Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber

Berufsorientierung für Eltern mit ihren Kindern
ElternDay digital 2021

Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis, 07.09.2021. In Deutschland gibt es über 320 anerkannte Ausbildungsberufe. Sie zu kennen und für sich die passende Wahl zu treffen, ist für junge Menschen nicht einfach - sie brauchen daher Rat und Unterstützung. Beim digitalen „ElternDay“ der agentur mark GmbH können Eltern mit ihren Kindern Unternehmen der Region besuchen und gemeinsam erfahren, welche Ausbildungsmöglichkeiten es dort gibt – ganz einfach und vom Sofa aus. Eltern bzw. Erziehungsberechtigte sind immer...

  • Hagen
  • 07.09.21
Ratgeber

Schule fertig und kein Plan?
Auf geht's zur Endspurtbörse 2021!

Die Endspurtbörse ist eine Chance für alle, die bisher noch keine Perspektive nach der Schule gefunden haben, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, sich beruflich orientieren oder ihren Schulabschluss am Berufskolleg verbessern möchten. Die Endspurtbörse 2021 findet statt am Mittwoch, 25.08.2021, und am Donnerstag, 26.08.2021, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Hagen, Handwerkerstr. 11, 58135 Hagen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular....

  • Hagen
  • 03.08.21
Ratgeber
Am  „Tag der Ausbildungschance“ berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. Symbolfoto: LK-Archiv

Tag der Ausbildungschance
SIHK informiert über freie Ausbildungsplätze

Am Montag, 7. Juni, dem „Tag der Ausbildungschance“, berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. „Wir haben das erste komplette Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen hinter uns und nach den Sommerferien winkt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Noch immer fehlen vielen Schulabgängern in der Pandemiezeit die richtigen Zukunftsaussichten,“ betont Sandra...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 07.06.21
LK-Gemeinschaft
(V.l.): Dr. Heino Buddenberg (Geschäftsführer bei Waelzholz), Dr. Andreas Weber (Leiter Öffentlichkeitsarbeit & Bildung beim MAV), Özgür Gökce (Geschäftsführer des MAV), Thomas Höll (Hauptabteilungsleiter Personal bei Waelzholz), Marco Luciani (Ausbildungsleiter bei Waelzholz), Justin Noehles (vorne; JAV und seit Januar 2021 fertiger Verfahrensmechaniker), Leandra Schultz (JAV und Werkstoffprüferin 2. Lehrjahr). Foto: MAV

Engagement sogar über die Ausbildung hinaus
Gelebte Solidarität bei Waelzholz: Auszeichnung für Engagement in der Ausbildung

Die Corona-Krise hat auch im Ausbildungssektor schwere Belastungen mit sich gebracht. Der Fachkräftesicherung kommt aber trotzdem weiterhin große Bedeutung für die Metall- und Elektroindustrie zu. Nach der Krise brauchen die Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter. Daher ist es wichtig, dass viele Betriebe in der Region trotz Corona an der Ausbildung festgehalten und großes Engagement für den Nachwuchs gezeigt haben. Der Märkische Arbeitgeberverband stellt diese Leistungen bewusst einmal ins...

  • Hagen
  • 18.04.21
Ratgeber
Joa, da kann man nur sagen: Los Geht´s.

Vom 15. bis 19. März 2021
Woche der Ausbildung setzt wieder Impulse „pro Ausbildung“: Aktionen in Hagen und EN-Kreis

Vom 15. bis 19. März ruft die Agentur für Arbeit Hagen gemeinsam mit ihren Partnern wieder zur „Woche der Ausbildung“ auf. Unter dem Motto „Zukunft braucht Ausbildung!“ steht erneut eine Woche mit Aktionen und Impulsen „pro Ausbildung“ bevor. Ziel ist es, den jungen Menschen und Arbeitgebern die Vorteile, Chancen und Möglichkeiten einer dualen Berufsausbildung aufzuzeigen. „Viele junge Menschen werden schon in wenigen Monaten die Schule mit einem Abschluss verlassen und vor einer der...

