Aufgehebelt

Beiträge zum Thema Aufgehebelt

Blaulicht

Einbrecher machten in Brauck nicht alltägliche Beute
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtete Gladbeck. Auf mindestens 1.500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einer Unfallflucht in Stadtmitte entstand. Dabei wurde am Mittwoch, 13. März, zwischen 16.15 Uhr und 16.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Wilhelmstraße abgestellter schwarzfarbener Pkw SMART ForFour beschädigt. Ganz seltsame Beute Brauck. Wahrlich nicht alltägliche Beute machten die Einbrecher, die im Laufe des Tages am Mittwoch, 13. März, in eine Wohnung in der 4. Etage eines...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
Überregionales

Notebook entwendet

Indem sie eine Scheibe einschlugen, verschafften sich unbekannte Einbrecher Zutritt zu einer Schule an der Vellwigstraße. Die Tat ereignete sich zwischen dem 23. und 27. Dezember. Die Täter durchsuchten diverse Klassenräume sowie ein Büro und hebelten einen Container auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie ein Notebook. Hinweise an das Kriminalkommissariat Bochum werden unter der Rufnummer 0234/909-4131 entgegengenommen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 28.12.16
Überregionales

Wohnungstür aufgehebelt

Kriminelle erbeuteten am Dienstag, 27. Dezember, bei einem Wohnungseinbruch an der Neustraße Schmuck. Die Täter verschafften sich zwischen 14 und 19 Uhr Zutritt in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses, wo sie eine Wohnungstür aufhebelten. Auch an der Dahlhausener Straße schlugen Einbrecher am Dienstag zu. Zwischen 9.30 und 20 Uhr brachen sie dort eine Terrassentür auf und entwendeten Bargeld. Das Kriminalkommissariat Bochum bittet unter der Rufnummer 0234/909-4131 um Hinweise. Quelle:...

  • Herne
  • 28.12.16
Überregionales

Gleich drei Einbrüche im Stadtgebiet

Gleich drei Einbrüche ereigneten sich am Donnerstag, 1. Dezember, im Stadtgebiet. Indem sie das Küchenfenster aufhebelten, gelangten Kriminelle in eine Wohnung an der Straße "Auf der Wilde". Die Tat ereignete sich zwischen 17.50 und 19.50 Uhr. Ersten Angaben der Polizei zufolge entwendeten sie eine Armbanduhr. In einem Mehrfamilienhaus am Emsring wurde eine Wohnungstür zwischen 9.30 und 12 Uhr von Unbekannten gewaltsam geöffnet. Bisher steht allerdings noch nicht fest, was sie mitgehen...

  • Herne
  • 02.12.16
Überregionales

Einbrecher zogen durch Mehrfamilienhaus in Gladbeck-Zweckel

Zweckel. Ein Mehrfamilienhaus an der Feldhauser Straße in Zweckel war in den Nachmittagsstunden des 22. August (Montag) Ziel unbekannter Einbrecher. Die Täter klingelten an der Haustür des Gebäudes und wurden tatsächlich über die Türdrückeranlage ins Haus gelassen. Hier machten sich die ungebetenen Besucher denn auch gleich ans Werk. Nach Angaben der Polizei gelang es den Einbrechern die Türe zu einer der Wohnungen aufzuhebeln, aus der Bargeld entwendet wurde. Einbruchsspuren wurden von...

  • Gladbeck
  • 23.08.16
Überregionales

Wohnungstür aufgehebelt

Noch unbekannte Kriminelle brachen am 27. Juli in ein Mehrfamilienhaus an der Mittelstraße in Herne ein. Im Zeitraum zwischen 17 und 17.45 Uhr hebelten die Einbrecher zunächst die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss auf. Anschließend durchsuchten die Täter das Esszimmer und entwendeten Bargeld. Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 oder -4441 um Täter- und Zeugenhinweise. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 02.08.16
Ratgeber

Einbrecher hebelten Fenster auf

Wattenscheid - In Höntrop waren am 20. Januar (Dienstag) Einbrecher unterwegs. Angaben über deren Beute stehen noch aus. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen 16 und 20.30 Uhr. An der Straße "In der Hönnebecke" hatten die unbekannten Täter ein Fenster aufgehebelt. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

  • Wattenscheid
  • 21.01.15
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Unfallfahrer ergriff unerkannt die Flucht Brauck. In der Nacht vom 25. Juni (Dienstag) auf den 26. Juni (Mittwoch) kam es auf der Helmutstraße in Brauck zu einer Fahrerflucht. Zwischen 22 und 12 Uhr wurde dort ein am Straßenrand ordnungsgemäß geparkter 3er-BMW von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Den Schaden an dem graufarbenen Pkw beziffert die Polizei auf 1000 Euro. Einbruch in die Käthe-Kollwitz-Schule Schultendorf. Die "Käthe-Kollwitz-Schule" in Schultendorf...

  • Gladbeck
  • 27.06.13
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Hoher Sachschaden Rosenhügel. Personen wurden zwar nicht verletzt, jedoch ist der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall in Rosenhügel entstand, erheblich. Nach Angaben der Polizei war dort eine 52-jährige am frühen Freitagmorgen mit ihrem Pkw auf der Holthauser Straße unterwegs. Gegen 2.30 Uhr kam die Gelsenkirchenerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein am Straßenrand geparktes Auto. Aufgrund der Wucht des Zusamenpralls wurde...

  • Gladbeck
  • 08.12.12
Überregionales
Insgesamt fünf Einbruchsdelikte, bei denen unter anderem auch ein VW-Kleintransporter im Wert von 45000 Euro gestohlen wurde, wurden bei der Gladbecker Polizei in den letzten Tagen zur Anzeige gebracht.

Einbrecher im gesamten Stadtgebiet unterwegs

Gladbeck. Im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck unterwegs waren scheinbar in den vergangenen Tagen Einbrecher. Bei der Polizei wurden jedenfalls fünf Einbruchsdelikte zur Anzeige gebracht. So brachen Unbekannte im Verlaufe der Tagesstunden am vergangenen Freitag, 19. Oktober, eine Tür zu einer Wohnung an der Almastraße in Brauck auf. Betreffs der Beute konnte die Polizei bislang keine genaueren Angaben machen. Schmuck erbeuteten dagegen die Täter, die ebenfalls am vergangenen Freitag, 19....

  • Gladbeck
  • 22.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.