Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Politik

Informationsveranstaltung am Berufskolleg Königstraße
Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher jetzt wieder praxisintegriert möglich

Das Berufskolleg Königstraße der Stadt Gelsenkirchen bildet seit vielen Jahren Erzieherinnen / Erzieher aus. Die Ausbildung wurde bisher als zweijährige schulische Ausbildung in Vollzeit mit anschließendem Berufspraktikum angeboten. Zum Schuljahr 2020/2021 wird neben der bisherigen Ausbildungsform auch eine dreijährige praxisintegrierte Form der Ausbildung angeboten. Das heißt, dass die angehenden Erzieherinnen und Erzieher neben der Ausbildung in der Schule bei einem Träger der Kinder- und...

  • Gelsenkirchen
  • 15.11.19
Ratgeber

IHK-Bestenehrung für Einser-Absolventinnen

Zwei Auszubildende der Marienhospital Gelsenkirchen GmbH wurden von der IHK Nord Westfalen für ihre herausragende Leistung ausgezeichnet. Wer am Ende der Berufsausbildung auf dem Prüfungszeugnis eine Eins vor dem Komma hat, kann seinen weiteren beruflichen Werdegang aus einer hervorragenden Startposition heraus angehen und dient darüber hinaus als ein Vorbild, an dem sich nachfolgende Auszubildende orientieren und messen können. Am Donnerstag waren die Absolventinnen und Absolventen aus...

  • Gelsenkirchen
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Das Konzept: Auszubildende erzählen Schülern der Gertrud-Bäumer-Realschule von ihren Berufserfahrungen.

Ausbildungsoffensive
Werbung für Ausbildung

16 besuchte Schulen im Revier, 1.600 potenzielle Bewerber: Die Tour der Ausbildungsoffensive Ruhrgebiet machte zwischen April und Mitte Juli Station an Schulen in Gladbeck, Bochum, Gelsenkirchen, Essen, Oberhausen, Mülheim, Herne, Duisburg und Oberhausen. In Gelsenkirchen war die Initiative gegen Fachkräftemangel im Mai an der Gertrud-Bäumer-Realschule und im Juli an der Gesamtschule Berger Feld. Das Konzept der Ruhrgebietstour ging 2019 bereits in die dritte Runde. Das Besondere: Statt...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft

Mit Bestnoten und gegenseitigem Nutzen

Vier Auszubildende der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH schlossen erfolgreich Ihre dreijährigen Ausbildungen im Unternehmen ab. Eine Besonderheit: Die drei Kauffrauen für Büromanagement schlossen mit Bestnoten und 100 Punkten in ihren mündlichen Prüfungen ab! Laura Hans, Jacqueline Strugalla, Isabelle Woll und Wojciech Czarnecki blickten am letzten Donnerstag gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern Thorsten Seidel und Christoph Husareck zurück auf einen Lebensabschnitt, der mit ihren...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Infos rund um Job, Ausbildung und Unternehmen

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH präsentiert sich auf der JOBMEDI NRW Mit gleich zwei Messeflächen ist die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH am 05. Und 06. April auf der JOBMEDI NRW im RuhrCongress Bochum vertreten. Ein gute Chance, sich Schülerinnen und Schülern aber auch Studentinnen und Studenten und ausgebildetem Fachpersonal als potentieller Arbeitgeber zu präsentieren, wie Wolfgang Heinberg, Leiter der Stabsstelle Unternehmenskommunikation, feststellt: „Wir sind vor Ort konkret...

  • Gelsenkirchen
  • 26.03.19
Überregionales

Jordan Mai Krankenpflegeschule begrüßt neuen Unterkurs

Der Kurs 2018/2021 der Jordan Mai Krankenpflegeschule ist am Montag unter dem Motto „Füreinander – Miteinander“ in seine Ausbildung gestartet. Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Kapelle des Sankt Marien-Hospitals Buer wurden die 32 „Neuen“ begrüßt. Hans Christian Atzpodien (Verwaltungsdirektor MHB und EKE), Dr. Bernhard Unkel (Vorstandvorsitzender des Fördervereins der Jordan Mai Krankenpflegeschule), Gregor Pleiss (Schulleiter) und Irmgard Ellebracht (Pflegedirektorin MHB)...

