Auflösung

Beiträge zum Thema Auflösung

LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Die schönsten Party-Bilder unserer Leser/innen / Jury hat gevotet
Simone Schledorn gewinnt den Foto-Wettbewerb - und damit das 200 Euro-Headset!

Die Jury hat entschieden: Das schönste Foto von Partys, Festen oder Events im Rahmen unseres Leserwettbewerbs schickte Simone Schledorn aus Schermbeck. Ihr witziges Bild von den "Crazy Cousinen" überzeugte die Juroren und heimste mit Abstand die meisten Punkte unter den über 30 Teilnehmerfotos ein. Auf Platz 2 landete der Weseler Volker Hachenberg, der eine stimmunsvolle Aufnahme von einem Konzert in einem Hamminkelner Café einsandte. Platz 3 errang Kathrin Schönell aus Hamminkeln mit ihrer...

  • Wesel
  • 07.02.21
Politik
2 Bilder

Stadtpolitik Bochum
Wie geht es mit der Besetzung der Ausschüsse weiter?

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat angeordnet, die am 17.12 gewählten Ausschüsse des Rates sind aufzulösen und neu zu bilden. Doch kommt es dazu schon in der Ratssitzung am 04.02. oder wird eine Sondersitzung des Stadtrates Ende Februar erforderlich? Aufgrund der bisherigen, sehr umfangreichen wie eindeutigen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts sowie des Oberverwaltungsgerichts des Landes Nordrhein-Westfalen wenig überraschend, hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen dem Antrag...

  • Bochum
  • 30.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gewinnerin Elke Damm freute sich sichtlich. Daneben stehen Glücksfee Jana Kapell, Organisator Reinhold Grewer und der Vorsitzende Johannes Krümpel.

Glückliche Gewinner
Heimatverein Wulfen gibt Auflösung des Weihnachtsrätsel bekannt

Der schon traditionelle und virtuelle Adventskalender des Heimatverein Wulfen kam in der vergangenen Weihnachtszeit wieder sehr gut an. Dieses Mal stand der Kalender unter dem Motto „Wulfener Adventskränze, Adventsgestecke“. Hinter den Türchen wartete jeden Tag aufs Neue eine kleine Überraschung auf die Besucher. Am 24.12. konnten die Besucher dann an einem Weihnachtsrätsel teilnehmen. Unter allen Einsendern der richtigen Lösung „Advent“ verloste der Heimatverein drei Warengutscheine. Aufgrund...

  • Dorsten
  • 28.01.21
Vereine + Ehrenamt
Sigrid Kochanek, bisherige 1. Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Brechten/Holthausen.

Letzte Amtshandlung der AWO Brechten/Holthausen
Je 1000 Euro für Offenen Ganztag, AWO-Kita und AWO-Seniorenwohnstätte

Über "die letzte Amtshandlung" des Vorstandes des AWO-Ortsvereins Brechten/Holthausen berichtet 1. Vorsitzende Sigrid Kochanek: "Wir spenden je 1000 Euro an drei Einrichtungen." Aufgrund der Corona-Pandemie können die Spendenschecks indes nicht persönlich übergeben werden, sie werden auf das jeweilige Konto der Einrichtungen im Umfeld überwiesen. Der bedachte Offene Ganztag (OGS) der Brechtener Grundschule will mit dem Spendengeld beispielsweise neue Spiel-Fahrzeuge für das Außengelände...

  • Dortmund-Nord
  • 10.12.20
Kultur
Am Samstag 29. August gibt die Moerser Band "Holodeck" im Rahmen des Picknick-Konzert ihr letztes Konzert.

