Aufruf

Beiträge zum Thema Aufruf

LK-Gemeinschaft

Abriss Bürgersaalgebäude in Menden - nein
Bürgerbegehren geht am 19.11.2019 in die nächste Runde

In der Sitzung  am 19.11.2019 wird sich der Rat der Stadt Menden mit dem Ergebnis des Bürgerbegehrens beschäftigen. Wird der Rat das Bürgerbegehren akzeptieren? Wird er es auch im Sinne der Bürger umsetzen? Das Projekt ist noch nicht beendet - es ist noch viel Engagement zu erbringen .... von ALLEN Beteiligten. Es ist wichtig, in der Ratssitzung am 19.11.2019, 17.00 Uhr, im Ratssaal, Rathaus, Neumarkt 5, Präsenz zu zeigen. Zeigen SIE den Willen der Bürger: Kein Abriss des Bürgersaalgebäudes...

  • Menden-Lendringsen
  • 17.11.19
LK-Gemeinschaft

Abriss Bürgersaalgebäude in Menden? Nein
Bürgerbegehren - Jede Stimme ist wichtig. Stimmabgabe noch bis zum 24.10.2019 möglich

Die 7.000 Marke ist überschritten. Das Team Bürgerbegehren sagt DANKE für die tolle Unterstützung. Am Freitag, 18. Oktober, wurde letztmalig auf dem Wochenmarkt in Menden gesammelt. Viele Zusprüche haben unsere Sammler/innen wieder erhalten. Bis Donnerstag, 24.10.2019, besteht noch in den Sammelstellen die Möglichkeit zur Stimmabgabe. Danach werden die Unterschriftslisten eingesammelt,  intern ausgewertet und alle Unterschriftslisten bis spätestens zum 31.10.2019 an die Stadt...

  • Menden-Lendringsen
  • 19.10.19
LK-Gemeinschaft

Abriss Bürgersaalgebäude in Menden? Nein
Bürgerbegehren - Schlussrunde; jede Unterschrift ist wichtig

Es werden weiterhin mit Hochdruck Unterschriften gesammelt. Wir haben jetzt über 2.500 abgegebene Stimmen - aber wir müssen dranbleiben. Um sicher zu sein, ist unser Ziel 3.500 bis 4.000 Unterschriften. Eine große Anzahl von Unterstützern des Bürgerbegehrens aus Handel und Gewerbe, haben ihre Räumlichkeiten als Sammelstelle für Unterschriften zur Verfügung gestellt. Das Team Bürgerbegehren bedankt sich bei all diesen Unterstützern. Danke auch an die vielen Sammler/innen. Ihr seid einfach...

  • Menden-Lendringsen
  • 29.09.19
Politik
Stellten sich nach der Unterzeichnung zum Pressebild an der Mauer-Skulptur auf dem ECO-Gelände (v.l.) Johannes Remmel (MdL, Grüne), Peter Paul Ahrens (BM Iserlohn), Inge Blask (MdL, SPD), Paul Ziemiak (MdB, CDU), Dagmar Freitag (MdB, SPD), Tobias Schulte (ECO Schulte), Gordan Dudas (MdL, SPD), Michael Heilmann (BM Hemer),  Ernst Schulte (ECO Schulte), Ulrich Schulte (BM Plettenberg), Angela Freimuth (MdL, FDP), Martin Wächter (BM Menden), Marco Voge (MdL, CDU), Dieter Dzewas (BM Lüdenscheid), Andrea Widmann (ECO Schulte) und Thorsten Schick (MdL, CDU).
9 Bilder

Über Parteigrenzen hinweg : Bürgermeister, Landtags- und Bundestagsabgeordnete unterzeichnen Wahlaufruf für den Märkischen Kreis
Schulterschluss für die "Europäische Idee"

Kreis. So viele Politiker mit einem gemeinsamen, parteiübergreifenden Ziel sieht man nicht alle Tage zusammen. Vor allem nicht lokal vor Ort! Thema "Europawahl". Am heutigen Freitag haben Bürgermeister, Landtagsabgeordnete und Bundestagsabgeordnete aus dem Märkischen Kreis einen ungewöhnlichen Schritt getan, um etwas gegen die Wahlmüdigkeit der Bürger zu tun. Unter dem Titel "Aufruf zur Europawahl - ein Schulterschluss für die Europäische Idee" haben sie ein parteiübergreifendes "Wahlplakat"...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.19
Überregionales
Die Lendringserin Ramona Langella und ihr Lebensgefährte Daniel Zander wollen sich für die Hilfsaktionen von Georg Jachan engagieren und bitten um Spenden.  Foto: Privat
2 Bilder

Unterstützung aus Menden für Krisengebiets-Helfer Georg Jachan

Menden/Wien. Georg Jachan aus Wien ist ein unkonventioneller Mann, Reptilienexperte und - vor allem - Helfer in Flüchtlingsgebieten. Die Lendringserin Ramona Langella und ihr Lebensgefährte Daniel Zander wollen für ihn Spenden sammeln. Unter anderem suchen sie Rollstühle, Wundmaterial, Rollatoren, Kinderspielzeug, Kleidung (für Erwachsene und Kinder), Windeln, sterile Handschule und Inkontinenzmaterial. Die Spenden sind in erster Linie für Rumänien - ein Teil vielleicht auch für die Ukraine...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.18
Überregionales
Gute Zeiten für Ganoven: Der Polizei fehlt Personal. Foto: Polizei-Pressestelle
3 Bilder

Bürger sollen mehr Polizei-Personal fordern

Durch die aktuellen Ereignisse ist die personelle Besetzung und Schlagkraft der Polizei verstärkt in den Blickpunkt der Bürger gelangt. Davon könnte auch eine Aktion profitieren, die die Gewerkschaft der Polizei (GdP) bereits im November gestartet hatte. Unter dem Motto „Wir brauchen Verstärkung“ hatte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek betont, dass seit der Jahrtausendwende bei der Polizei rund 16.000 Stellen ersatzlos weggefallen seien. „Die Polizei ist gezwungen, sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.16
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Bitte schicken Sie weitere Collagen zum Einjährigen

Schickt mir ein Foto oder eine Collage zu, auf dem/der zwei Dinge zusammengeführt werden: 1) ein etwa einjähriges Kleinkind 2) eine große EINS (1) So lautete mein Wunsch vor etwa zwei Wochen. Jutta Mühle, Nicole Deucker, Renate Becker, Günter Sickmann, Doris Sperling, Hans-Martin Scheibner, Maria Brandt, Evelyn Großmann, Kurt Gritzan, Angelika Hartmann, Günter van Meegen und andere folgten dem Aufruf und schickten uns bereits interessante Collagen zu. Trotzdem möchte ich weitere...

  • Wesel
  • 04.03.11
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.