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.18
Überregionales

Großes Hallo für die 149 neuen Auszubildenden am KBG

Das Kirchliche Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier GmbH - KBG GmbH - begrüßte am 3. September 2018 die neuen Auszubildenden der Pflegeberufe: 94 in der Gesundheits- und Krankenpflege, 27 in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und 28 in der Altenpflege. Der erste Tag der dreijährigen Ausbildung begann mit einem Gottesdienst in der Jugendkirche Gleis X. In Anwesenheit von Lehrerinnen und Lehrern des KBG, Pflegedirektoren und Praxisanleiterinnen der angeschlossenen...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.18
Überregionales

Erfolgreiche Ausbildung in der St. Augustinus-Konzernverwaltung

Drei junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in diesem Sommer ihre dreijährige Berufsausbildung in der Verwaltung der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH abgeschlossen. Nach erfolgreicher Ausbildung im Beruf „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“ bleiben unsere Eigengewächse Vivien Schulz (künftig Personalservice) und Justin Hausherr (künftig Verwaltung in der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef) unserem Unternehmen erhalten. Berat Toprakli, der seine Ausbildung zum...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.18
Überregionales

Schnuppertage für Schüler

Berufsfelderkundungen in der Arbeitswelt Auch im Schuljahr 2017/18 haben Arbeitgeber wieder die Chance frühzeitig Kontakt zu den gesuchten Fachkräften von morgen zu knüpfen. Gleichzeitig wird jungen Menschen das Sammeln erster praktischer Erfahrungen in der echten Berufswelt ermöglicht. Für eine gelungene Berufsorientierung und einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf ist dies unerlässlich... mehr zu diesem Thema ...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.18
Überregionales

Annika Horstmann und Jonas Rothe wurden mit dem Jordan-Mai-Award-2017 ausgezeichnet

Um die Bedeutung qualifizierter Pflege und damit den Wert einer guten Pflegeausbildung zu betonen, ehrt die Jordan Mai Krankenpflegeschule in jedem Jahr den/die Beste/n eines Examenskurses. 2017 erhielten zum ersten Mal zwei Auszubildende mit der identischen Gesamtnote 1,3 diese Auszeichnung. Im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe überreichte der Vorsitzende des Fördervereins und Vorstandsmitglied der Jordan Mai Krankenpflegeschule e.V., Dr. Bernhard Unkel, den Award. Gregor Pleiss,...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.17
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  •  44
  •  15
Überregionales

Die Jordan Mai Krankenpflegeschule begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Mit einem schön gestalteten Gottesdienst, einem gemeinsamen Frühstück und sehr warmherzigen Worten nahmen das Schulteam, der Vorstand, die Verwaltungs- und Pflegedirektionen, der Mittelkurs und die Praxisanleiter die „Neuen“ in ihre Gemeinschaft auf. Erfolg ist keine Glückssache, das ist das Motto des neuen Ausbildungskurses vom Sankt Marien-Hospital Buer und Elisabeth Krankenhaus. „Das ist wohl so richtig. Aber wir alle brauchen auch etwas Glück, damit etwas Gutes gelingen kann“, stellte...

  • Gelsenkirchen
  • 05.10.17
Überregionales

Festliche Ehrung für Einser-Absolventin Angelina Klaus

Wer seine Berufsausbildung mit der Traumnote Eins absolviert, kann seinen weiteren beruflichen Werdegang aus einer hervorragenden Startposition heraus angehen und dient darüber hinaus als ein Vorbild, an dem sich nachfolgende Auszubildende orientieren können. Am Dienstag waren alle Absolventinnen und Absolventen aus Gelsenkirchener Unternehmen, die bei den Prüfungen im Winter 2016/2017 und im Sommer 2017 die Note „sehr gut“ erreicht haben, zu einer Festveranstaltung der IHK Nord Westfalen im...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.17
Überregionales

21 neue hochqualifizierte Pflegekräfte

Gestern wurden an der Jordan Mai Krankenpflegeschule die frisch geprüften staatlich examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräfte geehrt „Wenn wir es gemeinsam mit einem Kurs schaffen, dass von 25 Prüflingen 21 bestehen, dann sehe ich das auch als die gelungene Erfüllung eines gesellschaftlichen Auftrags an. In einer Zeit, in der die Notwendigkeit gut ausgebildeter Pflegender eine hohe politische Beachtung erfährt, tun wir zusammen mit unseren Trägern alles, um für eine gute Zukunft in...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
9 Bilder

Kommunikation hautnah erleben: Präsentationstag des Unterkurses im KBG

Bereits zum dritten Mal wurde im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (KBG GmbH) der Präsentationstag „Kommunikation hautnah erleben“ veranstaltet. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler des Unterkurses über mehrere Monate mit dem Themenkomplex Kommunikation intensiv auseinandergesetzt hatten, stellten sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vor. Hierzu waren die Pflegedienstleitungen, ihre Praxisanleiter und alle interessierten Personen eingeladen. Zunächst begann der durch die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.08.17
Ratgeber

Examensfeier der KBG GmbH

Der 24. August 2017 war ein ganz besonderer Tag für die jungen Pflegefachkräfte, die im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier GmbH (KBG GmbH) ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Die fünf Kurse des Jahrgangs 2014 begingen ihre Examensfeier, in deren Verlauf den Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen sowie AltenpflegerInnen in festlichem Rahmen ihre Zeugnisse persönlich überreicht wurden. Am Vormittag...

