Augen

Beiträge zum Thema Augen

Blaulicht
Nach einem Streit unter Jugendlichen mit vier Verletzen sucht die Gladbecker Polizei nach den beiden vermeintlichen Tätern.

Täter versprühte die Augen reizende Flüssigkeit
Verletzte bei Streit unter Jugendlichen im Skaterpark

Bei einer Auseinandersetzung im Skatepark an der Horster Straße zwischen Gladbeck-Mitte und Butendorf wurden am am frühen Abend des vergangenen Freitag, 9. April, gegen 17.30 Uhr, drei Jugendliche (14,15 und 16 Jahre alt) aus Gladbeck sowie ein 12-jähriges Kind aus Gelsenkirchen leicht verletzt. Ein bisher unbekannter, korpulenter Jugendlicher schlug einem 14-Jährigen Gladbecker ins Gesicht, versuchte einen weiteren 15-Jährigen zu schlagen und sprühte letztlich mit einer unbekannten, die Augen...

  • Gladbeck
  • 12.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Krimineller sprüht Arbeiter Flüssigkeit in die Augen
Krimineller sprüht Arbeiter Flüssigkeit in die Augen und verschwindet Detaillierte Täterbeschreibung

Ein Krimineller hat versucht, eine Tasche aus einem Transporter im Bochumer Stadtzentrum zu stehlen. Als ihn ein Arbeiter zur Rede stellte, sprühte der Täter ihm eine Flüssigkeit in die Augen und flüchtete. Die Polizei sucht ihn jetzt mit einer detaillierten Täterbeschreibung. Der Vorfall hat sich am Mittwochnachmittag, 26. August, an der Ecke Hellweg / Massenbergstraße ereignet. Gegen 17 Uhr bemerkte ein Arbeiter (52, aus Bochum) an der dortigen Baustelle, wie sich ein Mann in den...

  • Bochum
  • 27.08.20
  • 1
Ratgeber

Gruppentreffen entfällt
AMD im Blick - regional

Das Treffen der Selbsthilfegruppe AMD (altersbedingte Makulardegeneration) muss aufgrund der derzeitigen Situation leider ausfallen. Dies betrifft die Termine: 12.08. und 09.09.2020 Der nächste geplante Termin für ein Gruppentreffen in der Familienbildungsstätte, Boeckelter Weg 11, in Geldern ist Mittwoch, der 11.11.2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr. Der Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe und Berater der PRO RETINA, Paul Böffgen, ist auch während der Kontakteinschränkungen telefonisch unter der...

  • Kleve
  • 04.08.20
Fotografie
Die Sonnenbrille: Schutz vor der Sonne und modisches Accessoire.
Aktion

Foto der Woche
Sonnenbrille

Zugegeben, in dieser Woche blieb sie oft zu Hause: die Sonnenbrille. Für den einen ist sie ein unverzichtbarer Schutz, um im Sommer die Augen vor grellem Licht zu schützen, für den anderen ist sie ein modisches Accessoire.  Bereits die Inuits benutzten zum Schutz vor Schneeblindheit Knochen oder Holzbretter mit schmalen Sehschlitzen. Und Kaiser Nero hielt sich Smaragde vor die Augen, um Gladiatorenkämpfe - wenn auch nicht ganz ungetrübt - verfolgen zu können. Circa 1400 Jahre später wurden...

  • Velbert
  • 11.07.20
  • 32
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Meine Augen ....... ..

sind durch Ablagerungen im Glaskörper schlechter geworden.Gliose nennt sich das. Ist wie ein störender Schmierfilm auf der Brille, der wie eine Gardine im Wind hin und her wedelt, wenn ich zwinker. Da kann ich immer noch alles scharf sehen für Momente, aber die Arbeit am Bildschirm ist zu erschwerlich damit. Deshalb bin ich hier im Forum so selten geworden, wie die Rohrdommel bei uns in der freien Natur.

  • Selm
  • 27.11.19
  • 12
  • 3
Ratgeber

Übrigens
Da guckste oder nicht!

Immer mehr Menschen auf der Welt werden schlechte Augen haben. Diese Entwicklung sagt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen veränderter Arbeits- und Lebensgewohnheiten voraus. Zum einen wachse der Anteil der Menschen mit Sehbeeinträchtigungen durch höhere Lebenserwartung, weil Sehprobleme halt auch mit dem Alter zunehmen. Zum anderen mache sich aber auch mehr Zeit am Bildschirmen – wie Computer und Handy – bemerkbar und die Menschen zunehmend kurzsichtig. Hinzu käme eine falsche, zu...

  • Duisburg
  • 03.11.19
Kultur
Wie das Filmposter bereits verrät, verspricht "Tetra-Das gelbe Auge" Action, Spannung und ein bischen Mystery.
5 Bilder

Alles im Kasten
Dreharbeiten des Actionthrillers "Tetra-Das Gelbe Auge" in Unna und Königsborn

Zwei Wochen vor dem Kurzfilmfestival "Great Shortfilm Gala" im Kinorama stellt eine Gruppe Jugendlicher Filmemacher vom Geschwister-Scholl-Gymnasium am Donnerstag ihren Actionthriller in Königsborn fertig. Hier ein Klacken...da ein Zischen. Dann nähern sich schnelle, stolpernde Schritte aus Richtung der Schulmensa. Keuchend und schwer atmend kämpft sich eine Gestalt die Treppe hinauf und blickt wenig später in den Lauf einer Revolveratrappe. Alle Anwesenden halten angespannt den Atem...

