Auftritt

Beiträge zum Thema Auftritt

Kultur
Julika Elizabeth, Singer/Songwriterin aus Düsseldorf, komponiert seit dem neunten Lebensjahr eigene Songs - am 15. Mai kommt sie nach Voerde.

"Acoustic Lounge am Tender"
Piano und Gitarre im Strandbad Tenderingssee

Am Sonntag, 15. Mai findet um 18 Uhr die zweite Ausgabe der "Acoustic Lounge am Tender" dieses Jahres im Strandbad Tenderingssee (Tenderingsweg 1 in Voerde) statt. Einlass ist ab 17 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt zwei Euro. Kinder und Jugendliche ab acht zahlen einen Euro. Kinder bis sieben haben freien Eintritt.  Auftreten werden die Pianistin und Sängerin Julika Elizabeth aus Düsseldorf sowie der Gitarrist und Sänger Jo Laureys aus dem belgischen Antwerpen. Beide werden ein buntes...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.05.22
Kultur
Trish Osmond, Marc-Oliver Teschke, Susanne Monnerjahn, Phil New, Margot Erbslöh und Richard Court (v.l.) gestalten die szenische Lesung im Kloster Saarn.
Foto: Orange Planet Theatre

Gastspiel beim Saarner Bücherfrühling
Englischsprachiges Tourneetheater in Mülheim "erdacht"

„Eigentlich“, so sagt Susanne Monnerjahn, „hat in Mülheim mein neuer Lebensabschnitt begonnen.“ Die schauspielerische Leidenschaft hat hier so richtig Fahrt aufgenommen. Im Rahmen des Saarner Bücherfrühlings ist sie mit ihrem englischsprachigen Tourneetheater in einer „etwas anderen“ Lesung „back to the roots“, zurück zu den Wurzeln. Die vielgereiste, inzwischen wieder im Duisburger Süden lebende Theater- und Literatur-Expertin, hat mit dem „Orange Planet Theatre“ neue Wege beschritten, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.22
  • 1
  • 1
Kultur
Die Klasse 3b der GGS Am Weyer trainiert schon seit ein paar Wochen während der Schulzeit für den Auftritt in Dinslaken.

Musik mit Artisten und Clowns
Kinderkonzert Circus Veneziani in der Kathrin-Türks-Halle

Im nächsten Kinderkonzert können Familien mit Grundschulkindern besondere musikalisch-artistische Kunststücke erleben! Das Konzert Circus Veneziani – Kinderkonzert rund um die Trompete findet am Samstag, 21. Mai um 11 Uhr in der Kathrin-Türks-Halle statt. In der musikalischen Manege liefern sich der Musik-Clown Antonello auf der Trompete und die Mitmachklassen der GGS Am Weyer einen artistischen Wettstreit. Die Kinder trainieren schon seit ein paar Wochen während der Schulzeit für den Auftritt...

  • Dinslaken
  • 10.05.22
Kultur
Die Weseler Band “CanRim” beschreibt ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch Crossover-Einflüssen.

TV Voerde rockt im Mai
Endlich wieder Stromgitarren im Vereinsheim

Am Samstag, 14. Mai, gibt es in der „Arena“ des TV Voerde an der Röskenstraße wieder reichlich Stromgitarren auf die Ohren. Im Vereinsheim geht die Reihe “Rock im Vereinsheim” in ihre sechste Runde. Kräftig in die Saiten hauen werden heuer die Alternative - Rocker “CanRim”, die Metaler “Earwax”, und die Progmetal-Veteranen „Metropolis“. Das RiV eröffnen dieses Jahr wird die Weseler Band “CanRim” . CanRim beschreiben ihre Musik als Independent Heavy Rock mit sowohl klassischen Rock- als auch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.22
Kultur
Kommt diesmal solo nach Monheim: „Boogie-Woogie-Meister“ Jörg Hegemann wird am Freitag, 20. Mai, in der Altstadtkirche gastieren.

