Auffahrt gesperrt

Beiträge zum Thema Auffahrt gesperrt

Ratgeber
Aufgrund der starken Regenfälle musste die Autobahn Westfalen die Arbeiten am Standstreifen der A31-Anschlussstelle Dorsten für heute (Mittwoch, 14. Juli 2021) absagen. Daher bleibt die Anschlussstelle heute geöffnet und wird nicht von 19 Uhr bis morgen um 14 Uhr gesperrt. Die Arbeiten werden dafür ab morgen Abend (Donnerstag, 15. Juli 2021) nachgeholt.

A31
Anschlussstelle Dorsten in Richtung Emden heute geöffnet, morgen gesperrt

Aufgrund der starken Regenfälle musste die Autobahn Westfalen die Arbeiten am Standstreifen der A31-Anschlussstelle Dorsten für heute (Mittwoch, 14. Juli 2021) absagen. Daher bleibt die Anschlussstelle heute geöffnet und wird nicht von 19 Uhr bis morgen um 14 Uhr gesperrt. Die Arbeiten werden dafür ab morgen Abend (Donnerstag, 15. Juli 2021) nachgeholt. Daher ist die Anschlussstelle Dorsten vom morgigen Donnerstag (15.7.) 19 Uhr bis Freitag (16.7.) 14 Uhr in Fahrtrichtung Emden gesperrt...

  • Dorsten
  • 14.07.21
Ratgeber
Um Risse zu entfernen und die Verkehrsführung auch für den Winter funktionsfähig zu machen, muss die Autobahn Westfalen kurzfristig die Deckschicht des Standstreifens erneuern und die Anschlussstelle Dorsten in Fahrtrichtung Emden in der kommenden Woche zeitweise sperren.
2 Bilder

Risse nach Sanierung
Anschlussstelle Dorsten in Fahrtrichtung Emden kurzfristig gesperrt

Im Zuge der grundhaften Fahrbahnsanierung auf der A31 zwischen Bottrop und Dorsten und der dadurch errichteten neuen Verkehrsführung sind Risse im derzeit befahrenen Standstreifen entstanden. Um diese Risse zu entfernen und die temporäre Verkehrsführung auch für den Winter funktionsfähig und verkehrssicher zu machen, muss die Autobahn Westfalen kurzfristig die Deckschicht des Standstreifens erneuern und die Anschlussstelle Dorsten in Fahrtrichtung Emden in der kommenden Woche zeitweise sperren....

  • Dorsten
  • 08.07.21
Ratgeber
Die Auffahrt der A3 Anschlussstelle Elten in Richtung Arnhem ist am Freitag für vier Stunden gesperrt.

Auffahrt der Anschlussstelle Elten in Richtung Arnhem gesperrt
Schutzplanken werden repariert

Die Auffahrt der A3 Anschlussstelle Elten in Richtung Arnhem ist am Freitag, 11. Dezember, von 8 Uhr bis um 12 Uhr gesperrt. Die beste und kürzeste Umfahrung der Sperrung führt auf die A3 in Richtung Oberhausen um in der Anschlussstelle Emmerich wieder auf die Richtung Arnhem zu wechseln. Die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Isselburg lässt in der Zeit einen Schaden an den Schutzplanken reparieren.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.12.20
Ratgeber
Straßen.NRW verbessert die Fahrbahndecke der A42.

A445
UPDATE – Vier tägliche Auffahrtssperrungen in Wickede in Richtung Werl

UPDATE – 3. Dezember: Straßen.NRW sagt die für morgen Nacht (4./5.Dezember) und Montagnacht (7./8. Dezember) angekündigte Auffahrtssperrung in der Anschlussstelle Wickede (A445) witterungsbedingt ab. Am Mittwoch, 2. Dezember, sowie an den weiteren drei Werktagen (Donnerstag, Freitag und Montag, 7. Dezember) wird auf der A445 jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr in der Anschlussstelle Wickede die Auffahrt in Fahrtrichtung Werl durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Eine...

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.11.20
Ratgeber
Entlang der A40 gibt es weitere Sondierungsbohrungen. Diesmal ist die Auffahrt Winkhausen betroffen.

Sperrung der Ausfahrt Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Venlo in der Nacht zu Dienstag
Hier wird gebohrt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt auf der A40 in der Nacht von Montag, 4., auf Dienstag, 5. Mai, in der Zeit zwischen 22 und 5 Uhr die Ausfahrt Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Venlo. Die Ausfahrt wird gesperrt, weil Straßen.NRW in dieser Zeit Bohrungen durchführt, um den Baugrund für den weiteren Ausbau der A40 zu prüfen. Um bohren zu können, muss in der Ausfahrt die Betonschutzwand umgebaut werden. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.20
Ratgeber
2 Bilder

Bauarbeiten auf der A46
Dreitägige Sperrung der Anschlussstelle Hagen-Elsey Richtung Hemer

Ab Freitag, 24. April, um 8 Uhr wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A46-Anschlussstelle Hagen-Elsey die Aus- und Auffahrt in Fahrtrichtung Hemer bis Sonntagabend, 26. April, sperren. Umleitungen werden eingerichtet. Tagsüber steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW wird in der Anschlussstelle die Auf- und Abfahrt sanieren und investiert 200.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Anschlussstelle nutzen.

