Ausflüge

Beiträge zum Thema Ausflüge

Vereine + Ehrenamt
Auch ein Ausflug zum Movie Park steht auf dem Programm.

Balver Jugendzentrum
Ausflüge, Kinder Kino und ein Theaterprojekt in den Herbstferien

In den Herbstferien werden für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren Ausflüge zur Kartbahn, Trampolinhalle, Movie Park, Bowlingbahn und Soccerhalle  angeboten. Die fünf Ausflüge gibt es mit dem Balver Jugendzentrum in der ersten Herbstferienwoche vom 11. bis 15. Oktober. Am Montag, 18. Oktober, ist der Film „Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne“ im Balver Kinder Kino zu sehen. Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren. In der zweiten...

  • Balve
  • 25.09.21
Ratgeber
Herbstzeit im neanderland bedeutet frische Ernte in Hofläden, heißer Kaffee in urigen Fachwerkstuben und lokal gebrauter Hopfen im Biergarten. Hier: Bergische Kaffeetafel.
2 Bilder

Mit "TYPISCH neanderland" zu frischer Ernte und gemütlicher Gastronomie
Herbst im Kreis Mettmann kulinarisch genießen

Herbstzeit im neanderland bedeutet frische Ernte in Hofläden, heißer Kaffee in urigen Fachwerkstuben und lokal gebrauter Hopfen im Biergarten. Wer nach einer Wanderung, Radtour oder nach einem langen Arbeitstag auf der Suche nach herbstlichen Genüssen in Restaurants und Cafés ist, findet aktuell zahlreiche saisonale Angebote, die mit dem Siegel TYPISCH neanderland ausgezeichnet sind, das für authentisch-regionale Köstlichkeiten steht. Besonders süße Ernte fahren Besucher am Freitag, 1. Oktober,...

  • Ratingen
  • 24.09.21
Vereine + Ehrenamt
Digitale Medien sind bei Kindern und Jugendlichen Alltag und viele nutzen das Internet jeden Tag für mehrere Stunden. Das Caritas Suchthilfezentrum Nikolausburg möchte sich mit den Jugendlichen damit auseinander setzen und die Teilnehmer sollen in dem Projekt lernen, sich gesund mit der Medienwelt auseinander zu setzen. Gemeinsame Ausflüge, wie in den Landschaftspark, gehören zum Programm dazu.

Projekt zu exzessiver Mediennutzung geht in die dritte Runde
Kritische Auseinandersetzung

Im Caritas Suchthilfezentrum Nikolausburg in Ruhrort fand bereits zwei Mal das Projekt „Digitale (Lebens-)Welten“ zum Thema exzessive Mediennutzung statt. Das Programm geht am 9. September nun in die dritte Runde. Es spricht gezielt junge Erwachsene an, die ihren Medienkonsum kritisch hinterfragen möchten. Gemeinsam werden in der Gruppe Ideen für Alternativerlebnisse entwickelt und realisiert. In dem Projekt lernen die Teilnehmenden unter professioneller Leitung bewährte Präventions- und...

  • Duisburg
  • 10.08.21
Reisen + Entdecken
Am Samstag (24.7.) bieten die Ferienspiele einen Ausflug u.a. mit Kanufahren an.

Die Ferienspiele sind zurück: Programm an der Jugendfreizeitstätte und drei besondere Ausflüge
Lüdos Kinder haben Glück

Die beliebten Lütgendortmunder Ferienspiele stehen in den Startlöchern: Am Montag (19.7.) geht es los, bis zum 30. Juli gibt dann von montags bis freitags (10 bis 15.30 Uhr) an der Jugendfreizeitstätte, Marienborn 10-12, verschiedene Aktionen für Kinder. Zum Auftakt eröffnet Bezirksbürgermeister Heiko Brankamp am Montag (19.7.) um 11 Uhr die Spiele, mit dabei ist das Kindertheater "Tobi Twist" mit dem Programm "Zaubershow und Ballonmodellage". Dazu werden Trinkhalmspiele und magische...

