Ausbrecher

Beiträge zum Thema Ausbrecher

Blaulicht
Foto:
WAZ
Stephan Schütze /DPA

Anstalt für Sexualtäter in Bochum- wie sicher sind Deutschlands Haftanstalten?
Sorgenvoll schaue ich auf 2020 - steht auch hier die Sicherheit auf dem Prüfstand ?

Im kommenden Frühjahr ist es soweit. Bochums Haftanstalt wächst und bekommt nun ein Spezialgefängnis für Sexual - und Gewalttäter. Sorgenvoll: Auf Grund der jüngsten Ereignisse zeige ich mich als Bochumerin natürlich besorgt. Vor wenigen Tagen erst - und auch etliche male davor - gelangt einem Inhaftierten scheinbar problemlos die Flucht. Seit 2010 gab es allein vier Fluchtfälle in Bochum von insgesamt zehn in NRW. Natürlich frage ich mich nun wie sicher ist die neue Unterbringung -...

  • Bochum
  • 20.08.19
  •  24
  •  3
Politik
JVA Bochum mit "Eckturm", jetzt nur noch Attrappe... Zum JVA Bochum mit "Eckturm", jetzt nur noch Attrappe... Zum Aufnahmezeitpunkt hatte ich "Unwissender" tatsächlich damit gerechnet als Fotograf registriert und aufgenommen zu werden... Vielleicht hat mich das im Unterbewusstsein an Grenzerfahrungen der 1970er erinnert? -- Das diese Türme unbesetzt sind das hätte ich nicht erwartet und wohl gewettet das diese mit Posten mit MP besetzt sind! TPD-Archivbild: Volker Dau

Häftling flüchtet aus der JVA Bochum... Lt. Radio Bochum der 4.Ausbruch in BO von 10 in ganz NRW in den letzten Jahren
Was sagt das Justizministerium zu den Pannen in Bochum?

Auf Weiterleitung meines LK-Artikels an die Pressestelle des Justizministeriums mit einigen angefügten Fragen erhielt ich folgende Antwort: Sehr geehrter Herr Dau, jede Justizvollzugsanstalt ist für die erforderlichen Maßnahmen zur Außensicherung selbst verantwortlich. Die Justizvollzugsanstalten entscheiden in eigener Zuständigkeit, ob Wachtürme bzw. Kanzeln für die Außensicherung im Rahmen des vorhandenen Sicherheitskonzept noch von Bedeutung sind. Soweit vorhandene Kanzeln nicht...

  • Bochum
  • 19.08.19
  •  4
  •  1
Überregionales

Update! Forensik-Ausbrecher aus Bedburg-Hau geschnappt

Lesen Sie hier die neueste Meldung der Polizei: Geflohener Patient in Bonn festgenommen Ein 35-jähriger Straftäter ist am Donnerstagabend aus der geschlossenen Abteilung der Forensik in Bedburg-Hau geflohen. Die Kreispolizei warnt die Bevölkerung: Der Mann sei "unberechenbar" und könne bewaffnet sein. Die Flucht gelang laut Polizeibericht gegen 23.20 Uhr: Der 35-Jährige, der aus Bonn-Siegburg stammt, hatte zuvor gemeinsam mit weiteren Insassen das Pflegepersonal bedroht und attackiert....

  • Wesel
  • 26.05.17
  •  2
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Fluchthelfer von Egon L. entlarvt

Nachdem der am 9. Juli spektakulär aus der JVA Gelsenkirchen entwichene 30-jährige Egon L. bereits sechs Tage später in einer Wohnung in Ahaus aufgespürt und zusammen mit einer Fluchthelferin festgenommen werden konnte, gelang der Ermittlungskommission „Leiter“ unter der Führung von Kriminalhauptkommissarin Masannek nun der nächste entscheidende Fahndungserfolg. Kriminalistisches Geschick bringt Polizei auf die richtige Spur Die mit viel kriminalistischem Gespür und in enger...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.14
  •  1
Politik
Gefasst: Josef Thelen

Geflohener Josef Thelen gefasst- Kamp-Lintfort war sein Ziel

Heute gegen 09.30 Uhr meldete sich der 21-jährige Kassierer einer Tankstelle in der Nähe des Gocher Bahnhofes bei der Polizei. Aufgrund der gestern von der Polizei eingeleiteten Öffentlichkeitsfahndung erkannte er Josef Thelen, der aus dem Landgericht geflohen war. Dieser hatte bei ihm nach dem Weg nach Kamp-Lintfort gefragt. Der Kassierer aus Goch informierte sofort unbemerkt die Polizei. Minuten später nahmen die Beamten Thelen noch an der Tankstelle fest. Dabei befand sich die...

  • Rheinberg
  • 22.11.13
  •  6
Überregionales

SEK schnappt Ausbrecher in Marl

Am frühen Donnerstag hat ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei einen geflohenen Strafgefangenen in Marl gefasst. Das SEK stürmte die Wohnung einer Frau in Marl-Hüls an der Gudrunstraße und konnte den 28-Jährigen festnehmen. Der Mann war aus der Justizvollzugsananstalt Bielefeld geflohen und hatte sich vermutlich in der Wohnung der Marlerin versteckt gehalten. Da der Gesuchte schon als gewaltbereit bekannt war, musste das SEK ran. Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte der Polizei vor...

  • Marl
  • 24.10.13
Überregionales
Ein Gefangener stürzte an der Breiten Straße in Selm auf der Flucht vor der Polizei von einem Haus.

Gefangener stürzt auf Flucht von Haus

Tragisches Ende der Fahndung nach einem Gefangenen: Ein Mann, der aus einem Gefängnis geflohen war, ist in der Nacht auf der Flucht vor der Polizei von einem Dach gestürzt. Er schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hatte am Abend einen Tipp bekommen, dass sich ein gesuchter Strafgefangener, ein Mann (26) aus Selm, an der Breiten Straße aufhalten sollte. Doch als die Beamten eintrafen, war der Mann verschwunden. Erst während der Fahndung entdeckten Polizisten den Sträfling eine halbe Stunde...

  • Lünen
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.