen und Austausch zu erhalten. Zudem wollen Künstler mit der Aktion Vorurteile und Berührungsängste mit der Nordstadt abbauen und so das Image des Stadtteils stärken. Vor zwei Jahre beteiligten sich 69 Künstler und sieben Galerien an 20 Standorten bei den "Offenen Nordstadt Ateliers".

  • Dortmund-City
  • 03.07.19
Kultur
Neben den Werken der fünf Künstlerinnen präsentiert Gerd Clemens seine Skulpturen aus Metall im Garten des Anwesens.

Hildener QQTec-Künstlerinnen laden ein
Künstler öffnen Ateliers

Kunst aus erster Hand und wie sie entsteht, erleben Besucher bei den Tagen der offenen Ateliers im QQTec. In den kommenden Sommermonaten, Juni bis September, öffnen die Künstlerinnen im Atelierhaus QQTec an bestimmten Sonntagen ihre Ateliers für Besucher. Über die Schulter schauenAn diesen Tagen bietet sich immer zwischen 14 bis 18.30 Uhr die Gelegenheit, ihnen bei der Arbeit „über die Schulter“ zu schauen. Außerdem können interessierte Besucher bereits fertig gestellte Kunstwerke...

  • Hilden
  • 08.06.19
Kultur
„Inside-Outside“ ist ein Projekt im Künstlerhaus.

Der Dortmunder Kulturrucksack ist gepackt
100.000 Euro für Projekte

Die Tür zu Kunst und Kultur sollte allen Kindern und Jugendlichen so weit wie möglich offen stehen. Dazu verhilft seit 2012 das Landesprogramm Kulturrucksack. Auch 2019 stehen Dortmund rund 111.800 Euro zur Verfügung, die großteils in 25 von einer Jury ausgewählte Angebote für 10- bis 14-Jährige fließen. Sie können sich in Tanz, Theater, Musik, Film, Fotografie oder in spartenübergreifenden Projektangeboten kreativ ausprobieren, Neues entdecken und eigene Ideen umsetzen. Häufig stehen am...

  • Dortmund-City
  • 14.03.19
Kultur
Ihre Ateliers in der Nordstadt öffnen rund 100 Künstler am Wochenende im September.

OffeneNordstadtAteliers 2017 am 9. und 10. September

Der Name ist Programm: Am 2. September-Wochenende öffnen wieder Künstler*innen ihre Ateliers und Galerien ihre Räume. Eintritt frei! Das besondere Kunsterlebnis auch für Familien mit Kindern allen Alters. Nordstadtbewohner können ihre kreativen Nachbarn mal ganz unkompliziert besuchen, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Es ist eine tolle Chance eher ungewöhnliche Orte und Menschen kennen zu lernen, Kunst zu kaufen oder sogar zu beauftragen. Für die Künstler*innen und...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.17
Kultur
47 Bilder

Offenes Atelier 2016 - 40-jähriges Jubiläum in Duisburg-Wehofen

Die KünstlerInnen Claudia A. Grundei Gert Kiessling Wulf Nolte Regine Strehlow-Lorenz Barbara Verhoeven Jens Maria Weber feierten 40-jähriges Jubiläum in ihren städtischen Atelierräumen. Regine Strehlow-Lorenz fiel durch Erkrankung aus. Die KünstlerInnen freuten sich besonders am Sonntag über den Besucherstrom. Der Kulturdezernent Thomas Krützberg und Frau, Frau Karoline Hoell - Leiterin der Kulturbetriebe, Frau Stephan, Kulturbüro und auch Frau Renate Engels (Bustour) schauten...

  • Duisburg
  • 31.10.16
  •  1
Kultur
Erstmals laden Künstler aus Gladbeck, Bottrop, Dorsten, Schermbeck und Raesfeld gemeinsam zur Eröffnung der "KunstRoute" ein. Kunstinteressenten sind am Freitag, 23. September, ab 19 Uhr im Atelier "Magazin" in Schultendorf, Talstraße 11 (ehemaliges RBH-Gelände) willkommen.

"KunstRoute"-Eröffnung am 23. September in Gladbeck

Auch in diesem Jahr laden heimische Künstler wieder zur "KunstRoute" ein. Erstmals aber wieder es eine gemeinsame Eröffnung unter einem Dach geben: Am Freitag, 23. September, werden Künstler aus Gladbeck, Dorsten, Bottrop, Schermbeck sowie Raesfeld ab 19 Uhr im "Magazin" in Schultendorf, Talstraße 11, die Kunstinteressierten begrüßen. Jeder der Künstler wird zur "Vernissage" ein oder zwei seiner Arbeiten mitbringen und vorstellen. Fortgesetzt wird die "KunstRoute 2016" dann an den beiden...

