Auftritt

Beiträge zum Thema Auftritt

Kultur
Leider konnten die Städte Herdecke und Wetter keinen Ersatztermin für den Auftritt von Frieda Braun finden. Foto: Archiv

Herdecke und Wetter fanden keinen Ersatztermin für Frieda Braun
Absage: Jetzt gibt's Geld zurück

Am 6. März mussten die Gleichstellungsbeauftragten der beiden Ruhrstädte die Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentags mit Frieda Braun in der Aula des Gymnasiums Wetter leider kurzfristig absagen. Grund war der vorsorgliche Schutz des zahlreichen Publikums vor dem sich ausbreitenden Corona-Virus. „Trotz intensiver Bemühungen konnte allerdings mit der Agentur der Künstlerin keine Übereinkunft bezüglich eines Ersatz-Termins gefunden werden. „So haben wir uns nun schweren...

  • Herdecke
  • 25.03.20
Kultur
Sebastian Pufpaff

Sebastian Pufpaff gastiert am 27. März im Weseler Bühnenhaus
"Wir nach" - die satirischen Weisheiten des letzten integren Menschen auf diesem Planeten

Er kommt wieder nach Wesel. Sebastian Pufpaff präsentiert auch sein neues Programm „Wir nach“ im Städtischen Bühnenhaus. Das Gastspiel findet statt am Freitag,  27. März, um 20 Uhr. Motto: Wo soll das alles hinführen? „Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Kommen Sie zu Pufpaff und lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die...

  • Wesel
  • 11.03.20
  •  1
Ratgeber
Zirkusprojektwoche und Auftritt der Vorstadtperlen im Zelt an der Reuenbergschule abgesagt. Das Ganze wird Ende August nachgeholt.

Auch der Auftritt der Vorstadtperlen erst am 2. September - Karten behalten Gültigkeit
Grundschule verschiebt Zirkusprojekt als Reaktion auf Corona

In der Grundschule am Reuenberg ist die Entscheidung gefallen. Schweren Herzens, denn die Grundschüler waren schon Feuer und Flamme für das, was sie in der nächsten Woche hätte erwarten sollen: Eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Wegen der unsicheren Lage über die Entwicklung mit dem Coronavirus hat sich die Schule am Reuenberg entschieden, die für die Woche vom 16. bis 21. März geplante Projektwoche zu verschieben. Der neue Termin steht bereits fest. Das Zirkuszelt wird in der Woche vom 31....

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Kultur
Der Bachkreis beim Auftritt im Neuen Theater Emden. Die Bergkamener reisten bereits zum 14. Mal in den hohen Norden, um ihre musikalische Partnerschaft zu vertiefen. Foto: privat

Traditionelles Schülerkonzert
Bachkreis aus Bergkamen reist nach Emden

Schon traditionell fand am letzten Februarwochenende eine gefestigte musikalische Partnerschaft ihre Fortsetzung. Die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen besuchten unter der Leitung von Bettina Jacka und Peter Manteufel ihre Orchester-Freunde in Ostfriesland. In Emden trafen sich zum bereits 14. Mal die beiden Ensembles, die Bigband „JAG-Youngsters“ des Johannes-Althusius-Gymnasiums und der Bachkreis Bergkamen. Seit 2010 treffen sich die Ensembles in regelmäßigen...

  • Kamen
  • 07.03.20
Kultur

MO's eat and drink
David Blair ist am 7. März Gast bei "Kult & Curry"

David Blair, ist am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr, zu Gast bei "Kult & Curry" im MO's eat and drink, Margaretenstraße 73. Einlass ist bereits um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, in der Pause geht ein Hut für den Künstler rum. David Blair tourt quer durch Europa, um sein fünftes Album "As You Let Go: Songwriting Sundays" vorzustellen, das offiziell am 22. Februar 2019 veröffentlicht wurde. Es ist David Blairs erstes rein akustisches Album, nur mit Gesang und Klavier oder Gitarre mit Songs...

