Auftritte

Beiträge zum Thema Auftritte

Vereine + Ehrenamt

Samstag, 14.09.19 in Oesbern
Schnuppertag beim Jugendorchester der Schützenkapelle Oesbern

Auch in diesem Jahr ist die Schützenkapelle Oesbern wieder auf der Suche nach jungen Nachwuchsmusikern. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab dem dritten Schuljahr. Wer Lust hat ein Blasmusikinstrument zu erlernen, ist herzlich eingeladen am Samstag, den 14.09.2019 zum Schnuppertag von 13:00 bis 15:00 Uhr in die Mehrzweckhalle Oesbern zu kommen. In der Ausbildung werden die Instrumente Querflöte, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune und Tuba angeboten. Alle oben...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.08.19
  •  2
Kultur
ZOFF reißt mit. Foto: Dirk Schmidt
4 Bilder

Reiner Hänsch im Interview: zum neuen Album - zur Mini-Tour - zu "Sauerland" im Reggae-Sound - warum er am Lennestrand begraben werden möchte
Es gibt "ZOFF"

Zum 40-jährigen Bandbestehen hat sich ZOFF mit der neuen CD "Für immer und ewig" zurückgemeldet. Auch zwei Konzerte stehen aktuell an. Stadtspiegel und lokalkompass.de nahmen die Gelegenheit zu einem Interview mit Mastermind Reiner Hänsch wahr. Lokalkompass/Stadtspiegel: Am 2. August erscheint das neue ZOFF-Album "Für immer und ewig". Was dürfen die alten und neuen Fans davon erwarten? Reiner Hänsch: Erst mal was richtig Neues! Wird ja auch mal Zeit nach 40 Jahren. Ich hab die Titel in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Wer im Velberter Karneval Zuhause ist, der kennt die Gesichter dieser fröhlichen Männergruppe. Die Schloßstadtsänger sind bekannt für ihre stimmgewaltigen Auftritte in der fünften Jahreszeit. Doch auch darüber hinaus herrscht bei ihnen alles andere als Langeweile.
2 Bilder

Eine lange Geschichte voller Musik und Spaß
Stimmungskanonen der Schlossstadt

Sie werden unmittelbar mit der fünften Jahreszeit in Verbindung gebracht. Kein Wunder! Als Stimmungskanonen, die kölsches Liedgut zum Besten geben, sind sie während der dollen Tage auf verschiedensten Bühnen zu sehen: Die Schloßstadtsänger. Vor allem bekannt - weil es inzwischen längst Tradition ist - sind sie für ihren Auftritt an Altweiber in der Sparda-Bank und für ihre Performance an der unteren Friedrichstraße am Rosenmontag. Darüber hinaus treten sie bei der Karnevalsfeier des...

  • Velbert
  • 03.01.19
  •  2
Kultur
13 Bilder

Leider in diesem Jahr nicht

In diesem Jahr findet leider kein Stadtteilfest im Geisbruch statt. In vielen Jahren zuvor war es ein beliebter Anziehungsmagnet manchmal sogar mit 2 Tagen. Leider hatte die Vorsitzende schon im Vorjahr gesagt, das sie nicht weitermachen möchte und einen Nachfolger sucht. Leider wurde erst Mitte des Jahres dafür jemand gefunden. Das war dann doch zu spät um die Planung dafür noch durch zu führen. Aber vielleicht wird es ja was in Zukunft. Das Stadtfest selber findet aber am 1. Oktoberwochenende...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  •  1
Kultur

"Gospel Generations" feiern ihren zehnten Geburtstag und suchen sangesfreudige Männer

Ein Gastkonzert in Bochum, zwei Auftritte in einer Klinik in Meerbusch, Mitwirkung bei einem Gospel-Gottesdienst im Evangelischen Gemeindezentrum Mehrhoog und in Duisburg-Walsum - Das sind nur einige Termine, bei denen der Hamminkelner Gospelchor "Gospel Generations" in Aktion tritt. Der über die Grenzen des Kreises Wesel bekannte Chor mit seinen 24 Sängerinnen und Sängern hat sich viel vorgenommen, denn er feiert seinen zehnten Geburtstag. Chorleiter Dieter Krüssmann freut sich gleich...

  • Hamminkeln
  • 16.03.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Gemischter Chor "Eintracht" Hau mit neuem Arrangement

Großen Erfolg erzielte der gemischt Chor "Eintracht" Hau anlässlich seines Auftritts bei der Martinsfeier der Seniorenstube Hasselt. Mit ihrem neuen Chorleiter Hans-Hermann Koppers präsentierten die Sängerinnen und Sänger ein völlig neues Programm mit neuen Liedern in zeitgemäßem Arrangement und gekonnter stimmlicher Harmonie. Großen Beifall gab es insbesondere für den Klassiker "Die Rose" und weitere musikalische Leckerbissen wie u.a. "Der Freundschaft Band" und "Ein schöner Tag". Groß war die...

