Augmented Reality

Beiträge zum Thema Augmented Reality

Kultur

Jetzt downloaden!
Augmented Reality App für die RETRO STATION Recklinghausen

RETRO STATION Recklinghausen: Endlich ist es so weit: Die neue AR-App RETRO STATION Recklinghausen steht jetzt auch im PlayStore und im AppStore zur Verfügung! Wer will, kann die App nun ganz bequem schon einmal zu Hause testen. Natürlich können sich alle Besucher der RETRO STATION im Institut für Stadtgeschichte kostenlos iPads ausleihen, die sie als Multimedia Guide für die App benutzen können. Joachim Feldt, ehemaliger Maschinenschlosser-Steiger auf Blumenthal, führt mittels „erweiterter...

  • Recklinghausen
  • 10.03.20
Kultur

RETRO STATION Recklinghausen - jetzt als App!
Die neue AR-APP "RETRO STATION Recklinhausen" ist da!

Endlich ist es so weit: Die neue AR-App RETRO STATION Recklinghausen ist da! Ab sofort können Besucher sich im Institut für Stadtgeschichte iPads ausleihen und die Bergbauabteilung auch digital erleben. Joachim Feldt, ehemaliger Maschinenschlosser-Steiger auf Blumenthal, führt mittels „erweiterter Realität“ durch die Kaue und Dieter Willwerth, der 30 Jahre als Steiger auf Blumenthal malocht hat, erläutert den im Museum nachgebauten Streb. Anhand virtueller 3D-Dioramen lässt sich die einstige...

  • Recklinghausen
  • 17.01.20
Kultur

Bergbau digital
Augmented Reality in der RETRO-STATION

Für die Abteilung "Der Bergbau in der Region" der RETRO-STATION wird derzeit eine sogenannte Augmented Reality-App als neues digitales Vermittlungsformat entwickelt. Diese soll für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und den Besuchern der Museumsabteilung interessante Zusatzinformationen zu den Ausstellungsobjekten liefern. Hierfür hat Filmograph Julian Laur de Manos bereits Film- und Tonaufnahmen von ehemaligen Bergmännern der Zeche General Blumenthal angefertigt, die sich bereit...

  • Recklinghausen
  • 31.07.19
LK-Gemeinschaft
Gibt es wirklich nur eine Realität? Theater-Stifter Friedrich Grillo (Axel Holst) zweifelt. Foto: Philip Lethen

Spielen Sie es? Wenn Realitäten verschwimmen: Essener VR-App "Der Spalt"

Ein geisterhafter Linienbus, sich überlappende Realitäten und eine Videobotschaft des Oberbürgermeisters: Geht es in unserer Stadt noch mit rechten Dingen zu? Man munkelt, es hätte sich gar ein Spalt in eine andere Realität geöffnet, eine Tür zu "Essen 2". Was ist dran an den Gerüchten? Mit der Mixed Reality-App "Der Spalt" können Essener den Geheimnissen auf die Spur kommen – und ihre Stadt mit ganz anderen Augen sehen. Augmented Reality hat sich spätestens mit der "Pokémon Go"-App aus...

  • Essen-Süd
  • 08.06.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.