  • Hagen
  • 22.04.20
Ratgeber

A52-Abfahrt Marl Brassert aus Richtung Gladbeck ab Montag, 9.12. gesperrt

Wegen der Bauarbeiten rund um den Knotenpunkt Marl-Brassert wird von Montag, 9., bis Freitag, 13. Dezember, die A52-Abfahrt von Gladbeck kommend gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert und führen über die Anschlussstelle Marl-Zentrum und die Paul-Baumann-Straße. Ab voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, wird die Brassertstraße wieder zwischen dem Kreisverkehr Lippestraße und den beiden Auf- bzw. Abfahrten Marl-Brassert zur Einbahnstraße, bis dahin ist sie noch voll gesperrt. Durch die...

  • Marl
  • 04.12.19
Ratgeber

A59: Auffahrtssperrung der Anschlussstelle Duisburg-Hochfeld in Richtung Dinslaken
Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet

Die Auffahrt der Anschlussstelle Duisburg-Hochfeld in Richtung Dinslaken, ist ab sofort wegen aufgetretener massiver Fahrbahnschäden gesperrt. Die Sperrung wurde nötig, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet werden konnte. Straßen.NRW versucht, den Schaden so schnell wie möglich zu beheben. Über die Dauer der Sperrung kann zurzeit keine Auskunft gegeben werden.

  • Duisburg
  • 10.04.19
  • 1
Ratgeber
Symbolbild

A31: Auf- und Abfahrt Richtung Emden wird für zwei Wochen gesperrt

Schermbeck. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt ab Montag, 17. September, um 6 Uhr in der A31 Anschlussstelle Schermbeck die Ab- und Auffahrt in Richtung Emden für zwei Wochen. Im Bereich der Anschlussstelle wird jetzt die neue Fahrbahndecke aufgebracht. Umleitungen werden eingerichtet. Seit März 2018 wird der 4,7 Kilometer lange Abschnitt "Schermbeck" saniert. Straßen.NRW investiert hier 13,8 Millionen Euro aus Bundesmitteln. Rund 39.000 Kraftfahrzeuge nutzen täglich diesen...

  • Schermbeck
  • 14.09.18
Überregionales

Auffahrt am Mittwoch gesperrt

Die Auffahrt von der Forststraße auf die Münchener Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts wird am Mittwoch, 29. August, 7 bis 17 Uhr voll gesperrt. Hintergrund für die Sperrung sind Instandsetzungsarbeiten auf der Fahrbahn.Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt von der Cäcilienstraße stadtauswärts auf die Münchener Straße bis zu Südallee und von dort zurück auf die Münchener Straße stadteinwärts. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten betragen rund 10.000 Euro.

  • Düsseldorf
  • 28.08.18
Ratgeber

A31: Sperrung in der Anschlussstelle Kirchhellen bis Mitte August

Dorsten/Kirchhellen. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt ab Donnerstag (2. August) in der A31 Anschlussstelle Kirchhellen die Ab- und Auffahrt in Richtung Oberhausen. Bis Mitte August 2018 wird im Bereich der Anschlussstelle die Fahrbahn saniert, Fugen- und Markierungsarbeiten durchgeführt und Anpassungen an der Mittelstreifenüberfahrt vorgenommen. Umleitungen werden eingerichtet. Hintergrund: Seit März 2018 wird der 5,5 Kilometer lange Abschnitt "Bottrop" saniert. Straßen.NRW...

  • Dorsten
  • 31.07.18
Ratgeber
Die Auffahrt zur A31 in Holsterhausen bleibt bis Dezember 2018 gesperrt.
9 Bilder

A31: Deswegen bleibt die Auffahrt Holsterhausen noch bis Dezember gesperrt

Holsterhausen. Aufmerksamen Verkehrsteilnehmern ist es längst aufgefallen: Der Parkplatz bzw. die Auffahrt zur A31 in Holsterhausen (Hürland-Auffahrt) ist seit Wochen frei von Baumaschinen und -materialien. Eigentlich könnte die Sperrung der Auffahrt Richtung Bottrop aufgehoben werden. Eigentlich. Doch: „Die Beschleunigungsspur und der Standstreifen werden in der Baustelle derzeit als volle Fahrbahn genutzt. Die Auffahrt Holsterhausen in Richtung Bottrop müsste für eine Freigabe im...

  • Dorsten
  • 05.07.18
Ratgeber

Auffahrt auf A43 in Sprockhövel gesperrt

Wie Straßen NRW mittelt, wird Montagnacht (16./17. April) die Auffahrt in der Anschlussstelle Sprockhövel in Fahrtrichtung Münster in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A43 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Nacht werden Fahrbahnschäden beseitigt. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung zur Anschlussstelle Witten-Herbede einrichten. Straßen.NRW investiert hier 15.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungsfahrzeuge können nicht...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.04.18
Politik

A 1: Gemeinsamer Brief an Verkehrsminister Wüst

SIHK, Kommunen, Kreis und MAV machen Problematik einer Sperrung der Auffahrt Volmarstein erneut deutlich Gemeinsam mit den Städten Gevelsberg, Hagen und Wetter, dem Ennepe-Ruhr-Kreis sowie dem Märkischen Arbeitgeberverband hat sich die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) in einem Brief an NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst gewandt, um noch einmal auf die Problematik einer Sperrung der Auffahrt Volmarstein auf die A 1 hinzuweisen. „Die geplante Sperrung der Auffahrt...