  • Essen-West
  • 02.03.20
Kultur
Der Chor Harmonie Rheinberg war als musikalische Mitwirkung bei der JHV des Sängerkreises Moers dabei.

Erfolgreicher Auftritt beim Neujahrsempfang der Stadt Rheinberg
Chor Harmonie Rheinberg mit gutem Start ins das Jahr 2020

Georg Bruckmann, Vorsitzender des Sängerkreises Moers, dem zurzeit 50 Chöre angehören, begrüßte die Vertreter der einzelnen Chöre, die sehr zahlreich erschienen waren. Die Damen des Chores Harmonie Rheinberg unter Leitung von Dirigent Michael Wulf-Schnieders trugen zum Auftakt der Versammlung dem fachkundigen Publikum drei poppige Lieder aus ihrem vielfältigen Repertoire vor. Vorsitzender Georg Bruckmann und der zweite Vorsitzende Erwin Dietrich fühlten sich in den Räumlichkeiten sehr wohl...

  • Moers
  • 11.02.20
  •  1
Kultur
Duke Robillard  spielt gemeinsam mit der finnischen Formation "Wentus Blues Band" am 12. Februar im to hoop in Rheinberg. Foto: privat

Einziges Deutschlandkonzert auf der diesjährigen Europatour
Blueskonzert mit Duke Robillard & Wentus Blues Band

Der US-amerikanische Blues-Sänger und -Gitarrist Duke Robillard spielt am Mittwoch, 12. Februar, um 20 Uhr im „to hoop“, Alpsrayer Straße 102 in Rheinberg. Begleitet wird er dabei von der finnischen Formation „Wentus Blues Band“. Es ist das einzige Deutschlandkonzert auf der diesjährigen Europatour und einer der wenigen Auftritte Robillards in Deutschland. Karten im VVK kosten 20 Euro zzgl. Gebühren, an der Abendkasse 25 Euro. Weitere Infos unter www.to-hoop.de und unter Tel.:...

  • Rheinberg
  • 08.02.20
  •  1
Kultur
Thomas Schmidt

Comedian Thomas Schmidt gastiert im Scala Kulturspielhaus
"Alles kann, nichts muss!" - Aus dem Chaosgeschehen eines ganz normalen Lebens

"Alles kann, nichts muss!" - so der Titel des Programms von Thomas Schmidt, der am Samstag, 14. Februar,  im Scala Kulturspielhaus Wesel auftritt. Dieter Bohlen, Costa Cordalis und Wolfgang Joop würden definitiv vor Neid erblassen. Denn Thomas Schmidt hat das, wovon viele Männer und alle Frauen träumen: eine biologische Uhr, die immer nachgeht. Die langsamer tickt als der erbarmungslose Abriss-Kalender an Omis Küchenwand. Ein physiologisches Wunder. Sein Dilemma: Er sieht viiiiiel jünger...

  • Wesel
  • 06.02.20
Kultur
Eine musikalische Familie sind die vier Geschwister Dietrich aus Mülheim an der Ruhr.

Violine, Klavier und mehr
Mülheimer Nachwuchsmusiker treten im Medienhaus auf

Unter dem Motto „Musikalische Vielfalt“ findet am 6. Februar um 18 Uhr in Rick`s Café im Medienhaus  in Mülheim an der Ruhr das nächste KIM-Konzert statt. Diesmal ist es gelungen, junge Musiker aus zwei äußerst musikalischen Familien mit einer vielfältigen Instrumentenauswahl in einem „Familienkonzert“ zu präsentieren. Emily Bell (Violine), die bereits mit drei Jahren ihren ersten Unterricht erhielt, ist heute eine versierte Violinistin, die als Solistin in zahlreichen Schulkonzerten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.20
Kultur
Die Vorstadt-Perlen fiebern dem Auftritt der Manege entgegen.
2 Bilder

Dellwiger Frauentruppe freut sich auf besonderen Auftritt im Zelt an der Reuenbergschule
Manege frei für die Vorstadt-Perlen

