Ausfahrt

Beiträge zum Thema Ausfahrt

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

frühlingshafte Mopedtour
Spontane Mopedtour am Sonnabend (Samstag) den 14. März 2020

die von mir spontan durchgeführte sonnabendliche Mopedtour am 14. März 2020 war einfach voller Erfolg. Angetreten bin ich mit dem ersten Dreigangmoped von DKW aus dem Jahre 1957. Trotz der Außentemperatur von 12 Grad herrschte eine kühle Brise über das Gefilde des Niederrheins, nichtsdestotrotz konnte diese wunderschöne Gegend erklommen werden. Über die alte Bundesstraße 60 (B 60) knatterte ich nach Venlo (NL). Vorbei an den Ortschaften Schaephuysen, Aldekerk usw. Der Rückweg wurde über die...

  • Duisburg
  • 18.03.20
Ratgeber
Foto: Bürgerreporterin Regine Hövel

Fahrbahnübergänge an der Emscherbrücke werden repariert
Autobahnausfahrt gesperrt

Von Montagabend, 9. März, bis einschließlich Freitagmorgen, 13. März, ist die A42-Ausfahrt Oberhausen-Zentrum in Fahrtrichtung Dortmund jeweils von 20 bis 5 Uhr teilweise gesperrt. Gesperrt ist die Ausfahrt in Fahrtrichtung Süden (Oberhausen-Innenstadt / Mülheim), die Ausfahrt in Richtung Norden bleibt frei. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr repariert auf der B223 (Konrad-Adenauer-Allee) die Fahrbahnübergänge an der Emscher-Brücke (zwischen A42 und Lindnerstraße). Deshalb ist in...

  • Oberhausen
  • 05.03.20
Ratgeber
Von der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird es auf der A1 drei Sperrungen geben. Foto: Straßen NRW

Umleitungen wegen Reparaturen an den Schutzplanken
A1: Dienstagnacht drei Sperrungen in Kamen-Zentrum

Dienstagnacht (vom 18. auf den 19. Februar) werden in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm drei Sperrungen durchgeführt. Zuerst wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 22 Uhr gesperrt. Danach folgt die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22 bis 0 Uhr. In der Zeit von 22 bis 2 Uhr wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Bremen gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. In der Nacht werden Schutzplanken repariert.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.20
Blaulicht

Gehölzarbeiten sollen Verkehrsicherheit bewahren
Autobahn-Anschlussstelle Sonsbeck wird gesperrt

Sonsbeck. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld sperrt am Donnerstag, 9. Januar, von 8 bis 14:30 Uhr die Ausfahrt Sonsbeck in Fahrtrichtung Nimwegen. In der Ausfahrt sind dringende Gehölzarbeiten erforderlich um die Verkehrssicherheit zu bewahren, darunter auch tote Bäume, die gefällt werden müssen. Diese Arbeiten können nicht in der Nacht ausgeübt werden. Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Uedem.

  • Xanten
  • 08.01.20
Blaulicht

Straßen.NRW sperrt den rechten Fahrstreifen und dadurch die Anschlussstelle Alpen
Achtung! Drohender Stau auf der Autobahn

Alpen.  Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld sperrt am Freitag (15. November), Montag (18.November) und Dienstag (19. November) die Ausfahrt der Anschlussstelle Alpen in Fahrtrichtung Nimwegen. Die betroffenen Zeiträume sind jeweils von 7 Uhr bis 15 Uhr. Es finden zu den Zeiten Aushubarbeiten in der vorhandenen Dauerbaustelle statt. Um die Sicherheit der Arbeiter und der Verkehrsteilnehmer zu erhalten, muss der rechte Fahrstreifen und somit die Ausfahrt gesperrt werden. Die Umleitung...

  • Alpen
  • 14.11.19
LK-Gemeinschaft

Sperrungen auf der A44

Die "Amprion GmbH" führt Arbeiten an Hochspannungsleitungen aus, die über die Anschlussstelle Hetterscheidt und die A44 führen. Hierfür ist es notwendig die Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Hetterscheidt der Fahrtrichtung Düsseldorf am Samstag, 19. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr zu sperren. Am Sonntag, 20. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr ist dann die A44 zwischen der Anschlussstelle Hetterscheidt und der Anschlussstelle Heiligenhaus in beiden Richtungen für diese Arbeiten gesperrt....

  • Heiligenhaus
  • 16.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Seniorin hat die Ausfahrt mit dem Trike in vollen Zügen genossen.

