Auflösung

Beiträge zum Thema Auflösung

LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Dom-Chors Neviges haben die Mitglieder mit Mehrheit beschlossen, den Verein zum 31. Dezember aufzulösen. Sehr schade und daher unser Flop! Grund ist der Mangel an Nachwuchs von Sängern. Die notwendige Besetzung aller Stimmlagen wurde zusehends schwieriger. Die personellen Engpässe führten zu Planungsunsicherheiten, so dass sich der Vorstand gezwungen sah, die Mitglieder zu der Mitgliederversammlung einzuladen, um über die Zukunft des...

  • Velbert-Neviges
  • 05.10.19
Kultur
Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt.
Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube
69. Tag der Heimat - Vereinigten Landsmannschaften laden nach Wesel ein

Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt. Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

  • Wesel
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Alpha und Omega des MGV Glückauf

Mit Gründung im Jahre 1929 und der Auflösung im Jahre 2019 findet ein 90-jähriges Bestehen des Männergesangvereins Glückauf Sundern sein Ende. Nachvollziehbarer Gründ ist im Wesentlichen die stark gesunkene Anzahl der Vereinsmitglieder von insgesamt 120 anno 2004 auf 35 im Jahre 2019. Davon besonders betroffen war wegen des hohen Altersdurchschnittes die der aktiven Sänger. Anerkennung und ein Höhepunkt des lebendigen Chorlebens war die Verleihung des Titels „Leistungschor des...

  • Bochum
  • 21.08.19
Ratgeber

Die HEB teilen mit
Depotcontainerstandplatz in Hagen-Haspe wird aufgelöst

Die Depotcontainer für die Entsorgung von Altglas und Altpapier an der Enneper Straßewerden aufgrund der Baustelle ab heute (17. April) von dem Rewe-Parkplatz vorübergehend eingezogen. Die Anzahl der Depotcontainer am Standort An derKohlenbahn (gegenüber Hausnummer 64) wird im Gegenzug aufgestockt. Für die Entsorgung  von Altpapier steht alternativ noch der Standort an der Kipperstraße zur Verfügung. Alle Containerstandorte lassen sich auf der Homepage des Hagener Entsorgungsbetriebs...

  • Hagen
  • 17.04.19
Fotografie
3 Bilder

Tulpen in hoher Auflösung :-))

Es gibt keine Kunstfotografie! In der Fotografie gibt es - wie überall - die, die sehen können und andere, die nicht einmal hinschauen können. (Nadar - eigentlich Gaspard-Félix Tournachon - 1820 - 1910)

  • Lünen
  • 07.04.19
  •  8
  •  3
Kultur
Ungewiss ist die Zukunft des Nachbarschaftshauses Fürst Hardenberg an der Herrekestraße in Lindenhorst. Der Trägerverein hat sich jedenfalls aufgelöst.
4 Bilder

Trägerverein wird abgewickelt
Aus für das Nachbarschaftshaus Hardenberg?

Vom Schrebergartenverein über die Kaninchenzüchter bis zum Chor: Etwa 600.000 Vereine gibt es in Deutschland, rund die Hälfte der Deutschen sind Mitglied in einem oder mehreren Vereinen. Doch diese klagen zunehmend über Nachwuchsmangel: zu wenige junge Leute, zu wenige Aktive, zu wenige, die Vorstandsposten übernehmen wollen. Auch der Trägerverein für das Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg in Lindenhorst hatte diese Probleme. Für die Vorstandsarbeit des Nachbarschaftsvereins Fürst...

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.18
Natur + Garten
Auch bei der Obstbaumschnitt-Aktion auf der "Apfelwiese" in Stadtmitte im März 2015 engagierten sich die "Umwelt-Sheriffs" (links neben dem Baum) um ihren Gründer Willi Henneke (3. von links). Doch nun hat sich die Gruppe aufgrund Mitgliedermangels aufgelöst.

"Aus" für Gladbecker Gruppe: "Umwelt-Sheriffs" sind nun Geschichte

Gladbeck. Sie gehörten in Gladbeck zu den eifrigsten Umweltschützern, waren im gesamten Stadtgebiet aktiv. Doch nun sind die "Umwelt-Sheriffs" Geschichte, denn die Gruppe hat ihre Auflösung beschlossen. Willi Henneke war es, der vor mehr als 20 Jahren Gleichgesinnte um sich scharte. Wenn eine illegale Müllablagerung gesichtet oder auch gemeldet wurde, machten sich die "Sheriffs" ans Werk. Auch an offizieller Stelle wurde man auf die Gruppe aufmerksam. Zumal die "Umwelt-Sheriffs" mehrere Male...