Summer Special der ENNI Night of the Bands
Abschied von „Holodeck“ beim Picknick-Konzert

Die Nachricht kam für viele Niederrheiner überraschend: Die beliebte Moerser Band „Holodeck“ löst sich auf. In elf Jahren hat sich die Truppe mit ihrem eigenen Coverstil von Pop- und Rockhits eine große Fangemeinde erspielt. Dass nun Schluss sein soll, bedauert auch Adam Ruta, Veranstalter der in Moers, Rheinberg und Xanten bekannten ENNI Night of the Bands. „Holodeck gehörte immer zu unseren Publikumsmagneten.“ Umso mehr freut sich Ruta, dass „Holodeck“ ihr Abschieds-Konzert ausgerechnet im...

  • Moers
  • 25.08.20
Vereine + Ehrenamt
(vlnr.) Bürgermeister Harald Lenßen, die ehemaligen MGV-Vorstandsmitglieder Georg Vogt, Karl Heinz Weller, Günter Kailuweit, Martin Kölker, Erwin Dietrich, Hans-Dieter Thomaßen, Johannes Püskens und Herbert Schwarzmann sowie Petra Schwarzmann und Jutta Lubkowski kamen zur feierlichen Übergabe zusammen.

Neukirchen-Vluyn: Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen
Nach 70 Jahren archiviert

Zeichen der Vereinsgeschichte Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen hinterlässt Zeichen der Vereinsgeschichte: Eine Standarte, Schärpen der Fahnenträger, CDs, Fotos, zahlreiche Dokumente und 70 Jahre Vereinschronik. Nach Auflösung des Männergesangvereins Neukirchen geht das Archivgut an das Stadtarchiv und das Museum Neukirchen-Vluyn über. Aufgelöster Männergesangverein Neukirchen 1950 (MGV) Vor einigen Tagen kam der Vorstand des aufgelösten Männergesangvereins Neukirchen 1950 (MGV) im...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.07.20
Kultur

Auflösung nach 30 Jahren
Kneipp-Verein

Nach 30 Jahren hat der Kneipp-Verein Hattingen Anfang Juni auf einer außerordentlichen Versammlung seine Auflösung beschlossen. Der bis dato 1. Vorsitzende, Heinz Brincker, hatte bereits im November 2018 angedeutet, dass er 2020 nicht wieder für den Vorsitz kandidieren würde. Die Suche nach einem Nachfolger, sowohl in den eigenen Reihen als auch per Zeitungsartikel in der Öffentlichkeit war leider erfolglos. Zwei Personen, die Interesse zeigten, haben aber letztendlich wieder Abstand genommen....

  • Hattingen
  • 29.06.20
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Wie war das noch gleich mit der User-Challenge "Zehn schöne Fotos"?
Ein kleiner Schweinsgalopp durch die Galerien - und die Siegerin gibt's ganz am Schluss!

Ja genau - ich bin der Community noch ein Ergebnis schuldig, nämlich das meiner Challenge "Zehn schöne Fotos". Also legen wir mal los ... Die Bilder von Jürgen Daums Garten sind einfallsreich und amüsant (besonders das "Peinliche" mit dem Hundehaufen), treffen aber unterm Strich nicht meinen Geschmack. In der Galerie von Regine Hövel, zweifellos eine der besten Fotografinnen bei Lokalkompass, beeindruckte mich vor allem der langnasige Holzwichtel. Bernie Braun präsentierte uns seine Fotos aus...

  • Wesel
  • 03.06.20
  • 11
  • 6
Kultur
Die Chorgemeinschaft Syburg hat sich nach 155 Jahren Chorarbeit aufgelöst.

Ein Traditionschor löst sich auf
Nach 155 Jahren: Chorgemeinschaft Syburg 1864 gibt es nicht mehr

Die Chorgemeinschaft Syburg hat sich nach 155 Jahren Chorarbeit jetzt auflösen müssen. Die Gründe dafür sind hauptsächlich Überalterung und mangelnder Chornachwuchs. In der Zeit ihres Bestehens hat die Chorgemeinschaft viele schwere Epochen in der Geschichte unseres Landes überstanden und auch unter schwierigen Bedingungen die Chorarbeit auf hohem Niveau gestaltet. In ungezählten Konzerten, zuletzt unter der Leitung von Andrej Chmielowiec und Marie-Luise Nieder hat die Chorgemeinschaft ihre...

