Ausfall

Beiträge zum Thema Ausfall

Kultur
Das Benefizkonzert im Gdanska fällt aus.

Eva Kurowski fehlt aus gesundheitlichen Gründen
Benefizkonzert abgesagt

Das für heute, 5. Mai, geplante Benefizkonzert für das Friedensdorf im Gdanska muss kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen ausfallen. Das Konzert wird demnächst aber nachgeholt. Das am Freitag, 6. Mai, angekündigte Konzert in der Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen findet wie geplant statt, jedoch ohne Eva Kurowski. Dafür springt das Ernie Griffin Quartett ein und sorgt für jazzige Stimmung. Das Konzert beginnt schon ab 18 Uhr und findet im Schlosshof statt. Anlass ist die ausklingende...

  • Oberhausen
  • 05.05.22
Kultur
Der Tag der Religionen am 10. Mai ist auf den "Tag der Heimat und Stadtgeschichte“ am 11. Mai, geschoben worden. Grafik: Stadt Hemer / smartmedia

"Tag der Religionen" verschoben
Führung durch die Ebbergkirche am 11. Mai

Hemer. Aus personalbedingten Gründen verschiebt die evangelische Kirchengemeinde dieses Angebot vom „Tag der Religionen“ auf den „Tag der Heimat und Stadtgeschichte“. Die evangelische Kirchengemeinde hat der Stadt Hemer mitgeteilt, dass die Führung durch die Ebbergkirche am „Tag der Religionen“ am Dienstag, 10. Mai, aus personalbedingten Gründen leider nicht stattfinden kann. Dafür wird diese am „Tag der Heimat und Stadtgeschichte“ am Mittwoch, 11. Mai, um 15 und um 18 Uhr...

  • Hemer
  • 05.05.22
Kultur

ABSAGE
Kein Salsa in Hattingen: Konzert fällt aus

Akustisches Gitarrenduo mit Bass- und Gesangsunterstützung aus Kuba, eine Vier-Mann-Latin Jazz-Kapelle aus Unna und eine der bekanntesten Salsa Bands Deutschlands. Tanzen, das lateinamerikanische Gefühl genießen und mit Freude in die warmen Sommermonate starten. Das neue Programm von #HatMusik  sollte am Freitag, 6. Mai um 20 Uhr in der St. Mauritius Kirche in Niederwenigern starten. Leider muss dieses Konzert nun abgesagt werden. Der Termin soll kurzfristig nachgeholt werden.

  • Hattingen
  • 03.05.22
Kultur
Heidi Mahler kommt nun doch nicht nach Witten.

Wegen einer Corona-Erkrankung
"Tratsch im Treppenhaus" fällt in Witten aus

Das wird viele Fans enttäuschen: Die Theatergemeinde Volksbühne Witten muss die eigentlich für Samstag, 23. März, 17 Uhr, geplante Aufführung des Ohnsorg-Klassikers "Tratsch im Treppenhaus" im Saalbau Witten absagen. Der Grund ist - man ahnt es - eine Corona-Erkrankung im Ensemble. Was besonders schade ist: Zuschauer hätten sich auf Heidi Mahler freuen dürfen. Die inzwischen auch schon 78-Jährige ist in die Glanzrolle ihrer Mutter Heidi Kabel geschlüpft. Das Gastspiel heute wäre eigentlich die...

  • Witten
  • 19.04.22
Kultur
Die Aufführung des Theaterstücks „Der Mustergatte“ im LEO-Theater am Samstag fällt leider aus.

Kein Theater in Schwelm
„Der Mustergatte“ fällt leider aus: Keine Vorstellung im LEO-Theater am Samstag

„Der Mustergatte“, die neue Inszenierung im LEO Theater im Ibach-Haus, ist fulminant gestartet. Mit langanhaltendem Applaus belohnten die Besucher das spielfreudige Ensemble bei der Premiere am Ostersamstag. Am Sonntag musste die Crew um Marc Neumeister, den künstlerischen Leiter des LEO Theaters, gleich zwei Mal auf die Bühne, um 11 Uhr um 15 Uhr. Auch hier beste Stimmung. „Die Leute waren einfach glücklich, endlich mal wieder ins Theater gehen zu können“, so Theaterchef Andreas Winkelsträter....

