aufräumen

Beiträge zum Thema aufräumen

Vereine + Ehrenamt
Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Interessengemeinschaft aus Spellen räumte auf - Los geht es am 18. Oktober
Fliegenkirmes in Voerde kann starten

Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Fleißig wurde Unkraut gepflückt, Laub gefegt und Müll beseitigt. Die Fliegenkirmes, ebenfalls organisiert von der BIG, wird am Freitag, 18. Oktober, an den Start gehen. Um 18 Uhr erfolgt der Fassanstich durch Bürgermeister Dirk Haarmann und dann kann es...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.10.19
Ratgeber
Suzana Gardijan und Bürgermeister Christoph Fleischhauer freuen sich auf einen erfolgreichen World Clean Up Day am Samstag, 21. September, im Freizeitpark Moers.

Müll aufsammeln für ein sauberes Stadtbild
Bürgermeister unterstützt World Clean Up Day am 21. September

Die größte und friedlichste Bürgeraktion der Welt findet bereits zum zweiten Mal in Moers statt: Beim World Clean Up Day am Samstag, 21. September, von 11 bis 12.30 Uhr, können noch Freiwillige mitmachen. Treffpunkt ist der Freizeitpark Moers (Parkplatz Krefelder Straße / Ecke Kranichstraße). Im vergangenen Jahr haben rund 17 Millionen Menschen in 158 Länder teilgenommen. In Moers organisiert Suzana Gardijan die Veranstaltung. „Es geht darum, zu sensibilisieren, dass es sich nicht gehört,...

  • Moers
  • 17.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
so, erst fegen...dann schnell die Stühle aufbauen...
9 Bilder

WETTER REGEN SONNE Kapriolen´...
SONNE, dann REGEN...

...so gehts... da komme ich total geschafft, mir ging es nicht so gut, mit neuen BALKON-Utensilien heim... erst ein wenig ausruhen, etwas Wasser trinken, etwas essen ... DURCHATMEN BESSER... vielleicht schaffe ich wenigstens... dann den BALKON herrichtenSONNE scheint ... ...um auszuruhen, draußen, an der LUFT! GESAGT, getan... ganz in Ruhe ... dann endlich, hinsetzen, seufz atmen, zur Ruhe kommen, das Handy in der Hand, vielleicht doch lieber das Buch ... oder nur einige...

  • Essen-Ruhr
  • 11.07.19
  •  16
  •  5
Ratgeber
18 Bilder

Basteltipp Nr. 22 - günstige Aufbewahrung für Stempelkissen aus einem Schuhkarton selber basteln
Basteltipp Nr. 22 - günstige Aufbewahrung für Stempelkissen aus einem Schuhkarton selber basteln

Schon lange gab es an dieser Stelle keinen neuen Basteltipp von mir. Nein, es ist nicht still um mich geworden, ganz im Gegenteil. Mittlerweile habe ich über 500 kostenlose Bastelvideos auf meinem Youtubekanal dakrela DIY . Im letzten Jahr hatte ich auch den Youlius-Award für aufstrebende Creator gewonnen, dieser wird jedes Jahr in Essen verliehen (die Zeitungen haben auch davon berichtet). Mittlerweile habe ich fast 3000 Abonnenten und über 1 Millionen Aufrufe auf meine...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.19
Blaulicht
Wilde Müllkippen verschandeln das Stadtbild und sind ein Ärgernis für die Bewohner. Die Stadt möchte mit der „Null-Toleranz“ Aktion für Sauberkeit in den Stadtteilen sorgen.

In Walsum wurden wilde Müllkippen entfernt und Autos kontrolliert
„Null-Toleranz“

Das Bürger- und Ordnungsamt hat in Zusammenarbeit mit der Duisburger Polizei und den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) in der Zeit vom 8. bis zum 14. April die Aktion „Null-Toleranz“ in Walsum durchgeführt. In diesem Zeitraum waren die Mitarbeiter der Abfallaufsicht wochentags in einer Früh- und Spätschicht zu Fuß im Stadtteil präsent. Auch am Samstag und Sonntag waren sie unterwegs. Ergebnis der Aktion: 28 wilde Müllkippen wurden durch die WBD beseitigt, wobei vier Fahrten den...