  • Schwerte
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Ein letztes Mal wurden einigen Sängern des MGV Frohsinn Urkunden für ihre Treue zur Musik und zum Verein überreicht.

Männergesangverein Frohsinn in Goch löst sich nach 115 Jahren auf
Wieder einer weniger

Definitiv zum letzten Mal begrüßte Werner Männchen im 115. Vereinsjahr des Männergesangverein Frohsinn die Sänger und Gäste zum Familienfest. Mit Bedauern sprach der 1. Vorsitzende die Tatsache an, dass dem Chor der Nachwuchs fehlt und die Sänger nicht jünger werden. Zum 31. Dezember ist nun Schluss. Werner Männchen: "Diese Entscheidung ist nicht leicht gefallen, aber es gibt keine Alternative." GOCH. Der Vorsitzende konnte allerdings zufrieden feststellen, dass sicjh der Gesangverein gebührend...

  • Goch
  • 12.12.19
Wirtschaft

Aldi Süd löst Regionalgesellschaft Mülheim auf
290 Mitarbeiter erhalten erstmal eine Kündigung

Regionalgesellschaften Mülheim und Roth stellen den Betrieb ein Wie Aldi Süd jetzt mitteilt, werden die Regionalgesellschaften in Mülheim, die ihren Sitz in Styrum an der Burgstraße hat, und Roth zum 30. April 2020 eingestellt. Die Entscheidung erfolgte nach umfangreichen Standortanalysen und intensiver Prüfung aller relevanter Kriterien, wie Aldi Süd jetzt mitteilte. Betroffen von der Auflösung an den beiden Standorten sind insgesamt 580 Mitarbeiter, je 290 an jedem Standort. Diese erhalten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.12.19
  • 3
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Dom-Chors Neviges haben die Mitglieder mit Mehrheit beschlossen, den Verein zum 31. Dezember aufzulösen. Sehr schade und daher unser Flop! Grund ist der Mangel an Nachwuchs von Sängern. Die notwendige Besetzung aller Stimmlagen wurde zusehends schwieriger. Die personellen Engpässe führten zu Planungsunsicherheiten, so dass sich der Vorstand gezwungen sah, die Mitglieder zu der Mitgliederversammlung einzuladen, um über die Zukunft des Chores zu...

  • Velbert-Neviges
  • 05.10.19
Kultur
Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt.
Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube
69. Tag der Heimat - Vereinigten Landsmannschaften laden nach Wesel ein

Die Vereinigten Landsmannschaften Pommern, Ost-Westpreußen, Nieder- und Oberschlesien, Deutsche aus Russland, Sudeten und Weichsel-Warthe laden zum 69. Tag der Heimat ein. Dieser findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Menschenrechte und Verständigung - Für Frieden in Europa" letztmalig in den Räumen der Heimatstube (Kaiserring 4) statt. Ab 14 Uhr gibt es eine Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen; der Erlös dient der Finanzierung der Auflösung der Heimatstube.

  • Wesel
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Alpha und Omega des MGV Glückauf

Mit Gründung im Jahre 1929 und der Auflösung im Jahre 2019 findet ein 90-jähriges Bestehen des Männergesangvereins Glückauf Sundern sein Ende. Nachvollziehbarer Gründ ist im Wesentlichen die stark gesunkene Anzahl der Vereinsmitglieder von insgesamt 120 anno 2004 auf 35 im Jahre 2019. Davon besonders betroffen war wegen des hohen Altersdurchschnittes die der aktiven Sänger. Anerkennung und ein Höhepunkt des lebendigen Chorlebens war die Verleihung des Titels „Leistungschor des...