Mit Zirkus kennen sich die Vorstadt-Perlen aus. Vor zwei Jahren gastierten sie im Rahmen eines Zirkusprojekts an der Kraienbruchschule, genossen Zelt und Manegenduft in vollen Zügen. Jetzt grassiert das Zirkusfieber wieder. Am 19. März sind die fünf Frauen mit dabei, wenn der Zirkus in der Grundschule am Reuenberg Halt macht. von Christa Herlinger Und dabei können Andrea van den Woldenberg, Monika Löcken, Bärbel Delker, Karin Topsnik und Andrea Pannenbäcker-Evers weder auf dem Seil tanzen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.20
Kultur
Am Donnerstag, 14. Mai, tritt Marc Weide mit seinem Programm "Kann man davon leben?" im Majestic Theater, Riphausstraße 13, auf.

Marc Weide im Majestic Theater in Waltrop am 14. Mai
"Kann man davon leben?"

Am Donnerstag, 14. Mai, tritt Marc Weide mit seinem Programm "Kann man davon leben?" im Majestic Theater, Riphausstraße 13, auf. Kann man davon leben? Durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann. Weltmeister der Zauberkunst Auch wenn Marc Weide ein gern gesehener Gast in TV Shows ist und 2018 zum Weltmeister der Zauberkunst...

  • Waltrop
  • 25.01.20
Kultur
Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch: Carmela de Feo.

Anrüchig, schlüpfrig, bösartig
Carmela de Feo zeigt „Meine besten Knaller!“

Die Musikerin, Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin Carmela de Feo zeigt am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr ihr  Programm „Meine besten Knaller!“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch. Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen.Diesen Menschen sei...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Sebastian Pufpaff, Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises, tritt am 4. Juni in der Stadthalle Datteln auf und präsentiert sein Programm "Wir nach".

Sebastian Pufpaff tritt am 4. Juni in der Stadthalle Datteln auf
"Wir nach"

Pufpaff? Ist das ein Künstlername? Ist das Programm eher Kabarett oder Comedy? Diese und noch viele andere Fragen beantwortet das neue Programm „Wir nach“ von Sebastian Pufpaff, der am Donnerstag, 4. Juni, um 20 Uhr auf Einladung des Kulturbüros in der Stadthalle, Kolpingstraße 1, gastiert. Der durch alle gängigen TV-Formate wie „WDR Mitternachtsspitzen“, „ZDF heute-show“ oder „Nuhr im Ersten“ bekannte Kabarettist ist auch wegen seiner TV-Erfolgsshow „Pufpaffs Happy Hour“ beliebt. Der Deutsche...

  • Datteln
  • 21.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Gemeinsam mit fünf anderen Familienteams spielen Tanja und Leon Mlakar mit Thomas Beige am zweiten Weihnachtstag um eine Menge Geld.
2 Bilder

Klappt's am zweiten Weihnachtsfeiertag mit der Million?
Daumendrücken für Familie Mlakar: Bedingrader heute bei Günter Jauch

Die 16.000 Euro-Frage ist für die Mlakars am 26. Dezember bei Günther Jauchs Familien-Special das Minimalziel Als Tanja Mlakar vor knapp zwei Wochen den Trailer zu Günther Jauchs Weihnachtsspecial von "Wer wird Millionär" über den TV-Schirm flimmern sah, war sie mehr als irritiert. Denn neben dem Gesicht des Quizmasters war auch ihr eigenes für eine kurze Sequenz groß eingeblendet. von Christa Herlinger Das haben die Macher der Sendung auch nicht ohne Grund getan. Die Bedingraderin ist...

  • Essen-Borbeck
  • 21.12.19
  •  1
Kultur
Chorgemeinschaft '82 Olfen.

Olfen: Chorgemeinschaft singt in St. Marien

Die Chorgemeinschaft '82 Olfen unter der Leitung von Sigrid Hartmann freut sich darauf, die Besucher auch in diesem Jahr wieder zu ihrem traditionellen Adventskonzert begrüßen zu dürfen. Am Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr singen und spielen Johannes Freiburg (Piano), Franziska Scheffler (Sopranistin), Birgit Göcke (Querflöte), die Glockenkinder, der Jugendchor und das Streichquartett des Musikschulkreises Lüdinghausen und natürlich die Chorgemeinschaft '82 in der adventlich geschmückten St....