Für Bewohnerin des Seniorenstifts Kloster Emmaus ging Herzenswunsch in Erfüllung
Annegret gab nochmal richtig Gas

Ein Herzenswunsch geht in Erfüllung: Annegret Thomeczyk, Bewohnerin des Seniorenstifts Kloster Emmaus, hatte davon geträumt, noch einmal Motorrad zu fahren. Früher sei sie "leidenschaftlich mit ihrer BMW durch Essen gebrettert", so etwas wäre noch einmal schön. Diesen Wunsch trug das Seniorenstift der Christlichen Biker-Gruppe "Flying Angels" der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Essen-Altendorf vor und diese Truppe ließ sich nicht lange bitten. Mit zehn Trikebikes fuhren sie an der...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.19
  •  1
  •  3
Kultur
100 historische Fahrzeuge wurden am Willy-Brandt-Platz präsentiert.

100 Oldtimer glänzten

Zum ersten Mal hat der Oldtimer-Stammtisch, der sich an der Reinoldikirche trifft, die Schallmauer von 100 historischen Fahrzeugen durchbrochen. Stolz sich die Organisatoren, dass der Treffpunkt der Oldtimerfreunde in der Dortmunder City immer weiter wächst. Auch am Samstag, 19. Oktober ist von 11 bis 15 Uhr wieder ein Treffen und eine Ausfahrt von Fahrzeugen und Motorrädern geplant.

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Reisen + Entdecken
Das Foto entstand auf einer der Motorrad-Touren aus dem letzten Jahr, das Pfarrer Michael Schurmann (Bildmitte) mit einigen Bikern, die mitfuhren. Zeigt. Es fahren übrigens auch Frauen mit eigenen Maschinen mit.
 Foto: www.obermeideirch.de)

Über die Deiche des Niederrheins
Mit dem Pfarrer auf Motorrad-Tour

Pfarrer Michael Schurmann von der evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich lädt wieder zur gemeinsamen Motorrad-Ausfahrt über die Deiche des Niederrheins ein. Das Typenschild beim Zweirad spielt dabei keine Rolle, doch ein 400er Hubraum sollte es schon sein. Wer bereit ist „gruppentauglich“ zu fahren und den Schwächsten den Fahrstil bestimmen lässt, ist gerne bei den Touren gesehen. Die nächste „Ausfahrt“ startet Samstag, 24. August, um 10 Uhr am Gemeindezentrum Emilstraße 27, wenn das...

  • Duisburg
  • 11.08.19
Sport
30 Bilder

Historisches
Old-/Youngtimer-Ausfahrt

Am Samstag, dem 27. Juli fand eine Ausfahrt mit rund 100 Fahrzeugen aus Nördlichen Bereichen angemeldet, des VFM Verein für Motorsport statt. In verschiedene Klassen eingeteilt ging es im Heidegarten (Höpen) in Schneverdingen um 9.30 Uhr los, führte über schöne Heideorte bis nach Neuenkirchen. Dort war auf dem Schroershof eine Kontrollstelle eingerichtet und hier hatte ich mich bereits um 11 Uhr eingefunden um dann die einfahrenden Fahrzeuge zu sehen und auch Bilder zu machen. Der anwesende...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.07.19
  •  6
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Ausfahrt der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum in Fahrtrichtung Köln wird in der Nacht ab 22.45 bis 2 Uhr gesperrt. Foto: Archiv

Achtung, Umleitung
A1-Ausfahrtssperrung in Kamen-Zentrum

Kamen/Hamm (straßen.nrw). In der Nacht von Dienstag, 25. Juni, auf Mittwoch, 26. Juni, wird in der A1-Anschlussstelle Kamen-Zentrum die Ausfahrt in Fahrtrichtung Köln ab 22.45 bis 2 Uhr gesperrt. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Dortmund/Unna wird eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm muss in der Ausfahrt Schutzplanken reparieren.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.06.19
Ratgeber

Stau auf der A59
Sperrung der Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen bis 19. Juni

Wegen eines Straßeneinbruchs musste die Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen der A 59. Grund dafür ist ein defekter Kanalanschluss. Die Reparaturarbeiten laufen. Um eine weitere Vollsperrung zu einem späteren Zeitpunkt zu vermeiden, werden im Rahmen der Kanalarbeiten bereits Rohre für anstehende Arbeiten an der dortigen Ampelanlage gelegt sowie weitere kleine Mängel beseitigt. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich am Mittwoch 19. Juni abgeschlossen sein, ab Donnerstag, 20. Juni, soll der...