  • Dortmund-West
  • 14.07.21
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Aktiven um den Vorsitzenden Wolfgang Keuterling (Foto) hat bis zum Ende des Jahres 42 Veranstaltungen zusammengestellt, die meisten davon im Freien.

Gladbecker Heimatverein startet durch
Volles Programm

Nach der langen Corona-Zwangspause veröffentlicht der Verein für Orts- und Heimatkunde sein neues Programm. Der Schwerpunkt liegt traditionell bei den Erkundungen Gladbecks und seiner Umgebung. Zum Angebot gehören Besichtigungen in Gladbeck wie des „kreativAmt“ (ehemaliges Finanzamt), der Braucker St. Marien-Kirche oder des Stadtarchivs mit dem neuen Leiter Christian Schemmert, dazu geführte Rundgänge über den Friedhof Gladbeck Mitte und durch die Gladbecker Innenstadt. Die Synagoge in...

  • Gladbeck
  • 15.06.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Im Kreis Unna braucht man sich in den Sommerferien nicht zu langweilen.

Langeweile in den Sommerferien?
Ferienspaßprogramm im Kreis Unna

Langeweile? Nein, die dürfte für die allermeisten Kinder in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede in den Sommerferien nicht aufgekommen. Dafür garantiert das umfangreiche Ferienspaßprogramm, das der Kreis Unna gemeinsam mit zahlreichen weiteren Akteuren zusammengestellt hat. Es findet allerdings unter den aktuellen Corona-Vorgaben statt. Kreis Unna. Seit vielen Jahren gehört der Ferienspaß zum festen Repertoire in Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede. Freie Träger, der Fachbereich Familie...

  • Unna
  • 01.06.21
Reisen + Entdecken
 Solveig Jeromin ist verantwortlich für das Begegnungszentrum Mengede.
2 Bilder

Dortmunder Senioren-Begegnungszentren Lütgendortmund und Mengede unter neuer Leitung
Neue Leiterinnen im Amt

Die Begegnungszentren für Senioren in Lütgendortmund und Mengede stehen unter neuer Leitung, berichtet die Stadt. Bereits seit November leitet Bettina Springer die Einrichtung in Lütgendortmund an der Werner Straße 10. Sie wechselte von FABIDO in den Fachdienst für Senioren. Auch wenn der Start in eine schwierige Zeit fällt, wurde sie vom Team der Ehrenamtlichen mit offenen Armen empfangen. Der Umbau zur Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen im Haus wird demnächst beendet sein. Ehrenamtliche...

  • Dortmund-West
  • 08.02.21
Vereine + Ehrenamt
Im letzten Jahr konnte die beliebte Kinderfreizeit nach Schloss Baum noch stattfinden. In diesem Jahr bietet die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke verschiedene Tagesausflüge für Kinder an.

Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke bietet drei Ausflüge an
Tiere, Kohle und Technik

Die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke bietet in den Herbstferien drei Ausflüge für Kinder ab sechs Jahren an. Dabei gibt es eine bunte Abwechslung bei den Zielen der Ausflüge. "Da unsere traditionelle Kinderfreizeit nach Schloss Baum bei Bückeburg in diesen Herbstferien leider nicht stattfinden wird, haben wir uns drei Ausflüge als Alternativangebot für alle Kinder überlegt, die an diesen Tagen die Zeit Zuhause verbringen müssen", teilt Jugendreferent Hendrik Lemke mit. Bei der Auswahl der...

  • Unna
  • 10.10.20
Ratgeber
Die JFS Eving an der Württemberger Straße.

