Außergewöhnlich

Beiträge zum Thema Außergewöhnlich

Natur + Garten
6 Bilder

Spielereien mit Papageientulpen

Sie sind wild und exzentrisch. Mit ihren gewellten, geschlitzten oder gefransten Blütenblättern sind sie ein unwiderstehlicher Blickfang. Diesen besonderen 'gefiederten' Formen und den oft mehrfarbigen, geflammten oder gestreiften Blüten ist leicht eine Ähnlichkeit mit dem bunten Gefieder der Papageien nachzusagen. Sie haben dieser Tulpenklasse ihren exotischen Namen eingebracht. Auch soll die Blütenknospe an den Schnabel eines Papageis erinnern. Entstanden sind die außergewöhnlichen Tulpen...

  • Lünen
  • 22.03.20
  • 7
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Lintorter-Schwimm-Club
Der Lintforter-Schwimm-Club übt außergewöhnliche Maßnahme aus

Lintforter Schwimm Club 1957 e.V., Postfach 1452, 47459 Kamp-Lintfort Außergewöhnliche Zeiten ----- Außergewöhnliche Maßnahmen!!! Liebe Vereinsmitglieder des Lintforter Schwimm Club 1957 e.V. Leider können und wollen wir aufgrund der Corona Krise, den Schwimmbetrieb und unser Vereinsleben nicht aufrecht erhalten. Das stimmt uns traurig , aber wir sehen hier eindeutig unsere Verantwortung für die Gesellschaft. Darum haben wir im Vorstand des Vereins beschlossen,...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.03.20
Natur + Garten
7 Bilder

Tagua – pflanzliches Elfenbein

Der Handel mit Elfenbein wurde 1990 verboten, seitdem feiert die Tagua-Nuss ein grandioses Comback. Einige Angehörige der Familie der arecaceae, der Palmengewächse, wie zum Beispiel phytelephas Emarcocarpa und phytelephas aequatorialis, produzieren so genanntes pflanzliches Elfenbein. Die attraktive Pflanze gedeiht in den feuchten Regenwäldern Südamerikas und erreicht eine Wuchshöhe von ca.10 Metern. Die weiblichen Steinnuss-Palmen tragen Früchte, die so groß wie Wassermelonen und bis...

  • Lünen
  • 22.01.20
  • 12
  • 2
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Ganz schön kreativ

In 10 Weihnachtsmarkthütten, den Kreativhütten, stellen Kunsthandwerker in der Sternengasse ihre Arbeiten aus. Die Mieter der Hütten wechseln immer wieder, so dass ein bunter Reigen entsteht. In jedem Fall sind die Arbeiten Unikate, was dem Besucher die Möglichkeit bietet, zu Weihnachten besondere und schöne Dinge an liebe Mitmenschen zu verschenken. Einen kurzen Blick habe ich auch in die Hütte von Stephan Höstermann (Hösti) werfen dürfen und ihm etwas auf die Finger gesehen.

  • Lünen
  • 10.12.19
  • 5
  • 1
Kultur
Am kommenden Freitag, 15. Februar, präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert aus der Reihe 'Jazz' mit dem ‚Jens Düppe Quartett‘ im Werner Richard Saal in Herdecke.

Großer Jazzabend
Besonderes Konzert: Jens Düppe Quartett spielen in den Werner Richard Saal

Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung präsentiert am Freitag, 15. Februar, ein Konzert aus der Reihe "Jazz" mit dem "Jens Düppe Quartett" im Werner Richard Saal in Herdecke. Frederik Köster (Trumpet), Lars Duppler (Piano) und Christian Ramond (Bass) sind die Wegbegleiter und Inspiratoren von Jens Düppe (Drums). Sie haben mit ihrem außerordentlichen Können eine ganz individuelle Klangvielfalt entwickelt, ein unverwechselbarer Gesamtklang als Band.Als Vorband sind Roever, Kintopf und...

  • Hagen
  • 09.02.19
Kultur
3 Bilder

Stadtfest Nummer 34 in Kamp-Lintfort

An diesem Wochenende findet zum 34. Mal das Stadtfest in Kamp-Lintfort statt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 20°C lockte es dieses Jahr auch schon am Samstag viele tausende Besucher an. Vom Prinzenplatz bis hoch zum EK3 ging es über die Moerserstraße und auch am Rathaus vorbei und der Sparkasse, sowie am Busbahnhof hatte viele Händler ihre Sachen aufgebaut. Manchmal konnte man auch Sachen sehen, die es nicht immer zu sehen gibt. Hier nur mal eben 3 Bilder aus...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.10.18
  • 4
  • 3
Natur + Garten
3 Bilder

Extravagant

Helikonien, auch Hummerscheren oder falsche Paradiesvogelblumen genannt, sind die einzige Gattung der Familie der Helikoniengewächse in der Ordnung der Ingwerartigen. Zur Gattung gehören 100 bis 225 Arten, darunter sind einige Zierpflanzen. Der Name leitet sich vom griechischen Berg Helikon ab, dem Sitz der Musen, wohl weil die Blütenstände so dekorativ sind. (Wikipedia)

  • Lünen
  • 29.08.18
  • 6
  • 13
Ratgeber

Eigentlich wollte ich euch was zeigen, aber.....