  • Schwelm
  • 19.04.22
Kultur
"Der Liebestrank" am Ostermontag fällt auf Grund von Erkrankungen im Ensemble aus! Foto: Klaus Lefebvre

Am Ostermontag, 18. April, im Theater Hagen
Vorstellungsausfall von „Der Liebestrank“

Kreis Unna. Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble sowie betriebsrechtlicher Vorgaben, die Einspringerproben unmöglich machen, muss die Vorstellung der Donizetti-Oper „Der Liebestrank“ („L’elisir d’amore“) am Ostermontag, 18. April um 15 Uhr im Theater Hagen leider ausfallen. Die beiden letzten Aufführungen dieses Belcantowerkes finden am 15. Mai um 18 Uhr und am 25. Mai um 19.30 Uhr statt. Die Theaterkasse setzt sich mit den Abonnenten und Karteninhabern in Verbindung.

  • Unna
  • 14.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Bürgerbus Menden wird auf dem Mendener Frühling einen Infostand haben. Foto: Stadt Menden

Mendener Frühling 2022
Bürgerbus präsentiert sich

Menden. Am Samstag, 26., und Sonntag, 27. März, veranstaltet das Stadtmarketing Menden den Mendener Frühling. Dieses Fest nimmt der Bürgerbus Menden zum Anlass, sich mit Bus und Infostand dort an beiden Tagen zu präsentieren, neue Fahrgäste auf sich aufmerksam zu machen und vor allem für neue Fahrer zu werben. Die Teilnahme am Mendener Frühling hat zur Folge, dass am Samstag, 26. März, die Linienfahrten ausfallen. Der Bürgerbus bitte um Verständnis.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.22
Sport
Nach Robert Tesche wurde jetzt auch Thomas Reis positiv auf Corona getestet und fällt gegen Gladbach aus. Foto: Schütze
2 Bilder

Am Freitag gegen Gladbach ohne den Cheftrainer
Schock für VfL Bochum - Trainer Thomas Reis fällt mit Corona aus

Der Schock erreichte den VfL Bochum am Donnerstagmorgen: Thomas Reis hat Corona und fällt für die Partie am Freitagabend (18.3., 20.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach aus. Den Cheftrainer wird Assistent Markus Gellhaus ersetzen – und der warnt vor den spielstarken Gästen. Bei Milos Pantoviv, Robert Tesche und Cristian Gamboa hatte der VfL Bochum schon während der Woche einen positiven Corona-Test vermeldet und die drei Profis auf die Ausfallliste gesetzt. Am Donnerstag kam nun auch Thomas...

  • Bochum
  • 17.03.22
Ratgeber
Der für Samstag geplante Wahlgottesdienst in Ennepetal fällt aus.

Ursprünglich für Samstag geplant
Kandidaten ziehen Bewerbungen zurück: Wahlgottesdienst in Ennepetal fällt aus

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg hat sich in seiner Sitzung am letzten Dienstag, mehrheitlich nicht in der Lage gesehen am kommenden Sonntag, 20. März, eine Wahl durchzuführen. Beide Kandidatinnen haben in der Zwischenzeit ihre Bewerbungen zurückgezogen. Der Wahlgottesdienst findet deshalb nicht statt. Ein Alternativgottesdienst wird nicht angeboten. Wie es nun mit der Vakanten Stelle weitergeht wird im Presbyterium beraten.

  • Ennepetal
  • 17.03.22
Ratgeber
Der für Donnerstag, 10. März, vorgesehene Probealarm der Sirenen in Nordrhein-Westfalen findet nicht statt. Das teilte das Innenministerium des Landes mit.

Ruhe im EN-Kreis
Verunsicherung denkbar: Sirenen bleiben Samstag und am Warntag stumm

Der für Donnerstag, 10. März, vorgesehene Probealarm der Sirenen in Nordrhein-Westfalen findet nicht statt. Das teilte das Innenministerium des Landes mit. Begründet wird die Entscheidung mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine. Eine denkbare Verunsicherung der Bevölkerung durch einen Sirenenalarm solle verhindert werden. Auch in den Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises wird daher in der kommenden Woche darauf verzichtet, das Sirenenwarnsystem zu überprüfen. Seit einigen Jahren findet dieser...

  • Gevelsberg
  • 03.03.22
Ratgeber
An Rosenmontag fallen die Wochenmärkte in Neumühl und Marxloh ersatzlos aus.

Bitte um Verständnis
Ausfall der Wochenmärkte in Marxloh und Neumühl am Rosenmontag

Am Rosenmontag, 28. Februar, fallen die Veranstaltungen in Neumühl (Hohenzollernplatz) und in Marxloh (August-Bebel-Platz) ersatzlos aus. Die Marktbeschicker der Duisburger Wochenmärkte und das Duisburg Kontor bitten um Verständnis. Ab Veilchendienstag finden die Wochenmärkte wieder wie gewohnt statt. Die Duisburger Wochenmärkte finden auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsmaßnahmen zum Gesundheitsschutz der Besucher statt. Details der geltenden...