  • Duisburg
  • 17.06.19
  •  1
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber ist auf dem Weg zur Unfallstelle. Foto: Nickel

Hinter dem Westhofener Kreuz, Richtung Köln
LKW-Unfall: Vollsperrung auf der A1

+++ Abschlussmeldung +++ Am heutigen Tag ereignete sich auf der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Westhofener Kreuz und Hagen Nord ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Lkw. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 14.28 Uhr an der Unfallörtlichkeit zu einem Stauendunfall. Ein 60-jähriger Lkw Fahrer fuhr aus bis jetzt ungeklärten Gründen mit seinem 7,5 t Lkw auf einen stehenden Sattelzug eines 33-Jährigen Lkw-Fahrers aus Polen auf. Der 60-Jährige wurde eingeklemmt und musste durch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt

Ausflug für Reiter und Fahrer
Die Pferdefreunde genießen den Tag!

Fröndenberg. Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Kutschfahrverein Pferdefreunde Fröndenberg die schon traditionelle und im achten Jahr stattfindende Mai-Ausfahrt. In diesem Jahr hatten sich 16 Kutschen und 9 Reiter angemeldet. Vom Shetlandpony - sowohl vor der Kutsche als auch unter den Reitern - bis hin zum Großpferde-Zweispänner war alles vertreten. Gestartet wurde im fünf Minuten Takt und mit Hilfe von Fragen zu Wegemerkmalen hat jeder den Weg auf Anhieb gefunden. "Es waren herrliche...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.05.19
Überregionales
Der dritte Bauabschnitt am Castroper Marktplatz hat unmittelbar nach der diesjährigen Herbstkirmes begonnen. Foto: Archiv

Dritter Bauabschnitt am Castroper Marktplatz: Ausfahrt vorübergehend gesperrt

Im Zuge des dritten Bauabschnittes am Castroper Marktplatz wird ab Freitag (19. Oktober) die Verkehrsführung vorübergehend geändert. Die Ausfahrt im Bereich der Kurve Am Stadtgarten/Mühlenstraße muss voraussichtlich für die Dauer von zwei Wochen gesperrt werden, da hier nun Asphaltierungsarbeiten erfolgen und die Gehwege erneuert werden. In diesem Zeitraum ist die Ausfahrt nur über die Straße Am Markt in Richtung Biesenkamp möglich. Die dortige Einbahnstraßenregelung wird dementsprechend...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.10.18
Kultur
"Schaut uns in die Augen!" Fotos (2): PR-Foto Köhring/AK
2 Bilder

Erst in die Messe, dann in den Oldie

Die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde lädt ein zur ersten Sommerkirche in diesem Jahr am Sonntag, 29. Juli, um 11.15 Uhr in der Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1. Im Anschluss des Gottesdienstes geht es dann um automobile Raritäten. Ab 12.30 Uhr werden auf dem Kirchplatz Oldtimer präsentiert. Die ältesten Fahrzeuge werden die englischen MG TD aus dem Jahre 1951 sein. Kenner freuen sich über die Beteiligung des äußerst seltenen Simca 1200 S Bertone Coupés. Natürlich sind auch Autos...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.18
Kultur
Bei der BMW Niederlassung in Düsseldorf Rath werden die ersten Fahrzeuge gegen 16 Uhr erwartet.
2 Bilder

3. BMW Classic Ausfahrt NRW geht an den Start

Heute am 26. Mai, laden die BMW Niederlassungen NRW bereits zum dritten Mal zur BMW Classic Ausfahrt ein. Wieder ist der Zuspruch groß. Insgesamt 80 BMW Automobile aus sieben Jahrzehnten haben sich gemeldet. Die 12.000 Euro Startgebühren der Teilnehmer werden für den guten Zweck gespendet. Los geht gegen 9.30 Uhr vom Gelände der BMW Niederlassung Dortmund zur ersten Etappe, dem 75 Kilometer entfernten Schloss Nordkirchen. Nach der Mittagspause führt die zweite Etappe zum Ziel, der BMW...

  • Düsseldorf
  • 26.05.18
Überregionales
Am Autobahnkreuz A45/ A42 überschlug sich ein Fahrzeug.

Unfall auf der A45 fordert vier Verletzte

Erhöhte Geschwindigkeit vermutet die Polizei als Ursache für einen Unfall am Montagabend, 5. Februar, gegen 21.20 Uhr auf der Autobahn 45. Hier fuhr ein 20-jähriger Mann aus Hamm mit dem Auto auf der A45 in Richtung Oberhausen. Ungefähr 100 Meter vor der Anschlussstelle Castrop-Rauxel-Ost verlor er vermutlich aufgrund von erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich, wobei der junge Fahrer und drei Insassen (20, 20 und 19 Jahre...