.... dann war es dann doch plötzlich zu spät. Was war also??? Meine Tochter brachte ein Dessert mit und sagte zu mir, da du ja immer mutig bist, habe ich mal was Neues zum probieren mit gebracht. Ich war also neugierig was es sein könnte. Sie packte ein Fertigdessert aus. Als Geschmacksrichtung stand darauf "Lakritz". Lakritzpudding mit Sahne. Naja, wer weiß wie das ist. Ich habe also langsam den Deckel entfernt und erst mal die Nase ran gehalten wie es riecht. Was ich gedacht hatte...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.11.17
  • 6
Kultur
Die westfälische Bläserphilharmonie "Westfalen Winds" beim deutsch-japanischen JOINT CONCERT 2017 in Ratingen - Foto (c) Hajo Drees
8 Bilder

Außergewöhnliches Galakonzert mit führenden Orchestern

Schmallenberg - Am 04.06.2017 bescheren die westfälische Bläserphilharmonie „Westfalen Winds“, unter der künstlerischen Leitung von Ulrich Schmidt, und der „Orchesterverein Hilgen“, unter der Leitung von Timor Chadik, Leiter der Big Band der Bundeswehr, dem kulturellen Kalender des Sauerlands ein großartiges Highlight. Unter dem Thema „Außer-gewöhnlich!“ wird von beiden national wie international prämierten Orchestern nicht nur sinfonische Bläsermusik mit einem Höchstmaß an musikalischer...

  • Iserlohn
  • 30.05.17
Überregionales
Die Familie Mama Jessica Macho, Papa Kurt Macho und Tochter Lotta (links) und Emma wird durch zwei Schlangen (hier auf dem Foto mit Uschi) komplettiert.
3 Bilder

Kein Kuscheln mit Uschi

Die Schlangen zu beobachten ist faszinierend, zum Schmusen eignen sie sich nicht. Wenn Kurt und Jessica Macho gemeinsam mit ihren Töchtern, der vierjährigen Emma und der dreijährigen Lotta ihr beiden Haustiere herausholen, geht es selten kuschelig zu. Die weiße Albino-Königsphyton Uschi und die grüne Baumphyton, die erst vor einigen Monaten bei den Machos eingezogen ist, haben ein eigenes Zimmer. In ihm steht ein gemütlicher Sessel mit Blick auf die beiden Terrarien. Velbert. Eigentlich...

  • Velbert
  • 07.04.16
Ratgeber
6 Bilder

Einzigartiger Wein - Nachts - Markt

Ab dem 27. November 2015 - 03.Januar 2016 findet ein anderer Weihnachtsmarkt in Traben - Trabach statt. Der ganze Weihnachtsmarkt ist unterirdisch und wird in den Weinkellergebäuden der Winzer veranstaltet. Vom 27.11.15 - 20.12.15 nur von Freitag bis Sonntag und ab dem 21.12.15 - bis 03.01.16 täglich. Eine Eisbahn für groß und klein und am Wochenende immer Programm.

  • Velbert-Neviges
  • 04.11.15
Kultur
Arbeiten zusammen für ein unvergessliches Jazzkonzert-Erlebnis (v.l.): Susanne Pohlen von PublicJazz, Bernd Zimmermann von nrwjazz und Dr. Marie Mense.

Exklusiver Jazz auf dem Nordsternturm

Ein wahrlich extravagantes Erlebnis können Jazz-Fans und solche, die es noch werden möchten, erleben: Exquisite Jazz-Duos spielen in luftiger Höhe auf dem Nordsternturm und sorgen so für das wahrscheinlich außergewöhnlichste Klangerlebnis dieses Herbstes. Unter dem Titel „FineArtJazz“ bringen nrwjazz und Vivawest in Kooperation mit Publicjazz an drei Terminen exquisiten Jazz mit einer außergewöhnlichen Location zusammen. „Orte einer Stadt in anderer Weise zum Klingen zu bringen, sie neu...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.13
LK-Gemeinschaft

Nur dann kann ich dich lieben.....

...Dein Gesicht, den du für anderen zeigst, interresiert mich nicht. Weißt du was? Es lasst mich sogar kalt. Unendlich kalt. Du mußt es verstehen, wenn du mich lieben willst, wenn du mich haben willst, dann mußt du dich auch öffnen können. Du sollst etwas aus dir zeigen, die anders ist, als das, was die anderen sehen. Ich will dein wahres Gesicht kennen. Ich kann mich nur in dein wahres Gesicht verlieben. Was auch die anderen kriegen, den will ich nicht, das interressiert mich nicht. Nur...

  • Essen-Süd
  • 29.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.