  • Bochum
  • 21.08.19
Ratgeber

Die HEB teilen mit
Depotcontainerstandplatz in Hagen-Haspe wird aufgelöst

Die Depotcontainer für die Entsorgung von Altglas und Altpapier an der Enneper Straßewerden aufgrund der Baustelle ab heute (17. April) von dem Rewe-Parkplatz vorübergehend eingezogen. Die Anzahl der Depotcontainer am Standort An derKohlenbahn (gegenüber Hausnummer 64) wird im Gegenzug aufgestockt. Für die Entsorgung  von Altpapier steht alternativ noch der Standort an der Kipperstraße zur Verfügung. Alle Containerstandorte lassen sich auf der Homepage des Hagener Entsorgungsbetriebs sowie der...

  • Hagen
  • 17.04.19
Fotografie
3 Bilder

Tulpen in hoher Auflösung :-))

Es gibt keine Kunstfotografie! In der Fotografie gibt es - wie überall - die, die sehen können und andere, die nicht einmal hinschauen können. (Nadar - eigentlich Gaspard-Félix Tournachon - 1820 - 1910)

  • Lünen
  • 07.04.19
  • 8
  • 3
Kultur
Ungewiss ist die Zukunft des Nachbarschaftshauses Fürst Hardenberg an der Herrekestraße in Lindenhorst. Der Trägerverein hat sich jedenfalls aufgelöst.
4 Bilder

Trägerverein wird abgewickelt
Aus für das Nachbarschaftshaus Hardenberg?

Vom Schrebergartenverein über die Kaninchenzüchter bis zum Chor: Etwa 600.000 Vereine gibt es in Deutschland, rund die Hälfte der Deutschen sind Mitglied in einem oder mehreren Vereinen. Doch diese klagen zunehmend über Nachwuchsmangel: zu wenige junge Leute, zu wenige Aktive, zu wenige, die Vorstandsposten übernehmen wollen. Auch der Trägerverein für das Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg in Lindenhorst hatte diese Probleme. Für die Vorstandsarbeit des Nachbarschaftsvereins Fürst Hardenberg...

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.18
Natur + Garten
Auch bei der Obstbaumschnitt-Aktion auf der "Apfelwiese" in Stadtmitte im März 2015 engagierten sich die "Umwelt-Sheriffs" (links neben dem Baum) um ihren Gründer Willi Henneke (3. von links). Doch nun hat sich die Gruppe aufgrund Mitgliedermangels aufgelöst.

"Aus" für Gladbecker Gruppe: "Umwelt-Sheriffs" sind nun Geschichte

Gladbeck. Sie gehörten in Gladbeck zu den eifrigsten Umweltschützern, waren im gesamten Stadtgebiet aktiv. Doch nun sind die "Umwelt-Sheriffs" Geschichte, denn die Gruppe hat ihre Auflösung beschlossen. Willi Henneke war es, der vor mehr als 20 Jahren Gleichgesinnte um sich scharte. Wenn eine illegale Müllablagerung gesichtet oder auch gemeldet wurde, machten sich die "Sheriffs" ans Werk. Auch an offizieller Stelle wurde man auf die Gruppe aufmerksam. Zumal die "Umwelt-Sheriffs" mehrere Male...

  • Gladbeck
  • 29.12.16
Vereine + Ehrenamt
Der MGV Wickede bei seinem letzten (internen) Konzert auf der Vereins-Weihnachtsfeier im Vereinslokal "Haus Stiepelmann" mit seiner Chorleiterin Lyudmila Chernina.