  • Gladbeck
  • 29.12.16
Vereine + Ehrenamt
Der MGV Wickede bei seinem letzten (internen) Konzert auf der Vereins-Weihnachtsfeier im Vereinslokal "Haus Stiepelmann" mit seiner Chorleiterin Lyudmila Chernina.

Letzte Weihnachtsfeier des MGV Wickede 1880 vor der Auflösung

In ihren besten Zeiten zählten sie 43 Aktive. Zur letzten Weihnachtsfeier des MGV 1880 Wickede trafen sich jetzt noch zwölf Sänger mit ihren Partnern nebst Chorleiterin Lyudmila Chernina im langjährigen Vereins- und Probenlokal "Haus Stiepelmann". Der MGV ist zwar noch in allen Stimmen ausreichend besetzt, aber leider fehlt der Nachwuchs. So wird sich der älteste Wickeder Verein und letzte verbliebene Männerchor im Dortmunder Osten nach 136 Jahren zum 31. Dezember 2016 auflösen. Walter...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.16
Vereine + Ehrenamt

Mieter-Interessen-Gemeinschaft "Fürst-Hardenberg-Siedlung" hat sich aufgelöst

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Vorstand seinen Rücktritt und die Auflösung der Mieter-Interessen-Gemeinschaft (MIG) der Fürst-Hardenberg-Siedlung bekannt gegeben. "Dieser Schritt ist dem Vorstand nicht leicht gefallen, aber man sah keine Möglichkeiten mehr für eine gute Zusammenarbeit mit Vivawest Wohnen GmbH", so der ehemalige 1. Vorsitzende Jan Hawryluk. Zudem waren auch keine Nachfolger für den Vorstand zu finden, die die MIG weiter geführt hätten. "Der Zuspruch...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.16
Politik
Soll erhalten bleiben: Die Antonius Grundschule Hau

CDU und Grüne gegen Auflösung der Grundschulstandorte Hau und Hasselt

Die Fraktionen von CDU und Grünen in Bedburg-Hau fordern nach Vorlage des von der Verwaltung erarbeiteten Sparmaßnahmenkatalogs, sich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren, sondern endlich die großen Themen anzupacken. „Es ist für uns nicht nachvollziehbar, warum der Rat beispielsweise über Kürzungen bei der Heimat- und Musikpflege oder im Bereich des Sports beschließen soll, aber seit Jahren wichtige Beschlüsse nicht umgesetzt werden oder Verwaltungsstrukturen nicht geprüft werden, wie es für...

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.16
  •  1
  •  1
Ratgeber

Bildbearbeitung mit Photoshop CS6

Ab dem 11. Feburar geht es in der VHS in Voerde mit einem Photoshop-Kurs los. Bis zum 17. März wird donnerstags von 18:30 bis 21:30 Uhr den Teilnehmern unter anderem vermittelt, welche Funktionen hat die Benutzeroberfläche, welche Auflösung und Bildgröße kann eingestellt werden und wie wählt man die richtigen Farbräume. Ebenfalls Thema wird das Arbeiten mit Ebenen und Masken sein sowie das Erstellen von Fotokollagen und -montagen. Für die Kursteilnahme sind PC- und Windows-Kenntnisse...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.01.16
Überregionales
3 Bilder

Ende der Städtepartnerschaft mit Batangas City

Die Nachricht über die einseitige Auflösung des Partnerschaftsvertrages hat Batangas City über die Meldungen der Zeitungen via "facebook" erreicht. Die Verwaltungsspitze in Batangas City ist nicht nur über die Kündigung enttäuscht, sondern auch über das Verfahren. Es hat keinerlei Kontakte gegeben und bis heute ist Batangas City auch offiziell nicht informiert worden. Ich halte dieses Verhalten als beschämend. Die Verwaltung teilt mir übner den Justiziar Teodulfo Deguito mit, dass...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.12.15
Politik

Leserbrief zum Artikel der Ruhr-Nachrichten Streit auch um CDU Mann auf GFL Liste Zerfällt die CDU?

ch beziehe mich auf den oben genannten Presseartikel und habe mit erstaunen diesen gelesen. Was läuft im Rat der Stadt Lünen alles so ab? Sind dies eigentlich noch Bürgervertreter? Warum ist der letzte Verwaltungsratsvorsitzender Herr Schwarz nicht in den Verwaltungsrat vorgeschlagen worden? Wer wird der neue? Sind hier die Karten neu gemischt worden? Soll dies eventuell Frau Dröge-Middel von der CDU werden, weil Sie unbedingt im den Verwaltungsrat der neuen Sparkasse wollte? Wer...

