Auftaktveranstaltung

Beiträge zum Thema Auftaktveranstaltung

Kultur
Die Auftaktveranstaltung für ein Projekt des Jugendfestivalteams Iserlohn zum Jugendkulturpreis NRW fand coronabedingt im kleinen Kreis statt.

Jugendkulturpreis NRW
Jugendliche aus Iserlohn starten Multimedia-Projekt

Der Startschuss für ein Projekt des Jugendfestivalteams zum Jugendkulturpreis NRW ist jetzt gefallen. Wegen Corona musste das landesweite Jugendkulturfestival "See you" in den Sommer 2021 verschoben werden. Die gewonnene Zeit will das Jugendfestival-Team Iserlohn, das sich aus Mitgliedern des Kinder- und Jugendrates und weiteren Interessierten zusammensetzt, kreativ zum Spannungsaufbau nutzen. Der Auftakt fand nun im coronabedingt kleinen Kreis in den Räumen des städtischen Kinder- und...

  • Iserlohn
  • 13.11.20
Kultur
Die Hauptverantwortlichen und Initiatoren der Fairen Woche bei der Auftaktveranstaltung.
2 Bilder

Fair geht uns alle an!
Auftaktveranstaltung zur „Fairen Woche 2020“

Zahlreiche Besucher fanden kürzlich ihren Weg in den Park hinter der VHS Ennepe-Ruhr-Süd, um an der Auftaktveranstaltung zur „Fairen Woche 2020“ teilzunehmen. In diesem Jahr beschäftigt sich die „Faire Woche“ mit der Frage, wie ein gutes Leben für möglichst viele Menschen erreicht werden kann. Unter der Regie von Jürgen Nestmann haben dafür die Weltläden aus Gevelsberg und Ennepetal gemeinsam mit der Volkshochschule und dem filmriss kino eine umfangreiche Veranstaltungsreihe auf die Beine...

  • wap
  • 23.09.20
Kultur
Wer in einer Band mitmachen möchte, kann sich dem Projekt der Dom-Musikschule Xanten anschließen.

Eine Chance für den Musik-Nachwuchs
Coole Mucke machen in einer Rockband für Kinder und Jugendliche

Wer immer schon einmal davon geträumt hat in einer Rock- oder in einer Popband mitzumachen, dem bietet sich jetzt die Gelegenheit.  Die Dom-Musikschule Xanten lädt Kinder und Jugendliche ein, bei diesem Bandprojekt mitzumachen. Dabei werden aktuelle Songs und bekannte Stücke von großen Bands gemeinsam, unter der Anleitung von professionellen Musikern, geprobt. Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, 5. März, in der Dom-Musikschule im DreiGiebelHaus neben dem Dom statt. Sänger und...

  • Xanten
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
166 Bilder

+++AUFTAKTVERANSTALTUNG KG ALLE MANN AN BORD+++DIE BLAUEN JUNGS+++
Thomas Erlacher, neuer Präsident der KG "Alle Mann an Bord", steuerte das Narrenschiff souverän und sicher

Auftaktveranstaltung Alle Mann an Bord - Neuer Präsident der KG Thomas Erlacher Pünktlich um 19 Uhr hielten die Karnevalisten der KG Alle Mann an Bord, mit ihren neuen Präsidenten „THOMAS ERLACHER“, und musikalischer Begleitung des „Tambourcorps Rheinklänge“, Einzug in die Aula des Mannesmann-Gymnasiums. Beim Einzug in den Veranstaltungssaal spielte das Tambourcorps Rheinklänge zusammen mit dem  Soundland Sextett den Marsch "Laridah". Es war wieder eine Augenweide zu sehen, wie die...

  • 24.11.19
  • 1
Ratgeber
Wie könnte es aussehen, das neue (kulturelle) Wohnzimmer der Stadt Waltrop?