  • Duisburg
  • 22.02.22
  • 1
Ratgeber
Die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes gilt auch für Hilden.

Wochenmärkte und mehr in Hilden
Stadt Hilden zur Unwetterwarnung

Der Deutsche Wetterdienst hat eine offizielle Unwetterwarnung herausgegeben. Die Feuerwehr Hilden ist gut vorbereitet und hat unter anderem weitere Dienstkräfte in Alarmbereitschaft gesetzt. Absprachen und Planungen auf Kreisebene seien ebenfalls abgestimmt worden. An den Hildener Schulen fällt am Donnerstag, 17. Februar, der Unterricht aus. Für Schüler, die die Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht mehr rechtzeitig erreicht hat und die deshalb im Schulgebäude eintreffen, ist eine...

  • Hilden
  • 17.02.22
Ratgeber
Auch in Gelsenkirchen macht Sturmtief Ylenia keinen Halt. Foto: Kerstin Kokoska/FUNKE Foto Services

Liveticker mit wichtigen Infos
Sturmtief Ylenia überquert Gelsenkirchen

Über Nordrhein-Westfalen zieht das Sturmtief Ylenia vorbei, weshalb der Deutsche Wetterdienst vor einem aufziehenden Sturm warnt. Im Tagesverlauf frischt der Wind auf, es gibt erste stürmische Böen. Am heutigen Donnerstag, 17. Februar, werden Sturm- und schwere Sturmböen zwischen 90 und 100 Stundenkilometern erwartet. Auch orkanartige Böen bis 110 Stundenkilometer sind möglich, heißt es in der Wetterwarnung. Weiterhin peitschen Sturmböen um 85 Stundenkilometer, im Bergland schwere Sturmböen bis...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.22
LK-Gemeinschaft
Der Wochenmarkt in Herdecke fällt am 17. Februar 2022 aus.

Unwetterwarnung
Wochenmarkt in Herdecke fällt am 17. Februar 2022 aus

Der Wochenmarkt am Donnerstag, 17. Februar, findet nicht statt. Im Interesse der Sicherheit der Händler und Besucher hat sich das Ordnungsamt der Stadt Herdecke dazu entschieden, den Markt ausfallen zu lassen. Der Deutsche Wetterdienst hat für Donnerstag für den Ennepe-Ruhr-Kreis eine Unwetterwarnung herausgegeben; es wird mit Sturmböen der Windstärke 10 bis 12 gerechnet.

  • Herdecke
  • 16.02.22
Kultur
Das Familienkonzert „Expedition Tuba“ ist abgesagt.

„Expedition Tuba“
Familienkonzert fällt aus

Das Familienkonzert „Expedition Tuba“ am Sonntag, 6. Februar, um 11 Uhr, im Kammermusiksaal der Stadthalle Mülheim muss leider abgesagt werden, da der Pianist Till Hoffmann erkrankt ist. Ein Ersatztermin wird gesucht. Bereits erworbene Tickets werden zurückerstattet.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.22
Ratgeber
2 Bilder

Schneekanone feuert nicht
Rodeln auf Eis gelegt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie und der hohen Infektionszahlen, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, müssen auch die diesjährigen Rodelwochen abgesagt werden. Geplant war es, den Hohenstein in diesem Jahr endlich wieder in ein Schneeparadies zu verwandeln, um den kleinen und großen Rodlern ein tolles Wintererlebnis zu bieten. Die Entscheidung ist nicht leichtgefallen, denn gerade für die Kinder, die von den Einschränkungen der Pandemie besonders betroffen sind, sollten die...

  • Witten
  • 21.01.22
Ratgeber
In der Stadtbücherei auf der Springe müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie folgende Veranstaltungen leider ausfallen.

Keine Infostände
Abgesagt: Veranstaltungen in der Stadtbücherei auf der Springe fallen aus

In der Stadtbücherei auf der Springe müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie folgende Veranstaltungen leider ausfallen. Der Infostand der Aidshilfe Hagen am Samstag, 22. Januar, die Veranstaltung "Stadtbücherei online - wie geht das?" am Donnerstag, 27. Januar, sowie der Spieleabend "Hagen spielt" am Freitag, 28. Januar. Zudem muss der Infostand von Cadencia Brasil Capoeria am Samstag, 29. Januar, abgesagt werden.