  • Hagen
  • 12.03.21
Ratgeber
Die klassische Berufsausbildung behält ihren Stellenwert – auch in schwierigen Zeiten. Die 2. Digitale Ausbildungsmesse für die Märkische Region am 6. Mai bietet ausbildungswilligen Unternehmen die Möglichkeit, potenziellen Azubis ihr Ausbildungsangebot virtuell vorzustellen und mit ihnen persönlich in Kontakt zu kommen.

Digitale Ausbildungsmesse
Nachwuchs finden auch in Corona-Zeiten: Unternehmen können sich bis 9. März anmelden

Die klassische Berufsausbildung behält ihren Stellenwert – auch in schwierigen Zeiten. Die 2. Digitale Ausbildungsmesse für die Märkische Region am 6. Mai bietet ausbildungswilligen Unternehmen die Möglichkeit, potenziellen Azubis ihr Ausbildungsangebot virtuell vorzustellen und mit ihnen persönlich in Kontakt zu kommen. Über 90 Unternehmen aus den Teilregionen EN-Kreis, Hagen und Märkischer Kreis haben sich bereits angemeldet. „Viele der Unternehmen, die dabei sind, kennen wir von den großen...

  • Hagen
  • 05.03.21
Ratgeber
Michael Tillmanns referiert über das Halligan Tool.

Unterricht im Filmformat
Flexible Wege zum Beruf: Erster professioneller Online-Unterricht in der Herdecker Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr geht nun neue Wege bei der Aus- und Fortbildung ihrer Mitglieder. Außergewöhnliche Lagen wie die Corona-Pandemie benötigen flexible und außergewöhnliche Lösungsansätze. Für diese Flexibilität sind die Feuerwehren hinreichend bekannt. Im Jahr 2020 konnte die Fortbildung in den Übungsdiensten nur von April bis September durchgeführt werden. Seitdem ist die praktische Fortbildung aus Sicherheitsgründen ausgesetzt. Um die Kameraden weiter fortzubilden und neben den...

  • Hagen
  • 13.02.21
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt Karim mit seinem Lehrer (links) und Latif mit der neuen Nähmaschine.

Helfen durch Spenden oder Engagement
Eine Nähmaschine für Karim: Verein Amaraaba-Ghana vermittelt nun auch Paten

Seit einiger Zeit vermittelt der Verein Amaraaba-Ghana aus Wetter auch Patenkinder. Seit Juni dieses Jahres unterstützt Florian den 12-jährigen Karim. Karim ist dem Verein und seinem Paten durch seine Geschichte sehr ans Herz gewachsen. Bei einem Unfall verlor er vor wenigen Jahren sein rechtes Bein und seine Familie machte sich große Sorgen um seine Gesundheit und seine Zukunft. Doch mit der Unterstützung seines Paten kann Karim wieder zur Schule gehen und möchte nebenbei mit einer Ausbildung...

  • Hagen
  • 20.10.20
Ratgeber
2 Bilder

Ausbildung in der Region
1. Digitale Ausbildungsmesse am 12. November

Dein Arbeitgeber - Deine Region - Deine WahlDu suchst einen Ausbildungsplatz, aber alle Ausbildungsmessen sind dieses Jahr ausgefallen? Bei der 1. Digitalen Ausbildungsmesse für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis am 12. November 2020 präsentieren über 100 Unternehmen aus der Region ihr Ausbildungsangebot. Auch die Agentur für Arbeit und ausbildungsbegleitende Projekte sind dabei. Es gibt Live-Beratung und Live-Vorträge. Bei der 1. Digitalen Ausbildungsmesse kannst Du...