Waltrop: Das Wohnzimmer der Stadt - Auftaktveranstaltung am 23. November

Wie könnte es aussehen, das neue (kulturelle) Wohnzimmer der Stadt Waltrop? Eine Fragestellung, an der sich nach Ansicht des Lenkungskreises "Forum Waltrop 3. Ort" möglichst viele Waltroper beteiligen sollen. Am Samstag, 23. November, besteht ab 16 Uhr dazu Gelegenheit, denn da findet für alle Interessierten im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, eine öffentliche Auftaktveranstaltung statt. Was braucht es, um solch einen Ort der Begegnung zu schaffen? Welche Rolle spielen die VHS...

  • Waltrop
  • 22.11.19
Politik
Vier Motoren der Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord (v.r.n.l.): WBZ-Leiterin Manuela Balkenohl, Oststadt-Bezirksbürgermeister und AWO-Ortsvereinsvorsitzender Udo Dammer, Einzelhändlerin Claudia Brötzmann vom Schreibwarenfachgeschäft und Reisebüro im Einkaufszentrum an der Geßlerstraße sowie Zehnthof-Apothekerin Birgitt Bockermann.
3 Bilder

Vernetzung ist erstes wichtiges Ziel der noch jungen Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord
Neue Kontakte geknüpft

Die noch junge Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord hat im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ) einen Ausschnitt der im Viertel bereits bestehenden Angebote und Aktivitäten präsentiert, die sich an die Nachbarschaft und nicht nur an die eigenen Mitglieder richten. Vertreter der hier im Quartier ansässigen Kirchengemeinden, des Einzelhandel, der Grundschule, von Kindergärten, des Sportvereins Körne 83, der Nachbarschaftsagentur, der ZWAR-Gruppe, des AWO-Ortsvereins und auch des Kinder-...

  • Dortmund-Ost
  • 25.10.19
  • 1
Politik

Auftaktveranstaltung am 1. Oktober im Kreishaus Wesel
Qualifizierung von Elternmoderator*innen mit Zuwanderungsgeschichte

Das Engagement von Eltern in Kita und Schule unterstützt den Bildungserfolg ihrer Kinder. Bestehende Mitwirkungsmöglichkeiten und -rechte sind jedoch insbesondere Eltern mit Migrationshintergrund häufig nicht hinreichend bekannt. Der landesweite Verband Elternnetzwerk NRW – Integration miteinander e.V. qualifiziert im Rahmen des Projektes „Eltern mischen mit – Mitwirken heißt verändern!“ Mütter und Väter mit Zuwanderungsgeschichte zu Elternmoderator*innen. Als Ansprechpartner*innen für neu...

  • Wesel
  • 29.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
In der Auftaktveranstaltung werden die vielfältigen Angebote und Veranstaltungen vorgestellt.

Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord stellt sich vor

Die Gartenstadt gilt als gehobenes, bürgerliches, innenstadtnahes Wohnviertel. Einzelne Gebäude der Gartenstadt sind als Baudenkmale in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen. Bei der Nördlichen Gartenstadt handelt es sich um das Gebiet zwischen B1 im Süden, Nußbaumweg im Osten, der S-Bahn-Linie S 4 im Norden und der Semerteichstraße im Westen. In diesem Quartier leben derzeit ca. 7.300 Menschen. "Anders als in einer dörflichen Gemeinschaft existiert nach meinem Eindruck in der...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.19
Kultur
Die Auftaktveranstaltung im LVR Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs gab den Lehrkräften die Möglichkeit, sich über das Angebot der KulturScouts zu informieren.

Gemeinschaftsprojekt für Schüler für die Bereiche Kunst und Kultur
Treffen der KulturScouts

Kreis Mettmann. Mit dem laufenden Schuljahr sind die KulturScouts bereits in ihr fünftes Jahr gestartet. Um den teilnehmenden Akteuren die Gelegenheit zu geben, sich über das aktuelle Programm, Neuerungen und weitere Partner einen Überblick zu verschaffen, fand jetzt die Auftaktveranstaltung im LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen statt. Ein sogenannter „Markt der Möglichkeiten“ mit Marktständen der teilnehmenden KulturOrte bot den Lehrkräften die Möglichkeit, sich über das...

