Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber
Die Malteser können wieder sozialpflegerische Ausbildungsgänge durchführen. Foto: Martin Klindtworth (MHD)

Malteser in Balve ziehen auf den Gesundheitscampus Sauerland
Endlich Platz für Kurse

Die Malteser bieten 2021 wieder Kurse in der Behandlungspflege an. Sie finden in den neuen Räume auf dem Gesundheitscampus Sauerland statt. „Das Begegnungs- und Schulungszentrum wird in diesem Herbst und Winter mit Leben gefüllt“, so der Stadtbeauftragte Markus Ickler. Durch die neu geschaffenen Räume können die Malteser neben der Breitenausbildung in Erster Hilfe dann auch wieder in der Sozialpflegerischen Ausbildung tätig werden. „In diesem Bereich gibt es eine große Nachfrage, der wir in...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.10.20
Politik
Minister Laumann informierte sich über die Ausbildung im  Lhoist-Werk Hönnetal

Thema Ausbildung stand im Mittelpunkt
Minister Laumann besucht Lhoist-Werk Hönnetal

Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten und Landratskanditaten Marco Voge besuchte Karl-Josef Laumann, NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit einer Delegation der CDU-Menden das Ausbildungszentrum im Lhoist-Werk Hönnetal. Der Minister kam mit Auszubildenden ins Gespräch und informierte sich kurzerhand über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im zweitgrößten Kalkwerk von Lhoist Germany. Thomas Perterer, Vice President Operations bei Lhoist Germany, begrüßte die Gäste...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.09.20
Ratgeber
Simon Struck startet mit einer Ausbildung bei den Stadtwerken Fröndenberg ins Berufsleben. Ausbildungsleiterin Andrea Knück und Ausbilder Niklas Wolgast helfen ihm dabei.

Simon Struck Azubi bei den Stadtwerken Fröndenberg
Start ins Berufsleben

Bei den Stadtwerken Fröndenberg steigt in diesem Jahr eine junge Nachwuchskraft ins Berufsleben ein. Der 16-jährige Simon Struck aus Fröndenberg beginnt seine Ausbildung zum Straßenbauer und erlernt in den kommenden Jahren unter anderem das Anlegen von Baugruben und Randbefestigungen sowie Pflastern und Asphaltieren. Somit wird er künftig auf den Baustellen im Stadtgebiet zu sehen sein und bei den Tiefbauarbeiten der Stadtwerke mitwirken. Zu Beginn seiner Ausbildung wird Simon Struck...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.08.20
Kultur
Bianca Weickardt bei ihrer Videokonferenz mit den Ausbildungsbotschaftern.

Handwerk in Südwestfalen nutzt viele Wege, über Karrierewege zu informieren
Ausbildungsbotschafter gehen online

Normalerweise kommen die Ausbildungsbotschafter zu den Schülern und begeistern vor Ort mit ihrer Lust aufs Handwerk. Der Schulbetrieb mag aktuell zwar eingeschränkt sein, aber das hält die Mitarbeiter der Berufsorientierung in Südwestfalen nicht auf. „Wir gehen neue Wege“, das hat sich Projektleiterin Bianca Weickardt auf die Fahne geschrieben und macht die Botschafter fit für ihre Einsätze in Webinaren.„Wir nutzen die Chance und die Zeit, um ein Stück weiter in Richtung Digitalisierung zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.20
Wirtschaft
Die Organisatoren von "Karriere im MK" gehen trotz bevorstehender Veränderungen auch zuversichtlich in die neunte Auflage der Ausbildungsbörse. Foto: Goor

"Karriere im MK" vor Veränderungen
Corona-Virus beschäftigt auch die Organisatoren der Ausbildungsbörse

130 Aussteller, rund 3500 Besucher, unzählige Ausbildungs- und Studienangebote an einem Ort und einem Tag – am Rahmen von „Karriere im MK“ soll sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Und doch steht die 9. Ausbildungs- und Studienbörse der Städte Iserlohn, Hemer, Menden und Balve unter einem etwas anderen Stern. Epidemie hat Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt Das liegt nicht nur, aber auch am Coronavirus. Zwar gehen die Organisatoren aktuell nicht davon aus, dass die Großveranstaltung am...