Herbstferienprogramm in der Jugendfreizeitstätte Eving
"Natur erleben"

Vom 13. bis zum 24. Oktober, immer dienstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr Uhr, wird in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving, Württemberger Str. 8, ein Herbstferien-Programm unter dem Motto „Natur erleben“ angeboten. Zusammen mit dem Kinder- und Jugendtreffs Brechten wird es in der JFS Eving ein gemeinsames Programm für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geben. Die Erkundung von Lebensräumen der Tiere, Vogelfutter mischen, das Basteln von Herbstdekorationen, der Bau eines Insektenhotels...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Kurztripp nach Lindlar

In der Coroanzeit kann man vieles nur noch eingeschränkt erleben aber braucht man wirklich immer diesen Rummel um einen herum ? Unser Westen hier hat vieles zu bieten.Wie wärs mit einem Kurztripp nach Lindlar? Ich habe mich diese Tage auf den Weg gemacht um einmal die Wege rund um die Grauwacken-Steinbrüche zu erforschen.Ein großer Rundwanderweg durch den Wald führt durch kleinere Schluchten zu den Steinbrüchen die noch aktiv in Betrieb sind.Nach Betriebsschluss darf man diese sogar begehen auf...

  • Hilden
  • 26.07.20
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken

Top der Woche!

Nachdem wir auf www.lokalkompass.de zu Beginn der Corona-Pandemie mit der Community gemeinsam auf Weltreise gegangen sind, starten wir jetzt eine neue Aktion: "Freizeit in NRW". Top! In diesem Sommer verzichten viele auf den Urlaub in der Ferne und bleiben zu Hause. Es stellt sich die Frage: Was kann ich unternehmen? Über www.lokalkompass.de/a1403055 gelangt man zu Berichten rund um Freizeitbeschäftigungen in NRW. Tipps können nicht nur gelesen, sondern auch selber verfasst werden.

  • Heiligenhaus
  • 19.07.20
  • 1
Ratgeber

Neue Aktion
Freizeit in NRW

Nachdem wir zu Beginn der Corona-Pandemie mit der Community gemeinsam auf Weltreise gegangen sind, starten wir jetzt eine neue Aktion: "Freizeit in NRW".  Viele Bürger haben ihren Sommerurlaub storniert, Flüge wurden gecancelt, Kreuzfahrten abgesagt. Kurzum: In diesem Corona-Sommer verzichten viele auf den Urlaub in der Ferne und bleiben mehr oder minder freiwillig zu Hause. Das bedeutet aber nicht, dass sie nicht frei haben. Und oft stellt sich die Frage: Was kann ich heute unternehmen? ...

  • Essen
  • 14.07.20
  • 16
  • 6
Ratgeber
Das Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel 2020 erscheint in diesem Jahr erst kurz vor den Ferien, da die aktuellen Regelungen rund um Corona zu berücksichtigen waren.
3 Bilder

Anmeldungen sind ab sofort möglich
Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel

Endlich ist es da – das Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel. "Das Programm erscheint in diesem Jahr erst kurz vor den Ferien, da die aktuellen Regelungen rund um Corona zu berücksichtigen waren.", heißt es in der Ankündigung. Viele Kinder und Jugendliche warten schon gespannt auf die beliebten Freizeitangebote in den Sommerferien. Das Warten hat nun ein Ende. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf der städtischen Homepage (www.wesel.de) unter „Aktuelles“ abrufbar. Anmeldung und...

  • Wesel
  • 24.06.20
LK-Gemeinschaft
Boris Orlowski ist seit dem 1. Juni neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Boris Orlowski ist neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und Seemanager
Der See gehört allen

Seit dem 1. Juni ist der Kettwiger Boris Orlowski Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und zugleich See- und Kanalmanager in Essen: „Ich habe meine Ziele und möchte neue Impulse geben.“ Der frühere Leistungsruderer wurde von der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft für zunächst fünf Jahre als Nachfolger von Franz-Josef Ewers berufen. Als Chef der selbstständigen städtischen Tochtergesellschaft ist der zweifache Familienvater verantwortlich für Schifffahrt, Baldeneysee, Ruhr und...