  • Bedburg-Hau
  • 18.11.17
  •  1
Kultur
Red42 rocken die Bühne. Foto: Olaf Thierfelder

Contest als Sprungbrett - Red42 spielen Konzerte in Hilden und Umgebung

Treffen am Proberaum, Verstärker, Instrumente, Schlagzeugteile ins Auto schleppen, um abends auf den Bühnen in der Region zu stehen und das gleiche zurück: mittlerweile ein routinierter Wochenendablauf für die Band „Red42“. Dass Newcomer-Bands im Bergischen Land und im Umkreis nicht im Proberaum versauern müssen, zeigen die fünf Jungs aus Hilden, Solingen und Düsseldorf. „Wir schaffen es, dieses Jahr mehr Konzerte zu spielen als es Kalendermonate gibt“, freut sich Sänger Niclas Kurzrock. Das...

  • Hilden
  • 29.09.16
Überregionales
Die Ratsmusiker und Sängerin Britta Osebold freuen sich auf drei Weihnachtsabende in der Kulturschmiede. Foto: Veranstalter

Ratsmusiker-Weihnachtsabende

Die Ratsmusiker laden in diesem Jahr in die Kulturschmiede zu ihren Weihnachtsabenden am 12., 13. und 14. Dezember um 19 Uhr ein. „Wir hatten im letzten Jahr eine so große Warteliste, sodass wir uns für drei statt bisher zwei Weihnachtsabende entschlossen haben„ so Franz Joerg Schulte. Eine weitere Neuheit: Erstmals bietet die Band garantierte Sitz- als auch Stehplätze an. „Damit“, so Schulte weiter, „ wollen wir allen Personengruppen, auch denen mit Steh- oder Gehbehinderung Rechnung...

  • Arnsberg
  • 20.09.16
LK-Gemeinschaft

Dorffest Nierenhof

Der Bürgerverein-Velbert-Nierenhof veranstaltet an zwei Tagen ein Dorffest mit vielerlei Aktionen. Unter anderem werden ein afrikanischer Trommelzauber von der Max&Moritz Grundschule vorgeführt un ein Auftritt der Tanzgruppe „Joy in Motion”. Sogar eine Modenschau benannt nach der Froschkönigin wir zu sehen sein. Für das leibliche Wohl ist ebenso den ganzen tag lang gesorgt. Die Veranstaltung starten am Samstag, 10. September um 15 Uhr und endet um 16 Uhr am Sonntag, 11. September....

  • Velbert
  • 11.09.16
Kultur

"Nachschlag" mit "Blue Notes Menden"

Die „Blue Notes Cäcilia Lendringsen“ heißen jetzt „Blue Notes Menden“. Lendringsen. Das beschloss der Chor jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung. „Der alte Name war ein bisschen sperrig, Blue Notes Menden ist einfach eingängiger“, begründet die erste Vorsitzende Karin Hermes die Änderung. Sowohl sie als auch der übrige Vorstand wurden von den Mitgliedern des gemischten Chors einstimmig wiedergewählt. Für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr erhielt der Vorstand viel Lob und...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.16
Kultur

Karneval in Seniorenheim am Ostring am 14.01.15

Wieder hat eine neue Karnevalsession begonnen und eine bunte Truppe von Karnevalsfreunden hat sich aufgemacht um in vielen Bochumer Seniorenheimen einige Stunden Unterhaltung und Stimmung darzubringen. Wie schon in den vorausgegangenen Jahren haben sich viele Aktive aus Bochumer Karnevalsvereinen bereit erklärt sich mit Ausschnitten ihres Programmes an diesen Veranstaltungen zu Beteiligen. Somit konnte wieder ein tolles Programm zusammengestellt werden. Die Regie und die...

  • Bochum
  • 15.01.15
  •  1
Kultur
2 Bilder

Sommerfest und Künstlerdorf des balou

Am 29. Juni wird es wieder ein buntes Sommerfest des Kulturzentrum balou (Oberdorfstr.23) geben mit dem Generationen zusammengebracht werden. Unterschiedliche Kurse aus der Jugendkunstschule werden sich präsentieren und damit einen Einblick in ihren Übungsalltag geben. Im ganzen Kulturzentrum gibt es was zusehen. Der Tag startet um 11 Uhr im Cafe mit einer offiziellen Eröffnungsrede des Vorstandes. Danach findet ein buntes Programm von tänzerischen Darbietungen, Instrumentalauftritten...