  • Gladbeck
  • 17.09.16
Kultur
Keine Angst, der beißt nicht: In den Xantener Ateliers kann man sich am Wochenende in Ruhe umsehen.

Xantener Künstler öffnen am Wochenende ihre Ateliers

Xanten. Der Verein Stadtkultur Xanten veranstaltet zum achten Mal die Offenen Ateliers im Stadtgebiet. Auch in diesem Jahr laden die Xantener hierzu Gastaussteller ein. Mit Unterstützung des Vereins können alle Kunstliebhaber einen interessanten Einblick in den kreativen Schaffensprozess der heimischen Kunstszene bekommen. Am 17. September und am 18. September öffnen insgesamt zwölf örtliche Ateliers im gesamten Stadtgebiet ihre Türen und gewähren einen umfassenden Überblick über die...

  • Xanten
  • 15.09.16
Kultur
3 Bilder

Offene Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch 2015

Die Vorbereitungen für die ersten Offenen Ateliers im Stadtbezirk DO-Hombruch laufen auf vollen Touren. Am Sonntag, den 31. Mai 2015, zwischen 11 und 17 Uhr werden die Türen der Ateliers geöffnet und die Künstler_innen stehen für Gespräche genau so zur Verfügung wie für kleinere Vorführungen innerhalb ihres Schaffens und darüber hinaus. Erste Einblicke in die Kunst der Teilnehmer_innen gibt ab sofort eine eigens eingerichtete, öffentliche facebook-Seite. Unter...

  • Dortmund-Süd
  • 21.05.15
  •  3
Kultur
4 Bilder

Offene Ateliers über ganz Hombruch am 31. Mai

20 Künstler_innen präsentieren ihre Werke und stehen für Gespräche zur Verfügung und freuen sich auf ihren Besuch. Manch einer lässt sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und bietet zusätzlich musikalische Unterhaltung. Eine bunte Palette aus den unterschiedlichen Kunstsparten ist vertreten. Hombruch: Tanja Melina Moszyk, Jochen Pieper, Ingrid Schlichtherle, Benjamin Vogel, Detmar Ziegenbein Löttringhausen: Pit Clausmeyer, Robert Kaller Schnee: Ulla Demtröder, Christiane...

  • Dortmund-City
  • 02.05.15
  •  3
Kultur
LOGO 2015
2 Bilder

OffeneNordstadtAteliers 2015: Anmeldeschluss für Künstler/innen 8. März 2015

In jüngster Zeit hat die Dortmunder Nordstadt mit tollen, vielfältigen Projekten gepunktet und ihre Stärken und Vielschichtigkeit speziell im Bereich Kultur gezeigt. Großartige Kulturorte und Akteure (vom Depot, über DKH, Auslandsgesellschaft, Künstlerhaus bis Pauluskulturkirche) prägen den Stadtbezirk. Professionelle Projekte belegen das große Potenzial (Web-Portal Echt Nordstadt, Broschüre und KulturPlan auf XXL-Bannern und Plakaten, Fotobuch und Ausstellung am Phoenix-See mit 106...

  • Dortmund-Süd
  • 03.03.15
Kultur
Die Künstler im Depot zeigen ihre Werke.

Form und Design: Ausstellung im Depot

Traditionell läuft auch in diesem Jahr im Depot in der Immermannstraße 29 wieder die Ausstellung "Form und Design". Über 40 Kunsthandwerker aus den Bereichen Glas, Holz, Keramik, Papier, Schmuck sowie Textil und Leder haben ihr Kommen zugesagt. Gäste aus vielen Teilen des Landes werden dabei sein. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 8. November und Sonntag, 9. November jeweils von 11 bis 18 Uhr. Die hochwertige Ausstellung ist jedes Jahr wieder ein Publikumsmagnet. Mittlerweile...

  • Dortmund-City
  • 04.11.14
Kultur
6 Bilder

Auf der Werdener Kunstspur

Kunst kommt ja bekanntlich von Können - und wo dieses Können Tag für Tag unter Beweis gestellt wird - in den zahlreichen Werdener Ateliers - konnten interessierte Kunstfreunde am vergangenen Wochenende vorbeischauen. Zahlreiche Essener begaben sich auf die „Kunstspur“ - auch Kurier-Fotograf Uli Bangert.