  • Gelsenkirchen
  • 28.08.17
Überregionales
v. l. n. r.: Larissa Bullik, Nicole Czerepski, Sara Steimann, Jana Linnenberg

Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH begrüßt vier neue Auszubildende

Am 1. August 2017 haben vier junge Mitarbeiterinnen ihre Ausbildung in der Verwaltung der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH begonnen, in deren Verlauf sie in sämtlichen Konzernteilen zum Einsatz kommen werden. Larissa Bullik, Jana Linnenberg und Sara Steimann absolvieren eine dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, während Nicole Czerepski in unserem Konzern zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten ausgebildet wird. Ausbildungsleiter Thorsten Seidel, Ausbilder...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.17
Überregionales

„Die ersten ihrer Art“ mit erfolgreicher Berufsausbildung

Vier junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Sommer ihre dreijährige Berufsausbildung in der Verwaltung der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH abgeschlossen haben, bleiben unserem Unternehmen erhalten. Nach erfolgreicher Ausbildung im Beruf „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“ haben unsere Eigengewächse Daniel Dierkes, Alina Hohnen, Angelina Klaus und Florian Lilek ihre Arbeitsverträge unterzeichnet. Am Donnerstag bekamen die vier erfolgreichen Absolventinnen und...

  • Gelsenkirchen
  • 17.07.17
Überregionales

Viel Applaus aus dem Gauß-Gymnasium für gelungenen Projekttag

16 Schülerinnen und Schüler aus dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium waren am Mittwoch zu Besuch im Marienhospital Gelsenkirchen, welches als außerschulischer Kooperationspartner der Hochschule seit vielen Jahren ein Berufswahlorientierungsseminar durchführt. In einem Schulungsraum im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier (KBG) sprach zunächst Wolfgang Heinberg, Leiter der Unternehmenskommunikation, ein Grußwort an die jungen Gäste und stellte ihnen die Konzernstruktur...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.17
Politik

So viele Polizisten wie noch nie: 1.892 neue Kommissaranwärter in NRW - Innenminister Jäger: Die Sicherheit der Menschen hat für uns höchste Priorität

In NRW werden in diesem Jahr mit 1.892 jungen Polizistinnen und Polizisten 250 Beamte mehr eingestellt als zunächst vorgesehen. Darüber hat die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft heute den Landtag unterrichtet. Damit stellt die NRW - Polizei so viele junge Leute ein wie nie zuvor. "Die Sicherheit der Menschen hat für die Landesregierung oberste Priorität. Die NRW – Polizei bekämpft die Einbruchskriminalität, kriminelle Rockerbanden und geht gegen gewaltbereite Extremisten vor. Als...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.15
  •  1
  •  1
Politik

CDU besucht das Familienunternehmen Droste

Heinberg: Wir fordern einen kommunalen "Entwicklungsplan Handwerk" Im Rahmen ihrer „Sommer-Tour 2015“ besuchte die CDU-Ratsfraktion gestern die 1879 gegründete Tischlerei Droste in Gelsenkirchen. Neben den zahlreich erschienen CDU-Mandatsträgern nahmen auch Kreishandwerksmeister Holger Augustin und Egbert Streich, von der Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe West, Heiner Grumpe Obermeister der Dachdecker-Innung GE, Andreas Wilms Obermeister der Innung für Sanitär Heizung und Klima sowie die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.15
  •  1
  •  2
WirtschaftAnzeige
Wie bilde ich mich weiter? Infos gibt es zum Beispiel auf Messen für Arbeit und Bildung.

Die passende Weiterbildung finden

Nach wie vor gilt: Wer sich gut qualifiziert, hat mehr Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz, kann ein höheres Einkommen erzielen und trägt oft mehr Verantwortung im Beruf. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen von Weiterbildungen für fertige Auszubildende, die noch auf der Suche nach einem passenden Job sind. Wichtig ist, dass man sich vor der Suche nach einer Weiterbildung orientiert und sich fragt: Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten tun sich für mich auf? Wie viel bin ich...

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.15
  •  2
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  •  5
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  •  4
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.