  • Hilden
  • 25.09.19
LK-Gemeinschaft

Abriss Bürgersaalgebäude in Menden? NEIN
Bürgerbegehren; Einladung zur Auftaktveranstaltung am 6.9.2019

Wir haben alles vorbereitet und organisiert. Jetzt, liebe Mendener, habt IHR die Chance, im Bürgerbegehren durch Eure Unterschrift Euren Willen deutlich zu machen. Wir brauchen 3.000 Stimmen – auch noch einmal die ca. 1.400 Stimmen, die bereits im Vorfeld gesammelt wurden. Wo kann man unterschreiben? • Unterschriftensammler sprechen die Bürger persönlich an • wir stehen ab Mitte September auf dem Wochenmarkt 11.00 – 13.00 Uhr • es legen Unterschriftenblocks aus – bei: o ...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.09.19
Kultur
"Unheimliche" Gestalten umarmten am vergangenen Samstag im Rahmen des Hildener Sommers Hildens Kulturamtsleiterin Eva Dämmer ganz "herzlich".
2 Bilder

Hildener Sommer geht in die zweite Runde
Überraschung in der Mittelstraße

Schwungvoll und mit einer ersten Überraschungsaktion am vergangenen Samstag ist der Hildener Sommer in der ersten Ferienwoche gestartet. "Unheimliche" Gestalten nahmen Hildens Kulturamtsleiterin Eva Dämmer am vergangenen Samstag ganz herzlich in ihre Mitte. Zwei Tage zuvor hatte Bürgermeisterin Birgit Alkenings den Hildener Sommer am Alten Markt eröffnet. Der erste "offizielle" Tag der Veranstaltungsreihe stand ganz im Zeichen der Musik. Die Velberter Metalband "Social Breakdown" eröffnete...

  • Hilden
  • 24.07.19
Ratgeber
So sah es bei der Auftaktveranstaltung im letzten Jahr aus.

Auftaktveranstaltung am Sonntag
Stadtradeln in Menden startet

Menden. Fahrradfahren ist gesund, es stärkt die Ausdauer, das Herz und den Kreislauf. Und dank der stetig wachsenden Zahl der E-Bikes auf Mendens Straßen ist Fahrradfahren auch immer mehr etwas für alle Altersklassen. Wer öfters aufs Rad steigt anstatt sich ins Auto zu setzen, tut zudem auch etwas fürs Klima. Denn jeder Rad-Kilometer spart Co2-Emissionen. Um auf all diese Vorteile hinzuweisen ist die Stadt Menden in diesem Jahr bereits zum 4. Mal bei der internationalen Kampagne „Stadradeln“...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.19
Sport
Kümmern sich um den reibungslosen Ablauf der Kampagne: Miriam Matthiesen (links) und Anna Heußen.

Den Sport gemeinsam (er)leben - egal welcher Herkunft und Hautfarbe
Auftakt zur KSB-Kampagne "Play together - live together" am 3. April im Auestadion Wesel

Sie sind begeisterte/r Sportler/in und haben am kommenden Mittwoch (3. April) noch nichts vor? Dann haben wir genau das Richtige für Sie im Angebot: Der Kreissportbund Wesel (KSB) startet heute mit der Auftaktveranstaltung zu seiner Kampagne "Play together - live together", bei der es um das Thema Integration geht. Das Event findet am 3. April um 15.30 Uhr im Weseler Auestadion statt. Dort soll der integrative Wert des Sports bei einem lustigen Bubbleball-Match verdeutlicht werden. Über ein...

  • Wesel
  • 29.03.19
Sport
Miriam Matthiesen (links) und Anna Heußen vom Kreissportbund Wesel e. V. stellen die Neue Kampagne vor
2 Bilder

Play together – Live together: Auftaktveranstaltung am 3. April im Auestadion
Kreissportbund Wesel startet Kampagne zur Integration durch Sport (mit Video!)

Jeder weiß um die Bedeutung der Sportvereine für die Gemeinschaft. In Vereinen lernt man sich kennen, entdeckt Gemeinsamkeiten und verbringt Zeit miteinander. Vereine bringen Menschen mit annähernd gleichen Interessen zusammen. Um diese Eigenschaften in der Integrationsarbeit zu nutzen, hat der Kreissportbund Wesel (KSB) für dieses Jahr die Kampagne “Play together – Live together“ ins Leben gerufen. Sinn dieser Kampagne ist, das Bewusstsein der Bevölkerung für ein gemeinsames Leben...