  • Duisburg
  • 02.05.19
  •  1
Natur + Garten

Hundefreunde räumten auf!

Heute trafen sich einige wenige Hundefreunde um den Müll anderer wegzuräumen. Dabei kamen ca. 1, 5 m³ Müll, wie Reifen, Verkehrsschilder, und Büroartikel zusammen. An einer Stelle kamen sogar ein KFZ-Brief und ein Adressierter Brief zum Vorschein. Nun hofft man dass man den Verursacher ausfindig machen kann. Die drei Hundefreunde und eine Frau, die sich spontan der Aktion anschloss, waren mit so einem Eifer bei der Sache das sie Beschlossen diese Aktion nächstes Jahr zu wiederholen. Noch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.19
Natur + Garten
2 Bilder

Hundefreunde räumten auf!

Heute trafen sich einige wenige Hundefreunde um den Müll anderer wegzuräumen. Dabei kamen ca. 1, 5 m³ Müll, wie Reifen, Verkehrsschilder, und Büroartikel zusammen. An einer Stelle kamen sogar ein KFZ-Brief und ein Adressierter Brief zum Vorschein. Nun hofft man dass man den Verursacher ausfindig machen kann. Die drei Hundefreunde und eine Frau, die sich spontan der Aktion anschloss, waren mit so einem Eifer bei der Sache das sie Beschlossen diese Aktion nächstes Jahr zu wiederholen. Noch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.04.19
Politik
8 Bilder

68 Gruppen, 2362 Helferinnen und Helfer, 55 Kubikmeter Müll
Herten putzt sich raus

Der 21. Hertener Putztag war wieder ein voller Erfolg. Insgesamt haben 2362 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 68 Gruppen geholfen, Herten von achtlos weggeworfenen Abfällen und Umweltsünden zu befreien. Bürgermeister Fred Toplak, der erste stellvertretende Bürgermeister Jürgen Grunwald und die zweite Stellvertreterin Silvia Godde sind sich einig: „Der Putztag ist eine wichtige Aktion für Herten. Gemeinsam können wir viel erreichen.“ Karnevalsvereine, Fahrradfreunde, Reservisten, die...

  • Herten
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Dreck-weg-Tag 2019
Heimat- und Kulturkreis Wittlaer packte an

Auch in diesem Jahr hat sich der Heimat- und Kulturkreis Wittlaer wieder am Düsseldorfer Dreck-Weg-Tag beteiligt.  So trafen sich am Samstag, 6. April, bei angenehmen Temperaturen über 30 fleißige Kinder und Erwachsene jeder Altersgruppe und haben die grüne Mitte in Einbrungen, den Straßenrand an der alten B8 zwischen dem Kreisverkehr und dem Kehrbesen und das Waldstück an der U-Bahn-Haltestelle Wittlaer mit dem anliegenden Park & Ride-Parkplatz vom Müll befreit. Hierbei kamen wieder...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Natur + Garten
Herdecker Bürger räumten auf.

Herdecke räumt auf:
Bürger sammeln über zwei Tonnen Müll zusammen

Überall in der Herdecker Innenstadt und in Ende sah man bei der Veranstaltung „Herdecke räumt auf“ bei strahlendem Sonnenschein ca. 250 Bürgerinnen und Bürger ausgestattet mit Sammelgebietskarten, gelben Warnwesten, Handschuhen, Greifzangen und großen blauen Müllsäcken. Die engagierten Teilnehmer sammelten allerlei Unrat, wie Zigarettenkippen, Plastikverpackungen, Glasflaschen und Kronkorken ein. Darunter waren auch größere Funde, wie z.B. Radkappen, Autoreifen, Fernseher, Autoradios und...

  • Herdecke
  • 08.04.19
Natur + Garten
Am Samstag schwärmen alle Teilnehmer in Uedem aus, um Spielplätze und andere Orte vom Müll zu befreien.