  • Hagen
  • 13.10.20
Ratgeber

Unternehmen können sich anmelden
Neue Angebote in der Region: Nachwuchsgewinnung digital

Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis/Märkischer Kreis, 01.09.2020. Die Corona-Pandemie beeinträchtigt viele klassische Wege der Nachwuchsgewinnung wie Schulbesuche und Ausbildungsmessen. Um kontaktlos, aber direkt mit Jugendlichen zu kommunizieren und auch in diesem Jahr Nachwuchs zu finden, können Unternehmen von zwei digitalen Angeboten der verantwortlichen Partner für berufliche Bildung in der Märkischen Region profitieren. Am 12. November 2020 findet eine digitale Ausbildungsmesse statt. Teilnehmen...

  • Hagen
  • 01.09.20
Ratgeber
Beinahe jeder zweite Schulabgänger ist zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch unversorgt. Darauf weist der der Regionale Ausbildungskonsens im Bezirk der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) hin. Gleichzeitig sind im Bezirk der beiden Arbeitsagenturen Hagen und Iserlohn zum 30. Juli noch 2.016 freie Ausbildungsplätze gemeldet. Die Ausbildungsmarktakteure haben festgestellt, dass durch Covid-19 sehr viel Zeit auf dem Ausbildungsmarkt verloren gegangen ist, da Ausbildungsmessen und Vorstellungsgespräche nicht stattgefunden haben.

Kampagne www.1500chancen.de
Über 2.000 freie Ausbildungsstellen: Kampagne macht auf freie Plätze aufmerksam

Beinahe jeder zweite Schulabgänger ist zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch unversorgt. Darauf weist der der Regionale Ausbildungskonsens im SIHK-Bezirk hin. Gleichzeitig sind im Bezirk der beiden Arbeitsagenturen Hagen und Iserlohn zum 30. Juli noch 2.016 freie Ausbildungsplätze gemeldet. Die Ausbildungsmarktakteure haben festgestellt, dass durch Covid-19 sehr viel Zeit auf dem Ausbildungsmarkt verloren gegangen ist, da Ausbildungsmessen und Vorstellungsgespräche nicht stattgefunden...

  • Hagen
  • 14.08.20
LK-Gemeinschaft
Angelina Nieland (3.v.l.) und Madlen Schürmann (2.v.r.) haben ihre Ausbildung bei der Stadt Herdecke begonnen. Mit im Bild (v.l.) Jenny Keßner, Ausbildungsleiter Carsten Möller, Bereichsleiter Dennis Osberg und Vivien Voigt.

Stadtverwaltung begrüßt neue Auszubildende

Angelina Nieland und Madlen Schürmann beginnen Ausbildung Der Startschuss für eine neue spannende Aufgabe ist gefallen: Angelina Nieland und Madlen Schürmann haben jetzt ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung in Herdecke begonnen. Bereichsleiter Dennis Osberg und Personalamtsleiter Carsten Möller wünschten den beiden frisch gebackenen Nachwuchskräften viel Erfolg. In den kommenden drei Jahren wechseln sich für die beiden „Neuen“ praktische und theoretische...

  • Hagen
  • 07.08.20
LK-Gemeinschaft
Die BAVO begrüßte die neuen Azubis.

Operationstechnische Assistenz
BAVO begrüßt 62 Azubis: Generalistische Pflegeausbildung in Haspe

62 junge Menschen aus 29 Nationen starteten ihre Ausbildung in der Bildungsakademie Volmarstein (BAVO). 47 Azubis sind angehende Pflegefachkräfte. 15 Azubis begannen ihre Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz. In dem Ausbildungszentrum am Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe startet zum ersten Mal die generalistische Ausbildung in der Pflege. Das heißt, zukünftige Pflegefachkräfte für Krankenhäuser und Seniorenheime werden gemeinsam ausgebildet. „Wir leben den generalistischen Gedanken der...