  • Wesel
  • 17.03.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

SGV-Foto-Pressemitteilung
Frostige Temparaturen bei der Auftaktwanderung 10Uhr10

Die frostigen Temparaturen schreckten 34 Wanderfreunde der 10Uhr10 Runde nicht zurück,bei der Auftaktwanderung 2019 der SGV-Abt. Arnsberg teilzunehmen. Startpunkt war die Drüggelter-Kapelle oberhalb des Möhnesees. Auf der ca. 8km langen Wanderstrecke, die am Nordufer nach Körbecke zur neuen  Freizeitanlage führte, erzählte Wanderführer Heinz Beleke viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten der Region. Bericht: Elvira Eberhard Foto: Wolfgang Veidl

  • Arnsberg
  • 24.01.19
  • 1
Kultur
Bürgermeister Dirk Glaser eröffnete als Schirmherr die Veranstaltung.
16 Bilder

Auftaktveranstaltung Demokratiekonferenz in Hattingen gut besucht - Viele junge Leute

Im Feuerwehrmuseum  fand heute die Hattinger Auftaktveranstaltung der Demokratiekonferenz "Partnerschaft für Demokratie" statt. Über 100 Teilnehmer lauschten gespannt den einzelnen Vorträgen und Diskussionen. "Ein menschenverachtendes Verhalten darf in Hattingen keinen Platz haben", sagte Bürgermeister Dirk Glaser, der gleichzeitig Schirmherr ist, bei der Auftaktveranstaltung im Feuerwehrmuseum. Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Linksextremismus erteilte er eine deutliche...

  • Hattingen
  • 08.09.17
Überregionales
Gedächtnisweltmeister Franz-Josef Schumeckers und Wirtschaftsförderer Rainer Schiffkowski.

Mit vollem Körpereinsatz - Gelsenkirchener Unternehmertreff

Die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen startete kürzlich mit einem modifizierten Veranstaltungsformat für Unternehmen in Gelsenkirchen und Umgebung in das neue Jahr. Der Gelsenkirchener Unternehmertreff ersetzt die über viele Jahre erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Gelsenkirchener Unternehmerstammtisch“. Der Gelsenkirchener Unternehmertreff bietet Entscheidungsträgern aus den Bereichen der Industrie, der gewerblichen Wirtschaft und freiberuflich operierenden Akteuren Möglichkeiten,...

  • Gelsenkirchen
  • 11.02.17
Überregionales
Rund 40 Jungen und Mädchen kamen 
zur Auftaktveranstaltung am Gerätehaus in Arnsberg.

Großes Interesse an Kinderfeuerwehr

Das hatten die Verantwortlichen für die Auftaktveranstaltung der Arnsberger Kinderfeuerwehr im Basislöschzug 2 (BLZ - Arnsberg, Breitenbruch, Wennigloh und Uentrop) nicht erwartet: Rund 40 interessierte Jungen und Mädchen kamen zur Auftaktveranstaltung am Gerätehaus an der Ruhrstraße in Arnsberg. Mit Spielen, spannenden Einblicken in die Feuerwehr und schließlich etwas Süßem wurden sie von den Ausbildern herzlich empfangen. Arnsberg. Kinderfeuerwehr, das ist ein noch junges Projekt...

  • Arnsberg
  • 10.02.17
Politik
Bei der Auftaktveranstaltung haben die Partner sich bereit gezeigt, "Dynamic Borders" Step-by-Step zum Erfolg für die Region zu führen.

Der Startschuss ist gefallen - Projekt „Dynamic Borders“ bringt regionale und überregionale Partner zusammen

Die Beteiligten am Interreg-Projekt „Dynamic Borders“ haben ihre Arbeit aufgenommen. Es ist ein gemeinsames und einzigartiges grenzüberschreitendes Projekt der Kommunen Bergen, Boxmeer, Cuijk, Gennep, Goch und Weeze und ist im Rahmen von Interreg VA das einzige kommunal durchgeführte Projekt. WEEZE/GOCH. Umso spannender war diese Tatsache, als alle regionalen und überregionalen Partner zu dieser Auftaktveranstaltung in das Bürgerhaus Weeze eingeladen wurden. Die rund 30 Anwesenden erfuhren...

