Alles zum Thema Augmented Reality

Beiträge zum Thema Augmented Reality

Kultur
 Wie Virtual Reality hilft, in Schlüsselszenen eintauchen und eine neue Perspektive zu finden, stellt Timon Lorenz Thöne vom 21. - 24. März auf der Leipziger Buchmesse vor.

Innovation WildCard der Leipziger Buchmesse für Timon Lorenz Thöne
Viel mehr als ein Buch

Mit dem Sonderpreis Innovation WildCard der Leipziger Buchmesse ist Timon Lorenz Thöne, der am Leibniz-Gymnasium sein Abitur macht, ausgezeichnet worden. Den Preis erhielt der kreative 20-jährige für seinen Fantasy Roman, den er mit seinem Freund Sven Arne Klinger illustrierte und durch die Möglichkeiten von Virtual- und Augmented Reality erweitere. Besonders freut sich der Abiturient über die Auszeichnung, da sie ihn bei der Vollendung seines Projektes, das in Sachen VR und AR noch im...

  • Dortmund-City
  • 11.02.19
LK-Gemeinschaft
Gibt es wirklich nur eine Realität? Theater-Stifter Friedrich Grillo (Axel Holst) zweifelt. Foto: Philip Lethen

Spielen Sie es? Wenn Realitäten verschwimmen: Essener VR-App "Der Spalt"

Ein geisterhafter Linienbus, sich überlappende Realitäten und eine Videobotschaft des Oberbürgermeisters: Geht es in unserer Stadt noch mit rechten Dingen zu? Man munkelt, es hätte sich gar ein Spalt in eine andere Realität geöffnet, eine Tür zu "Essen 2". Was ist dran an den Gerüchten? Mit der Mixed Reality-App "Der Spalt" können Essener den Geheimnissen auf die Spur kommen – und ihre Stadt mit ganz anderen Augen sehen. Augmented Reality hat sich spätestens mit der "Pokémon Go"-App aus...

  • Essen-Süd
  • 08.06.18
  •  1
Kultur
AppHeute ©  9-08.2017 Joachim H. Hartung

Der stationäre Handel und seine Zukunft

AppHeute / Der stationäre Handel und seine kulturelle Zukunft im deutsprachigen Raum. Seit etlichen Jahren leidet  der stationäre Handel. Verbraucher lassen sich im Ladengeschäft beraten und kaufen dann Online, wo sie es billiger bekommen. Bevorzugen Portale, die ihnen weiß machen wollen, dass sie immer den billigsten Preis bekommen..;) Eine Milchmädchenrechnung. E-Commerce gewinnt trotzdem stetig neue Marktanteile. Und unsere Strassen und Parklücken werden immer mehr von nervigen...

  • Monheim am Rhein
  • 09.08.17
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft
Über 1000 "Ingress"-Spieler kamen auf der Suche nach virtuellen Portalen nach Dortmund.
2 Bilder

1000 Handy-Spieler erobern Dortmund

Was für ein Auflauf am Fußballmuseum - über 1000 Fans des Smartphone-Spiels Ingress trafen sich zum "Mission Day" und erkundeten virtuell mit Blick aufs Display und auch real per Schnitzeljagd über 20 Höhepunkte der Stadt. Dortmund als Mission: Über 1000 "Agenten" kamen Samstag in die Ruhrgebietsstadt und trafen sich vorm Fußballmuseum. Beim ersten "Mission Day" besetzen sie virtuelle Portale in der Stadt, um Punkte zu sammeln. Denn die "Agenten" sind Teilnehmer des global vernetzten Spiels...

  • Dortmund-City
  • 29.03.17