Attraktiver

Beiträge zum Thema Attraktiver

Politik
Bernd Chronz, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl

CDU Hünxe/Gartrop-Bühl
Neugestaltung der Ortsmitte Hünxe gut für den Ortsteil

Hoffnungsvoll sieht der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl, Bernd Chronz, der vorgesehenen Neugestaltung der Ortsmitte von Hünxe entgegen. Derzeit läuft hierzu ein Wettbewerb, der für die Gemeinde Hünxe durch ein Büro aus Dortmund betreut wird. Zielsetzung ist, die Mitte des Ortsteils Hünxe attraktiver zu gestalten. In die Planungen werden auch die Ideen der Bürgerinnen und Bürger einfließen, die 2017 an den Ortskernspaziergängen und der 1. HünxeKONFERENZ im Rathaus Hünxe zum...

  • Hünxe
  • 13.05.20
Ratgeber
Bislang war die Stadt Gladbeck für die Bewirtschaftung der Schulküche im Schulzentrum Brauck sowie in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord veranwortlich. Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 wird nun ein Catering-Unternehmen diese Aufgaben übernehmen.

Essen in Gladbecker Schulen soll attraktiver werden

Gladbeck. Mit Hilfe eines neuen Konzeptes will die Stadt Gladbeck das Essen in den Schulen ab dem Schuljahr 2013/2014 attraktiver machen. Daher wird nach den Sommerferien ein neues Cateringunternehmen die „Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule“ in Rentfort-Nord sowie die „Erich-Fried-Schule“ und die „Erich-Kästner-Realschule“ im Schulzentrum Brauck beliefern. „Das ist eine deutliche Verbesserung unseres Essensangebotes,“ zeigt sich Bürgermeister Ulrich Roland zuversichtlich. Die bisherige...

  • Gladbeck
  • 01.08.13
Überregionales
Ist die Trendwende da, der Bevölkerungsverlust im Ruhrgebiet gestoppt? Im ersten Halbjahr 2012 wurden in vielen Revierstädten jedenfalls deutlich mehr Zuzüge als Wegzüge registriert.

Trendwende? Mehr Bewohner im Ruhrgebiet!

Gladbeck/Ruhrgebiet. Für Gladbeck liegen zwar keine detailierten Zahlen vor, doch der "Initiativkreis Ruhrgebiet" zeigt sich zufrieden: Die Städte im Ruhrgebiet konnten im ersten Halbjahr 2012 einen deutlichen Anstieg der Einwohnerzahlen verzeichnen. Entsprechend fällt denn auch der Kommentar von Bodo Hombach, Moderator des "Initiativkreis Ruhr", aus: "Die Zuwanderung in den Städten entlang der Ruhr läutet eine Trendwende ein. Wir haben gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen die...

  • Gladbeck
  • 25.10.12
Ratgeber
Die VESTISCHE möchte durch das „Konzept Gladbeck 2012“ das Fahrgastaufkommen in Gladbeck nochmals steigern. Die neuen Fahrpläne und -linienführungen wurden vor wenigen Tagen von Pressesprecher Norbert Konegen (rechts) und Klaus Schymik (Stellvertreter Betriebshofleiter) vorgestellt.                                       Foto: Rath

Neue Busfahrpläne und -linien ab dem 10. Juni

Gladbeck. Ab Sonntag, 10. Juni, ist es amtlich: In ihrem gesamten Zuständigkeitsbereich führt die VESTISCHE den neuen Sommerfahrplan ein und in Gladbeck ist dies verbunden mit dem Start des „Konzept Gladbeck 2012“. Dabei, so die Zusage der Verantwortlichen, würden die Gladbecker Fahrgäste von der Ausweitung des 20-Minuten-Taktes, verbesserten Anschlüssen und auch neuen Direktverbindungen profitieren. Fakt ist, dass die Busse der VESTISCHEN auch künftig allein in Gladbeck innerhalb eines...

  • Gladbeck
  • 06.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.