  • Dortmund-Ost
  • 21.06.14
  •  2
Kultur
Chorfahrt Oktober 2013 nach Bad Neuenahr
2 Bilder

Der Chor „TonArt“ wird 20 Jahre alt

Aus Anlass einer Hochzeit gründete sich im Sommer 1994 in der katholischen Hüttenheimer Gemeinde Maria Himmelfahrt der heutige Chor „TonArt“. Mit verschiedenen Namensgebungen nie ganz zufrieden, wurde vor einigen Jahren dieser Name für den gemischten Chor mehrheitlich gewählt. Vor 20 Jahren startete dieses Gesangsprojekt mit rund 20 Personen, die Spaß daran hatten das damals aktuelle Lied „I will follow him“ aus dem Film „Sister Act“ mit Whoopy Goldberg extra einzustudieren. Auch danach...

  • Duisburg
  • 18.04.14
Kultur

"Luxuslärm"-Pläne für 2014

Neues Jahr, neue „Luxuslärm“-CD: Wenn am 7. März 2014 mit „Alles was du willst“ das vierte Luxuslärm-Album erscheint, hat sich die Band einen alten Traum erfüllt: Die 14 Songs folgen in etwa jener feinen Dramaturgie die auch Live-Konzerte der Band auszeichnet. „Ich hatte“, erzählt Jini von der letzten Tour, „die Band verlässlich im Rücken, konnte mich einer gewissen Narrenfreiheit erfreuen und wusste, dass die Jungs mich immer auffangen“. „Luxuslärm“ klingt kraftvoller, und man hört...

  • Iserlohn
  • 02.01.14
Kultur
Eine coole bunte Gruppe: Irena und ihre Regenbogenkids

Die Weihnachtstour geht los - Kinder, Musik und Weihnachten - was gibt's Schöneres

Nach dem Auftritt am ersten Adventssonntag auf dem Weihnachstmarkt Kalkar geht die Weihnachtstour von "IRENA UND DIE REGENBOGENKIDS" nun weiter: 2. Advent: Gemeinsames Weihnachtssingen mit den Kinderchören "Irena und die Regenbogenkids" und „Blaue Saphire" Sonntag, 08.12.2013 ab 16.30 Uhr bis 18:00 Uhr Xanten Bühne Weihnachtsmarkt 3.Advent: Sonntag,15.12.2013 ab 17:00 Uhr Drevenack (Hünxe) Weihnachtsmarkt In vielen Traditionen der Erde ist das Anzünden einer Kerze eine bewusste...

  • Wesel
  • 04.12.13
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Prinzessin Vreni I.

Prinzessin Vreni aus Bayern macht's allein für die Narren der KG Brünen

Nachdem die Karnevals-Gemeinschaft Brünen viele Jahre von einem Prinzenpaar durch die fünfte Jahreszeit geführt wurde, beschloss der Vorstand, künftig auch andere Wege zu beschreiten. Bereits in der vergangenen Session führte das erste Brüner Dreigestirn die Narrenschar an. In der kommenden Session werden die Brüner Karnevalisten nun von einer Prinzessin regiert. Mit Prinzessin Vreni I., die im normalen Leben Verena Dieti heißt, konnte für dieses Amt ein echtes bayrisches Madel gewonnen...

  • Hamminkeln
  • 06.11.13
Kultur
3 Bilder

Junges Ruhrgebiets-Duo mit großen Träumen

Die beiden sind ein gutes Team: Julia Wieczorek und Fabian Wüst bilden seit gut einem halben Jahr ein Duo - ein musikalisches, versteht sich. Die 15-jährige Frintroperin und der zwei Jahre ältere Wulfener wünschen sich mehr Öffentlichkeit, würden ihr Können gerne vor Publikum präsentieren. „Fabian, 17, sucht Begleitung ...“ - auf einer Musikseite im Internet ist Julia Wieczorek über diese Worte gestolpert. Entstanden ist aus diesem „Stolpern“ eine Freundschaft - und ein gemeinsames...

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.13
  •  1
Kultur

Der Kultkeller in Duisburg

Wo kann man im Ruhrpott eigentlich noch gut abtanzen und Party machen? Neue und nette Leute kennenlernen? Hingehen, wo was los ist? Jede(r) wird auf diese Frage wohl eine andere Antwort geben. Je nach Interesse und Alter variiert die Möglichkeit. Eine gute Möglichkeit eher für die jüngere Generation und auch recht beliebt ist wohl der Kultkeller in Duisburg. Verschiedene Programme und auch für die Gothics der "schwarzen Szene" biete das "MIssion:Dark"-Event eine beliebte Party für die...