  • Essen-Werden
  • 29.09.14
Kultur
Freuen sich auf viele Besucher in ihren Ateliers, die Gladbecker Künstler (v.l.): Lambert Sperl, Ulrike Reichwein, Karin Natkowski, Susanne Schalz, Marlene Schroer, Sandra Sump, Klaus Greuel, Ralf Augustin, Winfried Fichtner und Britta Greuel.

KunstRoute 2014: Hereinspaziert in die offenen Ateliers

Das kommende Wochenende sollten sich Kunstfreunde vormerken: Denn am 27. und 28. September laden zehn Gladbecker Kunstschaffende wieder zur KunstRoute ein und damit zur Möglichkeit, einen Blick in ihre Ateliers zu werfen. An beiden Tagen präsentieren Ralf Augustin, Karoline Dumpe, Winfried Fichtner, Klaus Greuel, Karin Natzkowski, Ulrike Reichwein, Susanne A. Schalz, Marlene Schroer, Lambert Sperl und zum ersten Mal Sandra Sump ihre aktuellen Werke. Kreative Arbeiten, kreative...

  • Gladbeck
  • 22.09.14
Kultur
Die Gruppe 3+ - das Foto zeigt Manfred Boiting- öffnet am Kunstspurwochenende die Türen ihrer Ateliers auf dem Steenkamp Hof.

"Kunstspur" in Borbeck

Im Rahmen der 16. „Kunstspur Essen“ öffnen am 20. und 21. September sowie am 27. und 28. September Künstlerinnen und Künstler aus Essen ihre Ateliers, um sich einem breiten Publikum vorzustellen Dabei erhalten die Besucher einen Einblick in kreative Entstehungsprozesse und einen Überblick über das breite Spektrum der Essener Künstlerszene. Im Großraum Borbeck öffnen die Ateliers am 27. und 28. September von 15 bis 19 Uhr. Künstlergruppe "die kurve" im "Raum für Kunst" Auch in diesem...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.14
Kultur
Sibylle Marks und Stephanie Jereb vor ihrem Atelier.
3 Bilder

Auf der Kunstspur durch Essens Ateliers

„Wie sieht‘s denn hier aus?“, lacht Stephanie Jereb und schaut auf die zahlreichen Farbkleckse auf dem Holzboden ihres Ateliers an der Walpurgisstraße in Rüttenscheid. Am nächsten Wochenende, 20./ 21. 9., startet die Kunstspur und jeder, der möchte, hat die Möglichkeit, sich den Entstehungsprozess von Kunst einmal von der Pike auf anzuschauen. Da müssen natürlich auch die Ateliers „aufgehübscht“ werden. Doch Farbkleckse gehören nunmal zum Handwerk, sind total authentisch und werden...

  • Essen-Süd
  • 15.09.14
Kultur
Karin Meinert vom Verein Stadtkultur, hofft auf viele Besucher in den Xantener Ateliers.

Xantener Ateliers öffnen ihre Türen für Besucher

Der Verein Stadtkultur Xanten bietet nun bereits zum siebten Male die Möglichkeit, Einblick in die Kunstwelt zu nehmen. 16 Ateliers öffnen am 6. und 7. September ihre Türen. Xanten. Wie Projektleiterin Karin Meinert mitteilt, gewähren 16 Xantener Kunstschaffende mit 13 Gastkünstlern am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, von 13 bis 19 Uhr intensiven Einblick in ihre künstlerische Umgebung. Nicht nur das fertige Werk steht im Mittelpunkt. Die Besucherinnen und Besucher haben die...

  • Xanten
  • 02.09.14
  •  2
Kultur
Heiko und Heike Edel, Das Bunte Haus
2 Bilder

Offene Ateliers in Recklinghausen - am 20./21.September 2014, Anmeldungen noch bis zum 22.August 2014

Ateliers in Recklinghausen – offen für Vielfalt, Kreativität und Begegnungen! Wie gewohnt am dritten Wochenende im September werden Recklinghäuser Ateliers wieder ihre Türen öffnen und Besucher zur Schau auf Werke, Werkstätten und Gastkünstler einladen: „Offene Ateliers in Recklinghausen“ am 20. und 21.September 2014 Auf einer Seite des Online-Künstlerverzeichnisses Recklinghausen können sich Ateliers, die an diesem Wochenende öffnen wollen, anmelden, um auf Plakaten, Flyern und im...