Jörg Hegemann am 20. Mai in der Altstadtkirche
„Boogie-Woogie-Meister“ in Monheim

Nach einem unvergesslichen Auftritt des Jörg Hegemann Boogie Trios im Schelmenturm vor fast genau acht Jahren können sich die Jazzliebhaber wieder auf ein besonderes Konzerterlebnis mit dem „Boogie-Woogie-Meister“ in Monheim freuen. Jörg Hegemann wird, diesmal solo, erneut unter Beweis stellen, dass er den Boogie-Woogie-Stil perfekt beherrscht und dessen Charme und Kraft lebendig erhält. „Pianist des Jahres 2009“ Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.22
Kultur
Die Pianistin und Sängerin Julika Elizabeth spielt live in der Weinbar "Casa del Vino" in Dinslaken.

In der Weinbar "Casa del Vino"
Pianistin und Sängerin Julika Elizabeth live

Am Dienstag, 5. April, spielt die Düsseldorfer Pianistin und Sängerin Julika Elizabeth live von 18 bis 20 Uhr in der Weinbar "Casa del Vino", in der ersten Etage der "Neutor Galerie" in Dinslaken. Die 19-jährige Singer/Songwriterin aus Düsseldorf komponiert seit dem neunten Lebensjahr eigene Songs mit englischen Texten. Neben Liveauftritten ohne Samples und Playback arrangiert und produziert sie ihre eigenen Stücke, unter anderem im Soundcompanion Studio Neuss. Seit 2016 über hatte sie bereits...

  • Dinslaken
  • 29.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
Das sind "Schön... die etwas andere Coverband". 
Foto: Katastrophen Kultur e.V.

Endlich im Scaramouche zu hören
Die schöne Coverband

Menden. Am Samstag, 26. März, freut sich die Katastrophen Kultur die Band "Schön... die etwas andere Coverband" im Scaramouche Theater begrüßen zu können. Nachdem der Auftritt der Band zweimal verschoben werden musste, ist dies nun der dritte Anlauf sie genießen zu können. Schön covert Musik die man kennt und auch welche, die man nicht kennt. Gängige Covermusik war ihnen irgendwann einfach zu langweilig. Daraus wurde die Idee geboren, bekannte Stücke neu zu „erfinden“. Erfahrene Musiker im...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
René Steinberg vor dem Ringlokschuppen, in dem er am 19. März das Heimspiel seiner aktuellen Tour gibt.

Interview mit dem Mülheimer Kabarettisten
René Steinberg: "Humor stutzt die Mächtigen auf Menschenmaß zurecht"

Mit seinem neuen Programm "Freuwillige vor - jetzt erst recht" ist der Mülheimer Comedian und Kabarettist René Steinberg aktuell auf Tour. Am 19. März macht er auch Station in der Heimat. Im Interview sprach der 48-Jährige über das Lachen als Mittel, das Ruhrgebiet - und Dirty Dancing. In einer Ankündigung von Juni 2020 heißt es „Kabarettist René Steinberg blickt auf die Zeit nach der Pandemie“ – kann man als Untertitel fast immer noch so stehen lassen, oder? René Steinberg: Ja, das war damals...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
Ursprünglich für einen einmaligen 15-Minuten Auftritt gegründet, werden sie mittlerweile auch nach zwei Stunden nicht von der Bühne gelassen: Mearhball!
2 Bilder

Irish Folk & More
„Mearbhall“ kommt in den Dschungel-Club Moers

Die Irish Folk Band „Mearbhall“ kommt am Freitag, 25. März, mit Irish Folk & More in den Dschungel-Club Moers. Über die Band:  "Traditionell und akustisch. Fürs Herz und für die Beine, zum Mitsingen und zum Träumen." Auch bei Mearbhall sind die letzten Konzerte überall ausgefallen. Nun das erste Konzert nach vielen Monaten. Das soll so richtig gefeiert werden. Mit zwei Geigen, mehrstimmigem Gesang, akustischer Gitarre, der irischen Trommel Bodhran und vielen weiteren Instrumenten kommt...

  • Moers
  • 23.02.22
  • 1
Kultur
Die bekannte Folk-Band "Lizzy's Cocktail" kommt am 18. Februar in den Buena Reesa Music Club in Rees.