  • Dortmund-City
  • 06.02.18
Kultur
Fünf alte Schätzchen wurden vorab präsentiert. PR-Foto Köhring/SH

Oldtimer sorgen für volles Haus im Dorf Saarn

Auf dem Pastor-Luhr-Platz gab es am Montag schon einmal einen ganz kleinen Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird. Fünf Oldtimer präsentierten sich den Passanten, und als sie von ihren Besitzern für das Pressefoto rangiert wurden, wusste auch der Letzte, dass selbst erwachsene Männer noch Spielzeuge haben können. Das Quintett war aber in der Tat nur ein ganz kleiner Vorbote, denn am Sonntag werden beim 4. Oldtimer-Cup über 100 alte Schätzchen im Dorf Saarn einfahren. Hartmut Mäurer wird...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.08.17
Überregionales
Dicht gedrängt parkten die italienischen Arbeitsbienen auf dem Gelände der Kolpingbegegnungsstätte. Die Teilnahme war diesmal sehr gut.
2 Bilder

Arbeitsbienen fahren nach Üfte

Schermbeck. „Ich bin so froh, dass ich weiter gemacht habe“, sagte Stefan Heier, Organisator des neunten Ape-Treffens in Üfte. Dass einmal 40 Fahrzeuge angemeldet werden wie am vergangenen Wochenende hätte er zu Beginn nicht vermutet. Denn bei den sechs oder sieben Dreirädern, die bei den ersten Treffen dabei waren, habe er ans Aufhören gedacht. Davon war jetzt keine Rede mehr. Im Gegenteil: Der Freundeskreis West Side Ape (ganz bewusst kein Verein) hat bereits das Zehnjährige 2018 in den...

  • Schermbeck
  • 27.08.17
Vereine + Ehrenamt
Sie kommen. Hier auf dem Rheindeich in Vynen
2 Bilder

Unternehmen Zündkerze 2017

Jumbo Run mit 175 Maschinen MC Harter Kern Xanten von der Tour ausgeschlossen 175 Motorräder, Gespanne und Trikes waren am 24. Juni wieder am Niederrhein unterwegs, um behinderten Menschen einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Eine Strecke von ca. 80 km hatten die Organisatoren vom „Unternehmen Zündkerze“ aus der Gemeinde Sonsbeck, die an diesem Tage in Sonsbike umgetauft wird, ausgesucht. Es war der 19. Jumbo Run der Organisatoren. Er führte in diesem Jahr von Sonsbeck über Xanten,...

  • Xanten
  • 30.06.17
Vereine + Ehrenamt
Der Vorsitzende des Vereins Hilfe für Afrika Hilden, Engelbert Kremers, mit einem der "alten Schätzchen". 
Foto: Michael de Clerque
3 Bilder

Hingucker auf der Straße - Der Verein "Hilfe für Afrika Hilden" hatte zur Oldie-Ausfahrt geladen

Das war ein Anblick! 52 Oldtimer und Klassiker trafen sich auf Einladung des Vereins "Hilfe für Afrika Hilden" zu einer Ausfahrt. Unter ihnen auch Wochenanzeiger-Leserin Gerda Grenda, die einen Platz auf dem Beifahrersitz gewonnen hatte. Gäste und Zuschauer hatten vor dem Start auf dem Parkplatz der 3M-Werke Hilden Gelegenheit, die wunderschönen Fahrzeuge zu bestaunen und mit ihren Besitzern zu fachsimpeln. Der Wochenanzeiger hatte einen der begehrten Plätze auf einem der Beifahrersitze...

  • Hilden
  • 27.05.17
  •  1
Überregionales

Oldtimershow in Osterfeld

Am Sonntag, 21. Mai, lädt die Interessengemeinschaft Oberhausen-Osterfelder Oldtimerfreunde ein. Die Fahrzeuge der Ausfahrt treffen sich um 10 Uhr auf dem Osterfelder Markplatz. Die Ausfahrt startet um 11 Uhr am Osterfelder Marktplatz. Für die jungen Menschen wird in diesem Jahr ein neues Bild zur Oldtimershow auffindbar sein. Durch viel Mithilfe wird der komplette Wappenplatz mit tollen Angeboten für Kinder auftrumpfen. Die Siegerehrung wird ab etwa 16.30 Uhr auf der Bühne am Marktplatz...

  • Oberhausen
  • 17.05.17
LK-Gemeinschaft

Saisonstart Motorradclub DIE WILDEN ALTEN in Moers

Saisonstart Motorradclub DIE WILDEN ALTEN  in Moers Der Motorradclub DIE WILDEN ALTEN startete am letzten Aprilsonntag in die neue Saison mit einer Ausfahrt ins Münsterland. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde nicht nur die wunderschöne Landschaft genossen sondern auch die Fahrsicherheit wieder etwas entrostet. Am höchstem Punkt im Münsterland, dem Longinusturm bot sich die Gelegenheit zur Auffrischung der 1. Hilfe-Kenntnisse nach einem Motorradunfall. Diese Gelegenheit wurde nicht...

  • Moers
  • 07.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.