Ausbildungstour

Beiträge zum Thema Ausbildungstour

Wirtschaft
IHK auf Ausbildungstour stellt Chefs und junge Auszubildende vor.

Ausbildungstour Start Berufsleben Event Agentur Mülheim
Eventagentur braucht Nachwuchs und bildet jetzt aus

Am 1. August ist es wieder so weit und etliche Auszubildende wagen den Start ins Berufsleben. Anlässlich dazu veranstaltet die IHK jährlich eine Ausbildungstour und besucht dabei Unternehmen, die sich besonders für den Nachwuchs engagieren.  "Unser Ziel ist es gute Beispiele zu zeigen. Die Attraktivität einer Ausbildung ist immer ein Thema. Man kriegt aus den Köpfen der Menschen nicht heraus, dass man ohne einen Bachelor-Abschluss nur ein halber Mensch ist und das wollen wir ändern",...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt

Ausbildungstour der BOB macht Halt bei der Fischer Deutschland GmbH in Langenfeld
Rund um die Spindel

Zum Start der Langenfelder Ausbildungstour am 20. März besuchte Hans-Dieter Clauser, Vorsitzender des Vereins „BOBplus e.V.“, gemeinsam mit Holger Eckert von der Wirtschaftsförderung das Unternehmen am Produktionsstandort an der Marie-Curie-Straße 2 in Langenfeld. Dort entwickelt und vertreibt die Fischer Deutschland GmbH Spindellösungen für den Werkzeug- und Formenbau, die optische Industrie, die Dental- und Medizintechnik, die Automobil und Flugzeugindustrie sowie die Energie und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.19
Politik
Die Akteure vom regionalen Ausbildungskonsens besuchen auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Ausbildungsbetriebe, und zwar im Wechsel Handwerks- und IHK-Betriebe. Der Friseurbetrieb Morante GmbH an der Cäcilienstraße 12 in Essen steht viele Jahre beispielhaft für eine gute und erfolgreiche Berufsausbildung. Foto: Joachim Haenisch / OBJEKTIV PRESS

Aktion gegen unbesetzte Stellen: Ausbildungstour bei Friseur Morante

Viele Ausbildungsstellen sind in diesem Jahr unbesetzt geblieben. Die Ausbildungstour des Ausbildungskonsenses soll dem Abhilfe schaffen.  Eigentlich hat das Ausbildungsjahr 2018/2019 bereits begonnen. Doch noch immer sind in Essen über 1000 Stellen unbesetzt, davon etliche auch im Handwerk. Um das zu ändern, sind derzeit wieder die Akteure des regionalen Ausbildungskonsenses der MEO-Region (Mülheim, Essen,Oberhausen) auf „Ausbildungstour“. Am Mittwoch, 15. August, besuchten Vertreter von...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
Überregionales
Bürgermeister Daniel Zimmermann übt vor Ort in der ASB-Geschäftsstelle mit Geschäftsführer Alexander Schumacher (rechts) Erste Hilfe an einer Puppe. Mit dabei sind auch ASB-Kreisvorsitzender Marcus Kupka (links), Estelle Dageroth, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, und BOB-Hauptorganisator Hans-Dieter Clauser.

BOB-Tour: Zu Besuch beim ASB in Monheim

Hans-Dieter Clauser, Hauptorganisator der Berufsorientierungsbörse (BOB), Bürgermeister Daniel Zimmermann und Estelle Dageroth, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, besuchten die freiwillige Hilfsorganisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), da diese bei der BOB im Mai um Verstärkung wirbt.Jugendarbeit als wichtiger Baustein beim ASB 130 Jahre ist er alt - der ASB. Doch die Jugendarbeit hält ihn jung. "Sie ist ein wichtiger Baustein bei uns", erläutert Alexander Schumacher,...