Buena Ressa Musik Club Rees
"Lizzys Cocktail" - live mit Folk aus Irland und Europa

„Lizzy’s Cocktail“, die am Niederrhein bekannte Folk-Band aus Rees und Umgebung, kommt am Freitag, 18. Februar ab 20 Uhr in den Buena Reesa Music Club in Rees (Empeler Straße 85). Die Band bekam im letzten Jahr tatkräftige Unterstützung von vier Saiten. Gemeint sind die Saiten einer Geige, die von einer versierten Musikerin gespielt werden, die sich der Band kurzerhand anschloss. Seitdem ist die Musik der Folk-Band nicht nur um eine Stimme reicher geworden. Ihr Repertoire erstrahlt in einem...

  • Rees
  • 11.02.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Trotz der Aufregung sind die kleinen Nachwuchstänzerinnen in Voerde entschlossen und gewiss, ihren ersten Tanzauftritt zu meistern und freuen sich über viele Zuschauer.

Hüpfdohlen und Tanzsternchen in Voerde
Tanzsportclub Rot-Weiß auf dem Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 11. Dezember, 15.30 Uhr, treten zwei Kindergruppen des 1. Voerder Tanzsportclubs Rot-Weiß 1987 auf dem Voerder Weihnachtsmarkt auf. Die erst kürzlich fertiggestellte Choreografie wird von den Hüpfdohlen und Tanzsternchen auf der Bühne zu dem Titelsong der bekannten Fernsehserie und Filmreihe „Lauras Stern“ aufgeführt. Innerhalb der letzten Wochen studierten die Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren mit ihrer Trainerin Jule Stoppacher fleißig den neuen Tanz ein, um diesen auf...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.12.21
Kultur
Sie kommen ins Scala, Wesel: Die fünfköpfige Rockband vom Niederrhein "The Coro".

Rock im Kulturspielhaus Wesel
SCALA präsentiert "The Coro" vom Niederrhein

Ein rockiger Abend unter den 2G-Bestimmungen: Am 11. Dezember, 19.30 Uhr (Beginn 18.30 Uhr) rockt die Band "The Coro" das SCALA Kulturspielhaus, Wesel, Wilhelmstraße 8-10.  Zur Band:  Die fünfköpfige Rockband vom Niederrhein fasziniert seit ihrer Gründung im Jahr 2017 auf diversen Bühnen mit ihren einzigartigen Cover-Versionen von Songs, die das Rock-Genre prägten. Aber auch mit aktuelleren Titeln überzeugt The Coro nicht nur die ältere Generation. Ganz im Gegenteil: Die Band bringt auch den...

  • Wesel
  • 06.12.21
Kultur
"Savoir Vivre" spielen am Donnerstag französische Musik, Jazz und Pop.
2 Bilder

Live-Konzerte an der Neutor Galerie
Folk, Jazz und Pop mit "Keen Sense" und "Savoir Vivre"

Diese Woche Live-Konzerte ab der "Neutor Galerie" in Dinslaken:  Am morgigen Dienstag, 7. Dezember, spielt das Essener Akustik-Duo "Keen Sense" (Stil: Pop-,Rock-, Soul- und Folk-Cover) von 18 bis 20 Uhr im Rahmen des "Neutor-Weihnachtsmarktes" auf der Bühne vor dem Haupteingang der "Neutor Galerie" (Neutorplatz Dinslaken). Der Eintritt ist frei. Es gilt 2G. Am Donnerstag, 9. Dezember, spielt das Duisburger/Düsseldorfer Duo "Savoir Vivre" (Stil: Französische Musik, Jazz und Pop) von 18 bis 20...

  • Dinslaken
  • 06.12.21
Kultur
Die fünf Bläser von "ExtraBlech" bringen ganz unterschiedliche Klänge in die St. Martini Kirche der Nikolausgemeinde in Wesel.