  • Hagen
  • 07.08.20
Ratgeber

Freie Ausbildungsstellen für 2020 in Hagen und den Nachbarkreisen - "Endspurtbörse" im August
JOBSTARTER plus-Projekte bei der agentur mark vermitteln in Ausbildung

Hagen, 24.07.2020. Die Corona-Pandemie erschwert aktuell die Suche nach einer Ausbildungsstelle. Die beiden JOBSTARTER plus-Projekte „KAUSA-Servicestelle Märkische Region“ und „Ausbildung jetzt!“ bei der agentur mark GmbH in Hagen bieten Schulabgängerinnen und Schulabgängern in diesem Jahr eine reelle Chance, eine Ausbildung zu beginnen. Beide Projekte verfügen über einen Pool von Ausbildungsstellen, die noch in diesem Jahr zu besetzen sind. Die KAUSA-Servicestelle Märkische Region verfügt...

  • Hagen
  • 24.07.20
LK-Gemeinschaft
Bereichsleiter Dennis Osberg, Sandra Vogtmann, Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Katrin Gierus und Carsten Möller, Leiter des Personalamtes (von links) vor dem Rathaus.

Tolle Noten
Erfolgreiche Azubis: Katrin Gierus ist in Herdecke die erste Auszubildende in Teilzeit

„Mit dem Rüstzeug, das Sie sich in den vergangenen Jahren bei uns angeeignet haben, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten in unserer Stadtverwaltung offen. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie übernehmen konnten und Sie sich für die Stadt Herdecke als Arbeitgeber entschieden haben.“ Mit diesen Worten gratulierte Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster den beiden frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten Sandra Vogtmann und Katrin Gierus. Beide haben in der vergangenen Woche nach dreijähriger...

  • Hagen
  • 28.06.20
Ratgeber
1.500 Ausbildungs-Chancen: Zwischenbilanz auf dem Ausbildungsmarkt im EN-Kreis.

PANDEMIE HINTERLÄSST SPUREN
Jede Menge Ausbildungs-Chancen: Zwischenbilanz auf dem Ausbildungsmarkt im EN-Kreis

Die Pandemie ist auch am Ausbildungsmarkt nicht spurlos vorbeigegangen.Es ist jedoch weniger das Angebot, sondern eher die Nachfrage nach Ausbildungsstellen, die Anlass zur Sorge gibt. „Viele Jugendliche haben in der  Corona-Zeit andere Probleme und die Suche nach einer Ausbildungsstelle stand nicht ganz oben auf ihrer Liste. Auch deshalb ist die Zahl der Bewerberim Ennepe-Ruhr-Kreis stark zurückgegangen“, so Katja Heck, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen....

  • Hagen
  • 18.06.20
Wirtschaft
1.500 Ausbildungs-Chancen: Zwischenbilanz auf dem Ausbildungsmarkt in der Stadt Hagen.

Pandemie hinterlässt Spuren
1.500 Ausbildungs-Chancen: Zwischenbilanz auf dem Ausbildungsmarkt in der Stadt Hagen

Die Pandemie ist auch am Ausbildungsmarkt nicht spurlos vorbeigegangen. Es ist jedoch weniger das Angebot, sondern eher die Nachfrage nach Ausbildungsstellen, die Anlass zur Sorge gibt.  „Viele Jugendliche haben in der Corona-Zeit andere Probleme und die Suche nach einer Ausbildungsstelle stand nicht ganz oben auf ihrer Liste. Auch deshalb ist die Zahl der Bewerber in der Stadt Hagen stark zurückgegangen“, so Katja Heck, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen....

  • Hagen
  • 17.06.20
Ratgeber

Individuelle Beratung per Telefon
Hagen: Tag der Ausbildungschance am 8. Juni

Am Montag, 8. Juni, ist der „Tag der Ausbildungschance“. Schüler können sich bei der SIHK zu Hagen über die Möglichkeiten und Vorzüge einer dualen Ausbildung und aktuelle offene Stellen informieren. Junge Leute, die noch auf der Suche nach der passenden Ausbildung sind, bekommen von 9 bis 17 Uhr unter der Hotline 02331 390-267 eine individuelle Beratung der SIHK-Ausbildungsexperten. Dort werden alle Fragen rund um die Ausbildung beantwortet und Tipps zur Ausbildungsplatzsuche gegeben. Außerdem...