Heimatverein Uedem und Pfadfinder organisieren am Samstag wieder Müllsammelaktion - Start am Pfardfinderhaus Uedem.
Das große Aufräumen

Am Samstag, 6. April, veranstaltet der Heimat- und Verkehrsverein mit den Pfadfindern eine Müllsammelaktion in Uedem. Uedemer Bürger dürfen sich gerne beteiligen. Gestartet wird um 10 Uhr am Pfadfinderhaus am Ostwall (Kloster), abgeschlossen wird die Aktion dort gegen 13 Uhr mit einem kleinen gemeinsamen Imbiss zur Stärkung und als Dank für alle Beteiligten. Bereits im letzten Jahr haben die Pfadfinder schon mal eine solche Aktion für ein schöneres Uedem auf Anregung der Kreis Klever...

  • Uedem
  • 01.04.19
Natur + Garten
90 Schüler der Gemeinschaftshauptschule Ludgerusstraße räumen in der ersten April Woche den Müll in den Rheinauen weg.

Schüler sammeln Müll am Rhein
Ludgerus räumt auf

Plastikmüll ist derzeit ein großes Thema – zu Recht. Er wird von Vögeln, Kleintieren und Meeresbewohnern gefressen, zum Nestbau genutzt, gerät in den Nahrungskreislauf, macht Tiere und Menschen krank. In größeren Stücken – wie Netzen, Plastikringen, aber auch Tüten – können sich Tiere verfangen, verletzen und qualvoll sterben. Was geht mich das an? Was trage ich dazu bei? Wie kann ich helfen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich 90 Schüler der Gemeinschaftshauptschule Ludgerusstraße in der...

  • Duisburg
  • 31.03.19
Natur + Garten
Wiederverwendbare Gemüsebeutel mit dem Stadtlogo verteilt der Heimat- und Verkehrsverein bei der Abschlußveranstaltung der heutigen Müllsammelaktion. Unser Foto zeigt Silke Schmidt, Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsvereins, Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und die lokale Agendabeauftragte Sonja Fielenbach mit den neuen  Gemüsebeuteln.

Nicht propagieren, sondern handeln
Weg mit dem Dreck: Müllsammelaktion in Herdecke endet mit großer Abschlußveranstaltung

Wieviel Müll wird heute im Herdecker Stadtgebiet eingesammelt. Diese Frage stellt sich den engagierten Bürgern und Organisatoren der heutigen Sammelaktion gleichermaßen. Wer noch mehr zum Thema Müll und Müllvermeidung erfahren möchte, kann ab 13 Uhr bei der Abschlußveranstaltung viel wissenswertes erfahren. Los geht die Sammelaktion um 10 Uhr an einem der zwei Startpunkte - Kampsträter Platz oder Sparkasse HagenHerdecke am Westender Weg. Jeder der mitmachen möchte, kann sich dort mit...

  • Hagen
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auftakt zum 14. SauberZauber 2019 in Borbeck mit OB Thomas Kufen und engagierten Bürger*innen (Foto: Rathmann)
7 Bilder

Rekordteilnahme am 14. SauberZauber 2019 – Über 17.700 Essener engagiert für die Stadtsauberkeit

Der 14. SauberZauber 2019 startet mit einem Rekordergebnis. Vom 16. bis 29. März 2019 werden so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie noch nie aktiv, um gemeinsam in allen Stadtteilen aufzuräumen. 17.751 Anmeldungen in 476 Gruppen verzeichnen die Organisatoren und erneut ist die Zahl der Privatgruppen, Schulen und Kitas gestiegen. Auch werden mehr Erwachsene und Unternehmen als im Vorjahr aktiv. Oberbürgermeister Thomas Kufen sammelt zum Auftakt in Borbeck. Essens Bürgerinnen und Bürger...

  • Essen
  • 16.03.19
Natur + Garten

Am Samstag geht's los
Jetzt wird wieder sauber gezaubert

Essens stadtweite Aufräumaktion geht in die nächste Runde. Der 14. SauberZauber findet vom 16. bis 29. März statt. Von Kettwig bis Karnap sollen erneut Tausende Bürgerinnen und Bürger zu Zange und Müllsack greifen, um unsere Stadt ein wenig lebens- und liebenswerter zu machen. Unser Foto zeigt OB Thomas Kufen im Einsatz beim SauberZauber 2018 am Niederfeldsee.