  • Unna
  • 13.06.19
Ratgeber
Wer den Augenärztlicher Bereitschaftsdienst in Anspruch nehmen muss, muss bis nach Bochum fahren.

Notdienst bei Augenbeschwerden
Kein Bereitschaftsdienst mehr in Hagen, Herdecke, Wetter und Breckerfeld +++ Seit dem 1. Februar Notdienst in Bochum

Für Patienten, die außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten einen Augenarzt benötigen und nicht bis zum nächsten Werktag warten können, ist der augenärztliche Bereitschaftsdienst die richtige Anlaufstelle. Dies gilt auch für Patienten aus Hagen, Herdecke, Wetter und Breckerfeld. In Bochum wird dieser seit dem 1. Februar zentral am Knappschaftskrankenhaus angeboten. „Wir freuen uns sehr, in Kooperation mit dem Knappschaftskrankenhaus eine zentrale augenärztliche Notfalldienstpraxis in Bochum...

  • Hagen
  • 22.02.19
Ratgeber
Regina Eckner, leitende Lehrorthoptistin an der Universitätsaugenklinik Düsseldorf
2 Bilder

Wenn die Augen nicht zur Ruhe kommen
Nystagmus: Informationsvortrag an der VHS

Mit Nystagmus wird ein Augenzittern bezeichnet, das durch unwillkürliche Augenbewegungen zum Ausdruck kommt. Es kann angeboren sein oder im späteren Lebensverlauf auftreten und geht in der Regel mit einem eingeschränkten Sehvermögen einher, das nicht durch Brillen oder Kontaktlinsen korrigiert werden kann. Regina Eckner, leitende Lehrorthoptistin an der Universitätsaugenklinik Düsseldorf, hielt am Mittwochabend auf Einladung der Volkshochschule Dinslaken einen Informationsvortrag über das Thema...

  • Dinslaken
  • 08.11.18
Natur + Garten
2 Bilder

Wunder der Natur oder was ist es

Was es so alles in der Natur gibt. Groß und Klein, Einzelen, Zwilling und auch Drilling. Wir kaufen ja für Sonntags immer große Eier mit Doppeldotter. Denn sonst essen wir kaum in der Woche ein Ei. Aber da kommt es manchmal doch zu Überraschungen. Wir hatten doch mal ein Ei mit 3 Dottern drin.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  • 4
Überregionales

Eis auf den Augen

Endlich, endlich ist es warm geworden. Die Sonne scheint, die Winterjacke kann wieder in den Schrank und das erste Eis ist gegessen. Viele Menschen entspannen auf der Wiese im Park oder sind mit dem Fahrrad unterwegs. Doch manch einer verspürt schon nach dem zweiten Sonnentag wieder dieses Jucken. Für Allergiker ist der Frühling keine so tolle Zeit. Pollen und Gräser lassen die Augen jucken und die Nase kribbeln. Das ist äußerst unangenehm. Ich gehöre auch zu diesen Personenkreis. Allerdings...

  • Herne
  • 10.04.18
Überregionales

Pause

Gestern war ich beim Augenärztlichen Notdienst, ich habe mir durch eine allergische Reaktion eine Netzhauttrübung zugezogen, 10Täge schreib- und Leseverbot. Bis demnächst. L.G.Gitte

  • Herten
  • 21.05.17
  • 12
  • 4
Kultur
"Der Sandmann": Unter der Regie von Robert Wilson spielen Lou Strenger und Christian Friedel Mutter und Sohn. Welturaufführung bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2017.

Ruhrfestspiele: "Der Sandmann" von Robert Wilson - einfach grandios

Perfektion muss nicht langweilig sein. Robert Wilson, Regisseur von Weltruf, hat das eindrucksvoll bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2017 bewiesen. Seine Interpretation von E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" ist vollendet, fesselt visuell und akustisch, berührt die Seele. Ein Rausch, ein Traum - tatsächlich ein Albtraum aus Musik, Licht und Tanz. Den zehn Darstellern des Düsseldorfer Schauspielhauses verlangt der Texaner alles ab - und sie geben alles. Fest steht: Selbst noch so satte und...

  • Recklinghausen
  • 05.05.17
  • 2
Überregionales
Horst und Gisela Schönlein engagieren sich seit vielen Jahren als Berater des DBSV in Datteln und Marl. Fotos: Pospiech
2 Bilder

"Blickpunkt Auge": DBSV eröffnet am 29. März in Recklinghausen

Unter dem bundesweit neuen Slogan "Blickpunkt Auge" bietet der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) weiterhin kompetenten Rat und Hilfe bei Sehverlust. Vorgestellt wird das neu gestaltete Logo und die Arbeit des Vereins bei einer öffentlichen Veranstaltung am 29. März im Bildungszentrum des Handels in Recklinghausen. „Blickpunkt Auge“ wendet sich in erster Linie an Menschen mit nachlassendem Sehvermögen (Augenpatienten). "Unser Hauptanliegen ist es, Betroffenen, ihren...