  • Lünen
  • 07.12.15
Politik
Die Heckerschule bewegt vieles im Stadtteil. So „erfand“ sie das stimmungsvolle Fußballturnier
aller vier Werdener Grundschulen, stets ein großes Event.

Heckerschule bleibt! Schulpflegschaft schrieb dem OB einen Brief und hatte damit Erfolg

Die gute Nachricht zuerst: Die Heckerschule bleibt erhalten! Schulleiterin Susanne Heidersdorf konnte am Dienstagmittag stolz verkünden: „Der Antrag auf Zusammenlegung der Fischlaker- und der Heckerschule wurde soeben zurückgezogen! Ich bedanke mich ganz herzlich für das beeindruckende Engagement der Schulpflegschaft und der Elternschaft der Heckerschule! Wir freuen uns alle sehr über diese Entscheidung!“ Die engagierte Schulpflegschaft wollte alles versuchen, bis zur Wahl noch über die...

  • Essen-Werden
  • 09.09.15
Vereine + Ehrenamt
Der Männerchor Asseln gibt wegen Nachwuchsmangels auf. Sein letztes Konzert war die "Musikalische Zeitreise" am 21. Juni im Evangelischen Gemeindehaus Asseln.
2 Bilder

Nachwuchsmangel: Auch der Männerchor Asseln gibt auf

Das Vereinleben wird wieder ärmer im Dortmunder Osten: Nach der Auflösung von Männergesangsverein und Bürgerschützenverein in Brackel, diversen Vereins- und Werbegemeinschaften gibt nun auch der Männerchor Asseln (MCA) auf. Der Verein löst sich auf. Fast schon zwangsläufig, nachdem in diesem Jahr auch der Männerchor Berghofen, mit dem der MCA schon in den letzten Jahren die Konzerte gemeinsam bestritten hatte, seine Vereinstätigkeit aufgegeben hatte. Letzte Konzert war am 21. Juni im...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.15
Überregionales
Trennte sich nach 81 Jahren: der Werkchor Ruhrglas.
5 Bilder

„Wenn Freunde auseinandergehen...“ - Der Werkchor Ruhrglas löst sich nach 81 Jahren auf

Am Sonntag, 26. April, war es so weit: Eine Ära ging in Karnap zu Ende. Nach genau 81 Jahren des Bestehens beendete der Werkchor Ruhrglas seine Aktivitäten. Ein letztes Mal begleitete der Chor in der evangelischen Kirche an der Hatramstrasse den Gottesdienst mit seinen Liedern. Nette Worte der Pastorin Dieser letzte Gottesdienst und die netten Worte der Pastorin Anne Bremicker bildeten für die Sänger den feierlicher Abschluss und verstärkten die Wehmut von Sängern und...

  • Essen-Nord
  • 15.05.15
Überregionales

Metzmachertag wieder ein Erfolg

Rolf D. Gassen Felix-Metzmacher-Freundeskreises Metzmachertag wieder eine gelungene Veranstaltung Der diesjährige traditonelle Metzmachertag in der Aula der Gutenberg Realschule war wieder sehr gut besucht und bot den Gästen ein abwechlungsreiches Programm der verbliebenen 4 Klassen der Hauptschule. In der Einladung nennt sich die Schule zwar selbst "Schule in Auflösung" , dies bedeutet aber trotz aller Erschwernisse keine Resignation, sondern die Schule will sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.15
Vereine + Ehrenamt

Letzte Feier des BSV Brackel

Das war‘s beim Bürgerschützenverein Brackel: Eine lange Tradition seit 1837 (Neugründung 1989) ist zu Ende. Die Jahresabschlussfeier im Lokal „In den Westkämpen“ ließ bei einigen die Tränen rollen, denn am 31. Dezember ist nun endgültig Schluss, der Verein löst sich auf. Noch einmal wurden Pokale für die Besten des Pokalschießens verteilt und Schießleiter Peter Klose hatte sich für die Gravour etwas Besonderes einfallen lassen: Jubiläumspokalschießen 1989-2014 „Der letzte Schuß“, Sieger im...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.14
Kultur
5 Bilder

Letzte Lesung der Bloody Marys

Die Bloody Marys haben sich aufgelöst: Am vergangenen Montag haben sie - zu Ehren ihres verstorbenen Mitglieds Christina Füssmann - ihre letzte Lesung gehalten. Im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek lasen Heike Wulf, Sabine Ludwigs, Eva Encke und Sabine Deitmer gemeinsam Kurzgeschichten ihrer Freundin vor. Umrahmt wurde der Abend von Erinnerungen von Christina Füssmanns Freunden und Verwandten sowie der Ausstrahlung einer Aufnahme, bei der sie eine ihrer Kurzgeschichten vorgelesen...