Letzte Weihnachtsfeier des MGV Wickede 1880 vor der Auflösung

In ihren besten Zeiten zählten sie 43 Aktive. Zur letzten Weihnachtsfeier des MGV 1880 Wickede trafen sich jetzt noch zwölf Sänger mit ihren Partnern nebst Chorleiterin Lyudmila Chernina im langjährigen Vereins- und Probenlokal "Haus Stiepelmann". Der MGV ist zwar noch in allen Stimmen ausreichend besetzt, aber leider fehlt der Nachwuchs. So wird sich der älteste Wickeder Verein und letzte verbliebene Männerchor im Dortmunder Osten nach 136 Jahren zum 31. Dezember 2016 auflösen. Walter...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.16
Vereine + Ehrenamt

Mieter-Interessen-Gemeinschaft "Fürst-Hardenberg-Siedlung" hat sich aufgelöst

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Vorstand seinen Rücktritt und die Auflösung der Mieter-Interessen-Gemeinschaft (MIG) der Fürst-Hardenberg-Siedlung bekannt gegeben. "Dieser Schritt ist dem Vorstand nicht leicht gefallen, aber man sah keine Möglichkeiten mehr für eine gute Zusammenarbeit mit Vivawest Wohnen GmbH", so der ehemalige 1. Vorsitzende Jan Hawryluk. Zudem waren auch keine Nachfolger für den Vorstand zu finden, die die MIG weiter geführt hätten. "Der Zuspruch bei...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.16
Politik
Soll erhalten bleiben: Die Antonius Grundschule Hau

CDU und Grüne gegen Auflösung der Grundschulstandorte Hau und Hasselt

Die Fraktionen von CDU und Grünen in Bedburg-Hau fordern nach Vorlage des von der Verwaltung erarbeiteten Sparmaßnahmenkatalogs, sich nicht in Kleinigkeiten zu verlieren, sondern endlich die großen Themen anzupacken. „Es ist für uns nicht nachvollziehbar, warum der Rat beispielsweise über Kürzungen bei der Heimat- und Musikpflege oder im Bereich des Sports beschließen soll, aber seit Jahren wichtige Beschlüsse nicht umgesetzt werden oder Verwaltungsstrukturen nicht geprüft werden, wie es für...

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.16
  • 1
  • 1
Ratgeber

Bildbearbeitung mit Photoshop CS6

Ab dem 11. Feburar geht es in der VHS in Voerde mit einem Photoshop-Kurs los. Bis zum 17. März wird donnerstags von 18:30 bis 21:30 Uhr den Teilnehmern unter anderem vermittelt, welche Funktionen hat die Benutzeroberfläche, welche Auflösung und Bildgröße kann eingestellt werden und wie wählt man die richtigen Farbräume. Ebenfalls Thema wird das Arbeiten mit Ebenen und Masken sein sowie das Erstellen von Fotokollagen und -montagen. Für die Kursteilnahme sind PC- und Windows-Kenntnisse...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.01.16
Überregionales
3 Bilder

Ende der Städtepartnerschaft mit Batangas City

Die Nachricht über die einseitige Auflösung des Partnerschaftsvertrages hat Batangas City über die Meldungen der Zeitungen via "facebook" erreicht. Die Verwaltungsspitze in Batangas City ist nicht nur über die Kündigung enttäuscht, sondern auch über das Verfahren. Es hat keinerlei Kontakte gegeben und bis heute ist Batangas City auch offiziell nicht informiert worden. Ich halte dieses Verhalten als beschämend. Die Verwaltung teilt mir übner den Justiziar Teodulfo Deguito mit, dass Langenfeld in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.12.15
Politik

Leserbrief zum Artikel der Ruhr-Nachrichten Streit auch um CDU Mann auf GFL Liste Zerfällt die CDU?

ch beziehe mich auf den oben genannten Presseartikel und habe mit erstaunen diesen gelesen. Was läuft im Rat der Stadt Lünen alles so ab? Sind dies eigentlich noch Bürgervertreter? Warum ist der letzte Verwaltungsratsvorsitzender Herr Schwarz nicht in den Verwaltungsrat vorgeschlagen worden? Wer wird der neue? Sind hier die Karten neu gemischt worden? Soll dies eventuell Frau Dröge-Middel von der CDU werden, weil Sie unbedingt im den Verwaltungsrat der neuen Sparkasse wollte? Wer zahlt für...

  • Lünen
  • 07.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.