  • Essen-Werden
  • 12.06.20
Ratgeber
Was ist Ostern 2020 in Nordrhein-Westfalen erlaubt und was nicht? Foto: Canva

Corona legt NRW lahm
Was Ostern erlaubt ist - und was nicht

Familienbesuche, Kurzurlaube, Eiersuche: Was an Ostern für viele Menschen in Nordrhein-Westfalen ganz normal ist, ist 2020 anders. Wegen der Corona-Krise ist nicht alles erlaubt. Darf ich gemeinsam mit meiner Familie Ostern feiern?Klares JEIN. Natürlich ist es gestattet, im Rahmen seines Haushaltes die Feiertage zu verbringen. Auch kleinere Zusammenkünfte mit Verwandten außerhalb des eigenen Hausstands sind nicht verboten. Allerdings appelliert Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf Familientreffen...

  • Velbert
  • 09.04.20
  • 6
  • 4
Ratgeber
Ausflüge sind bis Schuljahresende gestrichen.

Alle Ausflüge gestrichen Bis zum Ende des Schuljahres
Das Land übernimmt die Stornokosten

Das Schulministerium in NRW hat alle Ausflüge, Wandertage, Schul- und Studienfahrten sowie Schüleraustausche bis zum Ende des laufenden Schuljahres untersagt. Anfallende Stornierungskosten für abgesagte Ausflüge übernimmt das Land. Begründet wird die Absage der Exkursionen, mit denen im Normalfall die soziale Gemeinschaft von Kindern und Jugendlichen gefördert werden soll, mit Schutzmaßnahmen wegen der Corona-Epidemie. Diese Regelung gilt auch in Castrop-Rauxel – unabhängig von der Dauer des...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das städtische Ferienprogramm bietet ein buntes Programm.

Buntes Programm
Ferien mit der Hildener Kinder- und Jugendförderung

Ausflüge nach Venlo, in den Movie Park und ins 7th Space, Schwimmen im Aquapark, Fahrradfahren oder Kochen – in den Sommerferien 2020 bietet die städtische Kinder- und Jugendförderung ein spannendes Programm für zehn- bis 14-Jährige an. Nach dem Baukasten-Prinzip können sich die Teilnehmer für einzelne Aktionen anmelden und sich so ihre Wunschferien „basteln“. In den ersten zwei Ferienwochen, vom 29. Juni bis 11. Juli 2020, ist das Area 51 Gastgeber. In der fünften und sechsten Ferienwoche...

  • Hilden
  • 15.03.20
Ratgeber
Der neue Kalender.

Alles auf einem Blick
Aktivitäten für Senioren: Neuer Veranstaltungskalender hält viele Termine parat

Der neue Veranstaltungskalender für Senioren ist da. Für das erste Halbjahr 2020 enthält er eine Fülle nützlicher Termin-Tipps zu Fahrten oder Veranstaltungen. Die Kalender liegen im Bürgerbüro, im Sozialamt, in Apotheken, bei Herdecker Ärzten, in den Begegnungsstätten Frühlingstraße und Westender Weg, im Sanitätshaus Schulz, in Cafés und in den Altenclubs aus. Außerdem ist er auf der Stadt-Homepage unter www.herdecke.de abrufbar.

  • Hagen
  • 01.02.20
Vereine + Ehrenamt
Zur weihnachtlichen Stimmung gehörte auch der Besuch des bischöflichen Nikolaus dazu.

Benefizveranstaltung in Ruhrort war wieder ein voller Erfolg
2.400 Euro für die Lebenshilfe in Duisburg

Zum 26. Mal fand die Benefizveranstaltung in Ruhrort zu Gunsten der Lebenshilfe Duisburg statt. Gundula und Michael Scholz von der Taverne in Ruhrort haben wie alljährlich zum 4. Adventssonntag zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Unter der Schirmherrschaft von Herrn Oliver Wittke MdB spielte der Blockflötenkreis unter Leitung von Birgit Jacobs Weihnachtslieder und es wurden Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Die schöne weihnachtliche Stimmung aller Gäste - ob klein,...