  • Dortmund-City
  • 10.12.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Männerchor Kalthof überreichte sein Vereinsvermögen

Weil es in Kalthof trotz mannigfaltiger Bemühungen nicht genügend Männer gibt, die gerne im Männerchor Kalthof singen wollen, hat die Mitgliederversammlung am 13. Dezember 2013 die Auflösung beschlossen. Der 1881 gegründete Verein, der zuletzt über knapp ein Dutzend Sänger verfügte und somit nicht mehr die Kriterien eines Leistungs-Chores erfüllte, wird noch bis Mitte März im Vereinsraum unterm Dach der Grundschule Kalthof verbleiben. Diesen Raum benutzte der Chor seit 1998. Interessenten für...

  • Iserlohn
  • 16.02.14
Ratgeber

Aus für die Hauptschulen Kirchlinde und Innenstadt-West

Im Westen. Das Hauptschulsterben in Dortmund geht weiter - schneller als geplant. Bereits in diesem Sommer sollen die Hauptschulen Kirchlinde und Innenstadt-West aufgelöst werden. Grund sind nach Aussage der Verwaltung zurückgehende Schülerzahlen und das veränderte Schulwahlverhalten der Eltern. Der Rat der Stadt hatte daher schon vor einem Jahr beschlossen, beide Schulen mittelfristig zu schließen. Ursprünglich sollte die Hauptschule Kirchlinde aber noch bis Ende des Schuljahres 2015/16...

  • Dortmund-West
  • 11.02.14
Politik
Aufgrund mangelnder Schülerzaghlen soll die Hauptschule Innenstadt-West schon zum nächsten Schuljahr auslaufen.
4 Bilder

Früheres Aus für die Hauptschule Innenstadt-West

Zurückgehende Schülerzahlen und das Schulwahlverhalten der Eltern haben dazu geführt, dass die Hauptschule Innenstadt-West früher als geplant aufgelöst werden soll. Laut Ratsbeschluss sollte der Schulbetrieb an der Hauptschule bis zum Ende des Schuljahres 2014/15 weiter geführt werden. Auch die Hauptschule Kirchlinde sollte, nach ihrer Verlegung nach Mengede, bis zum Ende des Schuljahres 2015/16 weitergeführt werden. Voraussetzung war, dass die Zahl der Schüler bis dahin ausreicht, einen...

  • Dortmund-City
  • 04.02.14
Vereine + Ehrenamt
Noch einmal trafen sich die Mitglieder der KAB Qualburg-Hasselt zum gemütlichen Beisammensein. Fehlender Nachwuchs ist ein Problem - auch für die Organisation, die sich seit Jahrzehneten für die Rechte der Arbeitnehmer engagiert.

KAB Qualburg-Hasselt macht Schluss

Die KAB Qualburg-Hasselt löst sich auf. Am Freitag trafen sich die Mitglieder noch einmal, um Abschied zu nahmen. Nach dem Gottesdienst in Hasselt kamen die verbliebenen Mitglieder im Schwanenhof zu einem letzten, gemütlichen Beisammensein zusammen. "Aus der Anfangszeit existieren nicht mehr viele Unterlagen. Während des zweiten Weltkrieges waren die KABler gar nicht gerne gesehen. Die entsprechenden Unterlagen waren in einem Garten vergraben worden", weiß Heidi van Haren. Sie wurde eine...

  • Bedburg-Hau
  • 28.12.13
Kultur
Abschiedskonzert in der St.-Clemens-Kirche: Der MGV Brackel bei seinem voraussichtlichen letzten Einsatz.

MGV Brackel nimmt Abschied

Wehmut schwang mit bei seinem wohl letzten vorweihnachtlichen Konzert in der Brackeler St.-Clemens-Kirche: Nach rund anderthalbstündigem Abschiedskonzert schlossen die verbliebenen MGV-Aktiven ihre Notenbücher – endgültig. Denn der Männergesangverein (MGV) Brackel steht nach 133 Jahren vor dem Aus (der Ost-Anzeiger und der Lokalkompass Dortmund-Ost berichteten). „Früher waren wir mal 80, heute nur noch 18 zahlende Mitglieder“, erzählt MGV-Vorstandsmitglied Lambert Kollmann dem Ost-Anzeiger:...

  • Dortmund-Ost
  • 10.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.