  • Hagen
  • 06.10.17
Ratgeber
Die Auffahrt auf die A45 Richtung Dortmund ist gesperrt.

A46: Auffahrt am Hagener Kreuz gesperrt

Im Zuge des Neubaus der Lennetalbrücke kommt es im Bereich der Tangente von der A 46 aus Iserlohn kommend auf die A 45 in Fahrtrichtung Dortmund immer wieder zu Rückstausituationen auf der A 46. Da der Verkehrsfluss während der Umbauarbeiten an der Mittelstreifenüberfahrt und der damit verbundenen Sperrung der Tangente wesentlich ungestörter lief, wurde im Rahmen einer Unfallkommission beschlossen, während der Bauarbeiten an der Lennetalbrücke die Tangente zu sperren und den Verkehr aus...

  • Hagen
  • 02.08.17
  • 1
Überregionales
Mit Wasser aus einem C Strahlrohr wurde das Feuer bekämpft und abgelöscht.
6 Bilder

Flächenbrand ruft Feuerwehr auf den Plan. Auffahrt zur L 608 gesperrt

Altendorf-Ulfkotte. Am Donnerstagnachmittag musste die Dorstener Feuerwehr zu einem Flächenbrand neben der L 608 im Ortsteil Altendorf-Ulfkotte ausrücken. Bei rund 35 Grad Außentemperatur brannte es auf einer Fläche von gut 100 Quadratmeter in einem Sichtdreieck neben der Fahrbahn. Es standen Gras und kleine Sträucher in Flammen. Mit Wasser aus einem C Strahlrohr wurde das Feuer bekämpft und abgelöscht. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Zufahrt von der Marler Straße auf die L 608...

  • Dorsten
  • 23.06.17
Politik

Fahrbahn wird erneuert

Die nächste Bauphase der Fahrbahnerneuerung der B 1 hat in diesen Tagen zwischen der B 54 und der Fußgängerbrücke Am Kaiserhain begonnen. Dazu wurde die Auffahrt auf die B 1 aus Fahrtrichtung Hagen von der B 54 gesperrt. Der Verkehr wird in dem Kreuz B 1/B54 mit der Beschilderung „roter Punkt folgen“ umgeleitet. Die Verkehrsführung in Fahrtrichtung Unna erfolgt weiterhin zweispurig.

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.16
Ratgeber
A1: Es wird sich voraussichtlich ab heute an der Auffahrt Kamen stauen. Foto: Archiv

Achtung: A1- Anschluss in Kamen-Zentrum ab heute gesperrt

Ab dem heutigen Mittwoch (12.8.) kommt es im Bereich der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum zu einer starken Staugefahr in beiden Fahrtrichtungen. In Fahrtrichtung Bremen wird für zwei Nächte die Auf- und Abfahrt Kamen-Zentrum gesperrt. Von Mittwochabend (12.8.) um 19 Uhr bis Donnerstagmorgen (13.8.) um 6 Uhr wird die Ausfahrt gesperrt, von Donnerstagabend (13.8.) bis Freitagmorgen (14.8.) im gleichen Zeitrahmen die Auffahrt. Umleitungen werden eingerichtet. Weitere notwendige Sperrungen in der...

  • Kamen
  • 12.08.15
Ratgeber

Abfahrten in Kirchhellen und Schermbeck gesperrt

Dienstag (11.3.) um 19 Uhr sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A31-Anschlussstelle Schermbeck die Auffahrt in Fahrtrichtung Bottrop. Im Bereich der Anschlussstelle muss auf 500 Metern die Hauptlastspur erneuert werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Arbeiten sollen bis zum darauffolgenden Morgen um fünf Uhr dauern. Während der Sperrung in der Anschlussstelle steht für den Verkehr in diesen Bereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW investiert hier 50.000...

  • Dorsten
  • 10.03.14
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Junger Motorradfahrer verunglückt auf der A 31 bei Schermbeck

Am Mittwochmorgen kam es auf der BAB 31 in Höhe der Anschlussstelle Schermbeck zu einem Motorradunfall. Gegen 07.30 Uhr wollte ein 16-jähriger Dorstener Kradfahrer von der B 58 auf die A 31 in Fahrtrichtung Emden auffahren. Hierbei kam die Maschine in der Auffahrt zu Fall und rutschte über beide Fahrspuren bis in die Mittelleitplanken. Der Kradfahrer verletzte sich dabei so schwer, dass er nach der Versorgung durch einen Notarzt zur weiteren Behandlung ins Dorstener Krankenhaus gebracht wurde....

  • Schermbeck
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.