  • Iserlohn
  • 07.03.20
Wirtschaft
Die Unternehmen verzeichneten erfreulicherweise ein wieder steigendes Schülerinteresse an technischen Berufen. Fotos: Goor
18 Bilder

"Gute Perspektiven in der Region"
Erste Bilanz von der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" 2019 fällt positiv aus

Bagger, Hubwagen, Lkw, Rettungsfahrzeug, Info-Trucks- und Busse von Metall- und Elektroindustrie, Polizei, Bundeswehr – allein der Fuhrpark im Sauerlandpark konnte sich gestern sehen lassen. Die Aussteller von Karriere im MK hatten einiges aufgefahren, um die Jugendlichen aus Iserlohn, Hemer, Menden und Balve auf sich aufmerksam zu machen - und das nicht nur im Außenbereich. Von Hilde Goor-Schotten Viele gute Ideen, Produkte und Aktionen 128 Unternehmen, Verbände und Organisationen...

  • Hemer
  • 24.09.19
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 13 der neuen "Rosier-Azubis" starten ihre Karriere am Hauptstandort in Menden.

60 neue Auszubildende bei der Autohaus-Gruppe Rosier
Mit Spaß und viel Teamgeist ins Berufsleben

Menden. Mit einem dreitägigen Kennenlerntreffen in Winterberg sind die neuen Auszubildenden der Autohaus-Gruppe Rosier ins Berufsleben gestartet. 60 junge Nachwuchskräfte absolvieren nun an den verschiedenen Rosier Niederlassungen eine Ausbildung zu Automobilkaufleuten, Fachkräften für Lagerlogistik, Kfz-Mechatronikern für Pkw, Karosserie, Nutzfahrzeuge oder Hochvolt sowie zu Karosserie- und Fahrzeugbaumechatronikern oder Fahrzeuglackierern. Zum Auftakt stand in Winterberg nicht nur ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.08.19
LK-Gemeinschaft
Die neuen Auszubildenden der Stadt Menden.

Die "Neuen" starten durch
Kennenlernspiele bei der Stadtverwaltung

Menden. 20 junge Menschen haben jetzt ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten, Stadtsekretäranwärter/innen oder Stadtinspektoranwärter/innen bei der Stadt Menden angetreten. Auch Fachinformatiker, Fachangestellte für Bäderbetriebe, Forstwirt und Straßenwärter werden wieder ausgebildet. Dazu kommen Erzieher/innen im Anerkennungsjahr oder die Praxisintegrierte Erzieherausbildung und der Bachelor Soziale Arbeit. Auch mehrere Bundesfreiwillige, FOS-Praktikanten in den Kitas und...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.08.19
LK-Gemeinschaft
Gruppenfoto zum Start ins Berufsleben.

Karrierestart
Zehn "Neue" bei der Sparkasse UnnaKamen

Fröndenberg. Sparkassenvorstand Frank Röhr und Jürgen Schneider begrüßten zusammen mit der neuen Ausbildungsleiterin Jessica Krüger die neuen Auszubildenden der Sparkasse UnnaKamen: Jenny Boethin, Elanur Eren, Jasmin Görlich, Tuba Kocak, Bastian Luncke, Aurelia Magera, Sandra Majewski, Florian Schulz, Niklas Waluk, Sandra Wrobel.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.08.19
LK-Gemeinschaft

Ausbildung - Abitur - Fachabitur
Placida-Viel-Berufskolleg Bewerbungstermine

Menden. Für Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung (als Kinderpfleger oder Erzieher), das Abitur oder das Fachabitur anstreben, bietet das Placida-Viel-Berufskolleg Bewerbungstermine für das kommende Schuljahr 2019/2020 an. In den Bereichen Abitur/Fachabitur können die Schülerinnen und Schüler die Profile Gesundheit, Soziales oder Sport wählen. Zunächst gibt es am Donnerstag, 22. November, ab 19 Uhr einen Informationsabend unter dem Titel „Placida - viele Wege zum (Fach-)Abitur“ in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.18
Überregionales
Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe (r.) und der Leiter des Teams Zentrale Dienste, Ole Strathoff, gratulierten Roya Mirsharifi und Markus Drücke zum Abschluss.

Bachelor of Laws - Fröndenberg - Städtischen Nachwuchskräfte erfolgreich

Fröndenberg. Die beiden Auszubildenden der Stadt Fröndenberg/Ruhr, Roya Mirsharifi und Markus Drücke, haben ihr duales Studium zum Bachelor of Laws erfolgreich abgeschlossen. Zum 01. September 2015 wurden beide als Stadtinspektoranwärter bei der Stadtverwaltung eingestellt und absolvierten in den zurückliegenden drei Jahren fachpraktische Abschnitte in den verschiedenen Abteilungen des Rathauses und theoretische Abschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.18
Überregionales
Im August bekommt die Stadtverwaltung jedes Jahr Zuwachs - in diesem Jahr konnte sie 27 neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen willkommen heißen.