"ExtraBlech" in der St. Martini Kirche Wesel
Adventlich einstimmen lassen

Am Vorabend des dritten Advents, 11. Dezember, 18 Uhr, kann man sich adventlich einstimmen lassen mit feierlicher Bläsermusik. Die fünf Bläser von "ExtraBlech" bringen ganz unterschiedliche Klänge in die St. Martini Kirche der Nikolausgemeinde in Wesel. Gut Bekanntes aus dem Weihnachtsoratorium von Bach wird festlich serviert, aber auch fröhlich – jazzige Seiten wird das Quintett zeigen. Da taucht fröhlich hüpfend der Santa Klaus neben den Engeln auf den Feldern auf. Bekannte Advents – und...

  • Wesel
  • 02.12.21
Kultur
Mc Cool´s Return ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Heute sind sie im SCALA.

„Mc Cool’s Return“ im SCALA
Für Kurzentschlossene genau das Richtige

Am heutigen Dienstag, 23. November, 19 Uhr (Beginn 18.30 Uhr), stellt das SCALA Kulturspielhaus Wesel, Wilhelmstraße 8-10, die Band „Mc Cool’s Return“ vor. Mc Cool´s Return, gegründet 2010 in Rheinberg, ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Im Laufe der Jahre entwickelte sich in sehr variablen Besetzungen ein erweitertes Programm, z. B. mit Stücken von The Doors, Mary...

  • Wesel
  • 23.11.21
Kultur
Multi-Instrumentalist und Sänger Philipp Hemmelmann kommt zum Neutor-Weihnachtsmarkt nach Dinslaken.

Live beim Neutor Weihnachtsmarkt
Philipp Hemmelmann spielt in Dinslaken

Ab Dienstag, 16. November, gibt es wöchentlich, von jeweils 18 bis 20 Uhr, einen Akustik-Live-Act im Rahmen des Neutor-Weihnachtsmarktes (Neutorplatz) auf der großen Bühne. Der Eintritt ist frei. Ohne Maskenpflicht, aber mit 3G. Den Auftakt am 16. November macht der aus Mülheim an der Ruhr stammende Multi-Instrumentalist und Sänger Philipp Hemmelmann. Er präsentiert mit gekonntem Einsatz seiner Loop-Station deutsch- sowie englischsprachige Pop-Cover und Eigenkompositionen.

  • Dinslaken
  • 08.11.21
Kultur
Die Tintenhühner sind wieder am Start: Und die Familie Schniedelkötter wird im Programm der zehn Dorstener Kabarettisten wieder eine wichtige Rolle spielen.
3 Bilder

Tintenhühner gehen wieder auf Sendung
Dorsten, wie es funkt und lacht!

Es war nicht die Geflügelpest, sondern das Corona-Virus, das die „Tintenhühner“ anderthalb Jahre lang in den Quarantäne-Stall verbannte. Jetzt aber darf endlich wieder gegackert werde: Dorstens einzige und beste Kabarett-Truppe präsentiertsim November in der Petrinum-Aula ihr neues Programm „Dorsten, wie es funkt und lacht“. Der Vorverkauf findet in der Stadtinfo statt. Interessenten sollten sich sputen. In den Vorjahren waren sämtliche Vorstellungen der Tintenhühner ruck-zuck ausverkauft. Und...

  • Dorsten
  • 05.11.21
Kultur
In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die Bullemänner aus Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft durchs Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln.

Gemeinschaftshaus Wulfen
Bullemänner haben „Muffensausen“

In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die Bullemänner aus Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft durchs Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln. "Muffensausen" ist die Gesichtskirmes in Suchtdrup am Wörtersee – musikalisch, poetisch, politisch, phisolophisch und bekloppt – pure Vernunft ist schließlich keine reine Freude, und Durst wird durch Bier erst schön. Die Politik verordnet der Heimat, diesem Mysterium, jetzt sogar ein Ministerium. Warum fragt man nicht einfach...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die "Spontis" freuen sich aufs Publikum.

Improtheater am 30. Oktober im VHS-Dachstudio
Spielfreudige "Spontaneitäten" und der freie Fall ins Ungewisse

Endlich! Es darf wieder gespielt werden! Und wie in (fast) jedem Herbst seit nunmehr zwölf Jahren, sind die "Spontaneitäten" bereit, das Dinslakener Publikum mit einer flotten und witzigen Impro-Show zu unterhalten. Mit zwei neuen Mitspielern und mit unserem mittlerweile allseits bekannten und beliebten Jim Libby aus Maine mit Wahlheimat Wien (was einen wirklich putzigen Akzent hervorbringt!) sind die Spontis in absoluter Spiellaune! Improvisationstheater ist eine spezielle Form des...