  • Duisburg
  • 23.12.19
Sport
Der 17-jährige Hasan Darici leitet seit drei Jahren Spiele für Arminia Klosterhardt. Als Schiedsrichterassistent konnte er darüberhinaus bereits Erfahrung in der Bezirksliga, der Jugend-Niederrheinliga sowie der Jugend-Regionalliga sammeln.

Nachwuchs gesucht
In Oberhausen werden neue Schiedsrichter ausgebildet

Alleine im Fußballverband Niederrhein (FVN) sind beim DFB 1.225 Vereine mit insgesamt 413.921 Mitgliedern registriert. Diese stellen über 9.000 Mannschaften und sorgen so für mehrer Tausend Spiele pro Wochenende. Viele davon müssen allerdings ohne Schiedsrichter stattfinden, da es aus verschiedenen Gründen immer weniger Nachwuchs gibt. Der Schiedsrichterkreis 10 (Oberhausen/Bottrop) bildet ab dem 8. November neue Schiedsrichter aus und verweist auf zahlreiche Vorteile. Die Meisten kennen diese...

  • Oberhausen
  • 27.10.19
Vereine + Ehrenamt
Schon seit über 30 Jahren organisiert der Lions Club Wesel Ausflüge und gemeinsame vergnügliche Nachmittage für die Weseler Seniorenheime.

Seniorenfahrten mit dem Lions Club Wesel sorgen für Abwechslung

Schon seit über 30 Jahren organisiert der Lions Club Wesel Ausflüge und gemeinsame vergnügliche Nachmittage für die Weseler Seniorenheime. In diesem Jahr hat der Lions Club Wesel Senioren und Seniorinnen aus dem St. Lukas, dem St. Ludgerusstift, dem Nikolausstift und den Heimen St. Martini und Kiek in den Busch eingeladen. Für die etwa 200 Senioren führte der Weg an zwei Nachmittagen im September zur Gaststätte Schepers. Nach einer Stärkung bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen gab es an einem...

  • Wesel
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt

Samstag, 14.09.19 in Oesbern
Schnuppertag beim Jugendorchester der Schützenkapelle Oesbern

Auch in diesem Jahr ist die Schützenkapelle Oesbern wieder auf der Suche nach jungen Nachwuchsmusikern. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab dem dritten Schuljahr. Wer Lust hat ein Blasmusikinstrument zu erlernen, ist herzlich eingeladen am Samstag, den 14.09.2019 zum Schnuppertag von 13:00 bis 15:00 Uhr in die Mehrzweckhalle Oesbern zu kommen. In der Ausbildung werden die Instrumente Querflöte, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune und Tuba angeboten. Alle oben...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.08.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Im Kinder- und Jugendhaus "Check In" in Essen-Altendorf verlebten die Kinder zwei wunderschöne Sommerferienwochen.

Ab in den Süden
Ferien-Spiel und Spaß im Kinder- und Jugendhaus "Check In"

Ferienzeit ist bekanntlich die schönste Zeit – das finden ganz besonders die Kinder, die die ersten zwei Sommerferienwochen im Kinder- und Jugendhaus „Check in“ in Essen-Altendorf verbringen durften. Langeweile ist kein Thema Tolle Aktionen hat sich auch diesmal Erzieherin Nadine de Bake gemeinsam mit ihren Juniorbetreuern ausgedacht. So wurde in den Räumlichkeiten gemeinsam gefrühstückt, gekocht, gemalt, gebastelt, gespielt und gechillt. Der zuvor von den Kindern abgestimmte Essensplan wurde...

  • Essen-West
  • 24.07.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.