Audrey Hepburn

Beiträge zum Thema Audrey Hepburn

Kultur
Das Foto zeigt Museumschefin Dr. Hella Sabrina Lange (links) und Leigeberin Ina Brockmann vor einer Willoughby-Aufnahme von Audrey Hepburn in Hollywood aus dem Jahre 1963.

Hollywood-Stars im Stadtmuseum Langenfeld
Fotografien von Audrey Hepburn und Liz Taylor werden gezeigt

Eindrucksvolle Fotografien der beiden Hollywood-Diven Audrey Hepburn und Liz Taylor sind aktuell im Langenfelder Stadtmuseum ausgestellt. Die Aufnahmen machte der ausgezeichnete Hollywood-Fotograf Bob Willoughby in den 50er und 60er Jahren im Auftrag der Filmstudios von den beiden Stars im Set, aber auch bei ganz privaten Anlässen, von ihren Anfängen als Kinderstars bis zu den weltberühmten Darstellerinnen. Die Ausstellung im Langenfelder Stadtmuseum entstand in Zusammenarbeit mit der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.07.19
Kultur
Noch bis zum 15. September 2019 ist die Ausstellung Hollywood Icons in der LUDWIGGALERIE in Oberhausen zu sehen.
8 Bilder

Social Media- und Bloggertag in der Ludwiggalerie in Oberhausen
A Star Was Born

Die Ludwiggalerie in Oberhausen zeigt, wie in der goldenen Ära Hollywoods Ikonen geprägt wurden. Kürzlich war ich beim Social Media und Bloggertag in der LUDWIGGALERIE in Oberhausen. Dort sind aktuell im Rahmen der Ausstellung HOLLYWOOD ICONS Fotografien aus der Sammlung der John Kobal Foundation zu sehen. Der Fokus der Ausstellung liegt auf der ikonographischen Wirkung von Stars wie Clark Gable, Marilyn Monroe, Marlon Brando oder auch Audrey Hepburn. Kurzum, wie entstand in der goldenen...

  • Oberhausen
  • 14.07.19
  •  1
Kultur
23 Bilder

BEATLES Ausstellung bis 31. Januar 2015 im Rhein-Ruhr-Zentrum

Hier kommen einige Eindrücke der wirklich interessanten Ausstellung, die noch bis 31. Januar 2015 im Rhein-Ruhr-Zentrum Mülheim zu betrachten ist. Neben Ausstellungsstücken der Beatles gibt es auch noch andere Dinge, der damaligen Zeit. Tauchen Sie ein, in eine Welt, die Ihnen eventuell Ihre Teeniezeit zurück bringt. Viel Spaß Manuela Mühlenfeld Fotos & Text: Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.15
  •  5
  •  5
Kultur
Stars wie Audrey Hepburn haben die Hertener Künstlerin zu ihren Frauenporträits inspiriert.
2 Bilder

Frauenkulturtage: Hepburn & Co.

Audrey Hepburn inspirierte die Hertener Malerin Gabriele Antonia Keller zu ihrer Idee, große Porträts von bekannten Künstlerinnen, ausschließlich in schwarz, weiß und rot zu malen. Unter dem Motto „Sind wir nicht alle ein bisschen Hepburn“ eröffnet sie im Rahmen der Frauenkulturtage am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im Bürgerhaus Herten-Süd ihre Ausstellung „Frauengesichter“. Besucher dürfen sich auf eine Kollektion von Porträts bekannter und unbekannter Frauen freuen. Vielseitig:...

  • Herten
  • 20.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.