Ausbildungspaten

Beiträge zum Thema Ausbildungspaten

Überregionales
"Nochmals drüberschauen" ist bei der Bewerbung nicht unwichtig. Hubert Brandt unterstützt Angelique mit seiner Berufserfahrung.
3 Bilder

Orientierung bei Berufswahl - Ausbildungspate gibt Lebenserfahrung weiter

Von St. Reimet  "Blut kann ich einfach nicht sehen", war für Angelique T. (18) nach dem Sozialen Jahr auf einer Krankenpflegestation klar. Jetzt macht sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin, genau das Richtige, findet die Königsbornerin und denkt schon an eine Zusatzausbildung. Überhaupt bis dahin gekommen zu sein, ist für sie nicht selbstverständlich. Ausbildungspate Hubert Brandt trägt ein entscheidendes Stück dazu bei. "Schulmüdigkeit" setzte bei Angelique etwa in der neunten Klasse...

  • Holzwickede
  • 13.10.17
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.