  • Essen-West
  • 13.03.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

„Viele Hände, schnelles Ende“
Meerbeck und Hochstraß putzen sich raus

Alle Bewohner von Meerbeck und Hochstraß sind aufgerufen, ihren Stadtteil zu säubern und zu verschönern. Am Samstag, 9. März, ab 10 Uhr plant das Stadtteilbüro Neu_Meerbeck eine Aufräumaktion. Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten und alle Bewohner können gemeinsam anpacken und Gehwege, Straßen, Spielplätze und Grünflächen vom Müll befreien. ENNI Stadt und Service unterstützt die Aktion, Müllbeutel und Handschuhe werden gestellt und nach der Aktion wieder eingesammelt. Bewohner, die...

  • Moers
  • 27.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Sponsoren und das Vorbereitungsteam der Dorstener Besentage.

Dorstener Besentage 2019
Aufruf zum Frühjahrsputz!

Dorsten. Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten und der Verein Sag Ja zu Dorsten möchten die Bürger auch in diesem Jahr herzlich einladen, sich an den Dorstener Besentagen von Montag,18. März bis Samstag, 23. März zu beteiligen. Die Organisatoren rufen seit vielen Jahren die Dorstener Bürger, Schulen und Vereine auf, im Rahmen der Besentage zu mehr Sauberkeit in der Stadt beizutragen. Im letzten Jahr beteiligten sich über 2000 Personen an der Sammelaktion. Auch 2019 möchten wir wiederum viele...

  • Dorsten
  • 15.02.19
Natur + Garten
Auch die SPD Südwest brachte ihr Viertel bei der Müll-Sammelaktion auf Vordermann.

EDG und Stadt rufen zur stadtweiten Aktionen "Sauberes Dortmund" auf
Dortmunder räumen auf

Unter bekanntem Motto und mit bewährten Teilnahmebedingungen: So planen die EDG und die Stadt Dortmund die sechste Auflage von „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ Nachdem 2018 ein stadtweiter Aktionstag stattgefunden hat, können die Teinehmer auf Wunsch vieler diesmal den Termin ihrer Abfallsammelaktion wieder frei wählen. Die Initiatoren Stadt Dortmund und EDG sind sich sicher, dass sich nach dem Rekord-Erfolg mit rund 8.600 Helfern, die in ihrem Viertel im vergangenen Jahr Abfall...

  • Dortmund-City
  • 02.02.19
Kultur
W A N D E L ....
4 Bilder

ENDE... und ANFANG
...… ALLES im WANDEL!?!

...oder: AUF EIN NEUES... Jahresende 2018 / Jahresbeginn 2019 WANDEL, VERÄNDERUNGEN, UMSTRUKTURIERUNGEN…. Ein Jahr geht zu Ende. Wieder einmal nach ziemlich exakt 12 Monaten, 52 Wochen und 365 Tagen … ein wirklich schwieriges Jahr, wie ich finde! Da, auf dem letzten Blatt meines LEBENSFREUDE Kalenders tauchte dieser Spruch auf, der vom Wandel erzählt. Unser Leben, ein ständiger Wandel, und gerade in den letzten zwei, drei Jahren umso deutlicher, und auch schwieriger. Auch...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.18
  •  23
  •  8
Überregionales
3 Bilder

Aktion "Lintorf wird sauber!" Viele Kinder packten mit an

Ausgestattet mit Handschuhen, Pickern, Warnwesten und Müllsäcken stand am 29. September in Lintorf wieder das "Großreinemachen im Dorf" auf der Agenda. Und das Wetter spielte diesmal mit. Ob Schüler und ihre Eltern, Lehrer oder engagierte Bürger aus Lintorf: Alle packten kräftig mit an. "Die Aktion ,Lintorf wird sauber' war auch in diesem Jahr eine tolle Aktion", sagt Helga Krumbeck, 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Lintorf, die das Event gemeinsam mit den Lintorf Schulen auf die Beine...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
  •  2
Politik
Über Helfer freuen sich die SPD-Mitglieder, die ihr Viertel Samstag auf Vordermann bringen.