  • Monheim am Rhein
  • 17.04.18
  •  2
Überregionales
Roberto Grund (l.) und Dominik Welfens werden zur Zeit in Langenfeld als Bandmeisteranwärter ausgebildet. Foto: Michael de Clerque

Langenfeld: BOB-Ausbildungstour zu Besuch bei der Feuerwehr

Die Ausbildungstour der BOB ist auch in diesem Jahr medialer Auftakt zur Berufsorientierung. Die findet am 16. Mai in der Stadthalle Langenfeld statt und wird im Vorfeld durch viele Geschichten von Unternehmen aus der Region begleitet. Bürgermeister Frank Schneider und BOB-Vositzender Hans-Dieter Clauser waren zu Besuch in der Haupt- und Rettungswache an der Lindberghstraße. Wenn Leidenschaft Beruf wird Welcher kleine Junge träumt im Kindergartenalter nicht auch davon, wenn er einmal groß...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.03.18
  •  1
Überregionales
Auf dem Foto: Die Konsenspartner zu Gast bei move:elevator in mit Kim Hönig (Mitte). Foto: privat

Auftakt der Ausbildungstour

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Ausbildung werben“ startete der regionale Ausbildungskonsens seine dreiwöchige Ausbildungstour durch sechs Ausbildungsbetriebe in Industrie, Handel und Handwerk in der MEO-Region. Im regionalen Ausbildungskonsens sind die Arbeitsagenturen, das Jobcenter, der DGB, die Kreishandwerkerschaften sowie die IHK, die gleichzeitig als Geschäftsstelle fungiert, vertreten. Den Auftakt machte die 2000 gegründete Full-Service-Werbeagentur move:elevator. Seit 2002...

  • Oberhausen
  • 26.07.17
Überregionales
Laufenberg Immobilien ist in diesem Jahr zum zweiten Mal bei der BOB mit dabei und wieder auf der Suche nach Auszubildenden. Foto: Michael de Clerque

BOB startet mit Ausbildungstour: Laufenberg Immobilien ist eine der Stationen

Während die BOB am 10. Mai zur Berufsorientierung in die Stadthalle lädt, ist die traditionell vorgelagerte Ausbildungstour durch die Region in dieser Woche gestartet. Motivation ist gefragt Einige Wochen vor der eigentlichen Berufsorientierungsbörse, die am 10. Mai in der Langenfelder Stadthalle stattfindet, macht sich der Verein BOBplus e.V. auf eine ausgedehnte Ausbildungstour und besucht neben Weiterbildungsinstituten auch die Ausbildungsbetriebe in der Region. Der Grund?...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.03.17
Ratgeber
Auszubildende der Firma Figgen- Fenster erklären Vertretern des regionalen Ausbildungskonsens ihre Arbeit.
3 Bilder

Ausbildungstour durch verschiedene Essener Betriebe

Verschiedene Ausbildungsbetriebe in Industrie, Handel und Handwerk stellt der regionale Ausbildungskonsens vor und besucht dafür eine Reihe von Firmen auch in Essen. Der Ausbildungskonsens besteht unter anderem aus der Arbeitsagentur, dem JobCenter, dem DGB, der Kreishandwerkschaften sowie der IHK zu Essen. Kürzlich fand der schon vierte Betriebsbesuch statt, und zwar bei Figgen- Fenster in der Richterstraße in Altendorf. Das Familienunternehmen, welches in der dritten Generation betrieben...

  • Essen-Steele
  • 12.08.15
Ratgeber
Der diesjährige Startschuss für die Ausbildungstour im Vorfeld der Berufs-Orientierungs-Börse (BOB) fiel im Romantikhotel Gravenberg. Vor Ort waren Hans-Dieter Clauser (2.v.l.), Vorsitzender von BOBplus, und Bürgermeister Frank Schneider (links), Schirmherr der BOB. Rechts: Frank Lohmann, Chef des Romantikhotels.

Fit in Theorie und Praxis

Der Vorstandsvorsitzende von BOBplus e.V., Hans-Dieter Clauser, hat im Romantikhotel Gravenburg die Ausbildungstour 2013 gestartet. Gemeinsam mit Bürgermeister Frank Schneider informiert er sich dabei über die derzeitige Ausbildungssituation in Langenfeld. Das erste Ergebnis war äußerst beeindruckend. Langenfeld. (fm) Schon seit 1774 ist das Romantikhotel Gravenberg im Besitz der Familie Lohmann. Tradition und Zukunftsorientierung gehen hier Hand in Hand. Eine Kombination, die sich seit acht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.