  • Olfen
  • 13.12.19
Kultur
Das Konzert der Kantorei Velbert findet am 8. Dezember in der Christuskirche statt.

Händels "Der Messias" in der Mozart-Fassung
Weihnachtskonzert der Kantorei Velbert am 8. Dezember in der Christuskirche

Nach Johannes Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium im Jahr 2017 und Mendelssohns "Elias" in 2018 setzt die Kantorei Velbert die Aufführung beliebter Werke der Chormusik fort: Am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr wird in der Christuskirche wieder einmal das große Halleluja erklingen, ein weltbekanntes Chorstück aus Georg Friedrich Händels Oratorium "Der Messias". Schon vor der ersten Aufführung war man sich sicher, dass der Andrang zum Konzert groß werden würde. Daher bat man die feine Dubliner...

  • Velbert
  • 05.12.19
Kultur
 Der Sinfonische Chor der Chorakademie Dortmund führt  das Fauré Requiem in der Petrikirche auf.

Fauré Requiem in der Petrikirche
Sinfonischer Chor der Chorakademie gibt Konzert

Der Sinfonische Chors der Chorakademie lädt am Samstag, 16. November, um 18 Uhr zum Konzert in die St. Petrikirche ein. Unter dem Titel „In paradisum“ präsentiert das Erwachsenenensemble von Europas größter Singschule und seine Solisten unter der Leitung von Joachim Gerbens das Requiem op. 48 von Gabriel Fauré. Darüber hinaus werden neben Orgelwerken von Dupré, Widor und Messiaen auch die „Quatre motets sur des themès grégoriens“ von Maurice Duruflé erklingen. Der Chor wird an der Orgel...

  • Dortmund-City
  • 12.11.19
Kultur
Lucas Rieger im Finale von „The Voice of Germany 2019“. Foto: SAT1/Pro7

Lucas Rieger mit Max Raabe im Finale von „The Voice of Germany 2019“
Guten Tag, liebes Glück!

Auch wenn Lucas Rieger nicht als Sieger am spannenden Finalabend von „The Voice of Germany“ hervorgehen konnte, war es für den Kamener ein guter Tag, um glücklich zu sein. Denn einer Gesangskarriere steht nun nichts mehr im Wege. „Steht das Glück vor der Tür, dann lass' ich es rein“, lautet eine Textzeile aus dem Max-Raabe-Ohrwurm, den sich der 20-jährige Kamener nicht nur für das Duett mit dem Star, sondern scheinbar vor jedem Auftritt zu Herzen genommen hat. Mit der beschwingten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.19
Kultur
Der Universitätschor ist morgen mit einer  Klangperformance im Museum zu erleben.

Aktion zur Ausstellung „Transparenz“ im MKK
Universitätschor bringt Klangperformance ins Museum

„Transparenz“ heißt eine kleine Ausstellung, die im Museum für Kunst und Kulturgeschichte zeitgenössisches Kunsthandwerk im Dialog mit Exponaten aus der Museumssammlung zeigt. Der Universitätschor unter Leitung von Heinke Kirzinger hat sich vom Titel „Transparenz“ inspirieren lassen und beleuchtet das Thema am Freitag, 8. November, um 19 Uhr mit einer Klangperformance musikalisch im Museum an der Hansastraße. Der Eintritt zur Klangperformance und in die Ausstellung ist frei. „Die Zuhörer...

  • Dortmund-City
  • 07.11.19
Kultur
Die Oper, hier eine Szene aus Aschenputtel sucht für eine neue Produktion Kinder und Männer als Statisten.