  • Recklinghausen
  • 15.07.14
Kultur
5 Bilder

Erdbeerfest im Bunten Haus Recklinghausen - am 7. und 8. Juni 2014

Es wird wieder bunt! Aufhänge-Party, Musik, Mitmach-Galerie und Offene Ateliers im Bunten Haus beim Erdbeerfest 2014 Das Erdbeerfest im Bunten Haus ist ein Platz für vielfältige Begegnungen zwischen Künstlern und Kunstinteressierten. Die Künstler des Bunten Hauses öffnen ihre Ateliers und es sind auch diesmal wieder viele bunt gemixte Gastkünstler dabei. Spontan können wie gehabt weitere Kunstschaffende in der Mitmach-Galerie eigene Werke ausstellen. Die Künstler des Bunten Hauses...

  • Marl
  • 02.06.14
Kultur

Künstler öffnen Ateliers

Mal einem Maler oder Bildhauer über die Schulter schauen, zugucken, wie ein Fotograf oder Grafiker arbeitet - das kann man bei den Offenen Ateliers am Wochenende. Die stadtweite Kulturveranstaltung steht in den Startlöchern und präsentiert sich am 24. und 25. Mai mit Galerien, Atelierhäusern, Wohnraum- und Gartenateliers vielschichtig. Am Samstag, 24. Mai von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag, 25. Mai von11 bis18 Uhr können Kunstinteressierte an hundert Standorten im gesamten Stadtgebiet tiefe...

  • Dortmund-City
  • 20.05.14
  •  2
Kultur
"Addicted to Machines" ist nur eine der über 50 Bands, die in der Räumen des Musik- und Kulturzentrums in der Güntherstraße  proben. ADM ist  beim Mukkefux-Festival im FZW am 30. November dabei
3 Bilder

Mukkefux: Musik aus der Kulturfabrik

In der an Ateliers und Proberäumen nicht gerade reichen Stadt Dortmund ist das MUK an der Güntherstraße schon etwas Besonderes. Bildende Künstler und Musiker haben in dem ehemaligen Gewerbekomplex eine Heimat gefunden. Und das zu komfortablen Bedingungen: Die Räume sind trocken und warm, ein Hausmeister sorgt für Ordnung Besonders für Musiker sind die Proberäume ein Volltreffer. Im letzten Jahr stellten sich beim Festival „Mukkefux“ im FZW erstmals Musiker und Bands vor, die alle im MUK...

  • Dortmund-City
  • 11.11.13
Kultur
Die Gartenseite des Gebäudes mit dem Skulpturenpark
2 Bilder

Ein Unperfekthaus für Dortmund?

Die Online-Petition zur Rettung des alten Museumsgebäude geht ihren Ende entgegen, mehr als 4000 Unterzeichner haben sich dem Aufruf mittlerweile angeschlossen. Unter den Kommentaren gibt es viele Ansätze und Vorschläge für eine neue Nutzung des Gebäudes, denn das Schicksal des Hauses ist weiterhin ungewiss.Zwei Investoren sind mittlerweile abgesprungen, die Stadt hat das Haus im Internet erneut zum Verkauf ausgeschrieben. Auch der Fotograf Detlef Koester hat die Online-Petition...

  • Dortmund-City
  • 13.09.13
  •  4
Kultur

City-Nord - Spaziergang mit Grünen durch das Kreativviertel

Am Sonntag, den 1. 09. laden Grüne alle interessierten Mitbürger zu einem Rundgang durch die nördliche Innenstadt ein. Neben Kai Gehring (Bundestagsabgeordneter) werden uns einige grüne Ratsmitglieder begleiten. Darüber hinaus freuen wir uns auf Gäste, u.a. den Kulturdezernenten A. Bomheuer , Herrn A. Wafner ( Kulturamt), Herrn Dr. U. Schramm (Kunsthaus Essen), Herrn A. von Oppenkowski (Kreuzeskirche)... Angefangen mit dem Unperfekthaus, dem GOP, dem Forum für Kunst und Architektur...

  • Essen-Nord
  • 09.08.13
  •  1
Kultur

Kulturmeile Nordstadt

Im Rahmen der Internationalen Woche läuft am Samstag, 22. Juni ab 11 Uhr zum vierten Mal das Event "KulturMeile and Friends". Kunstinteressierte wie auch Kunstbanausen könne bequem mit Bussen verschiedene Nordstadtateliers ansteuern. Unter fachkundiger Leitung werden auf je zwei Routen immer vier Ateliers angefahren. Der Verein KulturMeile and Friends ist seit nunmehr fünf Jahren als Kunst- und Kulturnetzwerk in der Nordstadt eine feste Größe und möchte mit diesem Angebot auf das...

  • Dortmund-City
  • 11.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.