  • Goch
  • 02.02.17
Politik
Auch das Herzstück des Forums Niederberg, die Bühne, ist in die Jahre gekommen.
8 Bilder

Forum: Bürger wollten`s wissen!

Auftaktveranstaltung und „Blick hinter die Kulissen“ lockte viele Besucher ins Forum Niederberg Für das Forum Niederberg ist ein neues Nutzungskonzept geplant. Das Besondere daran: Die Bürger sollen mit ins Boot genommen werden und können durch einen Bürgerbeteiligungsprozess Einfluss auf die zukünftige Entwicklung nehmen. Jetzt nahmen viele Bürger die Einladung der Stadt Velbert an und informierten sich auf der offiziellen Auftaktveranstaltung über die Notwendigkeit der Neukonzeption...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.01.17
Sport
Die Dancing Rebels

Auftakt für die Dancing Rebels in Saarlouis

Schermbeck. Die „Dancing Rebels“, die Jazz- und Modern Dance-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, sind mit dem sechsten Platz in die neue Saison gestartet und ihrem Ziel Klassenerhalt ein Stück näher gekommen. In der Stadtgartenhalle in Saarlouis, die wie eine Theaterbühne hergerichtet war, trafen sie am Samstag auf neun weitere hochmotivierte und begabte Mannschaften, um sich mit ihrer neuen Choreografie dem Publikum, der Konkurrenz und dem Wertungsgericht zu...

  • Schermbeck
  • 07.03.16
  • 1
Kultur

Auftakt Allianzgebetswoche

"Willkommen zu Hause" ist die diesjährige Allianzgebetswoche der Evangelischen Allianz Duisburg-Süd überschrieben. Die Auftaktveranstaltung, zu der leider nur rund 50 Besucher gekommen sind, findet wie gewohnt im Ratssaal des Duisburger Rathauses statt. Landeskirchler sind genauso vertreten wie Freie Evangelische, Baptisten, Thomas-Gemeinde, CCR, Pfingstler, Ecclesia-Gemeinde und all´ jene, die ich vielleicht noch übersehen habe. Die Geschichte vom verlorenen Sohn ist das Thema, das sich...

  • Duisburg
  • 12.01.16
Ratgeber

"Online-Schaufenster Wesel" als Präsentationsplattform / Infotreffen am 14. Januar

Wo finde ich meine Lieblingsmodemarke in Wesel? Und wie lange hat der Schumacher um die Ecke auf? Antworten auf diese Fragen bietet zukünftig das „Online-Schaufenster Wesel“. Diese Informationsplattform zur Suche von Produkten und Dienstleistungen im gesamten Stadtgebiet setzt die WeselMarketing GmbH gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Wesel sowie der Wirtschaftsförderung unter http://www.weselerleben.de um. Für ein umfassendes Informationsangebot soll eine möglichst hohe Anzahl an...

  • Wesel
  • 08.01.16
Überregionales
Uwe Dietz (l.) bei der Präsentation mit Martin Rinke und Marc Baumüller.
5 Bilder

Motorworld auf Ewald: Baubeginn soll 2016 sein

„Mit uns wird es keine negativen Überraschungen geben. Die Motorworld Zeche Ewald Ruhr kommt.“ Mit diesen markigen Worten gab Martin Rinke (54), geschäftsführender Gesellschafter der Zeche Ewald Entwicklungsgesellschaft (ZEE), gestern Mittag auf Ewald den Startschuss zum Millionenvorhaben, Herten zum Automekka zu machen. Mit der Motorworld Trademark Management AG habe man einen starken Lizengeber gefunden. Diese Firma betreibt in der Region Stuttgart bereits ein ähnliches Projekt. Unter dem...

  • Herten
  • 15.09.15
  • 3
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.