  • Dinslaken
  • 16.10.21
Kultur
Wolfgang Trepper gastiert am 31. Oktober in der Evangelischen Kirche Meiderich, Auf dem Damm.
Foto: www.wolfgang-trepper.de

Kabarettabend in der Meidericher Kirche
"Trepper ganz leise"

Wer Wolfgang Trepper wieder bei einem Auftritt in der evangelischen Kirche in Mittelmeiderich, Auf dem Damm 6, erleben will, kann sich jetzt noch Karten für den Auftritt des Duisburger Kabarettisten am Sonntag, 31. Oktober sichern. Auf dem Programm steht der Dauerbrenner „Trepper ganz leise“. Karten für den Meidericher Abend, zu dem der Förderverein „pro doMMo“ einlädt, gibt es im Vorverkauf für 22 Euro im Gemeindebüro, Auf dem Damm 8 (dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr) und telefonisch...

  • Duisburg
  • 16.10.21
  • 1
Kultur
HB Hövelmann & The Random Players lassen es krachen.

"If Rock´n Roll is not enough!"
Kölner Rockband HB & The Random im Karo

Am Donnerstag, 21. Oktober, gastiert die Kölner Rockband HB & The Random Players im Karo. Es ist in diesem Jahr in der Location am Herzogenring die zweite Konzert-Veranstaltung auf dem Weg zur Normalität. Wesel. HB Hövelmann ist ein ausgezeichneter Gitarrist, Crooner und Performer. Seine humorvolle und leidenschaftliche Darbietung lässt niemanden kalt. Mit Henrik Herzmann am Bass und Tobias Sauter am Schlagzeug hat er eine exzellente Rhythmusgruppe an seiner Seite, die ihn schalten und walten...

  • Kleve
  • 29.09.21
Kultur
Ludger K.

Ludger K.: Vorpremiere im Weseler „Semikolon“
Ein schwarzes Schaf beißt zu

Beim Kabarettpreis „Das schwarze Schaf vom Niederrhein“ landete er gleich zwei Mal auf dem Siegertreppchen, mehr als 1.000 große Varieté-Shows hat er seitdem moderiert und wurde Stammgast im Berliner Quatsch Comedy Club. Nun ist Stand-Up Kabarettist Ludger K. („Hilfe, ich werd’ KONSERVATIV!“) wieder solo unterwegs, und er beginnt seine Tour in Wesel. Am Donnerstag, 30. September, steigt die Vorpremiere seines neuen Abendprogramms im Weseler Kleinkunsttheater Semikolon. Ludger K. knöpft sich...

  • Wesel
  • 28.09.21
Kultur
Bernd Stelter tritt mit neuem Programm im Parktheater in Iserlohn auf. Foto: Manfred Esser

Bernd Stelter kommt ins Parktheater
Konfetti und gute Laune für die work life balance

Iserlohn. Am Dienstag, 21. September, 20 Uhr, kommt Bernd Stelter mit seinem Programm "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!" ins Parktheater. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwochs mies und Donnerstags doof finden. Warum soll man denn viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit wieder Wochenende ist? All diese Fragen erläutert Bernd Stelter am Dienstagabend im Parktheater, unterstützt vom WDR Fernsehen.  Tickets bekommt man bei...

  • Iserlohn
  • 16.09.21
Kultur
Olaf Schubert darf nun doch in der Wilhelmshöhe auftreten.

Olaf Schubert und seine Freunde dürfen auftreten
Rebell kommt in die Wilhelmshöhe

Menden. Der Nachholtermin von Olaf Schubert und seinen Freunden kann wie geplant am Dienstag, 28. September, um 19.30 Uhr in der Wilhelmshöhe stattfinden. „Zeit für Rebellen“ heißt ihr Programm. Die Veranstaltung ist ausverkauft . Das Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört ist unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt ist Olaf Schuberts Zeit wirklich...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.