27 neue Mitarbeiter - Stadtverwaltung Menden begrüßt Azubis, Jahrespraktikanten und Bufdis

Eine Fachangestellte für Medien und Informationsdienste, einen Fachinformatiker, drei Erzieherinnen, eine „Bachelorette“ Soziale Arbeit, zwei Stadtinspektoranwärter, eine Stadtsekretäranwärterin, zwei Verwaltungsfachangestellte und eine Forstwirtin ... Menden. Wer jetzt denkt, dass diese Auszubildenden alle in unterschiedlichen Unternehmen arbeiten, der irrt sich. Diese Berufe bildet die Stadtverwaltung Menden in diesem Jahr aus. Gemeinsam mit zehn FOS-Pratikantinnen und Praktikanten und...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.08.18
Überregionales

Eltern Day bei OBO in Menden-Hüingsen

Menden. Um festzustellen, welcher Beruf für das eigene Kind geeignet ist, lädt das Mendener Traditionsunternehmen OBO Bettermann interessierte Eltern und ihre Kinder am Mittwoch, 6. Juni, zum ElternDay ein. Von 14 bis 16.15 Uhr informiert die Firma über das Ausbildungsangebot und die Zukunftsperspektiven im Unternehmen. Veranstaltungsort ist die OBO Zentrale, Hüingser Ring 52, in Menden. Anmeldungen sollten vorab unter www.maerkischerkreis.de/elternday erfolgen. OBO Bettermann ist einer der...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.06.18
Überregionales

Berufsinformationsabend am Hönne-Berufskolleg in Menden

Menden. Am kommenden Donnerstag, 22.März, informiert das Hönne-Berufskolleg (HBK), Werler Straße 4, von 17 bis 19 Uhr über die große Palette verschiedener Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Elektro-, Metall- und Bekleidungstechnik, Informatik, Gesundheit, Erziehung und Soziales. Individuelle Beratungsgespräche zur Orientierung für Eltern und Schüler werden im Lehrerzimmer des HBKs durchgeführt. Es ist am Hönne-Berufskolleg in mehreren Fachrichtungen möglich, den mittleren...

  • Balve
  • 19.03.18
Überregionales
Besonderer Bedarf an Erste-Hilfe-Ausbildern besteht aktuell in Brakel, Hagen, Siegen, Paderborn, Dortmund und Gütersloh. Das Foto zeigt einen Erste-Hilfe-Kurs in Braunschweig aus dem Jahr 2016.

Erste-Hilfe-Nachfrage groß - Ausbilder bei Maltesern gesucht

Die Erste-Hilfe-Ausbildungen der Malteser brummen – auch in der Erzdiözese Paderborn, von Höxter bis Herne und von Minden bis Siegen. Immer mehr Menschen werden von den Maltesern zu Ersthelfern ausgebildet. Eine positive Entwicklung, die jedoch ein Problem birgt: Aktuell werden dringend Ausbilder gesucht. Kreis. 22.000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr Erste-Hilfe-Kurse der Malteser in der Erzdiözese Paderborn. 1.900 Kurse wurden von den Ausbildern der Malteser durchgeführt. „Im...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.18
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  • 44
  • 15
Ratgeber
56 Bilder

"Von einer guten Ausbildung hat man ein Leben lang etwas!" - Karriere im MK 2017

Landrat Thomas Gemke machte als Schirmherr der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" bei seinem Zwischenfazit deutlich: "Die Ausbildung wird heutzutage immer wichtiger. Dabei dürfen wir aber nicht nur die Abiturquote immer weiter steigern, sondern müssen die Trendwende bei der dualen Ausbildung schaffen." Schließlich sei das duale Ausbildungskonzept, das es in Deutschland gebe, einer der Grundlage für den hohen Qualitätsstandard. "Und es wird in Zukunft vor dem Hintergrund des...

  • Hemer
  • 19.09.17
  • 1
Natur + Garten
Der Hegering freut sich über seine neuen Mitglieder:
Jörg Borsberg, Daniela Brauner, Lisa Edlerherr, Lena Hagen, Sebastian König, Carsten Schaller, Jörg Spiekermann, Kirstin Stracke, Timo Tüttelmann, Theodor Vorhoff und Klaus Wortmann. Foto: privat

Grünes Abitur

Menden. Hegeringleiter Phillip Nikodem überreichte elf neuen Jungjägern den Jägerbrief. Von September bis zum Prüfungstermin im April büffelten sie für ihr grünes Abitur und bestanden in folgenden Fächern: Naturschutz, Kenntnis der Tierarten, Wildbiologie, Wildhege, Jagdbetrieb, Jagdhundewesen, Land-und Waldbau, Jagdrecht und Sicherheitsbestimmungen. Nach der erfolgreichen schriftlichen Prüfung standen noch das Schießen auf die Bockscheibe, den laufenden Keiler und die Wurfscheiben an. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.17
  • 1
Überregionales
Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an der Hönne bei ihrer Erkundungstour in der Sparkasse mit dem Sparkassenauszubildenden Jan Moritz
Knebel sowie Alicia Wolfertz (Ausbildungsleiterin) und Jörg Kötter (Vorstandsmitglied)(v. r.)