Aktion "Sauberes Dortmund" auch im Kreuzviertel

Ein sauberes Viertel wünscht sich der SPD-Ortsverein Südweststadt und greift dafür am Samstag, 9. Juni, um 10 Uhr zu Müllzange und -sack um aufzuräumen. Zum Klarschiffmachen hoffen DirK Bergmann und Simone Weiß als Vorsitzende mit Udo Fricke und Erika Ballhausen am Sonnenplatz auf viele Helfer bei der Aktion „Sauberes Dortmund".  Großer Aktionstag am Samstag Der Aufruf zur fünften Auflage der von der EDG und der Stadt ausgerichteten Aktion „Sauberes Dortmund“ schließt mit einem Rekord: Es...

  • Dortmund-City
  • 08.06.18
Überregionales
Zum Auftakt am 14. April packte auch Dinslakens Bürgermeister Dr. Michael Heidinger mit an.Foto: Ulrike Henkemeyer
8 Bilder

Sonne pur bei Frühjahrsputz: Saubermachen war angesagt in Dinslaken und Voerde

Sowohl in Dinslaken als auch in Voerde wurde in den vergangenen Tagen gemeinsam aufgeräumt und sauber gemacht. In Dinslaken kamen bei "picobello" rund 32 Kubikmeter Müll zusammen, in Voerde befreiten die Schüler der Comenius-Gesamtschule und gut 40 weitere Helfer die Stadt von Dreck. Bei sommerlichen Temperaturen lief in Dinslaken in diesen Tagen der Frühjahrsputz. Unter dem Aktionsnamen „picobello“ befreien rund 1.600 Freiwillige das Stadtgebiet von wildem Müll. Die Stadt ist begeistert...

  • Dinslaken
  • 23.04.18
Überregionales
Die Schüler der Klassen zwei und drei der Katholischen Grundschule St. Rafael freuen sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Mitarbeitern des Stadtbetriebes auf den Frühjahrsputz am Freitag. Foto: Stadt Wetter
2 Bilder

Großreinemachen zum Frühjahr: Müll und Unrat sammeln die Schüler und sorgen für ein sauberes Wetter

Insgesamt 856 Schüler, aus den verschiedensten Schulen in Wetter, sind am kommenden Freitag, 20. April, mit von der Partie, wenn es bei der traditionellen Frühjahrsputzaktion der Schulen wieder gilt, gemeinsam für ein „frühjahrsfittes“ und sauberes Wetter zu sorgen. Cola-Dosen und Lederstiefel Insbesondere rund um die jeweiligen Schulen schwingen die Kinder und Jugendlichen die Besen und Kehrbleche und lesen den Müll auf. Von der Cola-Dose bis zum Lederstiefel räumen die Schüler dabei...

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.04.18
Politik
Zum Mitmachen laden die EDG-Geschäftsführung Klaus Niesmann (Vorsitzender), Frank Hengstenberg und Wolfgang Birk mit ihren Mitarbeitern und die Stadt ein.

Aktion Sauberes Dortmund startet: Abfall-Sammler melden sich an

Die EDG und die Stadt Dortmund rufen zum stadtweiten Aktionstag am 9. Juni auf, damit Dortmund sauberer wird. Die Dortmunder setzen sich engagiert für die Sauberkeit in ihrer Stadt ein. Das haben sie in den vergangenen vier Jahren bewiesen: An den Aktionen „Sauberes Dortmund – Mach mit!“ beteiligten sich 430 Gruppen und Einzelne. Stadtweit sammelten rund 23.600 Abfall und sorgten in ihrem Wohnumfeld für Sauberkeit. In diesem Jahr, passend zur fünften Auflage, werden der Aktion neue Impulse...

  • Dortmund-City
  • 27.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.