  • Hagen
  • 19.01.22
LK-Gemeinschaft
Es ist gut ein halbes Jahr her als die Gevelsberger Kirmes und ihr traditioneller Kirmeszug zum zweiten Mal in Folge ausfielen. Dennoch haben die Kirmesgruppen ein bisschen was vorbereitet für den Kirmessonntag. Ein Film zeigt nun Eindrücke des Traditionstages und erinnert an Kirmeszug-Entstehung.
Video 3 Bilder

Gevelsberger Kirmeszeit 2021
Film vom Kirmeszug-Sonntag: Brumse-Boot erinnert an Zug-Entstehung 1934

Es ist gut ein halbes Jahr her als die Gevelsberger Kirmes und ihr traditioneller Kirmeszug zum zweiten Mal in Folge ausfielen. Dennoch haben die Kirmesgruppen ein bisschen was vorbereitet für den Kirmessonntag. Ein Film (der unten im Artikel zu sehen ist) zeigt nun Eindrücke des Traditionstages und erinnert an die Kirmeszug-Entstehung im Jahr 1934. Keine Kirmes in Pandemiezeiten heißt auch im Jahr 2021 kein Kirmeszug. Das trifft die Stadt Gevelsberg mit seinen Kirmesgruppen besonders hart, da...

  • Gevelsberg
  • 13.01.22
  • 2
Kultur
Ein Highlight der 27. und bisher letzten Oldie-Night in Wetter war der Auftritt der Band Substitutes.

„Wir sind selber richtig sauer“
Blauröcke müssen verschieben: 28. Oldie-Night in Wetter lässt weiter auf sich warten

Das ist sicherlich nicht die Nachricht, auf die alle Fans der Oldie-Night der Feuerwehr Wetter gewartet haben. Aber die beliebte Veranstaltung muss wegen den getroffenen Coronamaßnahmen erneut verschoben werden. „Wir sind selber richtig sauer“, so enttäuscht reagieren die Verantwortlichen des Löschzuges Alt-Wetter auf eine erneut notwendige Verschiebung ihrer 28. Oldie-Night. Eigentlich sollte sie eine Woche nach Rosenmontag, also am 4. März, durchgeführt werden. Nachdem aber bereits jetzt auch...

  • Wetter (Ruhr)
  • 11.01.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Weihnachtliche Tanztee fällt dieses Jahr erneut aus.

Absage trotz Hygienekonzept
Weihnachts-Tanztee fällt aus

Iserlohn. Am Sonntag, 19. Dezember, sollte eigentlich zu rhythmischen Klängen im Letmather Saalbau getanzt werden. Viele Tänzer hatten ihr Interesse bekundet. Der veranstaltende Verein connect-mk hat sich allerdings zu einer Absage entschieden. „Die Entscheidung den traditionellen Weihnachts-Tanztee erneut entfallen zu lassen, ist uns nicht leichtgefallen“, berichtet Anneliese Schön von intensiven Diskussionen im Vereinsvorstand. Traditionell endet das Tanzjahr im festlich geschmückten Saalbau,...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 15.12.21
LK-Gemeinschaft
Der Grund für den Ausfall einzelner Fahrten der NIAG sind positive Corona-Selbsttests bei mehreren Busfahrern am  23. November.

Ausfall von Fahrten im Raum Wesel
Mehrere Busfahrer positiv getestet

In den kommenden Tagen müssen Fahrgäste der Buslinien im Raum Wesel, Dinslaken, Voerde leider mit dem Ausfall einzelner Fahrten der NIAG rechnen. Grund sind positive Corona-Selbsttests bei mehreren Busfahrern am späteren Nachmittag des 23. November. Die NIAG hat umgehend sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die Betroffenen aus dem Betrieb genommen. Weitere Tests und die Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden folgen jetzt. NIAG-Pressesprecher Michael Block: „Kurzfristig können wir die...

  • Wesel
  • 24.11.21
Wirtschaft

Weltweiter Ausfall
++ Störung bei WhatsApp, Facebook, Instagram ++

Duisburg. Die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram und WhatsApp sind von einer großen technischen Panne betroffen. Am frühen Montagabend sind die Dienste für Millionen Nutzer nicht erreichbar. Facebook verkündete auf Twitter, die Verbindungsprobleme seien bekannt: "Wir arbeiten daran, dass so schnell wie möglich alles wieder normal läuft", hieß es in einem Tweet. Man entschuldige sich für "etwaige Unannehmlichkeiten", so die Facebook-Mitteilung weiter. Ausfälle der Facebook-Dienste treten...

  • Duisburg
  • 04.10.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.