  • Waltrop
  • 22.03.17
  • 1
Natur + Garten
Glück und Trost Foto: Maria Irkens

An eine Katze von Algernon Charles Swinburne 1837-1909

An eine Katze Mein edler Freund, ich bitte sehr: Komm doch her, sitz neben mir und schau mich dann mit Deinen lieben Augen an, mit Augen voller Glanz und Gold; Dein Blick, so ist er treu und hold. Dein wundervolles weiches Fell, schwarz und hell, so seidig, üppig, voller Pracht, wie Wolkenhimmel in der Nacht, belohnt die Hand, die dich liebkost, mit freundlicherem Glück und Trost. Die Hunde freunden gerne sich an mit jedermann. Doch du, von lauterer Natur, liebst deine wahren Freunde nur,...

  • Wesel
  • 21.02.17
  • 6
Überregionales
Auge im Spiegel ...natürlich eine Kontaktlinse.
8 Bilder

Tatort ... Auge

Die Augen sind der Spiegel der Seele. Der Ausdruck der Augen verrät einiges über die Charaktereigenschaftes eines Menschen. Studien belegen längst, was die Augenfarbe eines Menschen aussagt .Oft reicht ein nur kurzer Augenkontakt um Sympathie auszumachen oder sich festzulegen. Blaue Augen gelten als niedlich, höflich und sogar sexy- aber auch unterkühlt im Alltag. Blauäugige gelten zudem als zuverlässig und wenig unruhig. 42 % der Menschen hätten gerne blaue Augen. Zudem haben Menschen mit...

  • Bochum
  • 18.02.17
  • 45
  • 14
LK-Gemeinschaft

Zu schön um arbeiten zu gehen

Hallo zusammen, kennt ihr das auch, wenn man morgens nicht aus dem Bett kommt, weil es da so schööön gemütlich ist. Aber unaufhörlich klingelt das Handy, das schon lange den herkömmlichen Wecker abgelöst hat. Immer wieder drückt man auf die Weck Wiederholung - nur noch 5 Minuten. Dann gibt man sich einen Ruck . Stellt die Kaffeemaschine an, verschüttet im Halbschlaf noch das gut riechende Pulver. Schlurft ins Bad und wundert sich, wer denn dort einen anschaut. Das rechte Auge größer als das...

  • Wesel
  • 18.11.16
  • 7
  • 8
Überregionales

19 Verletzte durch Reizgas: Rettungsdienst-Großeinsatz an der Gesamtschule Rentfort-Nord

Rentfort-Nord. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde am Montag, 4. Juli, zur "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" nach Rentfort-Nord gerufen. Grund hierfür war Reizgas, das innerhalb des Schulgebäudes an der Fritz-Erler-Straße freigesetzt wurde. Die Feuerwehr Gladbeck war mit einem Notarzt-Einsatzfahrzeug, zwei Rettungswagen, einem Krankenwagen, einem Löschfahrzeug, einem Drehleiterfahrzeug sowie einem Einsatzleitwagen vor Ort. Nach Angaben der Gladbecker Feuerwehr wurden durch das Reizgas...

  • Gladbeck
  • 04.07.16
LK-Gemeinschaft
Bizarr ?
15 Bilder

Augen......Blick

Oft sagen Augenblicke mehr als Worte. Nein........sie verraten uns! Dankeschön an Bruni die mir einige Fotos zur Verfügung stellte.

  • Bochum
  • 22.03.16
  • 6
  • 18
Vereine + Ehrenamt

Blindenverein simuliert Sehbehinderungen

Sich mithilfe eines Blindenlangstocks in einem Raum orientieren, das ist gar keine so leichte Übung. Diese Erfahrung machten auch die Testpersonen von Stephanie Schäfer, Reha-Trainerin beim Landesverband des Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V. (BSVN). Der Ortsverein Mülheim hatte sie als Gastrednerin zur Mitgliederversammlung geladen. Noch bevor Schäfer aber den Einsatz und Gebrauch des Stocks demonstrierte, eröffnete Maria St. Mont offiziell die Versammlung. Als zweite...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.16
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Augen(blick)

Auf dem Weihnachtsmarkt am Centro, habe ich den Stand eines Fotografen entdeckt. Dort wird die Iris fotografiert und gesondert dargestellt. Ich war und bin neugierig. Eigentlich wollte ich heute dort hin und die Augen meines Sohnes fotografieren lassen. Er hatte aber keine Lust. Also habe ich experimentiert. Ich war das Versuchskaninchen. Ich komme natürlich nicht an die Ergebnisse der Profis heran, die haben aber auch eine ganz andere Ausstattung als ich.

  • Oberhausen
  • 12.12.15
  • 20
  • 22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.