  • Hagen
  • 04.06.20
Ratgeber
Das Azubi-Speed-Dating findet statt am 30. Januar von 13 bis 15.30 Uhr in den Cuno-Berufskollegs für Technik in Hagen, Viktoriastraße 2.

In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz
Azubi-Speed-Dating im Cuno-Berufskolleg

Beim kostenlosen Azubi-Speed-Dating am Donnerstag, 30. Januar, von 13 bis 15.30 Uhr in den Cuno-Berufskollegs für Technik, Viktoriastraße 2, können Schüler im Zehn-Minuten-Takt attraktive Ausbildungsbetriebe und ihr Ausbildungsplatzangebot kennenlernen.   Eingeladen zum Speed-Dating sind die Schüler aller Schulformen, die 2020 eine duale Berufsausbildung beginnen möchten.Veranstaltet wird das Speed-Dating von den Cuno-Berufskollegs für Technik in Hagen und dem JOBSTARTER Plus-Projekt Projekt...

  • Hagen
  • 29.01.20
Wirtschaft
Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen 
bei der gezielten Suche nach den richtigen Auszubildenden. 
Insgesamt 62 Betriebe wurden in 2019 von einer Ausbildungsberaterin und Projektbegleitern
im Rahmen des Programms „Passgenaue Besetzung“ beraten.

Bilanz
„Passgenaue Besetzung“: 62 Betriebe von der HWK Dortmund umfassend beraten

Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der gezielten Suche nach den richtigen Auszubildenden. Insgesamt 62 Betriebe wurden in 2019 von einer Ausbildungsberaterin und Projektbegleitern im Rahmen des Programms „Passgenaue Besetzung“ beraten. „Hierbei standen besonders das Anforderungsprofil an die Bewerber und Möglichkeiten geeignete Zielgruppen anzusprechen im Vordergrund“, sagte Tobias Schmidt, Leiter der HWK-Ausbildungsberatung. Dank des...

  • Hagen
  • 03.01.20
LK-Gemeinschaft
Schulleiterin Ursula Zimmer (links) freut sich mit Margot Wiese (Fachbereichsleiterin Schule, Stadt Wetter), und Dr. Jörg Hopfe (NRW.BANK) über die Förderung. Foto: Stadt Wetter

Plakette verweist auf finanzielle Förderung
"Gute Schule"-Auszeichnung für Wetteraner Gymnasium

Gute Schule - das hat das Geschwister Scholl-Gymnasium nun sogar schriftlich: Eine Plakette im Eingangsbereich der Schule weist jetzt auf die Förderung von Baumaßnahmen durch die NRW.BANK im Rahmen des Programms „NRW-BANK Gute Schule 2020“ hin. Mit 233.000 Euro wurde die Neugestaltung des naturwissenschaftlichen Areals des Gymnasiums unterstützt. „Mit rund drei Millionen Euro haben wir hier im Geschwister Scholl Gymnasium auf einer rund 1.000 Quadratmeter großen Fläche ein praxisorientiertes...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.10.19
Ratgeber

Ausbildungsplatzbörse in Hagen.
Endspurt um letzte Ausbildungsplätze

Die Jugendberufsagentur in Hagen veranstaltet am Donnerstag, 29.August, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr eine Ausbildungsplatzbörse. Der Name ist Programm: „Endspurt“. Im Foyer der Arbeitsagentur, Körnerstraße 98-100, wird das komplette aktuelle Ausbildungsangebot noch für dieses Jahr für alle noch unversorgten Jugendlichen präsentiert. Auch Ende August heißt es: „Da geht noch was!“  „Das Rennen um Ausbildungsplätze noch für dieses Jahr ist auf der Zielgeraden. Trotzdem ist das Ziel für viele...

  • Hagen
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.