  • Duisburg
  • 16.01.13
Kultur
Die Band der Musikschule Recklinghausen gastiert an insgesamt 16 Spielorten. Foto: Pospiech

16 Konzerte im Advent - Musikschulband geht auf Tour

Eine Weihnachtfeier ohne Mitwirkung der Weihnachtsband der Städt. Musikschule? Das ist für viele Kirchen, Vereine und Institutionen in Recklinghausen mittlerweile undenkbar. Erst die wunderschönen Weihnachtsklänge der jungen Musiker vermitteln vielen Recklinghäusern abseits der Hektik der Vorweihnachtszeit echte Vorfreude auf das Fest. Seit 1997 begeistern die Auftritte der Weihnachtsband Jung und Alt. Dabei bewundern ihre Fans nicht nur die Virtuosität der 35 jungen Musiker im Alter von 15...

  • Waltrop
  • 20.11.12
Überregionales
Er ist 22, hat nach der Peter-Weiss-Gesamtschule ein Studium am Zentrum für Schauspiel und Film in Köln absolviert und hofft auf den Sprung auf die große Kino-Leinwand: Karsten Jaskiewicz aus Unna arbeitet an seiner Karriere als Leinwand-Star.
7 Bilder

Ganz großes Kino

Unna. Eine Nebenrolle in der ARD-Serie „Lindenstraße“, Auftritte in einigen Kurzfilmen und verschiedene Theaterrollen - Karsten Jaskiewicz aus Unna steht am Anfang seiner Karriere als Schauspieler. Schon als Schüler der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna begeisterte sich der heute 22-Jährige für die Schauspielerei. Zusammen mit seinem Freund Felix ­Eller drehte er in der Schulzeit Kurzfilme. Unter anderem spielte er in mehreren Folgen der Serie „Brennpunkt Unna“ den Gangster Jim Bixby (2010). Im...

  • Unna
  • 19.10.12
Überregionales
2 Bilder

Schlagerstar Olaf Henning beim Steeler Maifest ganz privat

Beim 1. Steeler Maifest hatte er zum Tanz in den Mai geladen: Olaf Henning war der Stargast und sorgte mit seinen Hits (u.a. „Cowboy & Indianer“, „Dieser DJ ist ‘ne Pfeife“ oder „Die Manege ist leer“) für ausgelassene Stimmung und plauderte im „Schlag auf Schlag-Interview“ mit dem STEELER KURIER aus, dass er in diesem Jahr keinen Partysommer auf Mallorca feiert. Wonnemonat Mai Olaf Henning: Endlich Sonne!? Fußball-EM Olaf Henning: Da fällt mir sofort mein EM-Hit „Dieser...

  • Essen-Steele
  • 04.05.12
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Rote Funken - Volles Programm zu Karneval

Ein volles Programm steht für die Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e. V. an. Alle Aktiven freuen sich auf die vielen tollen Auftritte in den kommenden 4 Wochen Die eigenen Verantaltungen, für die der Vorverkauf bereits läuft, finden, wie berichtet, am 11.02.2012 (Gala-Abend) und am 12.02.2012 (Kinderkarneval) im Bürgerhaus Bövinghausen statt. Für den Gala-Abend hat auch MdB Frank Schwabe und für den Kinderkarneval das Kinderprinzenpaar der Stadt Dortmund den...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.01.12
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Fan-Meile Teil4 "Auftritt vom Cheerpower"

Da unsere National-Frauenmannschaft ihr Viertelfinalspiel gegen Japan mit 1:0 verloren hat, war heute auf der Fan-Meile am Bermuda-Dreieck, die Stimmung etwas leiser. Aber die Zuschauer die gekommen waren, konnten sich von den Cheerleadern der Bochumer Academy und den IceStars Cheerleader Wattenscheid von deren Leistungen überzeugen. Die Mädchen erhielten wieder kräftigen Applaus für ihren Auftritt. So war die Stimmung doch noch bestens. Ein letztes Mal kommt noch ein Auftritt der beiden...

  • Bochum
  • 10.07.11
Überregionales
20 Bilder

Gemeindefest an der Emilstr.

An der Emilstraße fand heute das Gemeindefest statt. Es war ein Programmablauf der sich sehenlassen konnte. Die Eröffnung nach Ansprache von Pfarrerin Becker-Fidrich erfolgte musikalisch durch den Kirchlichen Bläserverein. Der Shanty-Chor Wattenscheid sang sich im Herzen der Besucher und die Besucher sangen und schunkelten zu den Seemannliedern mit. Nach den Sängern trat eine Mädchengruppe der Cheerleader auf und führte den Gästen eine Tanz- und Stuntshow vor. Die Leute klatschten begeistert...

  • Wattenscheid
  • 03.07.11
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.