Einblick in eine Ausbildung

Menden. Unter dem Motto „Abitur - und was nun?” erkundeten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an der Hönne die Arbeits- und Berufswelt der Sparkasse Märkisches Sauerland. Die jungen Leute erhielten einen Einblick in den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau sowie über die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Außerdem konnten Sie in den verschiedenen Bereichen der Hauptstelle Menden "hinter die Kulissen" schauen und die Tätigkeiten und Arbeitsabläufe...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.17
Ratgeber
68 Bilder

"Karriere im MK": Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Erfolgsgeschichte der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" setzte sich auch am neuen Standort fort. In der Zeltstadt des Campus Symposiums auf dem Gelände der ehemaligen Bernhard Hülsmann-Kaserne informierten sich am heutigen Donnerstag trotz hochsommerlicher Temperaturen wieder rund 4.000 Schüler und Schülerinnen bei 114 Ausstellern über Berufsfelder, Ausbildungsberufe und Studiengänge.

  • Hemer
  • 15.09.16
  • 1
Überregionales
Foto: privat

Ausbildung im Hönnetal

Kreis. Vier neue Auszubildende haben kürzlich bei Lhoist Germany im Werk Hönnetal den ersten Schritt ins Berufsleben gemacht. Als angehende Elektroniker und Industriemechaniker gehören sie zu den insgesamt 14 Azubis von Lhoist Germany, die in verschiedenen Ausbildungsabschnitten die Ausbildungswerkstatt im Hönnetal durchlaufen. Das Werk Hönnetal von Lhoist Germany arbeitet im Rahmen einer überbetrieblichen Ausbildungskooperation mit insgesamt zwölf Unternehmen aus Menden, Balve, Hemer,...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.16
  • 1
Überregionales
Landrat Michael Makiolla begrüßte die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung. Foto: B. Kalle - Kreis Unna

Kreis gibt Nachwuchs eine Chance

„Herzlich willkommen und viel Glück.“ So begrüßte Landrat Michael Makiolla die insgesamt 14 neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Unna zu Beginn des ersten persönlichen Kennenlernens. Kreis Unna.Der Behördenleiter wünschte den neuen Verwaltungsangehörigen viel Erfolg und machte gleichzeitig deutlich, dass sich die Kreisverwaltung als Dienstleistungsunternehmen für die Bürgerinnen und Bürger versteht. „Mit Ihrem Handeln und Auftreten geben auch Sie nun eine Visitenkarte für die...

  • Kamen
  • 01.08.16
Überregionales
Die "Neuen" in der Jugendfeuerwehr Menden.

"Neue" für Jugendfeuerwehr Menden

Die bisher 27 aktiven Jugendlichen und 13 Gruppenleiter der Mendener Jugendfeuerwehr freuen sich seit Januar über gleich elf neue Gesichter in ihren Reihen. Besonders erfreulich: Auch zwei Mädchen haben den Weg in die Feuerwehr gefunden. Menden. Die ersten Wochen und Monate sind auf das Kennenlernen der Strukturen und der Grundtätigkeiten innerhalb der Feuerwehr ausgerichtet. "Natürlich nimmt die Ausbildung in feuerwehrtechnischen Themen einen Großteil unserer Dienstzeit mit den...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.06.16
Überregionales
Organisorin Andrea Swoboda (hi.2.v.re.) aus dem Mendener Rathaus kann bei der 6. Ausbildungsbörse 40 Unternehmen mit 70 Ausbildungsberufen präsentieren.

Tipps von Gleichaltrigen

Die 6. Ausbildungsbörse auf der Wilhelmshöhe Am Donnerstag, 2. Juni, findet auf der Wilhelmshöhe in Menden die 6. Ausbildungsbörse statt. Diesmal aber mit geänderter Startzeit. „Auf Wunsch der Eltern werden die Türen jetzt erst eine Stunde später geöffnet“, verkündet Organisatorin Andrea Swoboda. „Wir beginnen nun um 9 Uhr.“ Die Aktion ist ein Erfolgsprojekt. 40 Firmen werden an diesem Tag 70 verschiedene Ausbildungsberufe vorstellen. Darunter sind auch einige Arbeitgeber, die bisher noch...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.