32 Statisten für die Oper gesucht
Samstag zum Casting

Die Oper sucht für die Produktion "Die Stimme von Portici" 32 Statisten. Gecastet wird am Samstag, 9. November, ab 10 Uhr im Probenzentrum, Alte Straße 39. Gesucht werden 20 etwa achtjährige Kinder sowie zwölf Männer zwischen 22 und 60 Jahren. Das Kindercasting beginnt um 10 Uhr, das Herrencasting um 11 Uhr. Die Oper handelt von einer Revolte der Neapolitaner gegen die spanischen Besatzer im 17. Jahrhundert. Interessenten melden sich beim Leiter der Statisterie, Marlon Otte, unter...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Kultur
Hammer-Auftritt bei „The Voice of Germany“: Der Kamener Lucas Rieger (19) in Höchstform.  Fotos: SAT1/ProSieben
4 Bilder

Lucas Rieger stimmgewaltig bei „THE VOICE OF GERMANY 2019“
Heute Abend SAT1: Gegen welche Konkurrenz muss sich der Kamener behaupten?

Charly Lewing und Lucas Rieger performten in der letzten Folge von „The Voice of Germany“ einen Blues-Brothers-Hit und brachten damit sogar Mark Forster zum Staunen. Keine Frage, der Kamener Lucas Rieger ist wohl ein Fan der 30er Jahre: Sein Kleidungsstil, seine Frisur und seine Bewegungen - alles passte zum großen Auftritt. Für das Power-Duo Charly und Lucas hatte sich Coach Sido einen besonderen Song der Blues Brothers ausgesucht: "Everybody Needs Somebody to Love". Dieser Hit kam für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.10.19
  •  1
Kultur
Jörg Bausch tritt am 25. Oktober im Hinz und Kunz in Dinslaken auf.

Verlosung: Jörg Bauch am 25. Oktober im Hinz und Kunz in Dinslaken
Fast schon ein Stammgast

Der deutsche Schlagersänger, -texter und -komponist Jörg Bausch ist ein gern gesehener Gast in Dinslaken - und auf vielen Veranstaltungen gar nicht mehr wegzudenken. Regelmäßig steht er hier auf der Bühne und heizt dem Publikum mit "Großes Kino", "Dieser Flug", "Tornado", "Wie ein Wolf in der Nacht" und "Erst wenn’s im Sommer schneit" ein - so auch am Freitag, 25. Oktober, im Hinz und Kunz, Am Alten Drahtwerk 6. Einlass ist ab 18 Uhr, auf der Bühne steht Bausch ab circa 22 Uhr. Der NA...

  • Dinslaken
  • 15.10.19
  •  1
Kultur
Tim Perkovic hat am NDR Comedy Contest teilgenommen. Aber: Hat er auch gewonnen?

Tim Perkovic am 19. Oktober bei NDR Comedy Contest: bester Newcomer gesucht
"Da ging mir ganz schön der Stift"

"Da ging mir ganz schön der Stift", muss Tim Perkovic zugeben. Obwohl noch keine 30, ist der Dinslakener auf der Bühne eigentlich längst ein "alter Hase". Bei der Aufzeichnung des NDR Comedy Contests in Hamburg hatte der Comedian und Moderator dann doch ordentlich Lampenfieber. "Ich musste morgens früh los, weil schon um 13 Uhr der Trailer aufgezeichnet wurde", sagt der 28-Jährige. Danach habe es erst einmal ganz viel Leerlauf gegeben, bis die erste Probe anstand. "Du spielst dann halt dein...

  • Dinslaken
  • 15.10.19
Kultur
Das dritte Konzert der "Alles ohne Strom"-Tournee führt die Toten Hosen nach Dortmund.

Wiedersehen mit "Die Toten Hosen" in der Westfalenhalle
Alles ohne Strom-Tour führt nach Dortmund

Unplugged gehen Die Toten Hosen auf Tour und treten am 16. Juni 2020 in der Westfalenhalle auf, bevor sie am 19. Juni ein Heimspiel in Düsseldorf im ISS Dome geben.  „Alles ohne Strom“ heißt das neue Album der Tournee. Bereits 2005 ließ die Band erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“ den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. Die Abende in der Burg und auch schon die vorbereitenden Proben dazu haben der Band...

  • Dortmund-City
  • 14.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.